Quittengelee, das beste Rezept für Quitten als feiner Brotaufstrich

Quittengelee Rezeptbild

OTHER LANGUAGES: Englisch

Mein schönstes Quittengelee Rezept möchte ich Dir nun vorstellen. Quitten werden hier verarbeitet zum delikaten Fruchtgelee.

Als Koch und Gourmet liebe ich besonders regionale Zutaten, die in Deutschland teils in Vergessenheit geraten sind. Ich freue mich wie ein Kind darüber, solche Lebensmittel wie die Quitte aus ihrem Schattendasein zu holen. Dieses aromatische Obst hat seinen Platz auf der Bühne der Kochkunst mehr als verdient.

Die apfelähnliche Frucht wird roh nicht gegessen. Darum bereiten wir ein feines Gelee. 

Ich wünsch Dir gutes Gelingen und viel Spaß beim Nachkochen!

Quzittenmarmelade

Das Rezept für Quittenmarmelade zeige ich Dir in einem anderen Beitrag. © Foodfotograf Thomas Sixt

1. Quitten, eine kleine Warenkunde

So sehen sie aus, unsere gelben Wunder.  Sie sind apfelgroß und kommen vom Baum oder Strauch.

Frische ganze Quitten

Frische Quitten, die leuchtend gelbe Frucht im Quintett.

Aufgeschnittene Quitten

Aufgeschnittene Quitten zeigen einmal mehr die Ähnlichkeit zum Apfel.

2. Quitten entsaften

Für jedes Gelee brauchen wir Saft. Nur, wie kommt der Saft aus der sog. Honigfrucht heraus?

Den Saft der Quitte können wir nur durch Kochen erhalten.

Das Entsaften mittels der üblichen meist elektrischen Entsafter führt nicht zum Ergebnis.  Die Frucht ist roh zu fest und hart.

Aus diesem Grund werden die Quitten entkernt und in Stückchen geschnitten gut 45 Minuten gekocht und danach passiert. Dabei kommen Sieb und Passiertuch zum Einsatz. Wie es genau geht, beschreibe ich Dir im Rezept unten.

Achtung, Quitten sind sehr hart, roh entsaften macht die besten Geräte kaputt, auch der Thermomix-Wunderkessel geht in den Pause-Modus

3. Gewürze für ein Gelee aus Quitten

Neben dem Quittensaft benutzte ich für mein Gelee folgende Zutaten:

  • Zitronensaft
  • Calvados oder Cointreau (Orangenlikör)
  • Zimt
  • Vanille
  • Sternanis

4. Quittengelee Rezept

Quittengelee Rezeptbild
Rezept drucken
5 von 6 Bewertungen
Quittengelee-Rezept
Ein Kochprofi Rezept, fotografiert und aufgeschrieben von Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Passieren und Gelieren45 Min.
Arbeitszeit1 Std. 45 Min.
Gericht: Frühstück, Nachtisch & Desserts
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 4 Glasses
Kalorien: 443kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 2 kg Quitten
  • 1800 g Gelierzucker Gelierzucker 2:1
  • 100 ml Zitronensaft
  • 80 ml Orangenlikör Cointreau
  • 80 ml Calvados
  • 1 Stück Vanillemark
  • 1-2 Stück Sternanis
  • 1 Stange Zimt
Anleitungen
Quitten kochen
  • Wasche und trockne gut 2 kg Quitten, reibe das Quittenfell mit einem Tuch ab und entfernen es. Die Früchte mit einem scharfen Messer in Viertel schneiden und das Kerngehäuse entfernen.
    Quitten vierteln und entkernen
  • Die so vorbereiteten Quittenviertel in Scheiben schneiden.
    Entkernte Quittenviertel klein schneiden
  • Fügen die Gewürze wie Sternanis, Vanille und eine Zimtstange hinzu. Zitronensaft, Calvados und Cointreau hinzufügen, mit Wasser fast zugedeckt auffüllen, aufkochen und 45 Minuten köcheln lassen. Achtung, bei geschlossenem Deckel verändert sich die Farbe negativ in Richtung grau!
    Geschnittene Quitten im Topf mit Zutaten
Passieren durch Sieb und Passiertuch
  • Das Passiertuch vorbereiten: Das Tuch in einem Topf mit kochendem Wasser auskochen und desinfizieren. Das Tuch bitte niemals mit Waschmittel waschen.
    Passiertuch auskochen
  • Lege das Küchensieb mit dem Tuch aus und stelle beides über einen ausreichend hohen Topf, so dass auch die Flüssigkeit im Topf abtropfen kann.
    gekochte Quitten im Passiertuch
  • Gieße die gekochten Quittenstücke einschließlich der Gewürze in das Sieb mit dem Tuch. Wickle das Tuch ein und beschwere es. Dies funktioniert z.B. mit einem kleineren Topf, der zu einem Drittel mit Wasser gefüllt ist. Drücke ein wenig und lasse es mit dem Gewicht etwa 30 Minuten ruhen. Auf diese Weise kannst Du den Saft nach und nach aus den gekochten Früchten pressen.
    Quitten gekocht und ausgepresst
  • Nach etwa einer halben Stunde den Rest des Saftes durch drehen des Tuches auspressen. Aus den 2 kg Früchten entsteht gut 1 l Saft.
    Quitten im Passiertuch
Kochen mit Gelierzucker
  • Den Quittensaft mit dem Gelierzucker zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel im Topf köcheln lassen. Gelierprobe: Etwas heißes Gelee auf einen kalten Teller gießen. Nach wenigen Minuten mit dem Finger durchziehen. Bleibt das Gelee stehen, ist die gewünschte Festigkeit erreicht und Du kannst abfüllen!
    Gelierprobe
  • Fülle das fertige Gelee in gereinigte Marmeladengläser und verschließe diese sofort. Tipp: Spüle die Gläser vorher mit Essigessenz und füllen das Gelee direkt in die Gläser.
    Quittengelee in Gläsern
  • Genießen das gekühltes Gelee auf Brot oder Brötchen mit Quark, Frischkäse oder Camenbert - bon appétit!
    Quittengelee auf Brötchen

5. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Quittengelee-Rezept
Amount Per Serving
Calories 443 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Fat 1g2%
Saturated Fat 0.1g1%
Polyunsaturated Fat 0.3g
Monounsaturated Fat 1g
Sodium 29mg1%
Potassium 1099mg31%
Carbohydrates 102g34%
Fiber 7g29%
Sugar 95g106%
Protein 5g10%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

6. Weitere Frucht-Aufstriche

Quittenmarmelade
Himbeermarmelade
Erdbeermarmelade
Aprikosenmarmelade ohne Gelierzucker
Aprikosenmarmelade mit Gelierzucker
Beerenfrüchte Konfitüre ohne Gelierzucker

7. Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Quitten entsaften?

Der beste Weg Quitten zu entsaften ist es, sie gekocht zu entsaften. Dafür kannst Du als erste Möglichkeit meine oben vorgestellte einfache Methode mit Sieb und Passiertuch verwenden. Eine zweite Option ist die Benutzung eines Dampfentsafters. Diesen gibt es jedoch nur in wenigen Haushalten. Der dritte Weg ist die Verwendung einer Obstpresse. Diese gibt es vermutlich noch weniger häufig als den Dampfentsafter.

Was sind eigentlich Quitten?

Die Quitte ist eine Frucht aus dem Kaukasus und auch in der Türkei sehr beliebt. Sie wächst an Bäumen und Sträuchern. Die Ernte ist im Spätsommer. Die gelbe Frucht sieht aus wie eine Mischung aus Apfel und Birne. Quitte ist fest und enthält roh Bitterstoffe. So sollte sie besser gekocht genossen werden. Die Quitte enthält viele Vitamine wie C, Kalium, Zink und Eisen.

Kann ich Quittengelee im Thermomix zubereiten?

Das geht schon, die Quitten vorab im Dampfaufsatz weich garen, danach in einem Passiertuch abtropfen lassen. Mach Dich für die genaue Vorgehensweise in den einschlägigen Thermomix-Rezepten im Internet schlau.

Wie bleibt Quittengelee klar und wird nicht trüb?

Gare die Quittenstücke ohne Deckel und verwende keinen Druckkochtopf! Verwende zum Passieren der gekochten Quittenstücke ein Passiertuch. Das Tuch vorab in kochendem Wasser auskochen.

Ist das Kochen der Quitten im Dampfdrucktopf sinnvoll?

Der geschlossene Deckel und garen unter Druck verändert die Farbe vom Fruchtsaft. Für ein gelbliches, frisches Gelee die Früchte klein in Scheiben schneiden und mit offenem Deckel garen.

OTHER LANGUAGES: Englisch

2 Gedanken zu „Quittengelee, das beste Rezept für Quitten als feiner Brotaufstrich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.