Omas Bohnengemüse

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Omas Bohnengemüse Rezept findest du in diesem Beitrag.

Die grünen Bohnen sind ein beliebtes Gemüse und häufig ein Bestandteil im Gemüsegarten.

Meine Großmutter hat Bohnen häufig mit Tomaten kombiniert, beides war zur Erntezeit reichhaltig verfügbar.

Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine köstliche Beilage aus Bohnen.

Auch heute noch genießen wir im Sommer gerne Tomaten-Bohnen zum Abendessen als vegane Variante.

Übrigens schmeckt das Gemüse sowohl warm als auch kalt fantastisch!

Wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen!

1. Rezept Omas Bohnengemüse

Hier geht es gleich los 🙂 Du kannst mir Deine Kochfragen über die Kommentarfunktion am Ende der Seite schicken.

Die einfache Anleitung begleitet Dich zum gelingsicheren Ergebnis.

Schau Dir zur Einstimmung das Kochvideo an.

Weitere Bohnen-Infos und Kochtipps habe ich nach der Rezeptur ergänzt.

Omas Bohnengemüse

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Koch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 359
Vorbereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.

Einfache Anleitung für grüne Bohnen nach Großmutter Art zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.95 Von 486 Bewertungen

Omas Bohnengemüse
Omas Bohnengemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

4 Stück Tomaten
2 Stück Knoblauchzehen
1 EL EL Pflanzenöl
Ursalz
Pfeffer schwarz
brauner Rohrohrzucker
Cayennepfeffer
Tomatenmark (Optional)
500 g Bohnen grün

Anleitung

Schöne Tomaten auf dem Schneidebrett
Schöne Tomaten auf dem Schneidebrett

Tomaten waschen

Die Tomaten waschen, trocken legen, auf einem stabilen Schneidebrett bereit legen.

Tomaten grüne Stielansätze ausgeschnitten
Tomaten grüne Stielansätze ausgeschnitten

Tomaten putzen

Die Tomaten halbieren und die Stielansätze großzügig ausschneiden.

Tomaten geschnitten auf dem Schneidebrett
Frische Tomaten geschnitten auf dem Schneidebrett

Tomaten schneiden

Die Tomaten klein schneiden.

Tomaten Knoblauch Olivenöl im Topf zum Schmoren
Tomaten geschnitten mit Knoblauchscheiben und Olivenöl im Topf zum Schmoren vorbereitet.

Tomaten ansetzen

Die Tomaten in einen Topf oder in eine Pfanne legen.

Tomaten mit Knoblauchscheiben ergänzen.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.

Tomaten mit Öl anschwitzen.

Tomaten gekocht im Topf
Tomaten gekocht im Topf, die geschmorten Tomaten sind fertig.

Tomaten vollenden

Die Tomaten klein drücken, ich habe dafür einen Kartoffelstampfer verwendet.

Du kannst die Tomatensoße nun etwas reduzieren lassen oder optional mit Tomatenmark ergänzen.

Grüne Bohnen frisch auf dem Schneidebrett
Grüne Bohnen frisch auf dem Schneidebrett

Bohnen waschen

Bohnen waschen und bereit stellen.

Einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen, aufkochen und mit reichlich Salz abschmecken.

Grüne Bohnen Enden abschneiden
Grüne Bohnen Enden abschneiden

Bohnen putzen

Von den Bohnen die Spitzen und Enden abnehmen.

Geputzte Bohnen
Geputzte Bohnen auf dem Schneidebrett, die grünen Bohnen sind geschnitten.

Bohnen schneiden

Die Bohnen in Stücke schneiden.

Ich habe 2,5-3 cm lange Bohnen geschnitten.

Grüne Bohnen in Salzwasser kochen
Grüne Bohnen in Salzwasser bissfest kochen.

Bohnen kochen

Die Bohnen in das kochende Salzwasser legen und angenehm bissfest garen.

Gekochte grüne Bohnen im Sieb
Gekochte grüne Bohnen im Sieb nach dem Kochen.

