FischHauptgerichteRezepteRisotto

Safranrisotto mit Garnelen oder Varianten mit Fisch

By 24. Juni 2018 No Comments
Safranrisotto schmeckt mit Garnelen und mit Fisch.

Safranrisotto mit Garnelen oder Fisch, das ist ein tolles Gericht. Deine Gäste und Liebsten werden begeistert sein. Dieses Safran Risotto zeige ich in zwei Varianten  mit Schollenröllchen und Garnelen, das wird dich glücklich machen. Es ist eine gute Kombination von frischen Zutaten und Convenients, da Du die Schollenfilets für die Schollenröllchen in jedem Supermarkt tiefgekühlt kaufen kannst. Gleiches gilt für die Garnelen! Geschmackvoll, lecker, ein Gericht mit dem Du in der Küche glänzen kannst. Ich zeig Dir auch gleich die Abwandlung mit anderen Fischarten, mit diesem Rezept ist die große Küche kein Geheimnis mehr! Hier direkt zum Rezept springen…

 1. Safran Risotto mit Garnelen oder Fisch, Tipps für Varianten

Ich stelle dieses beliebte Risotto Gericht mit Garnelen und Schollenröllchen vor. Ein vegetarisches Safranrisotto findest Du hier. Du kannst andere Fischarten verwenden: Heilbutt Steinbutt oder Seezunge (leider teuer) sind ideal. Sogar knusprig gebratener Zander oder ein knusprig gebratenes Forellenfilet wäre passend zum Risotto mit Safran. Der Vorteil von Scholle, Heilbutt, Steinbutt und Seezunge: Diese Fische haben kaum Gräten und Du kannst die Filets ohne Haut direkt und schnell verarbeiten.

Scholle frisch als Filet

Frische Scholle oder tiefgekühlte Scholle passt ausgezeichnet zum Safranrisotto.

Lasse Dir die Fischfilets entweder vom Fischhändler vorbereiten oder kaufe die Schollenfilets tiefgekühlt. Die Schollenfilets mit der weißen Haut mit einem scharfen Messer von der Haut befreien. Dafür das Filet mit der linken Hand an der schmalen Seite festhalten, mit dem Messer an der Haut entlang unter Zug schneiden und die Fischhaut abnehmen. Heilbutt und Steinbutt portionsweise pochieren, falls Du Seezunge besorgst, unbedingt vom Fischhändler vorbereiten lassen und die Garzeit (pochieren) genau überwachen.

Safran Gewürz

Safran ist ein erschwingliches Luxus-Gewürz und erfreut den Gaumen.

 

Safran-Risotto

Das vegetarische bzw. vegane Safranrisotto stelle ich in einem anderen Beitrag vor!

2. Variante Safranrisotto mit Garnelen

Du kannst Dein Safranrisotto auch mit Garnelen zubereiten. Ideal sind graue, große, rohe Garnelen, diese einfach in der Pfanne bei hoher Hitze anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Flambieren mit Cognac, kurz vor dem Anrichten, wäre eine Option und erzeugt einen besonderen Geschmack.

Safran Risotto mit Garnelen – ein einfaches Gericht für Gäste mit einem starken Auftritt!

3. Profikoch Tipp für dieses Gericht – Safransoße als Safranschaum

Strecke das Risotto gegen Ende der Garzeit mit etwas Brühe (ca. 200 ml). Nach dem Aufkochen die Brühe durch ein Sieb in einen zweiten Topf passieren. Safran-Reis Brühe aufkochen, mit einem Becher Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat und Safran vollenden und mit kalter Butter schaumig aufmixen. Den Safranschaum auf das angerichtete Risotto geben, das erfreut das Auge, das Schäumchen ergänzt das Safran Risotto um eine Geschmacksexplosion.

Roter Pfeffer oder rote Beeren.

Roter Pfeffer gibt diesem Gericht einen entscheidenden Geschmacks- und Optik-Kick.

4. Rezept Safran Risotto mit Garnelen oder Fisch

Schritt für Schritt erklärt, ich freue mich wenn Du dieses Gericht selber nachkochst! Bei Fragen bitte die Kommentarfunktion verwenden. Gutes Gelingen!

Safranrisotto schmeckt mit Garnelen und mit Fisch.
Safranrisotto mit Garnelen oder Varianten mit Fisch
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Geprüftes Rezept für Safranrisotto mit Garnelen oder Varianten mit Fisch. Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Tipps vom Kochprofi Thomas Sixt für ein Reisgericht mit Safran und Garnelen bzw. Fisch.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Safranrisotto schmeckt mit Garnelen und mit Fisch.
Safranrisotto mit Garnelen oder Varianten mit Fisch
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Geprüftes Rezept für Safranrisotto mit Garnelen oder Varianten mit Fisch. Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Tipps vom Kochprofi Thomas Sixt für ein Reisgericht mit Safran und Garnelen bzw. Fisch.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Schollenröllchen:
  • 10 Stück Schollenfilets
  • alternativ
  • 300 g Garnelen
  • 2 Prisen Salz
  • 6 Zahnstocher
Safranrisotto:
  • 1 Zwiebel oder 2 Schalotten geschält
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 100 g trockener Weißwein
  • 800 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Salz
  • 0,2 g Safran 2 Briefchen
  • 2 Prisen Muskat gerieben
  • 2 Prise Cayennepfeffer
Dekoration:

  • ½ Bund Petersilie Blättchen abgezupft
  • 1 TL roter Pfeffer
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Schollenfilets der Länge nach halbieren, von der schmalen Seite beginnend aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. Alternativ Garnelen bratfertig vorbereiten, schälen, Darm entfernen.
  2. Zwiebel oder Schalotten fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig schwitzen.
  3. Risottoreis zugeben und 3 Min. anschwitzen.
  4. Weißwein, Wasser und den Würfel Gemüsebrühe, Salz, Safran, Muskat, Cayennepfeffer zum Risotto geben. Risotto leicht köchelnd bissfest garen.
  5. Schollenröllchen in einem Dapfsieb über kochendem Wasser 4 Minuten pochieren. Alternativ in etwas Brühe pochieren: Brühe aufkochen, von der Herdstelle wegziehen, Schollenröllchen einlegen und ohne Deckel 3-4 Minuten pochieren. Garnelen: In wenig Öl bei hoher Hitze braten, mit 8 cl Cognac flambieren .
  6. Safran-Risotto auf die vorgewärmten Teller anrichten.
  7. Schollenröllchen ohne Zahnstocher bzw. Garnelen auf jeden Teller mit Risotto legen. Schollenröllchen und Risotto mit 1 EL Olivenöl beträufeln oder das Safranrisotto mit der Safransoße/Safranschaum finalisieren (siehe Text und Beschreibung oben).
  8. Mit fein streifig geschnittenen Petersilie Blätter und roten Pfefferkörnern dekorieren und sofort servieren.
Rezept Hinweise

5. Nährwerte zum Safran Risotto mit Garnelen oder Fisch

Nährwertangaben
Safranrisotto mit Garnelen oder Varianten mit Fisch
Menge pro Portion
Kalorien 388 Kalorien aus Fetten 117
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 13g 20%
gesättigte Fettsäuren 3g 15%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 5g
Cholesterin 278mg 93%
Natrium 1366mg 57%
Kalium 337mg 10%
Kohlenhydrate gesamt 22g 7%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 2g
Protein 40g 80%
Vitamin A 17%
Vitamin C 17%
Kalzium 19%
Eisen 25%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere