Pasta mit Spargel, Spaghetti mit Spargel wie ein Kochprofi zubereiten, Rezept mit vielen Tipps

Spaghetti PAsta mit spargel angerichtet Rezept Bild

Deutsch English

Share this

Die wunderbare Pasta mit Spargel stelle ich Dir in diesem Beitrag vor. Du kannst für dieses Gericht grünen Spargel oder weißen Spargel verwenden. Beides schmeckt lecker. 

In Deutschland beginnt die Spargelzeit im April und endet am Johannistag, den 24 Juni. Der Johannistag ist im Volksmund unter dem Namen Spargel-Silvester bekannt.

Ich wünsche Dir Gutes Gelingen beim selber Kochen und viel Spass in der Küche!

Spargelrisotto nahaufnahme.

Das Spargelrisotto sieht köstlich aus und schmeckt phantastisch. Die Anleitung findest Du an anderer Stelle!

1. Einkaufsliste für den Supermarkt

Für die Spargelpasta benötigst Du die nachfolgenden Zutaten:

  • Eine Packung Nudeln, ich bevorzuge Spaghetti „Al bronzo“ als Pasta
  • jungen Knoblauch
  • einige Cocktail-Tomaten
  • Butter, Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss
  • Pecorino oder Parmesan
  • Pesto oder Basilikum und Pinienkerne zum Pesto selber machen

Die genauen Mengenangaben findest Du unten beim Rezept Spaghetti mit Spargel.

Pasta „Al Bronzo“ ist eine spezielle Nudel. Der Nudelteig wird durch Bronze-Düsen getrieben, dadurch entsteht eine rauhe Oberfläche. Dies Spezialnudeln kommen der selbst gemachten Pasta sehr, sehr nahe.

Ich liebe im Frühjahr die Kombination aus jungem Knoblauch und Spargel und zeige das auch beim Spargelrisotto. Du kannst den Knoblauch auch weg lassen, wenn Du den jungen Knoblauch nicht bekommst.

Da sich die Spargelzeit mit der Bärlauchzeit überschneidet bietet sich anstelle von Basilikumpesto ein Bärlauchpesto an. Bärlauchpesto selber machen zeige ich Dir in einem anderen Beitrag. Ausgezeichnet und außergwöhnlich wäre ein Kombination mit Karottengrün Pesto.

Karottengrün Pesto im Mixer

Frisch zubereitetes Karottengrün Pesto im Mixer von oben fotografiert. © Thomas Sixt Food Fotograf

2. Schritt für Schritt Anleitung

Für meine Nudelgericht bereite ich zuerst die Dekoration und Beigaben zu…

Tomaten zur Pasta mit Spargel

Als erstes Cocktail-Tomaten in eine Pfanne legen, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker marinieren und entweder kurz bei hoher Hitze grillen oder mit dem Creme Brulee Brenner karamelisieren.

Junger Knoblauch als Beigabe zur Spargel Pasta

Als nächstes das Grün vom jungen Knoblauch dünn in Scheiben schneiden und in heißem Öl frittieren. Den knusprig frittierten Knoblauch auf ein Küchenkrepp legen und mit Salz würzen.

Grüner Spargel geschält

Den grünen Spargel nur an den Enden schälen, weißen Spargel 3-4 cm unterhalb der Spitzen. Den Spargel anschließend klein schneiden.

 
Spargel beim Garen in der Pfanne

Die Spargelstücke in einer Pfanne mit wenig Wasser garen. Das Wasser mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und etwas Butter oder Olivenöl zugeben. Das Wasser verdampfen lassen und den Spargel noch etwas Farbe nehmen lassen.

 
Pesto mit Basilikum

Das Pesto bereit stellen. Entweder ein gutes, gekauftes Pesto verwenden oder ein Pesto selber machen. Klick auf das Bild um zum Rezept für Pesto alla genovese zu kommen.

Spaghetti beim Kochen in einem Topf

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser kochen. Das Wasser kräftig mit Salz abschmecken. Das Spaghetti-Wasser darf wie Meerwasser schmecken!

Pasta mit Spargel angerichtet.

Die al dente gekochte Spaghetti abschütten, gut abtropfen lassen, dann in der Pfanne mit reichlich Pesto vermischen. Spargel dazu geben und die Tomaten dekorativ zur Pasta mit Spargel legen. Mit Käse bestreut zum Tisch bringen oder…

Pasta mit Spargel angerichtet

Die Pasta mit Spargel auf warme Teller anrichten. Käse und Olivenöl nicht vergessen! Die Pasta mit dem knusprigen Knoblauch bestreuen.

3. Pasta mit Spargel Rezept

Unten stehend findest Du die genaue Anleitung. Wünsche Dir gutes Gelingen!

Spaghetti PAsta mit spargel angerichtet Rezept Bild
Rezept drucken
4.91 von 20 Bewertungen
Pasta mit Spargel Rezept
Kochrezept mit Schritt für Schritt Foto und Tipps aus der Sterneküche. Kochprofi Thomas Sixt zeigt dir seine Nudelgericht mit Spargel...
Vorbereitungszeit19 Min.
Zubereitungszeit26 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Spaghetti
Land & Region: Italienische Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 731kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Zutaten Dekoration
  • 6 Stück Cocktailtomaten
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas brauner Zucker
  • 1 Stück junger Knoblauch
  • 40 g Parmesan oder Pecorino
Spargel Zutaten
  • 1 Bund Spargel grüner oder weißer Spargel
  • 20 g Butter
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • etwas Muskatnuss
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Spaghetti
  • 4 EL Basilikumpesto oder Bärlauchpesto
Anleitungen
  • Tomaten mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker marinieren und in der Pfanne bei hoher Hitze grillen oder mit dem Creme Brulee Brenner karamelisieren. Die Tomaten zum späteren Anrichten bereit stellen.
  • Junges Knoblauchgrün in dünne Scheiben schneiden und in heißem Öl 2-3 Minuten hellbraun frittieren.
  • Den knusprig frittierten Knoblauch auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Salz würzen.
  • Den Käse fein reiben und zum Anrichten bereit stellen.
  • Einen Topf mit Wasser zum Pasta Kochen aufstellen und kräftig mit Salz und Olivenöl abschmecken.
  • Spargel schälen und die Enden abschneiden, Spargelstangen bis auf die Spitzen in feine Stücke schneiden. Etwas Wasser mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und aufkochen. Spargelstücke bissfest garen, das Wasser verdunsten lassen und die Spargelstücke noch leicht Farbe nehmen lassen.
  • Die Spaghetti bissfest al dente kochen, abschütten, gut abtropfen lassen in der Pfanne mit Pesto und Spargel (ohne Spitzen) vermischen und die Pasta auf warme Teller anrichten.
  • Pasta mit Käse bestreuen, karamellisierte Cocktailtomaten dazu legen, Spargelspitzen dazu richten, knusprigen Knoblauch aufstreuen. Die Pasta mit etwas kaltem Olivenöl beträufeln und rasch servieren.
Notizen
 
 

4. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Pasta mit Spargel Rezept
Amount Per Serving
Calories 731 Calories from Fat 441
% Daily Value*
Fat 49g75%
Saturated Fat 19g119%
Polyunsaturated Fat 3g
Monounsaturated Fat 22g
Cholesterol 68mg23%
Sodium 1700mg74%
Potassium 212mg6%
Carbohydrates 55g18%
Fiber 4g17%
Sugar 5g6%
Protein 16g32%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere Kochideen

Share this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.