Rezept Bärlauchpesto, Schritt für Schritt Fotos und Kochvideo

Bärlauchpesto praktisch aufbewahren im Schraubglas

Deutsch English

Share this

Mein Rezept Bärlauchpesto zeige ich Dir in diesem Beitrag.  Das Pesto mit wildem Knoblauch kannst du in zwei Varianten zubereiten:

Das einfache Pesto ohne Parmesan und Pinienkerne eignet sich optimal für die beliebte Bärlauchsuppe.

Die zweite Variante Pesto mit Parmesan und Pinienkerne schmeckt ganz toll zur Pasta oder generell zu Gemüse und als Dip zu Hauptgerichten und Vorspeisen.

Viele Fotos und das Video begleiten Dich beim selber Kochen.

Zaubere ein leckeres Pesto mit Waldknoblauch für Deine Liebsten und genieße den herrlichen, leichten Knoblauch-Geschmack!  Gutes Gelingen!

1. Bärlauch Saison, Bezeichnungen, Einkaufstipps

Die Saison für Bärlauch ist von März bis Mai, der Waldknoblauch ist ein typisches Frühlingskraut.

Du findest Wilden Knoblauch im Wald, am Markt und im Supermarkt.

Synonyme für Bärlauch sind:  Hundsknoblauch – Knoblauchspinat – Ramsen – Rinsenknoblauch – Waldherre – wilder Knoblauch – Bärenlauch – Hexenzwiebel – Latschenknofel – Ränsel – Waldknoblauch – Waldlauch – Wilder Knoblauch – Wilder Knofel – · Zigeunerlauch

Hier ein Bild beim selber Sammeln gemacht…

Bärlauch im lichten Humoren Laubwald

Die Bärlauchblätter sind lanzettenförmig und wachsen auf einem dreikantigen, leicht rundlichen Stiel, dessen Länge zwischen fünf und 20 mm misst. Die Blätter selber sind bis zu 25 cm lang und zwischen 2-5 Zentimeter breit. Die Blätter haben eine matt dunkelgrüne Blattoberseite.

Der Wilde Knoblauch ist ein echtes Gesundkraut und unterstützt beim Entschlacken und Abnehmen.

Achtung! Bärlauch kann leicht mit „Maiglöckchen“ und „Herbstzeitlose“ verwechselt werden, beide sind giftig. Wilden Knoblauch am besten selber anbauen, direkt kaufen oder beim selber Sammeln den Geruchstest machen – das Wildkraut duftet immer nach Knoblauch.

Wer Wilden Knoblauch isst „stinkt“ nicht nach Knoblauch und das Aroma der wunderbaren grünen Blätter passt in die Suppe und zum Gemüse. Meine Bärlauchsuppe findest Du an anderer Stelle.

Kräutersuppe für Gründonnerstag eine Wildkräutersuppe mit gebackenem oder frittiertem Ei. Feine Gründonnerstagsuppe für Ostern das Osterfest, den Osterbrunch oder das Ostermenü.

Die Gründonnerstagssuppe ist eine weitere grüne Suppe und passt perfekt in das Frühjahr. Diese umwerfende Kräutersuppe mit Wildem Knoblauch findest Du an anderer Stelle!

Einfache Bärlauchsuppe geschäumt mit Müsli-Tofu-Stücker und Bärlauchpesto. Rezept und Bild (c) Thomas Sixt.

Bärlauchsuppe ist eine klassische Frühlingssuppe und hilft beim Entschlacken und Abnehmen. © Foodfotograf Thomas Sixt

Bärlauch Kartoffelpüree

Das Kartoffelpüree mit Wildem Knoblauch verspricht ein ausgezeichnetes und leichtes Knoblauch-Aroma.

Das Pesto mit Wildem Knoblauch ist die ideale Basis für eine Bärlauchcremesuppe oder eine Bärlauchschaumsuppe! Würze und ergänze ausserdem Salate, generell Suppen, Pasta und Fisch sowie Fleischgerichtemit der kalten Wildkräutersoße.

2. Bärlauchpesto selber machen

Hier ein kurzer Überblick..

  • Den Bärlauch waschen und trocken legen oder in der Salatschleuder trocken schleudern
  • Die rohen Blätter von den groben Stielen befreien
  • Mit Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • gerösteten Pinienkernen oder Mandeln
  • fein geriebenen Parmesan mit dem Stabmixer zerkleinerten und zu Bärlauchpesto verarbeiten.

