Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Hier zeige ich Dir mein Schwarzwurzeln Rezept.

Die Wurzel heißt regional auch Winterspargel, Bergmannsspargel und Spargel des armen Mannes.

Die Saison für das leckere Wurzelgemüse ist von Oktober bis Mai.

Die auffälligen dunklen Wurzeln enthalten die Vitamine E, A, C sowie verschiedene B-Vitamine.

Dazu kommen die Mineralstoffe Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen.

In der Wurzel steckt zusätzlich der Ballaststoff Inulin, dieser unterstützt den Fettstoffwechsel und harmonisiert die Darmflora.

Der wilde Winterspargel wurde in frühen Zeiten als Heilpflanze gegen die Pest und Schlangenbisse eingesetzt.

Das Gemüse stammt ursprünglich aus Südeuropa und wird seit 1700 bei uns angebaut.

Das Wurzelgemüse schmeckt in Butter glasiert vorzüglich und ist eine tolle Beilage zu geschmortem Braten, Ente und Gans. 

Heute empfehle ich Dir einen Auftritt wie ein Chirurg in Deiner Küche!

Da die Wurzeln beim Schälen schrecklich kleben, sind Gummihandschuhe eine empfehlenswerte Ausstattung!

Nachfolgend findest Du die genaue Anleitung mit Schritt für Schritt Fotos.

1. Rezept Schwarzwurzeln Gemüse

Hoffentlich habe ich Dir jetzt genug Anregungen zum Wurzeln kochen geliefert.

Du kannst Winterspargel übrigens hier Online bestellen.

Nachfolgend die Rezeptur und Schritt für Schritt Fotos.

Schwarzwurzeln Gemüse

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Koch Thomas Sixt.

Portionen 4
Kalorien 328
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.

Einfache Anleitung für Schwarzwurzeln als Gemüse zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.89 Von 3228 Bewertungen

Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild
Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

Grundrezept

500 g Schwarzwurzeln
1 Stück Zitrone (Ich verwende eine Bio-Zitrone)
2 EL Butter
1/2 TL Salz (Ich verwende Ursalz oder Himalayasalz)
5 Prise Pfeffer (Ich verwende schwarzen Pfeffer)
3 Prise Muskatnuss (Ich reibe die Nuss stets frisch)
2 Prise Cayennepfeffer (Für die angenehme Schärfe)
1 TL brauner Zucker (Schmeckt besser als weißer Zucker)

Optionale Zutaten

200 ml Sahne (oder Sojasahne)
1 TL Trüffelöl

Dekoration und vollenden

1 Bund frische Petersilie (Ich verwende auch gerne Kerbel oder Thymian)

Anleitung

Schwarzwurzel Schälen haltung
Schwarzwurzeln kannst Du wie Spargel schälen. Das Gemüse ist als der Spargel des armen Mannes bekannt.

Wurzeln schälen

Die Handschuhe anziehen, den Winterspargel gründlich schälen.

Schwarzwurzeln enden abschneiden
Von den vorbereiteten, geschälten Schwarzwurzeln die Enden abschneiden.

Wurzeln zuputzen

Die Enden der geschälten Wurzeln mit einem scharfen Messer großzügig abschneiden.

Schwarzwurzel geschält mit Schalen
Geschälte Schwarzwurzeln im Bund mit Schalen.

Wurzeln überprüfen

Ich schäle die Wurzeln meistens zweimal:

Zuerst grob, vor dem Schneiden nochmal fein, um die letzten unschönen, schwarzen Stellen zu entfernen.

Schwarzwurzeln geschält zitronen wasser
Die geschälten Schwarzwurzeln in Zitronenwasser einlegen, damit die weiße Farbe erhalten bleibt.

Wurzeln Zitronenwasser

Die geschälten Wurzeln bitte immer in Zitronenwasser legen, so bleibt die weiße Farbe der Wurzeln erhalten.

Schwarzwurzel in Scheiben schneiden
Die geschälten Schwarzwurzeln in dünne, schräge Scheiben schneiden.

Wurzeln schneiden

Die geschälten Wurzeln in 2-3 mm dicke, schräge Scheiben schneiden.

Schwrzwurzelgemüse mit Butter
Die geschnittenen Schwarzwurzeln mit Butter in einen Topf geben, mit Salz, Muskat und Peffer.

Wurzeln zubereiten

Das in Scheiben geschnittene Wurzelgemüse mit der Butter in einen Topf geben und erhitzen.

Etwas Wasser zugeben und aufkochen. Die Flüssigkeit zu 2/3 verdampfen lassen und das Gemüse bissfest bis weich kochen.

Petersilie schneiden
Die Petersilie fein schneiden.

Kräuter schneiden

Die Petersilie mit einem Kochmesser fein schneiden.

Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild
Schwarzwurzeln Gemüse Rezept Bild © Thomas Sixt

Gemüse vollenden

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Kurz vor dem Servieren mit Zucker bei hoher Hitze glasieren und mit der geschnittenen Petersilie vollendet anrichten und servieren.