Bohnen abseihen

Die Bohnen abschütten. Ich habe tatsächlich noch das Oma Sieb gefunden und dieses verwendet.

Gekochte Bohnen zu Tomaten geben
Die gekochten grünen Bohnen zu den geschmorten Tomaten geben.

Bohnen abtropfen

Gekochte Bohnen gut ausschütteln und abtropfen lassen, dann zu den Tomaten geben.

Omas Bohnengemüse vermischen
Omas Bohnengemüse vermischen

Bohnen vermischen

Bohnen mit der Tomatensoße verrühren.

Das Bohnengemüse kurz vor dem Anrichten nochmals erhitzen.

Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Cayennepfeffer und Kräuter nach Wunsch (Siehe Überschrift: Omas Bohnengemüse ergänzen) abschmecken.

Omas Bohnengemüse
Omas Bohnengemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Servieren

Das Bohnengemüse anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Video

Land & Region

2. Nährwerte und Kalorien

Die Omas Bohnengemüse Kalorien und exakt berechneten Nährwerte sind in der Tabelle aufgelistet.

3. Tipps für Omas Bohnengemüse zubereiten

Einige Kochtipps sind Dir sicher hilfreich…

Grüne Bohnen vorbereiten:

In der Regel putzen wir die Bohnen vor dem Kochen.

Die Bohnen-Enden oder Bohnenspitzen schneiden wir ganz knapp ab.

Nun könntest Du die Bohnen im Ganzen zubereiten oder schneiden.

Vor längerer Zeit habe ich in einem Jamie Oliver Kochbuch Bohnen mit den Spitzen gesehen.

Das sieht zwar ganz nett aus, entspricht jedoch nicht unserem Anspruch 🙂

Grüne Bohnen Enden abschneiden
Grüne Bohnen Enden abschneiden
Geputzte Bohnen
Geputzte Bohnen auf dem Schneidebrett, die grünen Bohnen sind geschnitten.

Grüne Bohnen kochen:

Damit Bohnen grün und nicht grau auf den Teller kommen kochst Du diese in Salzwasser.

Wie lange soll ich die Bohnen kochen ist eine häufige Frage.

Diese kann ich Dir jedoch nicht genau beantworten.

Die Kochzeit der Bohnen ist von der Art der Bohnen abhängig.

Reife, ausgewachsene Bohnen, auch Brechbohnen gennannt, müssen länger kochen, ein guter Richtwert sind 8-12-14 Minuten.

Junge feine Bohnen, die so genannten Prinzessbohnen werden jung geerntet und haben keine oder sehr kleine Samenkerne.

Das sind ganz feine Bohnenhülsen die unvergleichlich lecker schmecken.

Die Prinzessbohnen kochst du kürzer, probiere die Bohnen nach 5 Minuten Kochzeit und nähere Dich dem gewünschten Bohnen-Biss.

Sollen die Bohnen nicht unmittelbar auf den Teller kommen, so hat sich das Blanchieren bewährt.

Dabei wird nach dem Kochen der Garprozess in Eiswasser schnell unterbrochen.

Angenehmer Nebeneffekt: Deine Bohnen bleiben grün.

Bohnen nach dem Kochen in Eiswasser abschrecken, das nennen wir Köche blanchieren.

So bleiben Bohnen richtig herrlich “grün” Tipp von Chefkoch Thomas Sixt
Bohnen blanchieren in kochendem Wasser.
Bohnen blanchieren: In kochendem Salzwasser kochen
blanchierte grüne bohnen die auch fisolen heißen.
Gekochte, grüne Bohnen nach dem Abkühlen im Eiswasser.

4. Omas Bohnengemüse ergänzen

Varianten und Ergänzungen machen Dein Küchenleben leichter…

Kräuter für Omas Bohnengemüse:

Die Tomaten Bohnen harmonieren ganz besonders mit einigen Kräutern.

Wenn es schnell gehen soll verwende etwas getrockneten Majoran, Thymian oder Oregano.

Dazu gleich noch ein Geheimtipp:

Weniger ist mehr, zu viele getrocknete Kräuter können einen seifigen Geschmack erzeugen.

Ganz frische Kräuter sind auch fein, die Kräuter abzupfen und wenig zum Gemüse geben.

Das Gemüse mit den Kräutern nochmals erhitzen und die Kräuter wirken lassen.

Oregano für Pizza
Oregano
Majoran
Majoran
Thymian frisch
Thymian frisch

Beilagen zu Omas Bohnengemüse:

Ehrlich gesagt esse ich diese Bohnen sehr gerne einfach ohne Beilage.

Ich mag den Geschmack und das Gemüse ist ein leichtes Abendessen.

Trotzdem wollen wir ein kleines Stück weiter denken 🙂

Bratkartoffeln sind die erste Wahl, ebenso kommen kleine, frittierte oder gekochte Kartoffeln als Ergänzung in Frage.

Noch einfacher gelingen Ofenkartoffeln dazu.

Passen Pommes frites dazu? Ich habe das noch nicht probiert, berichte mir gerne…

Du könntest Nudeln wie Penne oder Spaghetti dazu kombinieren, dann ist mir jedoch mediterraner Nudelsalat lieber.

Bohnen und Kartoffeln
Gekochte grüne Bohnen und Kartoffelwürfel
Kartoffelwürfel frittiert nahaufnahme
Knusprig frittierte Kartoffelwürfel sind eine Alternative zu gekochten.

5. Dazu passt Omas Bohnengemüse

Das feine Bohnengemüse passt ausgezeichnet zu den nachfolgenden Gerichten:

Spanferkel grillen

Spanferkel Rezept Bild
Spanferkel Rezept Bild

Rippchen grillen

Rippchen Rezeptbild
Rippchen Rezept

Spare Ribs

Mit Barbecue Marinade kräfitig marinierte Schweinerippchen
Feine Spareribs gegrillt, mariniert, serviert.

Hähnchenbrust braten

Hähnchenbrust braten Rezepte Bild
Hähnchenbrust braten

Grill-Hähnchen

grill hähnchen
Grill-Hähnchen

Cola Hähnchen zubereiten

cola hähnchen mit Red Bull Cola Marinade glasiert. Dieses Hähnchen gelingt auf dem Grill oder im Backofen. Rezept Bild von Thomas Sixt
Cola Hähnchen mit Cola Marinade.

Gegrillte Lammhaxen

Lammhaxen auf dem Schneidebrett
Gegrillte Lammhaxen auf dem Schneidebrett.

Lammrücken rosa braten

Lammrücken Rezept Bild
Lammrücken rosa gebraten

Lammbraten aus der Lammschulter schmoren

Lammbraten geschmort mit soße
Lammbraten von der Lammschulter

Kotelett im Backofen

Kotelett im Backofen
Kotelett im Backofen

Schweinefilet im Backofen

Schweinefilet im Backofen Rezept Bild
Schweinefilet im Backofen

Putenschnitzel braten

Putenschnitzel braten Rezept Bild
Putenschnitzel braten

Rumpsteak

Rumpsteak mit Speckbohnen und Bratensaft, Rezept Bild von Thomas Sixt, dieses Steak schmeckt großartig.
Rumpsteak mit Speckbohnen und Kartoffeln.

