AktuellesAlle KochideenBeilagenGemüsebeilagenKochvideosLow CarbLow Carb Abendessen

Wirsing gelingsicher zubereiten, Rezept für Wirsinggemüse

By 8. Oktober 2019 Oktober 9th, 2019 No Comments
wirsinggemuese

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Mein Wirsing Rezept serviere ich Dir in diesem Beitrag. Wirsinggemüse ist eine tolle Beilage zu Braten, Geflügel und Wild. Er passt im Herbst und im Winter vorzüglich zu kräftigen Soßen, gelingt einfach und ist gesund! 

Wußtest Du? Der gekräuselte Kohl kann es in Bezug auf seinen Vitamin C Gehalt mit der Zitrone aufnehmen. Daher essen viele Rohkost-Fans die zarten Blätter ohne Kochen und schneiden die Blätter fein als Einlage in herbstliche und winterliche Salate.

Wer seinen Darm schonen möchte, der kocht die Blätter lieber, so wird der Kohl bekömmlicher.

Der Wirsingkohl hat regional viele Namen: Welschkohl, Welschkraut, Savoyenkohl, Savoyer Kohl, und Schavur sind bekannte Bezeichnungen. Im Schweizerdeutsch heißt er Wirz oder Köhli und in Österreich einfach nur Kohl.

Bitte weiterlesen! Lass Dir mehrere Varianten der Zubereitung zeigen, die Dich in allen Situationen bestehen lassen. Wünsche Dir gutes Gelingen!

Spinat ohne Sahne zubereitet und angerichtet.

Die Zubereitung von Spinat zeige ich Dir an anderer Stelle im Kochblog © Thomas Sixt Food Fotograf

1. Wirsing frisch zubereiten, die Kochprofi Tipps…

Damit Dir die Zubereitung einfach gelingt, folgt hier als Erstes eine kleine Übersicht. Das bringt Deine Kochkenntnisse schon mal richtig nach vorne!

  • Kaufe frischen Wirsing, bestenfalls die Bio Qualität ohne schädliche Pestizide.
  • Die Außenblätter kommen in den Hasenstall oder auf den Kompost, mache Dich daher bitte nicht verrückt, wenn die äußeren Blätter etwas welk sind.
  • Es geht von außen nach innen: Die Blätter abnehmen und gründlich waschen.
  • Wenn das Wirsingköpflein schließlich die Größe eines Tennisballs erreicht hat, kannst Du es halbieren und den Strunk entfernen.
  • Den groben Strunk aus der Mitte der Blätter in V-Form ausschneiden.
  • Die Blätter in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren, dann in Eiswasser oder unter fließendem kalten Wasser abkühlen lassen.
  • Durch das Blanchieren (in Salzwasser kochen und danach Schock-Abkühlen) bleibt die grüne Farbe erhalten!
  • Wirsingblätter schneiden und Final mit Butter, Rahm, Speckrahm oder Sojarahm vollenden.

Zum Verfeinern und Abschmecken haben sich Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer bewährt.

Wie lange muss Wirsing kochen? Die Kochzeit liegt bei etwa 5-6 Minuten. Die Kohlblätter lassen sich nach dem Kochen leicht einreißen.

Gekochter Wirsing und Eiswasser zum Abkühlen

Gekochter Wirsing und Eiswasser zum Abkühlen. Richtiges blanchieren bringt wunderbar gründes Gemüse auf den Teller.

2. Wie kannst Du Wirsing würzen?

Damit Du gleich einige Varianten kennen lernst, findest Du hier gleich eine 🙂 Wirsingtabelle. Die Blätter bitte vor der Zubereitung blanchieren!

ButterwirsingWirsingblätter, Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer
Ghee-WirsingWirsingblätter, Ghee, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer
RahmwirsingWirsingblätter, Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer
Speck WirsingWirsingblätter, gebratene Speckwürfel,, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer
Speck RahmwirsingWirsingblätter, gebratene Zwiebelwürfel und Speckwürfel, Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer
Sojasahne WirsingWirsingblätter, Sojasahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer

3. Wirsing Rezept

Hier nun die Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Fotos zum Rahmwirsing. Die Ableitungen gelingen Dir sicher anhand der Tabelle und Tipps! Über die Kommentarfunktion kannst Du mir direkt eine Kochfrage schicken!

wirsinggemuese
Wirsing Kochrezept
Stimmen: 11
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wirsinggemüse Rezept von Kochprofi Thomas Sixt mit Schritt für Schritt Fotos und gelingsicher Anleitung.
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 18 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 18 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
wirsinggemuese
Wirsing Kochrezept
Stimmen: 11
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wirsinggemüse Rezept von Kochprofi Thomas Sixt mit Schritt für Schritt Fotos und gelingsicher Anleitung.
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 18 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 18 Minuten
Kochzeit
12 Minuten
Zutaten
  • 1 Kopf Wirsing Ich kaufe Bio-Qualität
  • 2-3 Stück Schalotten oder gelbe Zwiebeln
  • 100 g Speckwürfel optionale Zutat
  • 30 g Butter Ich verwende gerne Ghee
  • 1 TL Maisstärke zur Bindung der Rahmsoße
  • 1 Becher Sahne optional, Du kannst auch Sojasahne oder Kuhmilchsahne
  • 1 TL Gemüsebrühe Ich verwende Bio-Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Salz Ich verwende Ursalz oder Himalaya-Salz
  • 4-6 Prisen Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 1 Prisen Cayennepfeffer
  • 4 Prisen Muskatnuss
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Wirsing auf einem Brett bereit stellen und die welken Außenblätter entfernen. Kohlblätter abnehmen bis der gelbe Kopf etwa in Tennisballgröße vor Dir liegt. Strunk ausschneiden und zerpflücken. Die Blätter waschen und trocken legen.
    Wirsingkopf
  2. Die Wirsingblätter einzeln zur Hand nehmen und die kräftigen Strünke in V-Form ausschneiden. Eine großen Topf mit Wasser aufkochen und mit reichlich Salz würzen. Das Wasser darf wie Meerwasser schmecken.
    Wirsingblätter und Kochtopf
  3. Das vorbereiteten Wirsingblätter in das stark kochende Wasser legen und etwa 6 Minuten kochend garen. Die Blätter sind fertig, wenn sich die leicht einreißen lassen.
    Wirsing kochen
  4. Wirsingblätter in ein Sieb abschütten.
    Wirsingblätter abschütten
  5. Wie Wirsingblätter unter fließendem Wasser abkühlen oder ein Eiswasser vorbereiten.
    Gekochter Wirsing und Eiswasser zum Abkühlen
  6. Die Blätter in das Eiswasser legen und schockkühlen. So bleibt die grüne Farbe vom Gemüse erhalten.
    gekochte Wirsingblätter
  7. Die Blätter auf einem Sieb abtropfen lassen und gut ausdrücken.
    Gekochte Wirsingblätter im Sieb
  8. Wie Wirsingblätter übereinander legen und mit einem Messer in feine Streifen schneiden.
    gekochten Wirsing schneiden
  9. Die Zwiebel oder Schalotten halbieren. Halbierte Zwiebeln lassen sich leichter schälen! Die geschälte und halbierte Zwiebel oder Schalotte in feinste Würfel schneiden.
    Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  10. Zwiebelwürfel in etwas Butter anschwitzen oder...
    Gemüse anschwitzen.
  11. Optional zuerst Speckwürfel knusprig anschwitzen und die Zwiebeln dazu geben.
    Speck und Zwiebeln Pfanne
  12. Die kalte Sahne mit der Speisestärke verrühren.
    Speisestärke anrühren.
  13. Die vorbereitete Sahne zu den Zwiebelwürfel oder den Speck-Zwiebelwürfel geben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken.
    Sahnesoße für Wirsing
  14. Die fein geschnittenen Wirsingstreifen nochmals sanft ausdrücken und in der Sahne zum Wirsinggemüse vollenden. Rasch anrichten und als Beilage genießen. Guten Appetit!
    Wirsinggemüse Rezept Bild
Rezept Hinweise

Die Low Carb Variante bereitest Du ohne Maisstärke zu. Die Sahne vor dem Würzen auf die Hälfte einkochen.

Die Zubereitungen aus der Tabelle ergeben sich relativ einfach, bei Fragen bitte über die Kommentarfunktion melden.

In der Sternegastronomie kommen ausschließlich die hellgrünen Blätter in das Beilagengemüse. Dunkelgrüne Blätter und gelbe Blätter landen im Personaleintopf.

4. Kalorien und Nährwerte

Nährwertangaben
Wirsing Kochrezept
Menge pro Portion
Kalorien 559 Kalorien aus Fetten 414
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 46g 71%
gesättigte Fettsäuren 27g 135%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 12g
Cholesterin 153mg 51%
Natrium 1123mg 47%
Kalium 2970mg 85%
Kohlenhydrate gesamt 31g 10%
Ballaststoffe 13g 52%
Zucker 5g
Protein 18g 36%
Vitamin A 983%
Vitamin C 259%
Kalzium 58%
Eisen 77%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

5. Weitere Beilagen Rezept mit Gemüse

Rahmspinat
Rosenkohlgemüse
Butterbohnen
Speckbohnen
Erbsengemüse
Ratatouille
Blaukraut 
Ofengemüse

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus!Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Kochrezepte zum selber kochen.Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen.Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere