HauptgerichteRezepte von Thomas SixtRisottoVegetarischVegetarische Hauptgerichte

Pilzrisotto Rezept, so einfach und schnell kochst Du ein Risotto mit Schwammerl

By 19. Februar 2018 No Comments
Pilzrisotto Rezept Bild, Risotto mit Champignons oder Kräuterseitlinge schmeckt großartig.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Pilz Risotto leicht gemacht, in diesem Beitrag zeige ich Dir die Zubereitung Schritt für Schritt. Mit Champignons, Kräuterseitlinge, Steinpilze oder Pfifferlinge kannst Du schnell und einfach ein leckeres, vegetarisches Risotto mit Pilze zubereiten. Lasse Dich hier inspirieren, vielleicht entdeckst Du heute schon Dein Lieblingsrezept. Das Rezept für Pilz-Risotto findest du am Ende dieser Seite, dazu weiterführende Links zu anderen Risotti. Gutes Gelingen und einen guten Appetit!

1. Pilzrisotto mit Champignons

Champignons sind eine wunderbare Zutat und ganzjährig im Supermarkt erhältlich. Kein Wunder, dass das Champignonrisotto zu den beliebtesten vegetarischen Risotto-Varianten gehört. Ich habe einen einfachen Tipp für Dich: Kaufe helle und dunkle Champignons, die hellen Champignons gibst du in das Risotto und kochst diese mit dem Reis. Diese Pilze sorgen für den Geschmack und dein Risotto bleibt schön hell und weiß. Die dunklen Champignons nimmst Du als Topping: Angebraten in Olivenöl, mit oder ohne Sahne/Sojasahne verfeinert, jedenfalls mit frisch geschnittener Petersilie farblich und geschmacklich abgestimmt kommen diese Schwammerl auf dein Risotto und vollenden es optisch und geschmacklich vom Feinsten!

Frische Eierschwammerl, Reherl, Pfifferlinge auf einem Brett

Pfifferlinge sind neben Champignons und Kräuterseitling beliebte Pilzrisotto Zutaten.

2. Pilzrisotto mit frischen Pilzen

Das Risotto mit frischen Pilzen ist ein echtes Highlight, beachte bitte meine nachfolgenden Tipps zum Einkauf und vorbereiten der frischen Pilze:

  • Kaufe möglichst saubere, frische Pilze
  • Schmutzige Pilze trocken abbürsten
  • Pilze immer schnell verarbeiten
  • einen Teil der Pilze in das Risotto geben, restlichen Pilze gebraten als Topping obendrauf verwenden
  • Pilze immer bei hoher Hitze anbraten, das trägt zur postiven Geschmacksbildung bei

Wenn die Pilze sehr schmutzig sind eine große Schüssel mit kaltem Wasser füllen, 2 EL Mehl oder Maisstärke und den Saft einer ganzen Zitrone einrühren und die Pilze blitzschnell darin waschen. Die Pilze danach unter fließendem Wasser abwaschen und flink trocken legen. Zur Erklärung: Durch den Zitronensaft (die Säure) kann sich der Schmutz von den Pilzen lösen, das Mehl bindet den Schmutz.

Geeignete Pilze die Du am Markt nach Saison oder immer bekommst:

  • Austernpilze
  • Champignons hell und dunkel
  • Kräuterseitlinge
  • Austernpilze
  • Steinpilze
  • Pfifferlinge/Reherl/Eierschwammerl
Frische Steinpilze auf weißem Untergrund.

Frische Steinpilze eigenen sich hervorragend für Pilzrisotto.

3. Pilzrisotto mit getrockneten Pilzen

Das Pilzrisotto mit getrockneten Pilzen unterscheidet sich in der Zubereitung minimal, dennoch gibt es einiges zu beachten. Schau Dir dafür bitte mein Rezept für Steinplzrisotto an, dort zeige ich Dir die Zubereitung Risotto aus getrocknete Pilze Schritt für Schritt.