Filetsteak

Filetsteak Rezept Bild
Filetsteak

Rib Eye Steak

Steak beim Anbraten wenden.
Rib Eye Steak

6. Weiter Gemüsebeilagen Ideen

Weitere typische Bohnen Gerichte sind:

Butterbohnen

Butterbohnnen angerichtet
Butterbohnen

Speckbohnen

Speckbohnen und Bohnen mit Speck Rezept Bild
Speckbohnen

Bohnensalat

Bohnensalat Rezept Bild
Grüner Bohnensalat

Bohnengemüse

Bohnengemüse Rezept Bild
Bohnengemüse

Weitere Gemüsebeilagen:

Omas Bohnengemüse
Omas Bohnengemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Omas Bohnengemüse

Blumenkohl kochen
Blumenkohl kochen Kochschule und Rezept Bild © Thomas Sixt

Blumenkohl kochen

Zuckerschoten Rezept Bild
Zuckerschoten Rezept Bild © Thomas Sixt

Zuckerschoten Rezept

Bohnengemüse Rezept Bild
Bohnengemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Bohnengemüse

Sauerkraut Rezept Bild
Sauerkraut Rezept Bild © Thomas Sixt

Sauerkraut Rezept

Bayrisch Kraut Rezept Bild
Bayrisch Kraut Rezept Bild © Thomas Sixt

Bayrisch Kraut Rezept in Top 10 Varianten

Süßkartoffeln Rezept Bild
Süßkartoffeln Rezept Bild

Süßkartoffeln Rezept für einfaches zubereiten im Ofen

Queller Rezept Bild
Rezept Bild zu Queller auch genannt Meeresspargel, Samphire und Zeekraal.

Queller Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung

Bratpaprika angerichtet
Die angerichteten Bratpaprika zubereitet auf spanische Art als Pimientos de Padrón

Bratpaprika Rezept für Pimientos de Padron dazu +12 Varianten der Zubereitung neu entdecken

Rosenkohl Rezeptbild
Rosenkohl Rezept Bild © Thomas Sixt

Rosenkohl Rezept mit Varianten Ideen

Pastinakengemüse Rezeptbild
Pastinakengemüse angerichtet auf dem Teller Rezeptbild

Pastinaken genial einfach zubereiten Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung

Kohlrabichips fertig auf dem Holzteller
Kohlrabichips fertig zum Würzen mit Fleur de Sel auf dem Holzteller

Kohlrabi Chips, knusprig und schnell gemacht

Kohlrabi Gemüse angerichtet Rezeptbild
Kohlrabigemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Kohlrabigemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung

Fenchel geröstet mit Pinienkernen
Feiner Fenchel angerichtet auf dem Teller zusammen mit gerösteten Pinienkernen und dekoriert mit frischen Fenchelspitzen.

Fenchelgemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung

Zucchinigemüse Rezept Bild
Zucchinigemüse Rezept Bild mit Zucchinirauten

Zucchinigemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung

Möhrengemüse Rezept Bild
Möhrengemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Möhrengemüse Rezept

Grillgemüse auf dem Rost
Mit einem feuerfesten Bräter kannst Du Gemüse direkt auf dem Grillrost zubereiten. © Thomas sixt Food Fotograf

Ratatouille als Grillgemüse – Rezept für BBQ

Kürbis im Backofen zubereiten Rezept Bild
Kürbis aus dem Backofen farbenfroh angerichtet.

Kürbis im Backofen Rezept

Grünkohl Chips
Grünkohl Chips Rezept Bild © Thomas Sixt

Grünkohl Chips Rezept

Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild
Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Schwarzwurzeln

Wirsing Rezept Bild für Wirsinggemüse
Wirsing gelingsicher Zubereiten, Rezept Bild Wirsinggemüse.

Wirsing gelingsicher zubereiten, Rezept für Wirsinggemüse

Rosenkohl braten
Rosenkohl braten Rezept Bild © Thomas Sixt

Rosenkohl braten

Butterbohnen
Butterbohnen Rezept Bild © Thomas Sixt

Butterbohnen Rezept mit Schritt für Schritt Fotos

Speckbohnen und Bohnen mit Speck Rezept Bild
Speckbohnen Rezept Bild © Thomas Sixt

Speckbohnen Rezept

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.95 Von 486 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Einfach und sehr lecker, vielen herzlichen Dank für diese Anleitung.

    Antworten

    • Freut mich, Danke für Deine positive Nachricht!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Genau nach Anleitung gekocht und es war sehr lecker.

    Danke für die detaillierte Erklärung!

