Rote Linsensuppe Rezept

Rote Linsensuppe Rezeptbild
Rote Linsensuppe Rezept Bild © Thomas Sixt

Autor:
Thomas Sixt ist Koch, Food Fotograf und Kochbuchautor.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Das Rote Linsensuppe Rezept, einfach, günstig, lecker findest Du in diesem Beitrag.

Die Zubereitungszeit liegt bei weniger als 20 Minuten, das macht richtig Spaß!

Geschmacklich habe ich auf asiatische Produkte bewußt verzichtet und eine traditionelle deutsche Suppe gekocht.

Koriander, Sojasauce und Curry lassen wir heute im Küchenschrank 🙂

Wünsche Dir gutes Gelingen und einen guten Appetit.

1. Rezept Rote Linsensuppe

Finde nachfolgend die Schritt für Schritt Anleitung für eine sichere Zubereitung.

Kochfragen kannst Du mir über die Kommentarfunktion am Ende der Seite schicken!

Rote Linsensuppe

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Koch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 737
Vorbereitungszeit 20 Min.

Einfache Anleitung für schnelle Suppe mit roten Linsen zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.98 Von 54 Bewertungen

Rote Linsensuppe Rezeptbild
Rote Linsensuppe Rezept Bild © Thomas Sixt

Arbeitszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

10 Min.

Zutaten

1 Tasse Linsen (250 g rote Linsen)
3 Stück Knoblauchzehen
50 g Butter
1 EL Oliven Öl
250 ml Gemüsebrühe (250 ml Wasser + 2 TL Brühe)
125 ml Sahne
2 Prisen Ursalz
2 Prisen brauner Rohrzucker
2 EL Kürbiskernöl
1 Bund frische Kräuter (Blutampfer oder Petersilie)

Anleitungen

Zutaten Rote Linsensuppe
Zutaten Rote Linsensuppe in der Küche vorbereitet.

Zutaten vorbereiten

Die Zutaten für die Suppe bereit stellen.

Butter und Öl im Topf
Öl und Butter im Topf

Öl bereitstellen

Öl und Butter in den Topf geben.

Knoblauch schälen
Knoblauch schälen

Knoblauch vorbereiten

Knoblauchzehen schälen.

Grüne Stellen vom Knoblauch entfernen.

Knoblauch mit Butter und Öl im Topf
Knoblauch mit Butter und Öl im Topf vorbereitet

Knoblauch Topf

Den Knoblauch in den Topf zu Butter und Öl legen.

Rote Linsen auf ein Sieb geben
Rote Linsen auf einem Sieb zum Waschen.

Linsen vorbereiten

Die Linsen auf ein Sieb geben.

Rote Linsen waschen
Rote Linsen waschen

Linsen waschen

Linsen unter fließendem, kalten Wasser gründlich abwaschen.

Rote Linsen abtropfen lassen
Gewaschene rote Linsen abtropfen lassen

Linsen abtropfen

Die gewaschenen, rohen roten Linsen im Sieb gut abtropfen lassen.

Knoblauch anschwitzen
Knoblauch in Öl und Butter anschwitzen

Knoblauch anschwitzen

Den Knoblauch in Butter und Öl anschwitzen und leicht Farbe nehmen lassen.

Rohe Linsen im Topf anschwitzen
Rohe Linsen im Topf mit Knoblauch anschwitzen

Linsen anschwitzen

Die Linsen in den Topf geben und kurz 2 Minuten anschwitzen.

Linsen mit Brühe ablöschen
Die Linsen mit Brühe ablöschen.

Brühe zugeben

Die konzentrierte Brühe zu den Linsen in den Topf geben und ablöschen.

Wasser zu den Linsen geben
Kaltes Wasser zu den Linsen geben

Wasser ergänzen

Die vierfache Menge Wasser zu den Linsen geben.

Linsen in Brühe kochen
Die Linsen in Brühe kochen

Linsen kochen

Die Linsen aufkochen.

Linsen mit Deckel kochen
Die Linsen mit Deckel kochen

Deckel auflegen

Den Deckel auf den Topf geben und die Linsen bei reduzierter Hitze kochen.

Linsen Kochzeit 12 Minuten
Linsen Kochzeit 12 Minuten laut Verpackung

Küchenwecker stellen

Die angegebene Kochzeit für die Linsen war auf der Verpackung mit 12 Minuten angeben.

Linsen entnehmen
Weich gekochte Linsen zur Hälfte aus dem Topf auf ein Sieb entnehmen.

Linsen entnehmen

Hinweis:

Ich habe meine Linsen nach 9 Minuten probiert und sie waren ausreichend gegart.

Die Hälfte der Linsen auf ein Sieb geben.

Linsen zum Anrichten bereit stellen
Linsen zum Anrichten bereit stellen

Linsen bereitstellen

Die Hälfte der Linsen zum Anrichten als Suppeneinlage bereit stellen.

Knoblauch entnehmen
Den Knoblauch entnehmen.

Knoblauch entnehmen

Die Knoblauchzehen aus dem Topf entnehmen.

Du kannst den Knoblauch essen, später extra zur Suppe servieren oder entsorgen.

Sahne zur Linsensuppe geben
Die Sahne zur Linsensuppe geben

Sahne ergänzen

Die Linsensuppe stark aufkochen und die Sahne langsam zugeben.

Rote Linsensuppe aufmixen
Die rote Linsensuppe beim aufmixen.

Suppe mixen

Die Suppe mit dem Stabmixer aufmixen.

