AktuellesAlle KochideenBurger RezepteDeutsche KücheFrühstück & BrunchHauptgerichteKirschen RezepteKlassiker

Toast Hawaii, das ultimative Rezept für den 50er Jahre Klassiker vom Kochprofi

By 9. August 2019 September 8th, 2019 No Comments
klassischer hawaiitoast

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Hier kommt mein Rezept HawaiitoastDie nach wie vor beliebte Kombination “Süßes plus Herzhaftes mit Käse auf Brot überbacken” kommt aus den deutschen Wirtschaftswunder-Jahren.

1955 stellte der Schauspieler und Fernsehkoch Clemens Wilmenrod, der überhaupt keine Kochausbildung hatte, den schnellen Snack dem deutschen Fernsehzuschauer vor. Es gab ja nur 3 Sender 😉

Warum Hawaii? Hawaii war bis zu den 50er Jahren der Hauptproduzent von Dosenananas (Dole Food Company) und wurde dann von den Philippinen und später Thailand abgelöst.

Demnach hätte Herr Wilmenrod seine Toast-Kreation “Toast Philippinen” nennen sollen.

Unbestritten, Hawaii klingt melodischer und Du hast gleich Bilder von schönen hawaiianischen Mädchen, die Hula tanzen im Sinn.

Das ist bei der Zubereitung und bei dem Genuss von dem Toastgericht doch ein nettes Bild…

Den Gedanken halten wir beide fest und ich schicke Dich hüftschwingend in die Küche. 

Aloha, ich wünsche Dir gutes Gelingen und einen guten Appetit!

Schnittbild Low Carb Brot

Genuss Enthusiasten backen das Brot für dieses Gericht selbstverständlich selbst. Das Low Carb Brot findest Du an anderer Stelle. © Foodfotograf Thomas Sixt

1. Deine Einkaufsliste – Deine Entscheidung

Was mag das heißen? Es geht darum, wie Du Dir nach Deinem persönlichen Geschmack Deine individuelle Kreation zusammenbauen möchtest.

1.1 Varianten

Grundsätzlich sollten folgende Komponenten vertreten sein: Brot, Schinken, Ananas, Käse, Kirsche

 BrotSchinkenAnanasKäseKirsche
Klassisch BöseWeizenbrot vom DiscounterPressschinken aus dem Angebot im Discounter!aus der DoseScheiblettenkäse mit "natürlicher" Orange-Farbe"Irgendwas Rotes", was weg muss
Klassisch FeinBäckerweißbrot selbst frisch aufgeschnittengekochter Hinterschinken vom Schlachter des Vertrauensfrische Ananas, selbst aufgeschnittenfeinen Cheddar vom KäselaibCocktailkirsche
FeinschmeckerFranzösisches Kastenweißbrot selbst importiertDelikatess-Hinterschinken vom Biobauernfeinste frische Baby-AnanasBio-Raclette Käse direkt aus der SchweizAmarenakirsche
Genuss-DurchgeknallteBrioche oder selbstgebackenes BrotScheiben vom niedertemperatur gegartem Schweinefiletfrische karamellisierte Feige, Ananas oder Pfirsich, selbst gepflücktgetrüffelter Brie oder anderer Trüffelkäseeine in 50 Jahre altem Portwein selbst eingekochte Kirsche
Gartenkräuter Strauß

Kräuter als Ergänzung sind bei Sterneköchen beliebt, erlaubt ist was schmeckt und glücklich macht!

1.2 Brot

Welches Brot soll für Dich die Basis bilden? Es sollte flache Scheiben haben. Hier sind meine Vorschläge für Dich:

  • Kastenweißbrot
  • Toast / Buttertoast / Sandwichtoast (mit oder ohne Körner, glutenfrei…)
  • Brioche
  • Roggenbrot / Gerster / Mischbrot
  • Vollkornbrot / Schwarzbrot / Eiweißbrot / Brot mit Nüssen

1.3 Schinken

Welchen Schinken oder Schinkenersatz magst Du verwenden?

  • Kochschinken / Prager Schinken
  • Rohschinken luftgetrocknet wie Parmaschinken, Serranoschinken, Tiroler Schinken etc.
  • Räucherschinken wie Schwarzwälder Schinken, Lachsschinken etc.
  • Fleischwurst / Lyoner
  • Räucher-Tofu als vegetarischer Schinken bzw. veganer Schinken

Wichtiger Hinweis: Den Schinken immer von Käse und Ananas bedecken lassen. Damit vermeidest Du die Bildung vom schädlichen Acrylamid!

Reichhaltiges Angebot in der Markthalle

Spanischer Serrano Schinken ist eine tolle Idee für ein überbackenes Meisterwerk.

1.4 Ananas

Die Ananas, die schöne Bromelienfrucht… Welche Ananas oder anderes Obst möchtest Du auf Deinen persönlichen Toast?

  • frische Ananas wie die Cayenne-Ananas
  • Baby-Ananas
  • Dosen-Ananas in Scheiben und die 50er Jahre lassen grüßen
  • Mango / Pfirsich für eine Karlsbader Schnitte
  • Apfel / Birne

Geheimtipp:
Bevor Du die Früchte in das Käseversteck legst, kannst Du diese mit wenig braunem Zucker bestreuen und mit dem Creme Brulee Brenner karamellisieren.

Gourmets legen die Früchte kurz in eine heiße Pfanne mit aufgeschäumter Butter, bestreut mit Zucker anschließend mit Rum flambieren.

Erdbeeren karamellisieren

Du kannst verschiedene Früchte geschmackvoll vorbehandeln und damit ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis unter die Käsehaube zaubern.

1.5 Käse

Auch beim Käse scheiden sich die Geister. Wie soll Dein Käse sein: mild, salzig, cremig, würzig? Ein paar Vorschläge für Dich:

  • Cheddar, hier gibt es tolle Originale oder industrialisierte Ware
  • Schmelzkäse in Folien einzeln verpackt – ganz böse
  • Halbhartkäse oder Hartkäse wie Pecorino oder Manchego
  • Mozarella
  • Bergkäse oder Höhlenkäse
  • Käse mit Blauschimmel
Ziegenkäsescheiben karamellisieren mit Zucker und Creme Brulee Brenner.

Auch Ziegenkäse ist eine Option. Das Gratinieren erfolgt hier in der Pfanne und der Backofen bleibt kalt.

1.6 Dekoration

Deine fruchtige Dekoration darf kontrastreich ausfallen. Üblicherweise ist “Rot” dabei sehr beliebt.

  • Cocktailkirsche / Amarenakirsche /eingelegte Kirsche
  • Preiselbeeren / rote Marmelade
  • Himbeeren / Johannisbeeren / Brombeeren
  • Feige
Rotweinbirne eingelegt

Getoastetes Brioche, gesalzene Butter, Serrano Schinken, Rotweinbirne und karamellisiertem Ziegenkäse ergeben eine weitere Genuss-Variante die Deinen Gästen sicher schmeckt!

2. Zum Kopieren und Ausprobieren…

So machen es die heute bekannten Chef- und Fernsehköche:

Tim Mälzer bereitet seinen Toast am liebsten mit Schwarzbrot, Serranoschinken, Ananas und Manchego zu.

Johann Lafer mag den Toast mit amerikanischem Toastbrot, deutschen Schinken, Ananas und Allgäuer Bergkäse.

Frank Rosin liebt es klassisch und dabei perfekt zubereitet mit angeröstetem Brot, Saftschinken, gebratener Ananas und einem kräftigen Cheddar.

Alexander Herrmann baut seinen Toast aus Tramezzinibrot, Kochschinken, Baby-Ananas, Zwiebel und geriebenen Emmentaler zusammen.

Wenn Du hoch 3 kreativ sein möchtest, benutzt Du dolle Kräuter, Butter, Knoblauch, Cayennepfeffer… Du kannst auch gekochte Eier in Scheiben oder Spiegeleier auf den Toast zimmern.

Als Vegetarier wirst Du schon mit den Hufen scharren, denn Du möchtest nach Avocadocreme oder Avocado fragen. Gurke, mediterrane Gemüse (gebratene Auberginenscheiben, gegrillte Zucchini) und Tomate (vorher karamellisiert, also geschmolzen, hmmmm…) sind immer ein Hit.  Dann weichst Du allerdings von der klassischen Variante stark ab. Aber, es ist ja DEIN Toast!

Es führt kein Weg vorbei – am Toast à la Hawaii 😉

Toast Hawaii mit Schmelzkäse

Überbackener Toast Art Hawaii mit Schmelzkäse

3. Hier geht es lang zum Rezept

Nun schnell die Blumenkette umgelegt, denn es folgt für Dich meine Anleitung mit Zutaten- und Mengenangaben. Viel Spaß beim Herrichten und Überbacken. Ich freue mich über Fragen und Kommentare…

klassischer hawaiitoast
Toast Hawaii Rezept
Stimmen: 13
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wirtschaftswunder-Toast à la Hawaii schnell und lecker zubereiten. Viele Chefkoch Tipps zur Zubereitung von Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
klassischer hawaiitoast
Toast Hawaii Rezept
Stimmen: 13
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wirtschaftswunder-Toast à la Hawaii schnell und lecker zubereiten. Viele Chefkoch Tipps zur Zubereitung von Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
  • 8 Stück Toastbrotscheiben Ich verwende gerne Toast oder Brioche bzw. glutenfreien Toast
  • 50 g Butter
  • 8 Scheiben Kochschinken
  • 1 Stück große Ananas
  • 8 Scheiben Cheddar Zu Testzwecken verwende ich auch einmal Scheiblettenkäse
  • 8 Stück Cocktailkirschen oder Preiselbeeren
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 200° C auf Grillstufe vorheizen. Ein Backblech mit Papier belegen und bereit stellen.Die Toastbrotscheiben im Toaster rösten. Dann noch heiß mit Butter bestreichen.Alternativ kannst du das Brot auch in Butter in der Pfanne anrösten.
    bebuttertet Toast
  2. Den gebutterten Toast dann mit dem Kochschinken belegen.WICHTIG: Halte den Schinken vom Toastbrotrand fern. Der Schinken soll nicht unbedeckt im Ofen brutzeln.
    Toast mit Schinken
  3. Die Ananas mit einem großen scharfen Messer oben und unten kappen. Dann die Frucht senkrecht stellen, festhalten und im leichten Bogen die Schale genügend dick abschneiden.
    Ananas schälen
  4. Variante 1: AnanasringeDie Ananas horizontal auf dem Schneidebrett platzieren und ca. 0,5 cm dicke Scheiben herunter schneiden. Den Kern mit einem Metallring aus den einzelnen Scheiben ausstechen und entfernen.
    Ananasscheiben
  5. Den Schinkentoast mit einer Scheibe Ananas belegen.Gourmet-Tipp: Die Ananasviertelchen vorab in der Pfanne schon einmal in Butter kurz anrösten und mit Zucker leicht karamellisieren.
    Ananasring auf Schinkentoast
  6. Variante 2: Feine AnanaseckenHier wird die Ananas etwas feiner geschnitten. Den Fruchtkörper horizontal auf das Brett legen und durchschneiden. Die halbe Frucht wieder aufrecht stellen und vierteln.
    Fruchtkörper frischer Ananas geviertelt
  7. Die Ananasviertel über Eck vom holzigen Fruchtkern befreien. Feine Scheibchen von der geviertelten Frucht herunter schneiden.
    Ananasecken schneiden
  8. Den gerösteten und gebutterten Toast mit Kochschinken mit feinen Ananasscheiben belegen.Gourmet-Tipp: Die Ananasviertelchen vorab in der Pfanne schon einmal in Butter kurz anrösten und mit Zucker leicht karamellisieren.
    Ananas auf Schinkentoast
  9. Nun kann der Schinken-Ananas-Toast mit Käsescheiben deckend belegt werden. Es soll kein Schinken hervorlugen!
    Toast mit Käse
  10. Den fertigen überbackenen Toast nach ca. 10 Minuten aus dem Ofen holen.
    Überbackener Ananas-Schinken-Toast
  11. Dekoration: Den Hawaiitoast mit einer Cocktailkirsche servieren.Guten Appetit!
    klassischer hawaiitoast
Rezept Hinweise

Die ideale Temperatur zum Überbacken liegt bei 200°C. Ich gratiniere den Käse nur kurz, so schmeckt der Käse besser und trennt sich nicht.

4. Kalorien und Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Toast Hawaii Rezept
Menge pro Portion
Kalorien 555 Kalorien aus Fetten 216
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 24g 37%
gesättigte Fettsäuren 13g 65%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 7g
Cholesterin 113mg 38%
Natrium 670mg 28%
Kalium 287mg 8%
Kohlenhydrate gesamt 73g 24%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 21g
Protein 13g 26%
Vitamin A 13%
Vitamin C 2%
Kalzium 18%
Eisen 28%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

5. Weitere leckere Sandwich- und Toastrezepte

French Toast
Leberwurstbrot

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus!Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Kochrezepte zum selber kochen.Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen.Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere