Aktuelle Rezepte-Empfehlungen vom Kochprofi Thomas SixtAlle RezepteErdbeereFrühstück und BrunchMarmeladeSaison & Themen

Erdbeermarmelade Rezept, der fruchtig leckere Sommerspaß ins Glas gebracht

By 30. Juni 2019 Juli 5th, 2019 No Comments
Erdbeermarmelade selber einkochen

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Mein Erdbeermarmelade Rezept wird Dir Freude bereiten. Jeder liebt die aromatischen roten Früchtchen.

Wenn die Sonne scheint, die Erdbeerfelder zum Selberpflücken einladen, dann ist die beste Zeit sich die Sonne ins Glas zu holen für eine Verlängerung der ach zu kurzen Erdbeerzeit.

Ich habe mich also aufgemacht und die roten Beeren direkt vom Feld besorgt, um Dir das Kochen von Marmelade zu zeigen.

Gut, es stimmt, ich wollte auch einen leckeren Brotaufstrich. Das ist mir auch gelungen und wie, das zeige ich Dir hier.

Es folgt meine Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Fotos. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Feine Aprikosenmarmelade mit Lavendel

Feinste Aprikosenmarmelade am Löffel veredelt mit Lavendel. Diesen herrlichen Brotaufstrich zeige ich Dir an anderer Stelle! © Foodfotograf Thomas Sixt

1. Erdbeerkonfitüre zubereiten – Einkauf und Vorbereitung

Es geht so einfach und es sind heute nur ganz wenige Zutaten…

1.1 Zutaten und Einkaufsliste

Du benötigst:

  • frisch gepflückte Erdbeeren
  • frische Äpfel
  • weißen, trockenen Wein
  • Vanilleschoten
  • Gelierzucker 2 : 1 (2 Teile Frucht – 1 Teil Zucker)

Schau bitte, dass Du folgende Dinge für die Zubereitung in der Küche hast:

  • Schraubgläser zum Einkochen
  • großen Kochtopf
  • scharfes Messer
  • Holzlöffel
  • Schöpfkelle
  • Schnabelbecher
  • Essigessenz oder anderen stark säurehaltigen Essig
  • saubere Küchentücher
  • Pürierstab
Erdbeermarmelade Brot Nahaufnahme

Der Beeren-Fruchtaufstrich schmeckt köstlich auf dem Brot. © Foodfotograf Thomas Sixt

1.2 Vorbereitung und Sauberkeit

Die Hygiene bei der Zubereitung ist das A und O. Unsere Fruchtzubereitung ist ein Jahr haltbar.  Nach einem halben Jahr lässt die Farbe nach und die Marmelade neigt zum Grau-Braun-Werden und verliert auch leicht an Aroma.

Erfahrungsgemäß sind die Gläser meistens nach wenigen Wochen wie von Geisterhand geleert.

Mein Tipp: Koche nicht zuviel Erdbeermarmelade, denn sie hält nur ca. ein halbes Jahr. Wenn Du Erdbeerkonfitüre liebst, mache sie ausserhalb der Saison aus gefrorenen Früchten, das geht auch 🙂

  1. Meine Marmeladegläser reinige ich vor der Befüllung gründlich.
  2. Zusätzlich benutze ich einen starken Essig, von dem ich 2-3 Esslöffel in die leeren Gläser gebe und den Deckel zuschraube. Dann schüttele ich die Gläser, so dass die Säure sich überall innen verteilt. Das Glas öffne ich dann wieder und schütte den Rest vom Essig weg.
  3. Beim Befüllen der Gläser mit der heißen fertigen Marmelade geht auch mal etwas daneben und bekleckert den Rand und das Glas. Dies wische ich mit einen neuen Küchenlappen oder feuchtem Küchenkrepp schnell wieder sauber.

Meine Empfehlung: Benutze einen Schnabelbecher (eine 1 l Kanne) zum Befüllen der Gläser, dann triffst du genauer und kleckerst kaum

Erdbeermarmelade Brot

Erdbeerenkonfitüre schmeckt selbst gemacht zum Frühstück. Hier die leckere Nahaufnahme beim Brot bestreichen. © Foodfotograf Thomas Sixt

2. Zusätzliche Gelingtipps

  • Verwende bitte Äpfel, sehr klein geschnitten oder sogar gerieben. Äpfel enthalten Pektin und helfen Dir bei der Bindung.
  • Ich liebe einen trocken schönen Weißwein in meiner Marmelade mit Erdbeeren. Ich habe diese Köstlichkeit hier verwendet: Nina Viognier 2017, poderelapace
  • Ansonsten empfehle ich auch einen tollen trockenen Prosecco – bitte auf gute Qualität achten!
  • Ich verwende mehr Gelierzucker als auf der Zucker-Packung angegeben ist.
  • Ich mache bei Verarbeitung von Beerenfrüchten einen Geliertest während des Kochens: Mit einem Esslöffel die Marmelade zu Prüfung der Festigkeit auf einen Teller geben und schauen ob es passt oder mehr Gelierzucker nötig ist.
Gelierprobe Marmelade selber kochen

Gelierprobe: Die gekochte Erdbeermarmelade auf einen kalten Teller geben und kurz erkalten lassen. Wenn Du mit dem Finger durchziehst bleibt die Marmelade „stehen“. Gelierpobe bestanden. Ist die Marmelade zu flüssig, einfach Gelierzucker ergänzen und erneut aufkochen und testen. © Foodfotograf Thomas Sixt

3. Erdbeermarmelade Rezept

Jetzt können wir loslegen, ich freue mich schon. Das wird ein Heidenspaß! Nachfolgend viele Schritt für Schritt Fotos zur Zubereitung Deiner köstlichen Marmelade…

