HauptgerichteKürbisRezepte von Thomas SixtRisottoVegetarisch

So kochst Du ein tolles Kürbisrisotto vegetarisch mit Spinat

By 19. Februar 2018 No Comments
Kürbis-Risotto Rezept Bild von Foodfotograf ©Thomas Sixt

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Ein Kürbis-Risotto ist lecker und ich zeige dir heute meine Variante mit Blattspinat. Das Risotto mit Kürbis kommt vegetarisch bzw. vegan auf den Teller und das selber Kochen gelingt in weniger als 45 Minuten. Ab in die Küche, mal sehen ob dieses Kürbisrisotto Rezept das Zeug hat, in die engere Auswahl Deiner Lieblingsrezepte zu kommen. Wünsche dir gutes Gelingen und… guten Appetit!

1. Kürbis Risotto mit Hokkaido-Kürbis und Spinat selber zubereiten

Dieses Risotto ist ein erdiges und wunderbares Gericht und schmeckt großartig. Ich mag das Farbspiel in der Kombination Kürbis und Spinat. Die Zubereitung ist praktisch, Kürbis und Spinat kochen bei dieser Variante gemeinsam mit dem Risotto in einem Topf. Das spart Aufwand und Abwasch. Ideal ist ein Hokkaido Kürbis, diesen kannst du mit der Schale verwenden. Suche Dir beim Einkaufen einen schönen und unversehrten Hokkaido-Kürbis aus. Beginne die Risotto-Zubereitung mit dem Gemüse: Den Kürbis unter kaltem Wasser abwaschen, dann halbieren, Kerne entfernen, Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden. Spinat gründlich mehrfach in kaltem Wasser waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Für das Risotto benötigst Du noch zwei Schalotten oder gelbe Zwiebeln. Diese bitte schälen und dann in feine Würfel schneiden.

Spinat bitte mehrmals gründlich in kaltem Wasser waschen, Spinat kann sandig sein!

Risotto mit Kürbis Foodbild ©Thomas Sixt

Kürbisrisotto im Farbspiel mit Spinat – das sieht lecker aus und ist gesund!

2. Kürbis-Risotto vegetarisch bzw. vegan

Für Dein Risotto mit Kürbis bitte heiße Gemüsebrühe und Olivenöl bereit stellen. Wenn das Risotto vegan werden soll verzichte auf den Käse oder tausche den Käse gegen ein veganes Ersatzprodukt aus. Ich persönlich verwende sehr gerne Parmesan als Käse zum Risotto oder einen guten, gereiften Pecorino. Bisher habe ich kein Käsersatz-Produkt gefunden, welches für mich an den Geschmack vom guten Käse heran kommt. Den Käse reibe ich mit der Käsereibe fein. Damit das Risotto lecker auf den Tisch kommt gibt es noch eine Kleinigkeit zu beachten…

Kürbisrisotto Hochformat Emotionsbild

Kürbisrisotto auf Teller und Tisch, WOW, sehr fein geworden…

3. Kürbis im Risotto, bitte die Garzeit der Zutaten beachten

Der Kürbis ist ein hartes Gemüse, daher schneidest Du diesen in mundgerechte Stücke. 1 cm Durchmesser ist ein guter Richtwert. Kürbis benötigt einige Zeit im heißen Risotto, bis er weich gegart ist. Daher kommt der Kürbis relativ flott in den Topf – der Spinat dafür erst zum Schluss, damit dieser schön grün bleibt und farblich perfekt auf den Teller findet. Spinat ist schließlich schnell gar gekocht. Die Reihenfolge der Zubereitung:

  1. Risottoreis in Olivenöl glasig anschwitzen
  2. Gewürfelte Zwiebeln zugeben und wenige Minuten farblos mitschwitzen
  3. Mit Weißwein ablöschen und den Reis mit heißer Gemüsebrühe bedecken
  4. Kürbis zugeben und Risotto unter rühren mit Brühe bedeckt garen
  5. Nach ca. 16 Minuten Garzeit den Spinat zugeben
  6. Gemüserisotto mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
  7. Risotto mit Käse und Olivenöl cremig verrühren (Reis bissfest gegart nach ca. 18-20 Minuten)
  8. Kürbisrisotto rasch auf warme Teller anrichten und servieren
Kürbis-Spinat Risotto im tiefen Pasta-Teller.

Das Risotto mit Kürbis und Spinat passt gut in einen tiefen Pasta-Teller.

Macroaufnahme Kürbisrisotto mit Spinat Foodbild ©Thomas Sixt

Ich mag Speisen-Macroaufnahmen, bei diesem Anblick kann ich das Risotto im Mund schmecken!

4. Kürbisrisotto Rezept

Unten stehend mein Kochrezept für das einfache Kürbis Risotto in der Zusammenfassung mit Nährwerten und allen wichtigen Zutaten-Angaben. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Kürbis-Risotto Rezept Bild von Foodfotograf ©Thomas Sixt
Kürbis Risotto
Stimmen: 5
Bewertung: 4.8
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kürbisrisotto, vegetarisch oder sogar vegan lecker zubereiten mit Hokkaido Kürbis und Spinat. Kochrezept mit Bild und vielen Tipps von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Kürbis-Risotto Rezept Bild von Foodfotograf ©Thomas Sixt
Kürbis Risotto
Stimmen: 5
Bewertung: 4.8
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kürbisrisotto, vegetarisch oder sogar vegan lecker zubereiten mit Hokkaido Kürbis und Spinat. Kochrezept mit Bild und vielen Tipps von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
  • 1/2 Stück Kürbis mittelgroßer Hokkaido Kürbis
  • 500 g Blattspinat frisch
  • 2 Stück Schalotten oder gelbe Zwiebeln in feine Würfel schneiden
  • ca. 400 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Olivenöl
  • 180 g Risottoreis Arborio, Vialone nano
  • 80 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 40 g Parmesan oder Pecorino bzw. veganer Käse-Ersatz
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Kürbis waschen, halbieren, kerne mit einem Löffel ausschaben, kürbis mit Schale in Mundgerechte Stücke mit ca. 1 cm Durchmesser schneiden. Spinat mehrmals in kaltem Wasser gründlich waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwibel oder Schalotte halbieren, schälen, fein würfeln.
  2. Gemüsebrühe aufkochen, den Risottoreis in einen Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen. Zwiebel bzw. Schalottenwürfel zugeben und wenige Minuten glasig, ohne Frabe mitschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe zugeben und leicht köchelnd weiter garen, umrühren. Die Kürbisstücke zugeben und das Risotto mit Brühe bedeckt weiter sanft, unter rühren köcheln lassen.
  3. Nach ca. 16 Minuten Garzeit das Risotto im Biss testen und vorbereiteten Spinat zugeben. Spinat unterrühren und einmal bei hoher Hitze stark kochen lassen.
  4. Den Käse oder feinen Käseersatz fein reiben. Das Risotto mit Olivenöl cremig rühren und final mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kürbis-Risotto auf warme Teller anrichten. Das Risotto soll auf dem Teller cremig flüssig auseinanderlaufen. Mit Käse oder Käseersatz bestreut rasch servieren. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

5. Kalorien Kürbisrisotto die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Kürbis Risotto
Menge pro Portion
Kalorien 647 Kalorien aus Fetten 171
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 19g 29%
gesättigte Fettsäuren 5g 25%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 8g
Cholesterin 14mg 5%
Natrium 1577mg 66%
Kalium 1769mg 51%
Kohlenhydrate gesamt 97g 32%
Ballaststoffe 13g 52%
Zucker 9g
Protein 26g 52%
Vitamin A 855%
Vitamin C 131%
Kalzium 57%
Eisen 53%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Weitere Risotti-Rezepte auf dieser Seite:

Gemüserisotto, Spargelrisotto, Radicchio-Risotto, Steinpilzrisotto, Rotweinrisotto, Pilzrisotto, Einfaches Risotto

 

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere