Flusskrebse

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Mein Flusskrebse Rezept findest Du In diesem Artikel.

Du kannst ausgelöste Krebs-Schwänze oder ganze Krebse besorgen.

Ich empfehle Dir ausgelöste Krebsschwänze für ein schnelles Gericht.

Folge der ausführlichen Schritt für Schritt Anleitung.

Wünsche Dir gutes Gelingen!

1. Rezept Flusskrebse

Besorge frisches Krebsfleisch, ganze und noch lebende Krebse musst Du erst Kopf voraus in kochendes Wasser geben und kurz kochen.

Danach kannst Du die Krebse halbieren und das Krebsfleisch auslösen.

Nicht vergessen:

Du kannst mir netten Küchentratsch oder Deine Kochfragen über die Kommentarfunktion am Ende dieser Seite schicken.

Ich freue mich über eine Nachricht von Dir.

Flusskrebse

Zubereitet, verfeinert, fotografiert und aufgeschrieben von Koch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 366
Vorbereitungszeit 60 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.

Einfache Anleitung für Flusskrebs-Schwänze zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.93 Von 626 Bewertungen

Flusskrebse
Flusskrebse Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

250 g Flusskrebsfleisch
1 Stück Knoblauchzehe
etwas Basilikum
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
6 Prisen Pfeffer schwarz
etwas Ursalz
etwas Cayennepfeffer
etwas braunen Rohrzucker
4 Scheiben Toastbrot

Anleitung

Flusskrebse
Flusskrebse auf dem Teller

Vorbereiten

Das Krebsfleisch auspacken, unter fließendem kalten Wasser in einem Sieb abwaschen und trocken legen.

Ich habe zusätzlich mit Küchenkrepp trocken getupft.

Knoblauch geschnitten
Knoblauch geschnitten auf dem Schneidebrett

Knoblauch

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Knoblauch gewürzt im Mörser
Knoblauch gewürzt im Mörser

Knoblauch vorbereiten

Die Knoblauchscheiben in einen Mörser legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Knoblauch zerdrückt im Mörser
Knoblauch zerdrückt im Mörser

Knoblauchpaste

Den Knoblauch fein zu einer Knoblauchpaste zerdrücken.

Basilikum Blätter
Basilikum Blätter auf dem Schneidebrett

Basilikum

Die Basilikum Blätter abzupfen, waschen, trocken legen und auf einem Brett bereitstellen.

Basilikum geschnitten
Basilikum geschnitten auf dem Schneidebrett

Basilikum schneiden

Die Basilikumblätter fein schneiden.

Flusskrebse marinieren
Flusskrebse marinieren mit Knoblauch und Basilikum

Abschmecken

Vorbereiteten Basilikum und Knoblauch zum Krebsfleisch geben.

–> Verwende wenig Knoblauch und taste Dich an den gewünschten Geschmack heran.

–> Ergänze mit Olivenöl und wenig Zitronensaft.

–> Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und wenig Zucker runden den Geschmack ab.

Flusskrebse Rezept Bild grauer Schale
Flusskrebse Rezept Bild grauer Schale

Marinieren

Die Krebsschwänze gut marinieren und bis zum Anrichten kalt stellen.

Toastbrot im Toaster
Toastbrot im Toaster

Toast

Toastbrot frisch im Toaster knusprig bräunen.

Toast rund ausstechen
Toast rund ausstechen

Ausstechen

Optional kannst Du den Toast ausstechen.

Flusskrebse auf Toast
Frische Flusskrebse auf Toast

Toast belegen

Das Toastbrot mit den marinierten Flusskrebsen belegen.

Flusskrebs Toast
Flusskrebs Toast zur Kerbelsuppe serviert

Servieren

Marinierte Krebsschwänze auf dem Toast oder in der Schale servieren.

Ich hatte den Krebsfleisch-Salat-Toast mit einer Kerbelsuppe serviert.

Video

Gericht

2. Kalorien und Nährwerte

Die Flusskrebse Kalorien für zwei Portionen findest du in der nachfolgenden Tabelle berechnet:

3. Ideen für Flusskrebse

Du kannst marinierte und nicht marinierte Krebsschwänze mit den verschiedensten Gerichten kombinieren.

Einige Ideen findest Du nachfolgend vorgestellt:

Flusskrebse Pizza:

Orientiere Dich an der Sardellen Pizza.

Das Krebsfleisch auf die vorgebackene Pizza geben.

Das Krebsfleisch 2-3 Minuten im Ofen erwärmen.

Sardellen Pizza Acciughe
Sardellen Pizza

Flusskrebse Spaghetti:

Orientiere Dich an Spaghetti aglio olio.

Die Krebse in Butter sanft erwärmen, flambieren.

Die Krebsschwänze zum Schluß auf die Pasta geben.

spaghetti-aglio olio sommerlich rezept
Spaghetti aglio olio e peperoncino

Rührei mit Flusskrebse:

Wie Rührei mit Krabben.

Das Krebsfleisch kalt auf das Rührei geben.

Alternativ das Krebsfleisch extra und kurz in Butter erwärmen.

Rührei mit Krabben
Rührei mit Krabben

Flusskrebse mit Spargel:

Wie Räucherlachs mit Spargel.

Das Krebsfleisch in Butter schwenken und flambieren.

Krebsschwänze mit Hollandaise und Spargel servieren.

Spargel mit Räucherlachs
Spargel mit Räucherlachs

Flusskrebse mit Gurkensuppe:

Orientiere Dich Gurkensuppe mit Lachstatar.

Die Krebse sanft mit Dill marinieren.

Das Krebsfleisch zur kalten Suppe reichen.

Geeiste Gurkensuppe Rezepte Bild
Kalte Gurkensuppe

Salat mit Flusskrebse:

Orientiere Dich am Salat Nicoise.

Das Krebsfleisch kalt auf den Blattsalat geben.

Alternativ das Krebsfleisch in Butter erwärmen.

Rezept Bild Salade Nicoise
Nizza Salat

Flusskrebse mit Spargelrisotto:

Bereite ein Spargelrisotto zu.

Das Krebsfleisch in Butter schwenken und flambieren.

Krebsschwänze auf dem Risotto mit Spargel servieren.

Spargelrisotto
Spargelrisotto

Flusskrebse mit Safran Risotto:

Bereite das Safranrisotto zu.

Die Krebse in Butter erwärmen und kurz flambieren.

Das Krebsfleisch zum Risotto ohne Parmesan reichen.

Safran-Risotto
Safranrisotto

Flusskrebse mit Kerbelsuppe:

Die Kerbelsuppe habe ich mit Krebse kombiniert.

Die marinierten Krebse kannst Du auf Toast reichen.

Kombiniere dazu frischen Kerbel.

Kerbelsuppe
Kerbelsuppe

4. FAQ Flusskrebse

Die häufigsten Fragen rund um den Edelkrebs findest Du nachfolgend zusammen gefasst:

Wann kann ich frische Flusskrebse kaufen?

Frische, einheimische und lebende Flusskrebse kannst Du in Deutschland von Juni-Dezember kaufen.

Diese Zeit galt früher als typische Saison.

Da die kleinen Krebse heute weltweit gezüchtet werden, kannst Du auch außerhalb dieser Zeit frische Ware kaufen.

Kannst Du Louisiana Krebsfleisch empfehlen?

Die Louisiana Krebse sind eine gute Idee für ein schnelles Gericht.

Das vorbereiteten Louisiana Krebsfleisch ist bereits gekocht und ausgelöst und Du kannst diese direkt verarbeiten.

Worauf achte ich beim Einkaufen von Flusskrebsen und Krebsfleisch?

Achte beim Einkaufen auf die Kühlkette.

Das Krebsfleisch bitte immer gut gekühlt halten, es ist besonders anfällig für Verderb.

Frische Krebse bitte zeitnah mit dem Kopf voraus in stark kochendes Wasser geben.

Die Krebse nach dem Töten in kochendem Wasser halbieren und das Krebsfleisch weiter verarbeiten.

Wie lange ist mariniertes Krebsfleisch haltbar?

Bei bereits eingelegten, gekauften Krebsen achtest Du auf das Haltbarkeitsdatum.

Frisch und selbst mariniertes Krebsfleisch kannst Du maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp: Als Koch empfehle ich Dir, das Krebsfleisch zeitnah zu verarbeiten.

Ist Krebsfleisch zum Braten in der Pfanne geeignet?

Erhitze das Krebsfleisch in einer Pfanne sanft in aufgeschäumter Butter oder Butterschmalz.

Stark gebratenes Krebsfleisch schmeckt nicht und wird trocken.

Welche Kräuter harmonieren zum Fluß-Krebsfleisch?

Kombiniere Dill, Thymian, Petersilie oder Basilikum zum Krebsfleisch.

Krebsschwänze kannst Du auch kurz flambieren und mit wenig fein geriebener Zitronenschale verfeinern.

Welche Arten von Flusskrebse gibt es und wie kann ich diese Unterscheiden?

Das Unterscheiden von Flusskrebs-Arten ist eine eigene Wissenschaft.

Das Alfred-Wegener-Institut – Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung hat dazu einen wissenschaftlich fundierten und übersichtlichen Artikel:

Flusskrebsarten unterscheiden, veröffentlicht.