Erdbeermarmelade selber einkochen
Erdbeeren Marmelade mit Gelierzucker
Stimmen: 9
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Eine Kochprofi Anleitung zum Einkochen, fotografiert und aufgeschrieben von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
10-12 Gläser 30 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10-12 Gläser 30 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Erdbeermarmelade selber einkochen
Erdbeeren Marmelade mit Gelierzucker
Stimmen: 9
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Eine Kochprofi Anleitung zum Einkochen, fotografiert und aufgeschrieben von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
10-12 Gläser 30 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10-12 Gläser 30 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 1 kg Gelierzucker Gelierzucker 2:1
  • 3 Stück Apfel Ich verwende gerne Bio-Äpfel
  • 2 Stück Vanilleschoten
  • 150 ml Weißwein trocken
Portionen: Gläser
Einheiten:
Anleitungen
Konfitüre kochen
  1. Die Beeren frisch vom Markt kaufen oder auf das Feld gehen und selber pflücken.
    Erbeeren im Korb frisch vom Feld
  2. Die Zutaten bereit stellen und Kochutensilien vorbereiten.
    Zutaten für Erdbeermarmelade
  3. Die Beeren unter fließendem Wasser gut waschen, danach das Grün entfernen und je nach Größe halbieren.
    Geputzte und vorbereitete Erdbeeren
  4. Die Erdbeeren abwiegen um die richtige Menge Gelierzucker zu ermitteln.
    Früchte abwiegen
  5. Gelierzucker 2:1 verwenden: hier1,5 kg Erdbeeren und 1,0-1,3 kg Gelierzucker. Ich denke die meisten Internet-Rezepte stimmen nicht. Die Beeren enthalten sehr viel Wasser und benötigen viel Gelierzucker!
    Gelierzucker 2 zu 1
  6. Die geschälten Äpfel in kleine Stücke schneiden.
    Apfel schneiden
  7. Die Vanilleschote ausschaben. Schote und Mark zu den Früchten geben.
    Mark aus einer Vanilleschote
  8. Die Beeren mit Apfelstücken, Vanilleschote und Mark, Gelierzucker und Weißwein in den Topf geben.
    rohe Zutaten für Marmelade im Topf
  9. Die Zutaten aufkochen, dabei mit einem Pfannenwender stetig am Boden rühren, damit die Zubereitung nicht anbrennt.
    Aufkochen der Marmelade
  10. Die Erdbeer-Marmelade fünf Minuten kochen lassen.
    Erdbeermarmelade kochen
  11. Die Vanilleschote heraus nehmen und die Früchte mit dem Stabmixer aufmixen.
    Marmelade aufmixen
  12. Die Gelierprobe durchführen, dafür etwas Marmelade auf einen kleinen Teller geben und erkalten lassen. Du kannst mit einem Löffel oder mit dem Finger durch die Fruchtzubereitung ziehen, wenn die Konfitüre "stehen" bleibt ist die Festigkeit gut. Andernfalls mehr Gelierzucker dazu geben, erneut testen und dann zum abfüllen bereit stellen.
    Gelierprobe Marmealde selber kochen
Abfüllen
  1. Schraubgläser und Deckel unter fließenden heißem Wasser auswaschen. Glas für Glas mit Essigessenz füllen, schütteln und dadurch desinfizieren. Du kannst den Essig von Glas zu Glas weiter schütten!
    Gläser mit Essig ausspülen
  2. Die Gläser zum Befüllen mit Deckel bereit stellen.
    Gläser zum Befüllen mit Marmelade
  3. Die Erdbeerenmarmelade aufkochen und mit einem Messbecher bzw. Schnabelbecher in die Gläser einfüllen. Vorsicht heiß!
    Marmelade abfüllen
  4. Die Gläser schnell verschließen, dass sich ein Vakuum bildet.
    Marmelade einfüllen
  5. Alle Gläser befüllen und verließen.
    Marmeladegläser
  6. Die feine Erdbeermarmelade ist jetzt fertig. Vom Korb in den Korb! Guten Appetit!
    Erdbeermarmelade Gläser mit Korb
  7. Genieße doch gleich ein Marmeladenbrot...
    Erdbeermarmelade Brot
Rezept Hinweise

4. Unterschied Marmelade und Konfitüre

Laut EU-Definition besteht Marmelade ausschließlich aus Zitrusfrüchten, alles andere ist eine Konfitüre.

Konfitüre Extra enthält mehr Früchte. Im Sprachgebrauch ist Marmelade noch immer die bekannteste Bezeichnung für selbst eingekochten Fruchtaufstrich mit viel Frucht und weniger Zucker.

5. Kalorien und Nährwerte

Nährwertangaben
Erdbeeren Marmelade mit Gelierzucker
Menge pro Portion
Kalorien 443 Kalorien aus Fetten 9
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 1g 2%
gesättigte Fettsäuren 0.1g 1%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.3g
einfach ungesättigte Fette 1g
Natrium 29mg 1%
Kalium 1099mg 31%
Kohlenhydrate gesamt 102g 34%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 95g
Protein 5g 10%
Vitamin A 130%
Vitamin C 60%
Kalzium 9%
Eisen 14%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

6. Weitere passende Empfehlungen

Erdbeertarte
Erdbeerkuchen einfach
Erdbeertorte
Erdbeerstrudel
Erdbeerplunder
Erdbeermuffin
Erdbeerrisotto

Wir freuen uns auf weitere Aufstriche....

Aprikosenmarmelade ohne Gelierzucker
Aprikosenmarmelade mit Gelierzucker
Beerenfrüchte Konfitüre ohne Gelierzucker

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus! Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Kochrezepte zum selber kochen. Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen. Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere