Gemüse Risotto mit Saison Tipps

Gemüserisotto Rezept Bild

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Hier zeige ich Dir mein Gemüse Risotto Rezept.

Das Reisgericht mit Gemüse kannst Du ganzjährig in den verschiedensten Varianten zubereiten.

Ich habe das Risotto heute mit Bärlauch verfeinert.

Bärlauch gibt es von Mitte März bis Anfang Mai.

Ernte den Bärlauch vor der Blüte, Bärlauch duftet sanft nach Knoblauch.

Wenn Du sicher gehen möchtest, dann kaufe das Wildkraut am Markt oder im Supermarkt.

Mein italienische Reisgericht ist generell vegetarisch und solltest Du eine vegane Variante benötigen, so kannst Du den Pecorino oder Parmesan durch frisch geröstete und fein geriebene Mandeln ersetzen.

Das schmeckt großartig lecker und macht dann wirklich alle glücklich.   

Entdecke hier alle Tipps, lass dich inspirieren, koche Deinen Liebsten ein tolles Gericht. 

Gutes Gelingen!

1. Rezept Gemüse Risotto

Nachfolgend findest Du die Schritt für Schritt Anleitung.

Mit den Tipps nach der Rezeptur kannst Du flexibel nach Saison und eigenem Geschmack anpassen.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Gemüse Risotto

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Chefkoch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 945
Vorbereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.

Einfache Anleitung für Risotto mit Gemüse nach Saison zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.83 Von 2926 Bewertungen

Gemüserisotto Rezept Bild
Gemüserisotto Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

Risotto Zutaten

120 g Risottoreis
2 Stück Schalotten
400 ml Gemüsebrühe
4 EL Olivenöl
etwas Butter (Bei veganer Variante weg lassen!)
80 ml trockener Weißwein (optional!)
3 Prisen Muskatnuss
5 Prisen Salz
3 Prisen Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer

Bärlauch Ansatz

250 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne (oder Sojasahne)
1 Bund Bärlauch

Gemüse und Dekoration

1 Stück Zucchini
250 g Champignons
10 Stück Mandeln (frisch geröstet als veganer Käseersatz)
1 EL Olivenöl
40 g Parmesan (oder Pecorino)
4 Stengel Majoran (Frisch für die Deko)

Anleitung

Schalotte würfeln
Schalotte halbiert und geschält in feine Würfel schneiden.

Schalotten vorbereiten

Schalotten halbieren, schälen und in feine Würfel schneiden.

Risotto Reis anschwitzen
Risotto Reis beim Anschwitzen mit den Zutaten übersichtlich gezeigt.

Risotto ansetzen

Den rohen Risotto-Reis und gewürfelte Schalotten in einen Topf mit etwas Butter und Olivenöl anschwitzen.

Optional kannst Du ein Lorbeerblatt dazu legen.

Risotto im Topf.
Risotto im Topf beim Zubereiten.

Risotto zubereiten

Risotto-Ansatz mit dem Weißwein ablöschen.

Mit Gemüsebrühe aufkochen und leicht köchelnd weiter garen.

Das Risotto stetig umrühren.

Bärlauch
Bärlauch waschen, das Wildkraut ist mein persönliches Highlight zum Osterfest.

Optional Bärlauch

Für die Bärlauch-Variante die Blätter waschen und klein schneiden. Einige Blätter für die Dekoration aufheben.

Wenn Du die Bärlauch-Variante zubereiten möchtest die Gemüsebrühe in einem extra Topf aufkochen.

Sahne in den Fond geben
Die Sahne in den Fond kochen und einen hellen Soßenansatz zubereiten.

Sahnefond vorbereiten

Sahne oder Sojasahne dazu geben, Bärlauch klein geschnitten dazu legen, 2 Minuten aufkochen.

Dann aufmixen und nach 5 Minuten durch ein feines Sieb passieren.

Die Bärlauchsoße zur Risotto-Zubereitung anstelle von Brühe verwenden.

Gemüse für Gemüse-Risotto beim Anbraten in der Pfanne.
Gemüse für Gemüserisotto in einer Pfanne beim Anbraten.

Gemüse zubereiten

Zucchini und Champignons klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Gemüse Farbe nehmen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Das Gemüse neben dem Herd stehen lassen.

Für die Varianten:

–> Fenchel direkt anbraten

–> Spargel schälen und in Stücke geschnitten kurz kochen – dann anbraten

–> Kürbis geschält in Stücke geschnitten bissfest kochen und dann anbraten.

Tomaten karamellisieren.
Tomaten in einer Pfanne karamellisieren.

Tomaten vorbereiten

Wenn Du Cocktailtomaten ergänzen möchtest:

Die Tomaten zum Beispiel in einer Pfanne mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker marinieren und mit dem Creme Brulee Brenner karamellisieren.

Du kannst die Tomaten auch kurz in der Pfanne karamellisieren, indem Du die Tomaten auf der Schnittfläche bei hoher Hitze grillst.

Das funktioniert gut, wenn du keinen Creme Brulee Brenner zu Hause hast.

Gemüserisotto Rezept bild angerichtet auf einem weißen Teller.
Gemüserisotto auf einem weißen Teller fotografiert. Verwende zum Anrichten einen Ring, so bleibt das Gemüse mittig schön in Form.

Gemüserisotto anrichten

Den Pecorino oder Parmesan-Käse fein reiben.

Das Risotto mit etwas Käse, Butter und Olivenöl cremig verfeinern.

Für die vegane Variante vom Gemüserisotto nur Olivenöl verwenden und die Mandeln frisch und fein reiben.

Gemüse Risotto auf gewärmte Teller mittig anrichten.

Das Gemüse dazu setzen, dekorieren und rasch servieren.

Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

Video

2. Kalorien Gemüse Risotto

Die berechneten Nährwerte sind in der nachfolgenden Tabelle berechnet.

3. Gemüse Risotto Saison Tipps

Du benötigst die nachfolgenden Zutaten:

Gemüse Risotto Basis:

Gemüse nach Jahreszeit und Saison in Deutschland:

Die nachfolgende Liste habe ich aus der Saisonkalender für Zutaten abgeleitet.

Wundere dich nicht, viele Gemüse-Zutaten gibt es heute ganzjährig, eben aus anderen Ländern.

Januar:

Schwarzwurzel, Sellerie, Champignon, Trüffel schau Dir das Trüffelrisotto an 🙂

Februar:

Schwarzwurzel, Sellerie, Champignon,

März

Schwarzwurzel, Champignon, Bärlauch

April

Spargel, Hopfenkeime, Radieschen, Champignon, Morcheln, Bärlauch

Mai

Artischocke, Bohnen grün, Erbsen, Kohlrabi, Spargel, Endivien Hopfenkeime, Champignon, Morcheln, Bärlauch

Juni

Artischocke, Bohnen grün, Aubergine, Kohlrabi, Spargel, Endivie, Champignon, Pfifferlinge

Juli

Bohnen grün, Aubergine, Kohlrabi, Lauch, Wirsing, Endivie, Gurke, Champignon, Pfifferlinge, Steinpilze

August

Bohnen grün, Aubergine, Kohlrabi, Lauch, Zwiebel, Tomaten, Champignon, Pfifferlinge, Steinpilze, Kürbis

September

Champignon, Pfifferling, Karotte, Kohlrabi, Lauch, Porree, RosenkohlRotkraut, Weißkraut, Wirsing, Zwiebel, Kürbis

Oktober

Champignon, Pfifferlinge, Trüffel, Karotte, Kohl, Lauch, Porree, Rosenkohl, Sellerie, Tomate, Rotkraut, Teltower Rüben, Weißkraut, Wirsing, Kürbis

November

Karotte, Kohl, Lauch, Porree, RosenkohlRotkraut, Teltower Rübchen, Weißkraut, Sellerie, Champignon, Trüffel

Dezember

Champignon, Rosenkohl, Grünkohl, Sellerie, Radicchio, Endivie, Feldsalat, Trüffel

Gemüse Varianten:

Ich habe hier im Rezept Champignons und Zucchini kombiniert. Spargel passt ebenso dazu.

Fenchel lieber als Fenchel-Salat dazu kombinieren.

Cocktailtomaten kannst Du fast immer ergänzen, das bringt mehr Farbe auf den Teller und zusätzlich eine angenehme Säure.

Der Kürbis bietet sich im Herbst in Kombination mit Pilzen und Zucchini an.

Dann wäre auch ein guter Zeitpunkt für ein Kürbisrisotto.

Kürbis Risotto Rezept Bild
Kürbis Risotto Rezept Bild © Thomas Sixt
Trüffel Risotto Rezept Bild
Trüffel Risotto Rezept Bild © Thomas Sixt

4. Weitere Rezepte für Risotto

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.83 Von 2926 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Hi, ich will auch mal einen Text dalassen: Das Risotto ist super! Ich habe es nachgekocht und es hat so gut geklappt – perfekt. Du hast viele Risotto-Rezepte: Prima, ich werde mich durchkochen. Risotto, ich komme… 🙂

    Antworten

    • Danke!

      Antworten

  • Wenn ich mehr als 5* geben könnte, würde ich es direkt tun! Dieses Rezept ist in Geschmack, Konsistenz und Look einfach unschlagbar! War super happy mit dem Ergebnis!

    Antworten

    • Hallo Kimberly,

      Dankeschön für das positive Feedback, das freut den Thomas 🙂

      Für Risotto kochen findest du weitere Inspiration in der passenden Kategorie.

      Bleib dabei und melde Dich gerne wieder! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Warum ist der Weißwein denn hier optional? Ich habe gehört, dass der Essentiell für leckeres Risotto ist? Und kann man wirklich auch Prosecco nutzen? Das kommt mir irgendwie falsch vor…

    Antworten

    • Hallo Omar,

      Danke für Deine Nachricht und die Rückfrage. Du kannst trockenen Weißwein oder trockenen Prosecco verwenden.
      Ich mag mein Risotto auch mit Wein, dennoch schmeckt es auch ohne. Wünsche Dir ein frohes Osterfest!

      Gruß Thomas

      P. S. Melde dich doch für meinen kostenlosen Kochideen Newsletter an, dann bekommst Du monatlich feine Tipps aus meiner Küche!

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    ich habe mich bei meiner Variante gegen die verschiedenen Pilze und für den Spargel entschieden, da es jetzt endlich wieder frischen zu kaufen gibt. 🙂 Es war fein! Hast du noch weitere Spargelrezepte auf Lager? Wir können – besonders zu Beginn der Spargelzeit – einfach nicht genug bekommen und freuen uns über abwechslungsreiche Zubereitungen!

    Danke schonmal im Voraus. Mach weiter so!

    Antworten

    • Hallo Christin,

      Danke für Deine schöne Rückmeldung. Situationsflexibel 🙂 finde ich gut. Für Spargel Rezepte gibt es eine eigene Kategorie.

      Wünsche Dir/Euch ein schönes Osterfest! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.