Häufige Fragen und Kochprofi Antworten zur Spargelsuppe

Spargelsuppe häufige Fragen
Spargelfond Titelbild häufige Fragen zur Spargelsuppe

von Thomas Sixt
Servus, ich bin Koch und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne am Ende der Artikel. Viel Spaß und Gutes Gelingen!

Dieser Beitrag beantwortet die häufigsten Fragen zur Spargelsuppe. Meine Koch Tipps zum Spargel schälen findest Du an anderer Stelle.

Viel Spaß beim Lesen! Am Ende der Seite kannst Du mir über die Kommentarfunktion eine eigene Frage oder Küchentratsch hinterlassen!

1. Was ist der Unterschied zwischen Spargelsuppe und Spargelcremesuppe?

Rezept Bild Spargelcremesuppe .

Der Unterschied zwischen den beiden Suppen ist fließend. Eine Spargelcremesuppe ist eine mehr oder weniger gebundene Spargelsuppe. Zum Binden sind Maisstärke und Kartoffelstärke üblich.

2. Wie bereite ich aus Spargelschalen eine Suppe zu?

Die spargelsuppe durch ein Sieb passieren.

Die Spargelschalen in kaltem Wasser in einem Topf auf den Herd stellen und langsam aufkochen. Die Spargelschalen ca. 30 Minuten sanft köchelnd bzw. simmernd ziehen lassen. Den Fond mit Salz, Pfeffer, Brühe, Zucker, Muskatnuss und Cayennepfeffer sanft abschmecken. Den Spargelfond durch ein feines Haarsieb passieren. Fond aufkochen und die kalte Sahne langsam in die kochende Spargelbrühe einlaufen lassen. Nach Wunsch mit kalt angerührter Speisestärke binden, verfeinern und servieren. Rezept Spargelsuppe zeigt die Zubereitung Schritt für Schritt.

3. Eignet sich Spargel grün zur Zubereitung einer Spargelsuppe?

Gründer Spargel beim Kochen im Topf.

Verwende zur Zubereitung einen Bund Spargel. Schäle den Spargel an den Enden ca. 4-5 cm. Schäle dann 2-3 Stangen weiter für die Suppeneinlage. Du bekommst dünne, grüne Spargelstreifen. Restlichen Spargel ohne Spitzen in Butter anschwitzen, mit Weißwein, Brühe und Sahne aufkochen und ziehen lassen. Nach 10 Minuten aufmixen und passieren. Mit Speisestärke binden. Spargelspitzen garziehen lassen und anrichten. Suppe mit kalter Butter aufmixen und servieren.

4. Wie kann ich eine Spargelsuppe mit Spargel aus der Dose oder aus dem Glas zubereiten?

Spargelsuppe mit Sahne verfeinern und aufmixen.

Eingekochter Spargel aus dem Glas oder aus der Dose eignet sich inklusive Spargelwasser zur Zubereitung von Spargelsuppe. Hier findest Du ein Anleitung mit Rezept für Spargelsuppe.

5. Wie kann ich Spargelsuppe mit Sojasahne zubereiten?

Spargel weiß schälen

Anstelle von Kuhmilchsahne kannst Du zur Zubereitung der Suppe auch Sojasahne verwenden.

6. Wie kann ich Spargelsuppe mit Kokosmilch zubereiten?

Rezeptbild für Spargelsuppe mit Kokosmilch.

Koche aus Spargel und/oder Spargelschalen einen Spargelfond. Den Spargelfond nach ca. 30 Minuten passieren. Suppe nach Geschmack asiatisch zum Beispiel mit Ingwer, Chili, Sojasoße abschmecken und mit der Kokosmilch verfeinern. Thai Basilikum harmoniert perfekt zu dieser Suppe.

7. Die Spargelsuppe schmeckt bitter, was kann ich tun?

Brauner Zucker

Gleiche den bitteren Geschmack vom Spargel mit Zucker aus. Verwende zuerst wenig Zucker und schmecke die Suppe harmonisch ab.

8. Wie erhalte ich eine schaumige Spargelsuppe?

Spargelsuppe einfach

Die aufgekochte Suppe final mit dem Stabmixer und eiskalten Butterstückchen schaumig aufmixen. Chemie ist hier nicht notwendig. Die Butter verfeinert gleichzeitig den Spargelgeschmack und erzeugt ein harmonisches Geschmackserlebnis am Gaumen. Rezept Spargelschaumsuppe als Anleitung.

9. Spargel Rezepte Ideen

10. Weitere Kochfragen und Antworten