Hinweis: Der rote Amerikanische Sumpfkrebs wird als Louisiana Flusskrebs oder Krebsfleisch im Handel verkauft.

5. Wiki Flusskrebse

Allgemeine Infos zum Edelkrebs:

Flusskrebse gehören der Gruppe der Krustentiere an und sind einer der Ältesten noch lebenden Tierstämme der Erde. Es wird vermutet, dass sie seit über 200 Millionen Jahren existieren. Beim Kochen wechselt der chitinhaltige Panzer des Flusskrebses von einer hellbraunen oder dunkelgrünen Färbung zu einem leuchtenden Rot.

Flusskrebse haben große Kiefer und mehrere Antennen. Die beiden vorderen Beine sind zu Scheren geformt, die der Krebs zum Zerkleinern seiner Nahrung und zur Abwehr von Feinden benutzt. Die Scheren werden gerade bei den Männchen auch zu Revier- und Paarungskämpfen genutzt.

Die Sinnesorgane der Flusskrebse sind bemerkenswert gut entwickelt. Sie haben ein 360-Grad-Sichtfeld und können kleinste Vibrationen spüren. Unter optimalen Bedingungen können Edelkrebse ca. 20 Jahre alt werden, andere Flusskrebse nur 1 bis 2 Jahre. Der Tasmanian giant freshwater crayfish wird sogar über 60 Jahre. Da es viele verschiedene Arten von Flusskrebsen gibt, variiert ihre Größe und ihr Gewicht stark, von wenigen Gramm bis zu mehreren Kilogramm.

Edelkrebse bevorzugen klare, flache und kalkhaltige Gewässer und ernähren sich von Pflanzen und kleineren Tieren. Die Krebse werden im Alter von drei bis vier Jahren geschlechtsreif. Weibliche Flusskrebse legen mehrere hundert Eier, die sie mit sich herumtragen, bis die Larven groß genug sind, um alleine zu überleben.

Wo finden sich die Edelkrebse?

Flusskrebse sind heute fast überall auf der Welt in Süßwassergewässern zu finden. Besonders in der Türkei wird der Galizische Flusskrebs sehr erfolgreich gezüchtet. Allerdings leben in unseren heimischen Gewässern nur vereinzelt Edelkrebse, die lediglich einen kleinen Teil des Flusskrebsangebots auf dem deutschen Markt ausmachen.

Edelkrebse aus Flüssen und Seen sind strengstens geschützt und dürfen deshalb nicht angeboten werden (es gibt allerding einige wenige Ausnahmen) eigentlich kommen die Tiere nur aus Zuchten.

Fangmethoden:

In fast allen Bundesländern hat der Edelkrebse ganzjährig Schonzeit. Die invasiven Arten dürfen jedoch ganzjährig gefangen, aber nicht lebend gehandelt werden.

Die Fangmethode für Flusskrebse erfolgt üblicherweise mit speziellen Netzen oder Reusen für Krebse und Aale. Die Fangsaison für diese köstlichen Leckerbissen erstreckt sich von Juni bis Dezember. Um den Schutz der Flusskrebse zu gewährleisten, haben diverse Fangnationen eine Schonzeit während der Laichzeit der Tiere eingeführt. Diese vorbildliche Maßnahme zeigt, dass nachhaltiges Fischen und der Schutz von Wildtieren durchaus harmonisieren können.

Saison Info für frische Krebse:

Von Juni bis Dezember kannst du dich auf herrlich frische Flusskrebse freuen. Während der Laichzeit der Tiere sind nur Männchen im Verkauf erlaubt. Aber keine Sorge, auch außerhalb dieser Zeit sind Flusskrebse erhältlich! Entweder tiefgefroren oder importiert in Lake, kannst du das ganze Jahr über in den Genuss dieser Leckerei kommen.

Geschmacksbeschreibung:

Flusskrebse sind bekannt für ihren delikaten und feinen Geschmack, der leicht nussig anmutet. Das Fleisch der Flusskrebse ist besonders zart und dennoch von angenehmer Konsistenz, was einen besonderen Genuss verspricht.

Die lebenden Krebse werden Kopf voraus in stark kochendes Salzwasser gelegt. Es ist darauf zu achten einen großen Topf mit viel kochendem Wasser zu verwenden, das Wasser muss beim Einlegen der lebenden Krebse weiter kochen. Der Kochvorgang dauert etwa 2 Minuten.

Anschließend sind die kleinen Edelkrebse rot gefärbt, werden rasch in Eiswasser gelegt und können einfach geschält werden. 

Früher war es üblich, die Krebse durch einen schnellen Schnitt, beginnen am Kopf durch den Krebsschwanz quer zu zerteilen. Diese Methode entspricht heute nicht mehr der erlaubten Methode im Sinne von Tierschutz bzw. schneller Tötung der Krebse.

Verwendung in der Küche:

Der halbierte und gebratene kleine Edelkrebs ist in Kombination mit Blattsalaten eine beliebte Gourmet-Vorspeise. Das Krebsfleisch harmoniert ausgezeichnet zur Cocktail-Soße mit Cognac, diese Kombination wird häufig als kalter Salat am Buffet serviert. Aus der deutschen Küche kennen wir das berühmte “Leipziger Allerlei” – ein traditionelles Gemüsegericht, das auch als Beilage serviert wird. Das Original ist nach der Stadt Leipzig benannt und besteht aus Gemüsesorten wie jungen Erbsen, Karotten, Spargelköpfen, Sellerie, Grünen Bohnen und Morcheln mit Flusskrebsen.

Aus den Karkassen der Krebse lässt sich außerdem ein köstlicher Fond zaubern, der als Basis für Soßen und Suppen dient. Dafür werden die Karkassen zuerst geröstet, mit Cognac flambiert, dann mit Gemüse und Gewürzen ausgekocht. Krebsöl und Krebsbutter lässt sich aus den gerösteten und fein gemahlenen Krebskarkassen zubereiten. 

Empfehlung für den Einkauf:

Es ist ratsam, beim Erwerb von Flusskrebsen auf ein Mindestgewicht von größer als 50 Gramm zu achten. Bei kleineren Exemplaren fällt der Fleischgehalt sehr geringer aus. Die optimalen Krebse wiegen etwa 100 Gramm, allerdings sind diese auf dem Fischmarkt eher selten anzutreffen. Um sicherzustellen, dass die Krebse frisch sind, empfiehlt es sich, auf bedrohliche Verhaltensweisen zu achten, wie das Heben der Scheren und des Schwanzes, was ein deutliches Indiz für die Frische des Tieres ist.

6. Passende Rezept Ideen

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.93 Von 626 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Ein Rezept für Flusskrebse, einfach und zum verlieben 🙂

    Herzlichen Dank!

    Antworten

    • Danke Dir Resi 🙂

      Antworten

  • Schöne Anleitung für einfachen Krebse-Salat.

    Hat uns geschmeckt 🙂

    Grüße und Sterne Von Gabi

    Antworten

    • Hallo Gabi,

      Danke für Dein nettes und schnelles Feedback.

      Ich hoffe du probierst noch weitere Rezepte!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Guten Abend Thomas,

    Endlich habe ich eine vollumfängliche Erklärung zur Zubereitung der kleinen Krebse gefunden.

    Schon häufig habe ich das Krebsfleisch im Supermarkt in der Hand gehabt und mich nicht getraut es zu kaufen.

    Dabei ist es es echt einfach, daraus einen feinen Krebssalat zu bereiten.

    Uns hat die Variante mit mehr Knoblauch sehr gut geschmeckt, Basilikum ist ganz fein dazu.

    Mit lauwarmen Baguette und gesalzener Butter ein toller Genuss!

    Merci und Grüße Christoph

    Antworten

    • Hallo Christoph,

      freue mich gerade über deine Nachricht und das schöne Feedback.

      Ich hatte die Krebse nochmal mit Kerbel und mit Petersilie gemacht, beide Kräuter-Varianten schmeckten ganz harmonisch dazu.

      Petersilie schneiden Tipp:
      Blatt Petersilie zupfen und die Blätter übereinander legen.
      Die Blätter dann ganz fein und dünn schneiden.
      Wir Köche nennen diese Art vom Schnitt “Chiffonade”

      Gutes Gelingen!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    Deine Idee zur einfachen Zubereitung der Flusskrebse hat mir sehr zugesagt.

    Schmeckt vorzüglich auf dem Bauernbrot.

    Es muss ja nicht immer Toast sein 😋

    Lg Selma 👍🤩

    Antworten

    • Dankeschön Selma!

      Bauernrot habe ich auch gerne.

      Ist eine gute Abwechslung 🙂

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Der Flusskrebse-Salat hat mir gut geschmeckt, Danke !

    Antworten

    • Bin begeistert wie schnell Du das ausprobiert hast!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    Es macht so Spaß bei Dir in die kulinarische Welt einzutauchen 🙂

    Wieder eine feines Rezept 😃 heute am Nachmittag entdeckt und gleich Flusskrebse für das Abendessen besorgt.

    Frau Lenzer ist happy 😊 Danke 🙏

    Antworten

    • Hallo Lenzer!

      Danke für das vorzügliche und lecker schmeckende Feedback!

      Grüße an Frau Lenzer 🙂

      Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.