4. Pilzrisotto Kurzanleitung, Pilzrisotto ohne Wein schmeckt auch!

Hier meine Kurzanleitung zur Zubereitung von Pilzrisotto aus frischen Pilzen:

  • Die sauberen Pilze in Scheiben schneiden
  • Die Hälfte der Pilze in Olivenöl anschwitzen und leicht Farbe nehmen lassen
  • Schalotten- oder Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitschwitzen
  • Risottoreis zugeben und farblos mitschwitzen
  • Mit Weißwein ablöschen (oder den Wein weg lassen), mit heißer Brühe aufgießen und sanft köcheln lassen
  • Restliche Pilze anbraten, mit Petersilie oder Thymian verfeinern
  • Angeröstete Pilze mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Pilze mit oder ohne Sahne als Topping für das Pilzrisotto bereit stellen
  • Risotto zu Ende garen, mit fein geriebenem Käse und Olivenöl cremig rühren
  • Risotto final mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abeschmecken
  • Cremiges Pilzrisotto mit einem Anrichtering auf warme Teller anrichten
  • Pilz Topping obenauf setzen und rasch mit Käse bestreut servieren.

5. Rezept Pilz Risotto

Unten stehend findest Du das Grundrezept für Pilz-Risotto. Du kannst dein Risotto mit Schwammerl je nach Marktangebot in verschiedenen Varianten zubereiten. Gutes Gelingen!

Pilzrisotto Rezept Bild, Risotto mit Champignons oder Kräuterseitlinge schmeckt großartig.
Pilzrisotto Rezept
Stimmen: 6
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Pilz-Risotto Grundrezept für verschiedene, frische Pilze. Beachte die Tipps im Artikel.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Pilzrisotto Rezept Bild, Risotto mit Champignons oder Kräuterseitlinge schmeckt großartig.
Pilzrisotto Rezept
Stimmen: 6
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Pilz-Risotto Grundrezept für verschiedene, frische Pilze. Beachte die Tipps im Artikel.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
  • 250-350 g frische Pilze Austernpilze, Champignons hell und dunkel, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Steinpilze, Pfifferlinge/Reherl/Eierschwammerl
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Stück Schalotten oder gelbe Zwiebeln
  • 120 g Risottoreis Arborio, Vialone nano
  • 50-80 ml trockener Weißwein optional
  • 300-400 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Butter
  • 1-2 EL Petersilie
  • 4 Prisen Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskatnuss
  • 100 ml Sahne optional
  • 40 g Parmesan
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Pilze nach Anleitung im Artikel putzen und in Scheiben bzw. mundgerecht schneiden. Die Hälfte der Pilze in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten. Gewürfelte Schalotte und Risottoreis dazu geben und kurz mitschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, die heiße Gemüsebrühe nach und nach zugeben und das Risotto mit Flüssigkeit bedeckt leicht köchelnd garen. Das Pilzrisotto stetig umrühren.
  2. Die Petersilie in feine Streifen schneiden, restliche Pilze in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Butter anbraten und bei hoher Hitze Farbe nehmen lassen. Die Pilze mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und optional mit etwas Weißwein ablöschen und mit Sahne verfeinern.
  3. Das Risotto mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Das Pilzrisotto mit etwas geriebenem Käse und restlicher Butter/Olivenöl cremig verrühren und auf warme Teller anrichten. Vorbereitete, restliche Pilze auf das Pilzrisotto richten, nach Geschmack mit geriebenem Käse und Olivenöl dekoriert rasch servieren. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

6. Kalorien Pilzrisotto die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Pilzrisotto Rezept
Menge pro Portion
Kalorien 1191 Kalorien aus Fetten 504
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 56g 86%
gesättigte Fettsäuren 30g 150%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
einfach ungesättigte Fette 20g
Cholesterin 137mg 46%
Natrium 1086mg 45%
Kalium 1120mg 32%
Kohlenhydrate gesamt 154g 51%
Ballaststoffe 8g 32%
Zucker 79g
Protein 21g 42%
Vitamin A 39%
Vitamin C 16%
Kalzium 41%
Eisen 7%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Weitere Risotti-Rezepte auf dieser Seite:

Gemüserisotto, Spargelrisotto, Kürbisrisotto, Radicchio-Risotto, Steinpilzrisotto, RotweinrisottoEinfaches Risotto

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere