AktuellesAlle KochideenFischFranzösische RezepteHauptgerichteItalienische Fisch RezepteMediterrane RezepteSpargel

Forelle im Backofen zubereiten, Rezept mit Beilagen Tipps

By 20. Mai 2019 September 11th, 2019 No Comments
Forelle im Backofen zubereiten.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Das Rezept für Forelle im Ofen zubereiten zeige ich Dir heute in diesem Beitrag.

Fisch grillen geht auch im Backofen. Weil es gerade in die Jahreszeit passt serviere ich als Beilage Spargel und gebe weitere Tipps für Beilagen nach Saison.

Diese Zubereitungsart gelingt auch mit anderen, ganzen Fischen: Du kannst Saibling, Bachforelle, weiters Seefische wie Dorade oder Wolfsbarsch auf diese Art zubereiten.

Praktisch ist das schon: Die Fischzubereitung gelingt einfach und geht schnell von der Hand. 

Wünsche Dir gutes Gelingen, Fragen beantworte ich gerne über die Kommentarfunktion am Ende der Seite.

Forelle im ganzen mit Spargel angerichtet.

Fisch im Ganzen im Ofen braten und grillen zeige ich Dir in diesem Artikel. Neben der genannten ist Saibling, Dorade und Wolfsbarsch für diese Zubereitungsart ideal.

1. Forelle im Backofen grillen, so geht´s

Für Deine optimale Vorbereitung hier die wichtigsten Stichpunkte auf einen Blick…

  • Fisch frisch kaufen oder Fisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
  • Beilagen vor- und zubereiten, heute ist das Spargel.
  • Ofen bei 230 °C Stufe Heißluft vorheizen.
  • Fisch unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken legen.
  • Fisch in einem beschichteten Bräter mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.
  • Ich habe meinen Fisch zusätzlich mit Chiliflocken gewürzt.
  • Optional kannst Du Knoblauch und Kräuter zum Fisch geben.
  • Sind die Beilagen fertig, den Fisch im Bräter in den Ofen stellen und 25-30 Minuten bei 220 °C grillen.

Wann ist der Fisch fertig gegart? Diese Frage beantworte ich gleich hier…

Die Augen vom Fisch müssen durchgehend weiß gefärbt sein, dann ist der Fisch fertig gegart und bereit zum Servieren.

dorade zum Grillen vorbereiten mit Kräuter und Knoblauch

Verschiedene Fischarten eignen sich für diese Zubereitung. Du kannst Deinen Fisch zusätzlich mit Thymian belegen und Knoblauch dazu geben. Dorade im Ofen zubereiten findest Du an anderer Stelle!

2. Beilagen zu Fisch gegrillt

Hier einige Ideen für weitere Beigaben zum Fisch…

  • grüner Spargel
  • weißer Spargel
  • Petersilienkartoffeln
  • Pellkartoffeln mit Nussbutter
  • Kartoffelpüree
  • Selleriepüree
  • Topinambur-Püree
  • Zucchinigemüse
  • Ratatouille
  • Weißbrot und Blattsalate
  • Gurkensalat mit Dill

Der Spargel kocht bei mir heute in Wasser. Du kannst den Spargel auch im Backrohr zubereiten. Das klingt nach einer weiteren Aufwands-Reduktion!

  • Spargel vorbereiten und schälen
  • Spargel in einen zweiten Bräter legen
  • Spargel mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl würzen

Wie kannst Du Fisch im Ofen und Spargel gleichzeitig garen? Fisch zuerst in den Ofen geben, Wecker auf 15 Minuten stellen, dann den Spargel dazu stellen und beides zu Ende garen. Praktisch oder?

spargel vor dem Grillen im Bratreindl

Spargel kannst Du in Wasser kochen oder mit dem Fisch im Ofen zubereiten. Verwende für den Spargel einen extra Bräter.