Es gibt auch eine Variante mit blanchierten Bärlauchblättern, diese ist leichter im Geschmack, da ein Teil der Inhaltsstoffe beim blanchieren in kochendem Wasser verloren gehen.

Bärlauchpesto praktisch aufbewahren im Schraubglas

Das Pesto in ein Glas füllen und nach Bedarf verwenden. Mit Öl bedecktes Pesto hält im Kühlschrank 3-5 -7 Tage.

3. Kochvideo Anleitung

Im nachfolgenden Headcam Cooking Video zeige ich dir Pesto zubereiten Schritt für Schritt.

4. Rezept für Bärlauchpesto

Nachfolgend findest Du die genauen Mengenangaben zu den Zutaten. Wenn Fragen auftauchen bitte einfach einen Kommentar schreiben.

An anderer Stelle zeige ich Pesto selber machen – mit Basilikum!

Bärlauchpesto praktisch aufbewahren im Schraubglas
Rezept drucken
4.97 von 30 Bewertungen
Bärlauchpesto
Frühjahrspesto mit wildem Knoblauch selber zubereiten, Rezept in zwei Varianten und vielen Tipps von Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: kalte Soßen, Saucen
Land & Region: Bayerische Küche, Deutsche Küche
Keyword: Bärlauch, Glutenfreie Rezepte, pesto
Portionen: 8
Kalorien: 139kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 50-100 g Bärlauch frisch gesammelt oder vom Markt, Hinweise beachten!
  • 2 Prisen Chilischote getrocknet
  • 80-150 ml Olivenöl Ich verwende griechisches Olivenöl
  • 30 g Parmesan fein gerieben, optional bei Pesto für Fisch und Pasta
  • 30 g Pinienkerne oder Mandeln geröstet, optional bei Pesto für Fisch und Pasta
  • etwas Salz Ich verwende Himalaya Salz oder Ursalz!
  • etwas Pfeffer Schwarzer Pfeffer schmeckt mir hier besser!
Anleitungen
  • Die Blätter vom wilden Knoblauch waschen, trocken schleudern, von den Stielen befreien. Info: Ohne Stiele zubereitet wird das Pesto sanfter im Geschmack.
    Bärlauch geschnitten im Becher
  • Die vorbereiteten Wildkräuterblätter in einen Mixbecher geben, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen, mit Olivenöl bedeckt aufmixen. Dieses einfache Pesto ist ideal für Bärlauchsuppe oder Bärlauchschaumsuppe.
    Bärlauch mit Mandeln, Parmesan und Gewürze für Bärlauchpesto
  • Für ein Bärlauchpesto passend zu Pasta oder Fisch bitte noch fein gerieben Parmesan oder Pecorino und geröstete Pinienkerne oder Mandelblättchen einmixen.
    Bärlauchpesto Zutaten mit Stabmixer zu Bärlauchpesto verarbeiten
  • Das Bärlauchpesto in ein Glas füllen so kannst Du die Zubereitung gut verschlossen ca. 5-7 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
    Bärlauchpesto praktisch aufbewahren im Schraubglas

5. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Bärlauchpesto
Amount Per Serving
Calories 139 Calories from Fat 126
% Daily Value*
Fat 14g22%
Saturated Fat 2g13%
Polyunsaturated Fat 2g
Monounsaturated Fat 8g
Cholesterol 3mg1%
Sodium 259mg11%
Potassium 53mg2%
Carbohydrates 3g1%
Fiber 0.3g1%
Sugar 0.2g0%
Protein 2g4%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

6. Weitere Ideen

Share this

2 Gedanken zu „Rezept Bärlauchpesto, Schritt für Schritt Fotos und Kochvideo“

  1. Hallooooo. Das hört sich alles verdammt lecker an und wird probiert. Welchen Käse kann ich statt Parmesan verwenden ? Hartkäse ist für mich dabu. Darf nur jungkäse essen. Ich freu mich auf eine Antwort und wünsche schöne Ostern.

    1. Hallo Siegrun, Du kannst den Käse einfach weg lassen und mit mehr Nüssen die Mengen ausgleichen. Warum darfst Du keinen Hartkäse essen? Pecorino ist Schafmilch und meistens gut verträglich.Liebe Grüße Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




nv-author-image

Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf.Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft.Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen.Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte.Gutes Gelingen wünscht