Rote Linsensuppe salzen
Die rote Linsensuppe salzen

Suppe salzen

Die Suppe mit Salz würzen.

Rote Linsensuppe würzen
Die rote Linsensuppe würzen

Suppe würzen

Die Suppe mit Cayennepfeffer, schwarzen Pfeffer und wenig Zucker abschmecken und den Geschmack fein abstimmen.

Rote Linsensuppe vor dem Anrichten aufmixen
Rote Linsensuppe vor dem Anrichten aufmixen

Suppe schäumen

Die Suppe vor dem Anrichten mit dem Stabmixer schaumig aufmixen.

Dabei den Stabmixer an der Oberfläche der Suppe halten und stabilen Schaum erzeugen.

Rote Linsen im Suppenteller anrichten
Rote Linsen im Suppenteller anrichten

Linsen anrichten

Die heißen Linsen in gewärmte Teller anrichten.

Rote Linsensuppe anrichten
Rote Linsensuppe anrichten

Suppe eingießen

Die Suppe zu den Linsen in die Teller gießen.

Rote Linsensuppe dekorieren
Rote Linsensuppe dekorieren

Dekorieren und servieren

Die Suppe mit

–> Tröpfchen vom Kürbis-Kernöl

–> Blätter vom Blutampfer auflegen

–> Sanft mit feinen Chiliflocken bestreuen

Rasch servieren und genießen.

Guten Appetit!

Video

2. Nährwerte und Kalorien

3. Tipps für Varianten der roten Linsensuppe

Auch diese rote Linsensuppe kannst Du relativ einfach in Varianten zubereiten:

Schauen wir uns nun das älteste, existierende Gerücht über das Kochen von Linsen an.

4. Linsen in Brühe kochen, so schmeckt rote Linsensuppe

Häufig lesen wir in Kochanleitungen:

Linsen dürfe man erst nach dem Kochen salzen, weil diese sonst angeblich nicht weich werden.

Das ist schlichtweg falsch.

Ich habe das Linsen kochen in der Spitzengastronomie gelernt und wir haben immer Brühe zum kochen der Linsen verwendet.

Das habe ich auch nach 30 Jahren nicht geändert und meine Linsen sind stet fein und lecker.

In kaltem Wasser eingeweichte Linsen schmecken nach Wasser, weil die Linsen das Wasser aufnehmen.

Geschmack lässt sich dann nicht mehr gut ergänzen, weil die vollgesaugten Linsen nichts mehr aufnehmen.

Koche die Suppe bzw. den schaumigen Linseneintopf genau nach Anleitung und bilde Dir selbst eine Meinung.

Linsen kannst Du in Brühe schmackhaft kochen.
Schmeckt garantiert lecker und die Linsen werden gaumenweich!

Tipp für rote Linsensuppe kochen von Koch Thomas Sixt

5. Weitere Ideen mit Linsen

Hier im Foodblog findest Du noch weitere feine Gerichte mit Linsen:

6. Weitere Rezepte Ideen für Suppen

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.98 Von 54 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Hi Thomas, Klasse Rezept, Danke, hat gut geklappt. LG Anni

    Antworten

    • Danke Anni!

      Antworten

  • Hi Thomas, die ist richtig lecker, ich liebe die Kürbiskernöl Kombination mit Linsen. Endlich ein weiteres Gericht um das gute Öl zu verwenden. Dankeschön und liebe Grüße P

    Antworten

    • Hi Peter,

      Dankeschön für Dein Feedback!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas, Konnte es nicht glauben, wie einfach diese Suppe gelingt. Gerade nachgekocht und genau nach Anleitung. Mega köstlich 😋 Danke Thomas

    Antworten

    • Hallo Sissi,

      Dein Feedback lese ich gerne. Vielen Dank!

      Melde Dich gerne mit Kochfragen und Küchentratsch 🙂

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Gerade gesehen, die sieht super lecker aus!

    Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Ernst

    Antworten

    • Hallo Ernst,

      Danke für das schöne Feedback.

      Wünsche Dir gutes Gelingen!

      Gruß Thomas

      Antworten

  • Sowas von lecker 🤤 hat uns sehr gut geschmeckt. Bitte mehr davon … Danke!

    Antworten

    • Dankschön Jens, freue mich über Deine Rückmeldung!

      Antworten

  • Ping „Thomas Sixt“

    Load „linsensuppe“

    🙂 Genial gemacht für die USER
    🙂 Tron erhöht den Speicher

    Danke Thomas

    Tron End

    Antworten

    • Hallo Tron,

      Das liest sich gut 🙂

      Danke für Dein Feedback!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hammer schöne Fotos, gewaltig fein sieht die Suppe aus.

    Die koche ich morgen Mittag…

    Danke !

    Antworten

    • Danke lieber Uri, ich bin auf Dein Feedback gespannt!

      Antworten

      • Hallo Thomas,

        Die Suppe ist perfekt geworden, schmeckt ausgezeichnet. Danke! Liebe Grüße Uri

        Antworten

        • Hallo Uri,

          Das freut mich echt! Danke für die leckere Rückmeldung.

          Liebe Grüße Thomas

          Antworten

  • Grandios ☺️ lieber Thomas,

    habe deine wunderbare Suppe gerade gekocht und gegessen.

    Schmeckt mir fantastisch

    🤩 Dankeschön

    Antworten

    • Hallo Bella!

      das freut mich sehr, wünsche weiterhin einen guten Appetit!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten