RezepteSuppenVegetarischWinter Suppen

Erbsensuppe Rezept für frische Erbsen, tiefgekühlte Erbsen und Schälerbsen

By 12. April 2018 No Comments
Erbsensuppe mit Brotwrüfel lecker serviert.

Leckere Erbsensuppe selber kochen, hier findest du die Anleitung dafür. Das Rezept für Erbsensuppe zeigt Dir anschaulich die verschiedenen Varianten dieser Suppe mit frischen Erbsen, Tiefkühlerbsen und Schälerbsen. Die feine, leichte Suppe kannst Du schnell selber kochen. Zaubere ein feines Süppchen in Deiner Küche und mache Deinen liebsten Menschen eine Freude. Hier direkt zum Rezept springen…

1. Erbsensuppe zubereiten

Die einfache Zubereitung der Erbsensuppe hier Schritt für Schritt erklärt:

  • Für eine Suppe für 4 Personen benötigst Du ca. 300 g bis 450 g Erbsen, Du kannst frische Erbsen, tiefgekühlte Erbsen oder getrocknete Schälerbsen verwenden.
  • Vier Schalotten oder zwei Zwiebeln schälen, klein würfeln und in einen hohen Topf legen.
  • Eine halbe Knoblauchzehe fein schneiden und dazu legen.
  • In den Topf einen EL Pflanzenöl (vegane Erbsensuppe) geben, alternativ ein Stück Butter (ca. 30 g).
  • Erbsen dazu schütten, ca. 10 Minuten glasig (ohne Farbe) anschwitzen.
  • Mit trockenem Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen und die Erbsensuppe aufkochen.
  • Die Suppe zubereitet mit frischen Erbsen und Tiefkühlerbsen ca. 30 Minuten leicht köchelnd ohne Deckel ziehen lassen.
  • Die Suppe, zubereitet mit Schälerbsen ca. 60 Minuten leicht köchelnd, mit Deckel ziehen lassen, bis die Erbsen weich gekocht sind.
  • Die Suppe aufkochen und optional Sahne oder Sojasahne (vegan/vegetarisch) zugeben: Die Sahne langsam in die kochende Suppe einlaufen lassen.
  • Einige Erbsen als Suppeneinlage entnehmen und zum Anrichten bereit stellen.
  • Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken, aufmixen und servieren.
Erbsensuppe etwas stärker gebunden mit Erbsen und Brotwürfel als Suppeneinlage serviert.

Wer es mag lässt seine Erbsensuppe etwas dicker. Die Unterscheidung zum Erbseneintopf ist dann nicht mehr groß.

2. Erbsensuppe mit Tiefkühlerbsen und frischen Erbsen

Das sich die Zubereitung der Erbsensuppe, zubereitet mit tiefgekühlten Erbsen nicht von der Zubereitung der Erbsensuppe mit frischen Erbsen unterscheidet habe ich diese hier zusammen gefasst. Frische Erbsen aus dem Garten bitte schälen, das ist eine meditative Tätigkeit und macht Spass! Tiefgekühlte Erbsen kannst Du direkt in den Topf geben, die Erbsen können auch gefroren sein, das ist für den Erhalt der schönen, grünen Farbe sogar förderlich.

Beachte bitte folgendes: Koche die Erbsensuppe aus frischen oder tiefgekühlten Erbsen immer ohne Deckel und so schnell wie möglich. Dann bleibt die Suppe grün. Grau bis braun wird die Suppe, wenn Du einen Deckel auf den Topf gibst oder die Suppe mehrfach erwärmst. Hellgrüne, frische Suppe sieht am Teller besser aus, das ist meine Empfehlung.

Erbsensuppe und perfektes Dinner: Die Suppe zubereiten, durch ein feines Sieb passieren und auf Eis kalt rühren. So bleibt die Suppe grün und Du kannst sie erhitzen, wenn Deine Gäste da sind. Die Suppe vor dem Servieren unter Zugabe von kalter Butter mit dem Stabmixer schaumig aufmixen… WOW… LECKER…

3. Erbsensuppe mit Schälerbsen

Die Erbsensuppe mit Schälerbsen unterscheidet sich in der Zubereitung ein wenig. Die Schälerbsen musst Du nicht in Wasser einlegen, da die Schale schon entfernt ist. Gib die Schälerbsen also wie oben beschrieben direkt zum Suppenansatz. Anschließend kannst Du die Erbsensuppe mit Deckel garen. Eine Schälerbsensuppe wird immer leicht grau, daher ist es besser und Energie sparend diese Suppe mit Deckel zu kochen. Die Garzeit liegt meistens bei ca. einer Stunde, beachte bitte die Angaben auf der Verpackung der Schälerbsen.

4. Erbsensuppe vegan und vegetarisch

Die vorgestellte Suppe ist in der Basis vegetarisch bzw. vegan. Ich bevorzuge diese Variante seit einiger Zeit, weil viele Gäste und Freund auf Fleisch verzichten wollen und weil ein hoher Anteil an pflanzlichen Nährstoffen für unser Wohlbefinden gut ist. Ich würde mich freuen wenn das Rezept für Dich eine gute Anregung ist. Hier ein Tipps für veganen Speck, ein neues Produkt zum Ausprobieren. Info hier!

5. Erbsensuppe klassisch

Die klassische Erbsensuppe wird in Deutschland mit einem Wiener Würstl serviert und mit Speck zubereitet. Du kannst Speckwürfel in einer Pfanne knusprig auslassen und dann extra zur Suppe servieren. Alternativ bietet sich ein Sojabratwurst als vegane oder vegetarische Suppeneinlage an.

6. Erbsensuppe Rezept

Unten stehend mein Rezept für die Erbsensuppe mit genauen Mengenangaben. Tipps für die Suppeneinlage und Dekoration findst Du bei den Zutaten sowie zusätzliche Infos zur Zubereitung einer veganen Karottensuppe.

Erbsensuppe mit Brotwrüfel lecker serviert.
Erbsensuppe
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Erbsensuppe klassisch, vegetarisch und vegan. Übersichtliches Grundrezept für frische Erbsen, Tiefkühlerbsen oder Schälerbsen. Varianten mit Sahne und mit Sojasahne, Tipps für Suppeneinlage und Deko. Gutes Gelingen wünscht Dir Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Erbsensuppe mit Brotwrüfel lecker serviert.
Erbsensuppe
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Erbsensuppe klassisch, vegetarisch und vegan. Übersichtliches Grundrezept für frische Erbsen, Tiefkühlerbsen oder Schälerbsen. Varianten mit Sahne und mit Sojasahne, Tipps für Suppeneinlage und Deko. Gutes Gelingen wünscht Dir Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 10 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Zutaten
Erbsensuppe
  • 30 g Butter oder Pflanzenöl (vegan)
  • 300-450 g Erbsen Mehr Erbsen, mehr Geschmack!
  • 1-2 Stück Zwiebel oder 4 Schalotten, diese sind feiner im Geschmack!
  • 1/2 Stück Knoblauchzehe
  • 40 ml trockener Weißwein oder Prosecco
  • 800 ml Wasser
  • 1-2 Würfel Gemüsebrühe oder Pulver
  • 4 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
Erbsensuppe mit Sojasahne
  • 1 Becher Sojasahne
Erbsensuppe mit Sahne
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 Bund Petersilie optional Thymian, Liebstöckl, Kresse
Erbsensuppe klassisch Suppeneinlage
  • 4 Stück Wiener vegan/vegetarisch alternativ Sojabratwurst
  • 4 EL Speckwürfel vegan/vegetarisches Produkt
Dekoration und Suppeneinlage
  • 4 EL Brotwürfel knusprig gebraten
  • 1 Bund Kräuter frisch Petersilie oder Liebstöckl oder Kerbel
  • 200 g geschlagene Sahne Sahnehäubchen auf die Suppe setzen, vegan Sojacreme verwenden
  • 4 EL Créme Fraîche Als Nocken geformt in die Suppe setzen, vegan Sojacreme verwenden
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
Erbsensuppe Grundrezept
  1. Einen großen hohen Topf am Herd bereit stellen, Butter oder Pflanzenöl in den Topf geben.
  2. Die Zwiebeln oder Schalotten sowie den Knoblauch schälen und fein würfeln, in den Topf legen. Die Erbsen dazu geben und 10 Minuten bei mäßiger Hitze glasig anschwitzen. Wichtiger Hinweis zum Knoblauch: Ich presse Knoblauch nicht, da der Knoblauch dadurch bitter und scharf im Geschmack wird.
  3. Anschließend den Ersensuppen-Ansatz mit dem trockenen Weißwein ablöschen und mit Wasser auffüllen. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen. Die Suppe aufkochen und die jeweilige Variante zubereiten.
Erbsensuppe mit Sojasahne
  1. Die Suppe aufkochen, die Sojasahen in die stark kochende Suppe eingießen, Suppe aufmixen, dekorieren und anrichten.
Erbsensuppe mit Sahne
  1. Die Erbsensuppe stark aufkochen, die Sahne langsam in die stark kochende Suppe eingießen, final abschmecken, Suppe aufmixen und anrichten, dekorieren und servieren.
Erbsensuppe klassisch
  1. Die Erbsensuppe mit oder ohne Sojasahne oder Sahne zubereiten, in schräge Scheiben geschnittene Würstchen 5 Minuten in der Suppe ziehen lassen, dann anrichten. Knusprig gebratene Speckwürfel extra dazu servieren oder darüber streuen.
Vegane oder vegetarische Erbsensuppe
  1. Die Erbsensuppe mit oder ohne Sojasahne zubereiten, Sojabratwurst anbraten, in schräge Scheiben schneiden in die angerichtete Suppe legen. Alternativ vegane Speckwürfel extra dazu servieren oder darüber streuen.
Rezept Hinweise

7. Kalorien (Kcal) Erbsensuppe

Nährwertangaben
Erbsensuppe
Menge pro Portion
Kalorien 612 Kalorien aus Fetten 405
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 45g 69%
gesättigte Fettsäuren 18g 90%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 13g
einfach ungesättigte Fette 12g
Cholesterin 54mg 18%
Natrium 583mg 24%
Kalium 368mg 11%
Kohlenhydrate gesamt 37g 12%
Ballaststoffe 6g 24%
Zucker 12g
Protein 11g 22%
Vitamin A 324%
Vitamin C 22%
Kalzium 5%
Eisen 18%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

8. Weitere leckere Suppen Rezepte

Alle Suppen Rezepte

Kartoffelsuppe, Tomatensuppe, Kräutersuppe, Kürbissuppe, Fischsuppe, Bärlauchsuppe, Gazpacho, Spargelsuppe, Karottensuppe

Leave a Reply