    Antworten

    • Hallo Kristina,

      das habe ich gerne gemacht!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Das ist ein schönes Rezept.

    Ich kann es allen anderen Lesern deines Blogs nur wieder empfehlen.

    Die Kombination Tomate mit Bohnen ist grandios.

    Mir hat es sehr sehr gut geschmeckt. Das werde ich in Zukunft öfter kochen.

    Vielen Dank Thomas, ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Blog.

    Du hat es mit deinen tollen Rezepten, super Beschreibung und High Quality Fotos auf jeden Fall verdient!

    Man merkt es steckt viel Arbeit, Engagement und Liebe drin!

    Antworten

    • Hallo Henriette,

      Herzliches Danke sehr für Deine schöne Bestätigung und Empfehlung.

      Das freut mich sehr 🙂

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Halli Hallo Thomas!

    Ich bin absolut begeistert von Omas Bohnengemüse!

    Die Fotos sind so ansprechend, dass ich es sofort ausprobieren musste.

    Und es hat genau so geschmeckt, wie es aussah – einfach grandios.

    Deine praktischen Tipps haben mir zudem geholfen, die perfekte Konsistenz und Würze zu erreichen.

    Das ist Hausmannskost, wie sie sein sollte. Fantastisch! 🌱👵

    Antworten

    • Hallo Alex,

      bei Bohnengemüse muss ich immer an einen Film mit Terence Hill denken.

      Ich glaube der hatte Baked-Beans aber trotzdem!

      Lass es Dir weiterhin schmecken und probier noch bei Gelegenheit die… Bohnensuppe.

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    Deine Bohnen haben wir heute zum Putensteak gemacht.

    Das hat sehr gut geschmeckt und diese Kombination mache ich gerne wieder!

    Liebe Grüße und Danke HKara

    Antworten

    • Hallo!

      Dankeschön für das angenehme Feedback.

      Das freut mich sehr 🙂

      Mein Putenschnitzel findest Du an anderer Stelle!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Die Bohnen haben sensationell geschmeckt.

    Herzlichen Dank für das Rezept!

    Antworten

    • Hallo Christina,

      das habe ich gerne gemacht!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Einfach und köstlich, mit Deinem Rezept in der Küche kann nichts schief gehen!

    Merci!

    Antworten

    • Hi!

      Freut mich, liebe Kenna, wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen!

      Gruß Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    🙂 das Titelbild sieht sehr ansprechend aus.

    Ich mag deine Fotografie!

    Das Bohnenrezept hatte ich ausprobiert.

    Die Bohnen haben heute Abend sehr gut geschmeckt.

    Liebe Grüße Larissa

    Antworten

    • Hallo Larissa,

      Merci und herzliches Dankeschön für Deine schöne Rückmeldung.

      Sind die Bohnen fein, wird der Abend gut!

      Liebe Grüße Thomas kocht

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    Meine Oma hat das Bohnengemüse genauso gemacht.

    Tomaten, Knoblauch und Bohnenkraut… Danke für die Erinnerung!

    Liebe Grüße Jessica Hiller

    Antworten

    • Hallo Jessica,

      Danke für Deine schöne Nachricht.

      Das Bohnenkraut hatte ich doch glatt bei den Varianten vergessen.

      Ich mag die Tomaten-Bohnen trotzdem lieber mit wenig Oregano oder Majoran.

      Liebe Grüße Thomas

      P.S. Vielleicht magst Du auch meinen Bohnen Salat ausprobieren 🙂

      Antworten

  • Hey Thomas!

    Super schöne Bilder, ich mag die roten Bohnen!

    Wollen wir gleich am Wochenende zum Grillen ausprobieren!

    LG Kurz

    Antworten

    • Hallo Kurz,

      Danke für Dein Feedback, die Bohnen schön putzen und bissfest kochen 🙂

      Du findest auch noch ein weiteres Bohnengemüse an anderer Stelle hier im Foodblog.

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen & Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben: Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.