Video

Land & Region

2. Nährwerte und Kalorien

Die Gemüse Kalorien

3. Schwarzwurzeln richtig schälen

Der Winterspargel benötigen eine Sonderbehandlung… bitte mit Handschuhen schälen und die geschälten Wurzeln immer in Zitronenwasser legen.

So bleibt das Gemüse schön weiß und sieht dem Spargel zum Verwechseln ähnlich!

Damit Du in der Küche wie ein Profi bestehst, hier die Kurzanleitung für “ohne Verzweifeln”…

  1. Bitte Gummihandschuhe besorgen und überziehen
  2. Eine große Schüssel oder einen Bräter mit Wasser füllen und reichlich Zitronensaft dazu geben
  3. Die dunklen Wurzeln schälen und in das Zitronenwasser legen
  4. Den Schäler säubern und die Wurzeln in einem zweiten Durchgang nochmal fein schälen.

Braunen Winterspargel brauchen wir nicht… Die geschälten Wurzeln bitte in Zitronenwasser einlegen!

Schwarzwurzeln schälen
Schwarzwurzeln mit Handschuhen schälen, weil die Wurzel klebrig ist.
Schwarzwurzel Schälen haltung
Schwarzwurzeln kannst Du wie Spargel schälen. Das Gemüse ist als der Spargel des armen Mannes bekannt.
Schwarzwurzeln geschält zitronen wasser
Die geschälten Schwarzwurzeln in Zitronenwasser einlegen, damit die weiße Farbe erhalten bleibt.

4. Varianten für Schwarzwurzeln Gemüse

Du kannst Dein fein geschnittenes Gemüse mit verschiedenen Zutaten kombinieren.

Meine liebste Variante besteht aus brauner Butter, der nussige Geschmack harmoniert ausgezeichnet zum Gemüse.

Schwarzwurzel in Scheiben schneiden
Die geschälten Schwarzwurzeln in dünne, schräge Scheiben schneiden.

5. Wozu passt Schwarzwurzelgemüse

Das herrliche Wintergemüse passt ausgezeichnet zu den nachfolgenden Gerichten

Gänsebraten
Gänsebraten Chefkoch Rezept von Thomas Sixt.
Rouladen auf dem Teller angerichtet mit Beilagen. Step Bild.
Rouladen aufgeschnitten mit Kartoffeln und Gemüse angerichtet.

6. Weitere Empfehlungen

Schwarzwurzeln zubereiten
Schwarzwurzelsuppe

Weitere Beilagen:

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.89 Von 3228 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Hallo Herr Sixt,

    Danke für die schöne Rezeptanleitung.

    Die Schwarzwurzel ist ja leider nicht immer im Supermarkt erhältlich.

    Man kocht es darum nicht sehr häufig, wie Gemüse was immer erhältlich ist.

    Die Frage “Wie geht das nochmal?” wird hier so gut beantwortet durch die detailierte und gut strukturierte Anleitung auf Ihrer Website.

    Das Gemüse ist perfekt geworden und ich war sehr zufrieden 🙂 Viele Grüße, Ute

    Antworten

    • Hallo Ute, Danke für Deine Bestätigung, das freut mich sehr.

      Wünsche Dir in der Schwarzwurzeln Saison weiterhin einen guten Erfolg beim Schälen und zubereiten!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Ganz ehrlich:

    Ich habe zum ersten Mal Schwarzwurzeln zubereitet.

    Darum habe ich online recherchiert und dein Rezept gefunden.

    Erstmal: Es hat prima geklappt. Die Wurzeln schmeckten dann wirklich gut.

    Dann: Nun hatte ich keine Küchenhandschuhe und dachte “egal”.

    Ich muss sagen, ich hätte sie dabei doch gern gehabt.

    Das Zeug klebt 🙂

    Fazit: Mach ich nochmal. Ist auch nicht schwer. Einmalhandschuhe kaufe ich.

    Großes Lob und großen Dank für die Erklärungen und schicken Fotos, Yan

    Antworten

    • Hi Yan,

      Danke für Dein herzliches Feedback, freue mich, dass du es mit Humor nimmst 🙂

      Bleib dran, schließlich schmecken die lecker!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Sehr schöne Beschreibung für die Zubereitung von Schwarzwurzeln.

    Kenn die von meiner Oma: Schwarzwurzeln in so einer weißen Sahnesoße.

    Habe es jetzt auch gekocht und mich an deinem Rezept orientiert (ohne Sahnesoße).

    Das Ergebnis war lecker. Danke!

    Antworten

    • Danke Dir Falk, das freut mich sehr!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo, danke sehr für das Rezept.

    Hat alles funktioniert.

    Der Familie hat es sehr gut geschmeckt. Wilma

    Antworten

    • Dankeschön für Dein Feedback!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.