Erbsen Rezept, Erbsengemüse lecker zubereiten

Heute zeige ich Dir mein einfaches Erbsen Rezept. Erbsengemüse kochst Du am besten aus frischen und gepulten Gartenerbsen oder aus vorbereiteten Tiefkühlerbsen.

Die Erbsenschoten habe ich am Markt frisch besorgt und für Dich unten stehend eine Schritt für Schritt Anleitung aufbereitet.

Die großartige Beilage passt zu den verschiedensten Gerichten und Zubereitungen, eine Idee für Erbsensuppe findest Du ebenso auf der Seite.  Ich wünsche dir gutes Gelingen!

1. Erbsen zubereiten

Das Wichtigste zuerst… frische oder tiefgekühlte Speiseerbsen sind herrlich grün. Wenn Du die grüne Farbe erhalten möchtest, darfst Du die Gartenerbsen nur kurz ohne Deckel in kochendem Salzwasser garen.

Die typische graue Farbe kennen wir von eingekochten Dosenerbsen. Dieses Gemüse ist nur für Notfälle eine Option!

Zutaten Tipp von Koch Thomas Sixt
Frische Gartenerbsen schmecken lecker. Du kannst alternativ Tiefkühlerbsen verwenden. Dosenerbsen lässt Du bitte im Regal stehen! © Foodfotograf Thomas Sixt

1.1 Frische Gartenerbsen blanchieren um die grüne Farbe zu erhalten

Die tiefgekühlten oder frischen Felderbsen in kochendes Salzwasser geben und bissfest garen.

Danach in kaltem Wasser oder Eiswasser abkühlen lassen und später in Butter oder brauner Butter schwenken, verfeinern und servieren.

Gekochte Peluschken auf einem Sieb fotografiert. © Foodfotograf Thomas Sixt

1.2 Trockenerbsen zubereiten

Das Einweichen in kaltem Wasser ist eine weit verbreitete Praxis.

Die getrockneten Peluschken verwende ich lieber zum blind Backen von Tartlets oder zur Gewinnung von Mehl.

Wenn Du die getrockneten Hülsenfrüchte für Eintöpfe oder andere Zubereitungen verwenden möchtest, dann koche sie bitte direkt in Gemüsebrühe.

Das ist so ähnlich wie bei Linsen, ich mag es nicht, wenn sich die getrockneten Hülsenfrüchte mit Wasser vollsaugen und dadurch fade schmecken!

Hülsenfrüchte kannst Du in Gemüsebrühe kochen… Keine Angst… werden immer gar und schmecken lecker!

Zubereitungs-Tipp zu Hülsenfrüchten von Koch Thomas Sixt
Tartes bzw. Tortenböden mit Trockenerbsen blind gebacken. Die getrockneten Hülsenfrüchte verwendest Du beim Backen von Mürbeteig zum beschweren.

2. Rezept Erbsengemüse

Nachfolgend findest Du einige Varianten für das leckere Gemüse. Viele Schritt für Schritt Fotos begleiten Dich beim selber kochen. Die Zubereitung gelingt Dir sicher und du zauberst ein wunderbares Gemüse auf den Teller.

