Alle Rezeptebackrezepte

Rezept Low Carb Vollkornbrot, glutenfrei – ein saftiges Brot mit Gemüse und Nüssen schnell gebacken

By 24. April 2019 No Comments
Schnittbild Low Carb Brot

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Hier möchte ich Dir mein Rezept Low Carb Vollkornbrot zeigen. Es ist ein super leckeres Brot für ALLE, denn es enthält wenig Kohlenhydrate, viele Ballaststoffe, Vitamine und ist glutenfrei.

Warum low carb? Wenig und dann kaum bearbeitete Kohlenhydrate helfen Deinem Körper zu einer normalen Regulierung der Insulinproduktion. Gute Fette aus Nüssen dazu Vitamine und Ballaststoffe aus dem Gemüse helfen Deinem Darm. Das unterstützt Dich auch beim Abnehmen!

Warum glutenfrei? Zwei Argumente: Als Gesunder hilft es Dir die Zufuhr an glutenhaltigen Nahrungsmitteln einzuschränken, denn meist wird viel zum viel davon konsumiert.

Wenn du von der Erkrankung Zöliakie betroffen bist, wirst du froh und dankbar sein über ein selbstgebackenes Brot statt den üblichen industriellen sehr Maismehl basierten Produkten.

1. Rezept Low Carb Vollkornbrot

Nachfolgend mein Rezept Low Carb Vollkornbrot mit Schritt für Schritt Anleitung. Du kannst es leicht nachmachen und nach eigenen Gusto auch etwas variieren. Viel Spaß beim Backen!

Low Carb Brot sleber machen gelingt ganz einfach. Brot von oben, frisch gebacken fotografiert.

Fertig gebackenes Low Carb Brot in der Kastenform.

Gemüse mit der Küchenmaschine Reiben.

Zucchini, Pastinaken, Petersilienwurzel und Karotten ergänzen das Low Carb Brot mit vielen Vitaminen und Ballaststoffen.

Schnittbild Low Carb Brot
Rezept Low Carb Vollkornbrot
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Low Carb Vollkornbrot. Ein saftiges Vollkornbrot geeignet als Brot bei Diäten. Geniales einfaches Rezept zum selber backen mit allen Chefkoch Tipps vom Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
100-120 Minuten 2 Stunden
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
100-120 Minuten 2 Stunden
Schnittbild Low Carb Brot
Rezept Low Carb Vollkornbrot
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Low Carb Vollkornbrot. Ein saftiges Vollkornbrot geeignet als Brot bei Diäten. Geniales einfaches Rezept zum selber backen mit allen Chefkoch Tipps vom Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
100-120 Minuten 2 Stunden
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
100-120 Minuten 2 Stunden
Zutaten
  • 150 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Walnusskerne Die Walnusskerne zerkleinere ich im Mörser.
  • 50 g Leinsamen
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Chiasamen
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Rosmarin Ich schneide die Nadeln sehr fein
  • 1 Stück Sternanis gemahlen
  • 1 TL Kümmel
  • 4 Prisen Muskatblüte
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Honig oder Agavendicksaft
  • 1 TL Curry
  • 300 ml Wasser
  • 150 g Zucchini fein geraspelt
  • 150 g Karotte fein geraspelt
  • 150 g Pastinake fein geraspelt
  • 100 g Petersilienwurzel fein geraspelt
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Ofen vorheizen bei 180° C. Eine Brotkastenform zum Backen mit Backpapier auslegen - das Backpapier dabei möglichst passgenau schneiden.
  2. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Haferflocken, Chiasamen und gemahlene Mandeln zusammenfügen und mischen.
    Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Sesam für die Lpow Carb Brotmischung.
  3. Walnusskerne im Mörser zerstoßen oder auch mit einem großen Messer fein hacken.
    Walnüsse, Walnusskerne im Mörser
  4. Die zerkleinerten Nüsse hinzufügen.
    Nussmischung für Low Carb Brot.
  5. Anis im Mörser sehr fein im Mörser zerdrücken.
    Anis im Mörser fein zermahlen.
  6. Rosmarinnadeln sehr klein schneiden und hinzufügen. Koriander, Kümmel und Muskatblüte sowie Salz, Honig und Curry hinzufügen.
    Rosmarinnadeln fein geschnitten auf einem Küchenbrett.
  7. Wasser dem Körner-Nuss-Kräuterbrei beifügen.
    Low Carb Brotteig
  8. Möhren, Pastinaken, Persilienwurzel und Zucchini klein raspeln. Ich benutze gerne eine elektrische Raspelhilfe. Es geht aber auch mit Handarbeit am Raspelblech.
    Gemüse mit der Küchenmaschine fein reiben.
  9. Gemüse und Körner-Nuss-Brei jetzt verheiraten und gut durchmischen.
    Low Carb Brotteig fertig vorbereitet.
  10. Den Brotteig in die vorbereitete Kastenform einfüllen.
    Brotteig in die Form beim einfüllen.
  11. Brotteig mit feuchten Händen glatt streichen.
    Low Carb Brot optimal einfüllen und glatt streichen.
  12. Das Brot ausreichend lange bei 180° C im Backofen bei mittlerer Hitze fast 2 Stunden backen. Den Garzustand ggf. prüfen. Hier kann ein Thermometer helfen, welches die Kerntemperatur anzeigt: 90-100° C sind ideal.
    Brot Temperatur messen.
  13. Das fertige Brot aus dem Ofen nehmen und aus der Kastenform lösen. Auf einem Rost oder Holzbrett gut 2 Stunden auskühlen lassen. Nun kann es angeschnitten werden. Guten Appetit!
    Schnittbild Low Carb Brot
Rezept Hinweise

2. Low Carb Vollkornbrot Tipps

Verwende als weitere Nüsse gerne auch Haselnüsse, Macadamia oder Cashewnüsse. Erhöhe dann bitte dafür leicht die Wassermenge.

Gleiches gilt für die Körnerauswahl: Es passen auch wunderbar Sesam oder Kürbiskerne in den Teig. Von den Kürbiskernen empfehle ich nicht allzu viele zu nehmen, da diese leicht bitter sind. Denk dabei daran die Wassermenge leicht zu erhöhen.

Ich variiere immer gern mit den Kräutern und Gewürzen und experimentiere viel. Suche Dir Deine persönlichen Würzbeigaben aus, die Deinen Geschmack treffen.

3. Leckere Brot-Beläge

Für Dein tolles selbstgebackenes Vollkornbrot empfehle ich Dir meine Brotaufstriche zum Selbermachen.

4. Kalorien Low Carb Vollkornbrot

Nährwertangaben
Rezept Low Carb Vollkornbrot
Menge pro Portion
Kalorien 171 Kalorien aus Fetten 108
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 12g 18%
gesättigte Fettsäuren 1g 5%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6g
einfach ungesättigte Fette 1g
Cholesterin 0.5mg 0%
Natrium 286mg 12%
Kalium 269mg 8%
Kohlenhydrate gesamt 14g 5%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 3g
Protein 5g 10%
Vitamin A 92%
Vitamin C 37%
Kalzium 31%
Eisen 11%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus! Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Rezepte zum selber kochen. Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen. Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere