Blog posts

Kartoffelsuppe selber kochen, Rezept für Erdäpfelsuppe mit Sternekoch-Tipps

Kartoffelsuppe selber kochen, Rezept für Erdäpfelsuppe mit Sternekoch-Tipps

Das Rezept für die Kartoffelsuppe liegt mir am Herzen. Im Beitrag stelle ich verschiedene Arten für Kartoffelsuppe vor, jeder kommt auf seinen Geschmack, versprochen. Ich liebe diese Suppe aufgeschäumt, luftig leicht im Geschmack, als getrüffelte Kartoffelschaumsuppe. Mein Grundrezept Kartoffelsuppe findest du am Ende dieser Seite. Bis dahin bekommst du viele Infos und Tipps, Ideen für verschiedene Arten der Kartoffelsuppe und mögliche Einlagen. Bitte teile diesen Beitrag und das Rezept Erdäpfelsuppe mit Deinen Freunden auf Facebook und schreibe mir Deine Erfarhungen. Gutes Gelingen!

1. Kartoffelsuppe selber zubereiten

Die Liebe zur Kartoffelsuppe habe ich bei Sternekoch Heinz Winkler in Aschau gefunden. Ich werde diesen Tag nie vergessen, weil die Suppe mit frischen, weißen Trüffeln serviert wurde. Der Korb mit den weißen Trüffeln stand am Morgen in der Küche und ich konnte den Duft der Trüffel, den ich damals noch nicht kannte, bereits ein Stockwerk tiefer beim Personaleingang in der Tiefgarage wahrnehmen. Diese Suppe war für mich ein prägendes Erlebnis und ich möchte die von mir zusammengestellte Rezeptur gerne weiter geben.

Kartoffeln für Kartoffelsuppe
Frische Kartoffel für Kartoffelsuppe und Einlage.

“Trüffel macht die Frauen feurig” sagt Chemiker Kurt Hostettmann.

Ich bin mit diesen Aussagen etwas vorsichtig. Trüffel wirkt nach meiner Erfahrung ähnlich wie echte Katzenminze. Kaum sind die Knollen in der Küche höre ich das “Klack-klack” der Higheels meiner Frau und sie steht schon neben mir. Für mich ist die Trüffelsuppe eine Primaballerina für den Gaumen. Klassisch, fein und einfach ein absoluten Highlight. Übrigens lässt sich die Trüffel nicht ersetzen, im Sinne des gleichen Geschmacks. Ein ähnliches Ensemble bietet weißes Trüffelöl, hier sollte ruhig das teurere Produkt gekauft werden damit keine Enttäuschung zurück bleibt.

Getrüffelte Kartoffelsuppe für zu Hause – verwende weißes Trüffelöl!

2. Kartoffelsuppe, die “normalen” Varianten

Im nachfolgenden Texteil gebe ich viele Tipps und Ideen, wie eine Kartoffelsuppe ohne Trüffel zubereitet wird. Das Grundrezept Kartoffelsuppe, weiter unten auf der Seite, kannst Du dabei als Basisrezept verwenden und die Suppe wie gewünscht verfeinern. Niemand soll mir den Hang zum Luxus nachsagen. Die Kartoffelsuppe schmeckt mit Thymian, Majoran, Ysop, Salbei, Steinpilze, mit Würstel und mit Lachs, eine bäuerliche Variante mit Speck ist besonders herzhaft oder deftig. Ein Tipp für Kartoffelsuppe als Fingerfood bildet den feinen Abschluss.

Die klassische Kartoffelsuppe wird mit Sahne zubereitet!

Kartoffelsuppe beim zubereiten
Kartoffelsuppe und Kartoffeleinlage beim Abschmecken und aufmixen.

3. Majoran Kartoffelsuppe

1 EL getrockneten Majoran 3 Minuten vor dem Servieren in die nicht mehr kochende Kartoffelsuppe einmixen

4. Thymian Kartoffelsuppe

1 EL getrockneten Thymian 3 Minuten vor dem Servieren in die nicht mehr kochende Kartoffelsuppe einmixen

Kartoffelchips als Suppeneinlage
Kartoffelchips als Suppeneinlage zur Kartoffelsuppe. Hier selbst gemacht. Wenn Du gekaufte verwendest dann nur mit Salz oder Thymian gewürzte Chips verwenden!

5. Kartoffelsuppe mit Chips

Die Kräuter Kartoffelsuppen mit Thymian oder Majoran serviere ich gerne mit selbst gemachten Chips. Die knusprige Einlage erfreut den Gaumen macht die Suppe einfach und effektvoll aufregend.

Kartoffelsuppe mit chips und Lauch
Die Kartoffelsuppe farbenfroh dekorieren, hier mit Chips, blanchiertem Lauch und roten Beeren.

Die Erdäpfelsuppe erwärmt den Körper und die Seele, das hat meine Oma gesagt.

6. Getrüffelte Kartoffelsuppe

1 -2 EL weißes Trüffelöl kurz vor dem Servieren in die nicht mehr kochende Kartoffelsuppe einmixen, Trüffelscheiben nach Geschmack frisch darüber hobeln. Zur Kartoffelsuppe mit Trüffel passt blanchierter Lauch.

blanchierter lauch
Blanchierter Lauch als Einlage zur Kartoffelsuppe.

7. Kartoffelsuppe mit Salbei

Salbeiblätter in heißem Öl frittieren, auf einen Teller mit Küchenkrepp legen und abtropfen lassen, unmittelbar mit Salz würzen und am Tisch in die aufgeschäumte Suppe geben.

8. Kartoffelsuppe mit Ysop

1/2 TL getrockneten Ysop kurz vor dem Servieren zur Suppe geben und aufmixen.

9. Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

200 g in Butter geschwenkte Steinpilze als Suppeneinlage in die Suppe geben. Oder 5 g getrocknete Steinpilze 15 Minuten in der Suppe ziehen lassen.

Kartoffelsuppe mit Steinpilze und Pfifferlinge.
Kartoffelsuppe mit Steinpilze und Pfifferlinge – das schmeckt großartig!

10. Kartoffelsuppe mit Lachs

50 g Lachswürfel pro Person in einem extra Topf in die kochende Suppe geben und neben dem Herd 3 Minuten garziehen lassen. Lachs mit einer Schaumkelle in die Suppenteller legen, mit der aufgeschäumten Suppe übergießen. Hinweis: Schmeckt und duftet vorzüglich mit wenig Thymian.

Lachs für Kartoffelsuppe
Lachsfilet im Ganzen kann mit kochender Suppe übergossen im Teller pochieren, oder der Lachs wird in Würfel geschnitten.

11. Kartoffelsuppe mit Speck

Nur die Hälfte der Kartoffeln aufmixen und die restlichen Kartoffeln als Einlage verwenden, 1TL Majoran, 1 TL Thymian und 1/2 Bund Petersilie fein geschnitten dazu geben. Nach Wunsch können knusprig gebratene Speckwürfel ergänzt werden.

Kartoffeln als Einlage für Kartoffelsuppe im Teller.
Wer die Kartoffeln spüren mag, hebt sich immer einen Teil der gekochten Kartoffeln als Einlage auf.

12. Kartoffelsuppe mit Fleischpflanzerl

Du kannst kleine, fein zubereitete Mini-Fleischpflanzerl zuerst in etwas Kalbsjus glasieren und dann in die geschäumte Kartoffelsuppe legen. Dieses Gericht gab es lange Zeit beim Alfons Schuhbeck als Kartoffelgangerl.

13. Kartoffelsuppe mit Huhn und Walnußpesto

Brate zur Kartoffelsuppe in Streifen geschnittene Hähnchenbruststreifen. Eine Hähnchenbrust ist für zwei Personen ausreichend. 1 EL fein geriebene Walnüsse mit 1-2 EL Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer verrühren und als einheimisches Pesto zur Suppe servieren. Das schmeckt köstlich und ist schon ein Hauptgericht.

Kartoffelsuppe mit hähnchen und walnusspesto
Die Kartoffelsuppe mit gebratenem Hähnchenstreifen und Walnusspesto – eine Suppe für Feinschmecker und Chefköche!

14. Kartoffelsuppe mit Würstel

Die Suppe mit 1TL Majoran oder 1 TL Thymian abschmecken, aufmixen, die Würstel kurz in der nicht mehr kochenden Suppe aufwärmen, Würstel anrichten und die geschäumte Suppe dazu gießen. Die Suppe kann mit frischem Majoran oder Thymian dekoriert werden.

15. Kartoffelsuppe mit Zander

Die Suppe mit 1TL Majoran oder 1 TL Thymian abschmecken, aufmixen, die Zanderfilets nur auf der Hautseite knusprig braten und in die aufgeschäumte Kartoffelsuppe legen. Mit Majoran oder Thymian dekorieren und servieren.

Kartoffelsuppe mit Fisch
Kartoffelsuppe mit knusprig gebratenem Zanderfilet und Majoran dekoriert.

16. Vegetarische Kartoffelsuppe

Die vegetarische Kartoffelsuppe bereitest Du mit Gemüsebrühe und Sojasahne zu, das schmeckt sehr lecker.

kartoffelsuppe mit knoblauchbaguette vegan und vegetarisch
Die vegane oder vegetarische Kartoffelsuppe mit einem Knoblauchbaguette und Lavendel dekoriert.

17. Kartoffelsuppe im Thermomix

Lege 1/3 der rohen Kartoffeln beiseite und würfle diese schön gleichmäßig als Suppeneinlage. Diese Kartoffeln bitte in kaltes Wasser legen, damit diese nicht braun werden. Die geschälte, geviertelte Zwiebel ohne Wurzel im Mixbecher 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern, dann mit Olivenöl und Butter 10 Minuten/120°C/linkslauf dünsten. 2/3 der Kartoffeln und den Knoblauch, beides klein geschnitten, dazu geben. Den Weißwein und die Brühe eingießen, 15 Minuten/120°C/linkslauf kochen. Die Sahne dazugeben, 5 Minuten/120°C/linsklauf kochen. Die Suppe 25 Sekunden/Stufe 5-9 schrittweise ansteigend aufmixen, alle Gewürze dazu geben und die Kartoffeln als Einlage. Die Suppe nochmals 10 Minuten/120°C/linkslauf erhitzen und dann rasch servieren. Du kannst die gewürfelten Kartoffeln als Suppeneinlage auch im Varoma dämpfen, während Du die Suppe kochst. Dann die Suppeneinlage in den Teller geben, die Suppe aufmixen und dazu gießen.

Kartoffelsuppe als Fingerfood in der Tasse.
Kartoffelsuppe als Fingerfood, hier geschäumt und lauwarm im Glas serviert.

18. Kartoffelsuppe als Fingerfood

Die Suppe ist in der Tasse serviert ein ideales und gerne gesehenes Fingerfood. Meine Gäste schätzen die Wärme und den luftigen Geschmack der Suppe. Verwenden zum Ausgießen der Suppe einen Schnabelbecher, damit lässt sich die Suppe bequem und mit Schaum in die Tassen einfüllen.

19. Kartoffelsuppe zubereiten Video Schritt für Schritt

Im Kochvideo zeige ich Dir die Zubereitung eine Variante Kartoffelsuppe, probiere das bitte selber aus!

20. Rezept Kartoffelsuppe

Mein Grundrezept für Kartoffelsuppe kannst Du nach obiger Beschreibung beliebig abändern und ergänzen. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Kartoffelsuppe mit Einlage farbenfroh und lecker angerichtet.
Kartoffelsuppe
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Kartoffelsuppe, Grundrezept mit vielen Varianten einfach erklärt. Schritt für Schritt Anleitung für Erdäpfelsuppe vom Chefkoch mit Video und Kochrezept von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Kartoffelsuppe mit Einlage farbenfroh und lecker angerichtet.
Kartoffelsuppe
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Kartoffelsuppe, Grundrezept mit vielen Varianten einfach erklärt. Schritt für Schritt Anleitung für Erdäpfelsuppe vom Chefkoch mit Video und Kochrezept von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
  • 1 Stück Zwiebel oder Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 1/2 Stück Knoblauchzehe
  • 200 g Kartoffeln
  • 30 ml Weißwein trocken
  • 350 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • etwas Zitronenschale von der Bio-Zitrone
  • etwas Muskatnuss
  • 150 ml Schlagsahne oder Sojasahne
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Cayennepfeffer
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Zwiebel in Streifen oder in Würfel geschnitten mit etwas Olivenöl und Butter anschwitzen, Majoran und Knoblauch in Scheiben geschnitten zugeben.
  2. Die geschälten und klein geschnittenen Kartoffeln beigeben, mit Weißwein ablöschen, mit Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe auffüllen, sanft köcheln lassen.
  3. Etwas fein abgeriebene Zitronenschale beigeben, Kartoffelsuppe mit Muskat, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  4. Die Suppeneinlage vorbereiten, siehe dazu die ausführlichen Ideen im Blogbeitrag.
  5. Die stark kochende Kartoffelsuppe mit Sahne aufmixen, schaumig wird die Suppe, wenn etwas kalte Butter eingemixt wird. Die Suppe anrichten und servieren.
Rezept Hinweise

21. Kalorien (kcal) Kartoffelsuppe

Nährwertangaben
Kartoffelsuppe
Menge pro Portion
Kalorien 339 Kalorien aus Fetten 198
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 22g 34%
gesättigte Fettsäuren 11g 55%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 8g
Cholesterin 50mg 17%
Natrium 857mg 36%
Kalium 566mg 16%
Kohlenhydrate gesamt 29g 10%
Ballaststoffe 3g 12%
Zucker 3g
Protein 5g 10%
Vitamin A 15%
Vitamin C 30%
Kalzium 10%
Eisen 4%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

22. Wie wird die Kartoffelsuppe schaumig?

Die Kartoffelsuppe wird kurz vor dem Anrichten mit eiskalten Butterstücken mit dem Stabmixer aufgemixt und erhält dadurch ein cremiges, schaumiges Volumen.

23. Wie kann ich Kartoffelsuppe ohne Kartoffeln zubereiten?

Bereite die Suppe ohne Kartoffeln zu, ziehe diese vom Herd und mixe langsam Kartoffelpüree-Pulver in die Suppe. Vorsicht, das Pulver zieht sehr schnell an, gib also nach und nach Püreeflocken dazu und warte einige Minuten, damit Du die Konsistenz der Suppe gut aussteuern kannst.

24. Kann ich Kartoffelsuppe mit Creme Fraiche zubereiten?

Du kannst einen Klecks oder eine geformte Nocke Creme Fraiche auf die angerichtete Suppe legen oder auch etwas Creme Fraiche einmixen.

25. Kann ich die Kartoffelsuppe mit Sauerrahm zubereiten?

Sauerrahm bringt eine angenehme Säure in die Kartoffelsuppe, beachte jedoch das Sauerrahm ähnlich wie Joghurt leicht ausflocken kann. Daher bitte kurz vor dem Servieren, wenig und gut einmixen und nicht mehr kochen!

26. Warum schreibst Du so einen langen Beitrag über Kartoffelsuppe?

Weil ich Dir möglichst viel Wissen und Know-how auf einen Blick geben möchte und ich sehr gerne die Grundzüge der guten Küche zeige. So kannst du selber kreativ werden und in deiner Küche glänzen!

 

About the author

2 Comments

  1. Mizzi
    23. März 2017 at 20:32
    Reply

    Gutes Rezept, aber noch besser sind die verschiedenen Verfeinerungstipps. Ich finde die Suppe mit Steinpilzen und Pfifferlingen am Besten und an zweiter Stelle ist die mit Lachs.

    Ich finde Ihre vielen Verbesserungsvorschläge einfach toll.

    • Thomas Sixt
      24. März 2017 at 5:20

      Hallo, danke für Deinen Kommentar, die Kartoffelsuppe mit Schwammerl ist tatsächlich phantastisch. Die Lachs Variante lässt sich übrigends auch mit der getrüffelten Kartoffelsuppe kombinieren. Freut mich wenn Du das ausprobierst! Liebe Grüße Thomas

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.