Rezept drucken
4.95 von 77 Bewertungen
4.95 von 77 Bewertungen
Erbsengemüse
Ein Anleitung, gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit25 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Beilagen
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 470kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Für das Erbsengemüse aus frischen Gartenerbsen
  • 1 kg Erbsenschoten
  • Salz
  • 50 g Butter
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 ml Sahne
Für das Erbsengemüse aus tiefgekühlten Erbsen
  • 500 g Tiefkühlerbsen
Für das Erbsengemüse mit Sahne
  • 100 ml Sahne
Anleitungen
Einkauf
  • Frische Erbsenschoten am Markt besorgen oder Tiefkühlerbsen verwenden. Für zwei Personen habe ich ein Kilogramm Erbsenschoten gekauft.
Frische Gartenerbsen Vor- und Zubereitung
  • Die Erbsenschoten öffnen und auspulen.
  • Die Peluschken in kochendem Salzwasser bissfest garen und dann auf einem Sieb abgießen. Entweder mit kaltem Wasser oder Eiswasser abkühlen und später erwärmen oder direkt zubereiten…
  • Die Erbsengemüse in Butter schwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. die Erbsen zum Anrichten bereit stellen.
Tiefkühlerbsen Zubereiten
  • Tiefkühlware direkt in kochendes Salzwasser schütten, bissfest garen, in Eiswasser abkühlen lassen oder unmittelbar zubereiten und servieren.
Sahneerbsen zubereiten
  • Die Sahne auf die Hälfte einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Erbsen vor dem Anrichten in der Sahne schwenken und erhitzen, anschließend anrichten.

3. Kalorien und Nährwerte in der Übersicht

Nutrition Facts
Erbsengemüse
Amount Per Serving
Calories 470 Calories from Fat 279
% Daily Value*
Fat 31g48%
Saturated Fat 18g113%
Polyunsaturated Fat 1g
Monounsaturated Fat 8g
Cholesterol 96mg32%
Sodium 792mg34%
Potassium 656mg19%
Carbohydrates 38g13%
Fiber 13g54%
Sugar 14g16%
Protein 15g30%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

4. Weitere passende Ideen

Passend zu Erbsengemüse:

Heilbutt mit Erbsen und Kartoffelpüree
Köttbullar mit Erbsengemüse
Lammbraten
Rinderbraten
Hackbraten

Andere Beilagen Rezepte:

Rotkohlsalat Rezept mit +12 Ideen für Varianten und Kochvideo
Bratpaprika Rezept für Pimientos de Patron dazu +12 Varianten der Zubereitung neu entdecken
Karottensalat gelingsicher zubereiten, Rezept mit Kochvideo und +12 Ideen für Varianten
Rosenkohl gelingsicher zubereiten, Gemüse Rezept mit Kochvideo und +10 Ideen für Varianten
Pastinaken genial einfach zubereiten Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung
Kohlrabigemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung
Fenchelsalat Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung
Fenchelgemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung
Zucchinigemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung
Möhrengemüse Rezept mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung
Röstzwiebeln selbst machen
Ratatouille Rezept als Grillgemüse
Kürbis im Backofen, ein feines Rezept für schnelles Abendessen
Rote Bete Salat mit Balsamico, für Minimalisten als auch Feinschmecker
Gurkensalat Rezept mit 6 Varianten
Blumenkohl kochen
Schwarzwurzelgemüse zubereiten, Rezept mit vielen Tipps
Wirsing gelingsicher zubereiten, Rezept für Wirsinggemüse
Kartoffelpüree einfach genial zubereiten
Rosenkohl braten, Gemüse zubereiten und lecker servieren. Rezept mit Varianten der Chefköche
Rote Bete Salat Rezept mit Schritt für Schritt Fotos
Butterbohnen Rezept mit Schritt für Schritt Fotos
Speckbohnen Rezept, Bohnen mit Speck Schritt für Schritt zubereiten
Erbsen Rezept, Erbsengemüse lecker zubereiten
Bohnensalat Rezept, Salat mit grünen Bohnen zubereiten
Ratatouille Schritt für Schritt zubereiten, Rezept für Gemüse der Provence aus der Sterneküche
Tomatensalat Rezept – Salat mit und ohne Essig zubereiten
Apfel anbraten und mit Balsamico glasieren
Kartoffelgratin – ein Rezept aus der Sterneküche
Kartoffelpuffer Rezept für die einfache Küche
Reibekuchen Rezept mit Schritt für Schritt Fotos
Bratkartoffeln Schritt für Schritt zubereiten, Rezept mit Chefkoch Tipps
Ofenkartoffeln Rezept mit Schritt für Schritt Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte. Gutes Gelingen wünscht