Butterkartoffeln mit Liebstöckl als Beilage

Kartoffeln sind eine beliebte Beilage zum Fisch. Falls eine Fischgräte im Hals stecken bleibt, eine Kartoffel essen… Hier siehst Du Butterkartoffeln mit Liebstöckl verfeinert…

3. Rezept Forelle im Backofen

Lasse Dich nun zum selber kochen einladen, nachfolgend meine Anleitung und genaue Zutaten-Angaben.

Forelle im Backofen zubereiten.
Rezept für Forelle im Ofen mit Beilagen
Stimmen: 14
Bewertung: 4.86
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Dieser Beitrag zeigt mit vielen Tipps die Zubereitung von Fisch im Ganzen im Backofen.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Forelle im Backofen zubereiten.
Rezept für Forelle im Ofen mit Beilagen
Stimmen: 14
Bewertung: 4.86
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Dieser Beitrag zeigt mit vielen Tipps die Zubereitung von Fisch im Ganzen im Backofen.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Zutaten
Fisch im Backofen
  • 2 Stück Forelle
  • etwas Thymian frisch optional
  • 2 Zehen Knoblauch optional
  • Salz
  • Pfeffer Ich verwende gern schwarzen Pfeffer!
  • 2 EL Olivenöl
Spargel
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 4 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL Zucker Ich verwende gern braunen Zucker!
Kartoffeln
  • 8 kleine Kartoffel
  • 4 Prisen Salz
  • 1 EL Butter
  • 2 Prisen Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 3 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie
Deko und Anrichten
  • 1 Stück Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 g Parmesan Optional zum Spargel
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
Kartoffeln zubereiten
  1. Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser weich kochen.
  2. Backofen bei 230°C Heißluft-Grill vorheizen.
  3. Petersilie zupfen und die Petersilienblätter fein in Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und leicht bräunen. Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Cayennepfeffer in die Butter geben und die abgeschütteten Kartoffeln darin schwenken. Die Kartoffeln bis zum Anrichten warm stellen.
Spargel zubereiten
  1. Den grünen Spargel an der Unterseite schälen.
  2. Wasser in einem Topf zum Spargel kochen aufstellen. Wasser mit Salz und Zucker abschmecken, etwas Olivenöl dazu geben. Den Spargel bissfest garen und abschütten. Spargel bis zum Servieren warm halten, eine Butterflocke auf den Spargel legen.
Fisch zubereiten
  1. Forelle abwaschen und trocken legen. Forelle in einen beschichteten Bräter oder in einen Emaille-Bräter legen. Fisch mit Salz, Pfeffer würzen, mit wenig Olivenöl begießen. Optional mit Chiliflocken würzen, Knoblauch und Thymian dazu legen.
  2. Fisch im vorgeheizten Backofen bei 220°C für 25-35 Minuten grillen. In den letzten 5 Minuten Teller in den Backofen stellen oder die Teller in der Mikrowelle zum Anrichten erhitzen.
Anrichten und Dekoration
  1. Fisch und Spargel auf warme Teller anrichten. Spargel optional mit Parmesan bestreuen. Eine aufgeschnittene Zitrone zum Fisch dazu servieren. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

4. Kalorien Forelle mit Spargel und Kartoffeln

Nährwertangaben
Rezept für Forelle im Ofen mit Beilagen
Menge pro Portion
Kalorien 756 Kalorien aus Fetten 405
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 45g 69%
gesättigte Fettsäuren 11g 55%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 9g
einfach ungesättigte Fette 22g
Cholesterin 163mg 54%
Natrium 3259mg 136%
Kalium 1279mg 37%
Kohlenhydrate gesamt 53g 18%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 8g
Protein 37g 74%
Vitamin A 28%
Vitamin C 43%
Kalzium 18%
Eisen 38%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

5. Weitere, passende Fisch Rezepte

Dorade im Backofen
Forelle Müllerin, Forellenfilet gebraten
Lachs im Ofen
Scholle im Ganzen zubereiten, Maischolle
Fisch im Backofen zubereiten
Forelle in Alufolie

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus!Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Kochrezepte zum selber kochen.Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen.Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere