Melde dich beim Rezepte-Letter an.

Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an

Ceviche – Fisch in Säure garen für ein leckeres Sommergericht

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Mein einfaches Ceviche Rezept findest du in diesem Beitrag.

Ceviche ist das Gericht der peruanischen Küche und verspricht roh gegarten Fisch in Limettensaft-Marinade.

Der Limettensaft mit Chili und Knoblauch wird Tigermilch, Leche de Tigre, genannt.

Lass dir ein einfaches und herrliches Fischgericht und eine neue Kochtechnik für Fisch zubereiten zeigen 🙂

1. Ceviche Rezept

Folge an dieser Stelle gleich der einfachen Anleitung.

Kochfragen und netten Küchentratsch kannst du am Ende der Seite über die Kommentarfunktion schicken.

Ceviche

Zubereitet, verfeinert, aufgeschrieben und fotografiert von Chefkoch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 290
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Einfache Anleitung für mariniertes Fischgericht der peruanischen Küche.

Jetzt bewerten!

5.00 Von 38 Bewertungen

Ceviche
Ceviche Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

Fisch

250 g Skrei (Fischfilet)

Tigermilch

6 Stück Limetten
1 Stück Knoblauchzehe
2 Prisen Ursalz
2 Prisen Pfeffer schwarz
3 Stück Chilischoten (gelb, rot, grün)
5 Stück Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Korianderkraut frisch
3 EL Olivenöl
1 TL brauner Rohrohrzucker

Anleitung

Fisch in dünne Scheiben schneiden
Fisch für Ceviche in dünne Scheiben schneiden

Fisch

Das Fischfilet auf Gräten kontrollieren und diese mit der Pinzette ziehen.

Das Fischfilet in dünne Scheiben schneiden.

Du kannst Fisch für Ceviche auch in Würfel schneiden, als Koch empfehle ich dir dünne Scheiben für schnelles marinieren.

Ceviche Fisch vorbereitet
Ceviche-Fisch zum Marinieren vorbereitet

Fischstücke

Die geschnittenen Fischstücke in eine Schüssel legen und bis zum Marinieren bereit stellen.

Limettensaft auspressen
Limettensaft aus frischen Limetten auspressen für Ceviche Tigermilch.

Limettensaft

Die Limetten auf der Arbeitsfläche mit der Hand rollen.

Die Limetten halbieren und den Limettensaft auspressen.

Limettensaft für Ceviche mit Knoblauch würzen
Limettensaft für Ceviche mit Knoblauch würzen

Würzen

Fein in Würfel geschnittenen Knoblauch zum Limettensaft geben.

Die Tigermilch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Chilischote für Cevichemarinade
Chilischote für Ceviche-Marinade

Chili

Die rote, gelbe und grüne Chilischoten halbieren und die Kerne ausschaben.

Verwende milde Chilischoten und trage zum Vorbereiten der Chilischoten Handschuhe bzw. achte darauf, die Hände nach Berührung gleich zu waschen.

Chilischote gewürfelt
Chilischote gewürfelt neben gewürztem Limettensaft für Ceviche.

Chiliwürfel

Die Chilischoten in feinste Würfel schneiden, ich habe je nur eine halbe Chilischote verwendet.

Die Chiliwürfel in den Limettensaft geben.

Frühlingszwiebeln für Ceviche Sud
Frühlingszwiebeln für Ceviche Sud

Frühlingszwiebeln

Die Frühlingszwiebeln waschen und aus dem unteren 15 cm hellgrün dünne, schräge Scheiben schneiden.

Koriander für Ceviche
Frischen Koriander für die Ceviche Marinade Tigermilch vorbereiten

Koriander

Koriander waschen, trocken schleudern und fein hacken.

Ceviche Tiegermilch fertig zubereitet
Ceviche Tiegermilch fertig zubereitet

Tigermilch

Koriander zur Tigermilch geben und verrühren.

Die Tigermilch für Ceviche schmeckt im ersten Schritt zubereitet sehr sauer.

Fischscheiben in Leche de Tigree einlegen
Die Fischscheiben in Leche de Tigree einlegen für Ceviche

Fisch garen

Die vorbereiteten Fischscheiben in die Tigermilch einlegen und verrühren.

Den Fisch 10 Minuten als Ceviche marinieren.

Marinierter Fisch in Leche de Tigree
Marinierter Fisch in Leche de Tigree

Fisch gegart

Das Marinieren der dünnen Fischscheiben geht schnell.

Solltest du Würfel oder dicke Scheiben schneiden, den Fisch länger marinieren und den Gargrad probieren.

Ceviche Fisch passieren
Ceviche Fisch passieren

Passieren

Tigermilch durch ein feines Sieb passieren, dabei den eingelegten Fisch und alle Aromaten auf das Sieb bringen und den Saft auffangen.

Tigermilch mit Olivenöl aufmixen
Tigermilch mit Olivenöl aufmixen

Abschmecken

Die Tigermilch probieren und nochmals nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl abschmecken.

Mir persönlich ist die Original-Tigermilch meistens zu sauer, daher ergänze ich Zucker für eine ausgewogenere süß-saure Variante. Das bleibt aber Geschmackssache.

Aufgemixte Tigermilch Ceviche
Aufgemixte Tigermilch Ceviche

Mixen

Vollendete Tigermilch mit dem Stabmixer schaumig aufmixen.

Ceviche
Ceviche Rezept Bild © Thomas Sixt

Servieren

Fisch mit allen Aromaten mittig mit einem Ring anrichten.

Die geschäumte Tigermilch dazu gießen und mit der geschäumten Tigermilch umgießen.

Ceviche mit geröstetem Brot servieren.

Guten Appetit!

Gericht

Land & Region

Keyword

2. Nährwerte Ceviche

Die Ceviche-Kalorien sind in der nachfolgenden Tabelle genau berechnet.

3. Ceviche maximal 20 Minuten marinieren

Die Zeit zum Marinieren des Ceviche-Fisches hängt von der Fischsorte und der Größe der Fischstücke ab.

Dünne Scheiben marinieren schneller als dicke Fischwürfel.

Wichtig ist, den Fisch mit der Tigermilch bedeckt zu halten, damit ein gleichmäßiges „Garen“ in der Säure möglich ist.

Dünne Scheiben solltest du nach kurzer Zeit (5-8 Minuten) probieren, da zu lange marinierter Fisch an Struktur verliert und anders schmeckt.

4. Säuregehalt höher – Limettensaft für Ceviche verwenden

Der Säuregehalt von Limetten ist relativ hoch, was sie zu einer bevorzugten Zutat für die Zubereitung von Ceviche und anderen Gerichten macht, die eine kräftige Säure benötigen.

Der pH-Wert von Limettensaft liegt normalerweise zwischen 2,0 und 2,5, was ihn sehr sauer macht.

Dies verleiht Ceviche seinen charakteristischen Geschmack und sorgt dafür, dass der Fisch effektiv gegart wird.

Der Säuregehalt von Zitronen ist ebenfalls hoch, jedoch etwas niedriger als der von Limetten.

Der pH-Wert von Zitronensaft liegt typischerweise zwischen 2,2 und 2,6. Zitronensaft wird häufig in einer Vielzahl von Rezepten verwendet, einschließlich Dressings, Marinaden und Getränken, aufgrund seiner ausgewogenen Säure und seines frischen Geschmacks.

Obwohl sowohl Limetten als auch Zitronen einen hohen Säuregehalt haben, ist der von Limetten tendenziell etwas höher.

Dies ist in der Küche bedeutend, da Limettensaft intensiver säuern kann als Zitronensaft.

In Rezepten wie Ceviche, wo die Säure zum Garen des Fisches verwendet wird, sorgt der etwas höhere Säuregehalt von Limetten für eine schnellere und effektivere Garung vom eingelegten Fisch.

Bei der Wahl zwischen Limetten und Zitronen kannst du die Marinierzeit und den spezifischen Geschmack des Gerichts berücksichtigen.

5. Diese Zutaten braucht das Original-Ceviche-Rezept

Für das originale Ceviche-Rezept verwendet man typischerweise weißen Fisch.

In Peru sind das Seezunge, Adlerfisch, Makrele oder Schwertfisch.

Als unverzichtbare Hauptzutaten gelten Saft von Limetten (Chulucanas), Chili (Aji) , Koriander (Cilantro) und meistens Knoblauch.

6. Fisch für Ceviche in Deutschland zubereiten

Der beste Fisch für deutsches Ceviche ist frischer Fisch wie z.B. Seezunge, Kabeljau, Wolfsbarsch oder Heilbutt.

Ich habe Skrei verwendet, weil die Struktur vom Filet schön fest ist und sich das Filet einfach schneiden lässt.

Lachs und Lachsforellen sind gute Alternativen zu den oben genannten Fischsorten.

Als Koch empfehle ich generell Seefisch; reine Süßwasserfische wie Karpfen oder Weißfische sind experimentell.

7. Avocado kurz vor dem Servieren vom Ceviche zufügen

Halte dich bei der Zubereitung an das Original und bereite die Tigermilch nach Anleitung zu.

Avocado erst am Schluss, kurz vor dem Servieren, frisch unterheben.

So bleibt der Geschmack und die Struktur erhalten.

Ob du dein Ceviche ganz sauer servierst oder die Tigermilch nach Geschmack mit Zucker anpasst, bleibt dir überlassen.

Gleiches gilt für die Zugabe von Ingwer, der den Geschmack in die asiatische Richtung bringt.

8. Weitere Fisch Rezeptideen

Du findest hier im Foodblog weitere Fischgerichte, eine kleine Auswahl habe ich dir hier gelistet.

Kommentare, Kochfragen und Antworten

5.00 Von 38 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Hab das mit dem Aufmixen der Tigermilch ausprobiert, schaumig, angenehm, optisch herrlich…

    Merci 🙏 für den Tipp.

    Antworten

    • Gut gemixt ist halb gewonnen!

      🙂 Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas, habe deine Idee aufgegriffen und die Tigermilch am Ende erstmals aufgemixt.

    Das sieht besser aus und schmeckt aufgrund vom Schaum besser. Danke für den Input!

    Gruß Christof

    Antworten

    • Hallo Christof,

      das habe ich gerne gemacht, vielen dank für dein nettes und positives Feedback!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.