Melde dich beim Rezepte-Letter an.

Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an

Maronensuppe – mein bestes Rezept

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Entdecke hier mein bewährtes ➽ Maronensuppe Rezept.

Diese besondere Cremesuppe ist im Herbst und zur Weihnachtszeit ein echter Hit und verspricht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Viel Spaß beim Lesen und gutes Gelingen beim Kochen!

1. Rezept Maronensuppe

Folge der Zutaten Einkaufsliste und der ausführlichen Schritt für Schritt Anleitung.

Nach der Rezeptur findest Du weiterführende Infos rund um die Maronen-Schaumsuppe.

Maronensuppe

Gekocht, verfeinert, fotografiert und aufgeschrieben von Chefkoch Thomas Sixt

Portionen 2
Kalorien 621
Vorbereitungszeit 23 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 18 Min.

Einfache Anleitung für Maronensuppe in Varianten zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.90 Von 630 Bewertungen

Maronensuppe
Maronensuppe Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

200 g Edelkastanie (Maroni) frisch (Maronen ohne Schale)
1 TL Butterschmalz
250 ml Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
100 ml Sahne (oder Sojasahne)
3 Prisen Ursalz
1 Prise Cayenne Pfeffer
2 Prisen weißer Pfeffer
2 Prisen geriebene Muskatnuss
25 g eiskalte Butter
2 EL weißes Trüffelöl
1 Packung grüne feine Kresse (Kerbel oder Petersilie)
8 g Trüffel frisch (weiß)
1 TL roter Pfeffer

Anleitung

Weißer Trüffel im Korb
Weißer Trüffel (Tuber Magnatum Pico) im Korb, das sind gut 3 kg, Wert ca. 12.000 bis 18.000 Euro

Trüffel

Weiße Trüffel besorgen, mit Trüffel wird diese Suppe ganz wunderbar vollkommen.

Solltest Du keine Trüffel verwenden wollen so gehe zu Punkt 2.

Trüffelöl von Zigante
Weißes Trüffelöl von Zigante aus Kroatien

Trüffelöl

Das Trüffelöl besorgen, dieses benötigst Du für die Suppe definitiv:

–> weißes Trüffelöl.

Maronen für Maronensuppe zubereiten
Maronen für Maronensuppe zubereiten

Maronen frisch

Frische Maronen kreuzförmig einschneiden und im Backofen bei 160°C garen.

Die Maronen nach 25 Minuten probieren und noch warm schälen.

Verpackte Maronen ohne Schale
Vakuumierte Maronen ohne Schale

Maronen geschält

Alternativ kannst Du geschälte Maronen im Supermarkt kaufen und diese direkt verwenden.

Geschälte Maronen im Topf
Geschälte Maronen im Topf

Suppe ansetzen

Geschälte Maronen und Butterschmalz in einen Topf geben.

Geschälte Maronen im Topf anschwitzen
Geschälte Maronen im Topf anschwitzen

Maronen anschwitzen

Die Maronen 6-8 Minuten anschwitzen.

angeschwitzte Maronen ablöschen
angeschwitzte Maronen ablöschen

Ablöschen

Die angeschwitzten Maronen mit Brühe ablöschen und aufkochen.

Maronen in Brühe kochen
Maronen in Brühe kochen

Suppe kochen

Die Maronen mit Brühe bedeckt sanft köcheln lassen, dann die Sahne ergänzen.

Kalte Sahne immer langsam in die kochende Suppe eingießen, damit diese nicht ausflockt.

Maronensuppe mit Sahne und mit Muskat würzen
Die Maronensuppe mit Sahne mit Muskat würzen

Muskat ergänzen

Die Suppe mit frisch geriebener Muskat ergänzen.

Maronensuppe mit Cayennepfeffer abschmecken
Maronensuppe mit Cayennepfeffer abschmecken

Suppe würzen

Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Maronensuppe mit gekochten Maronen
Maronensuppe mit gekochten Maronen

Maronen prüfen

Die Maronen prüfen, diese sollten nun weich gekocht sein.

Maronensuppe aufmixen
Maronensuppe aufmixen

Suppe mixen

Die Suppe mit dem Stabmixer aufmixen.

Trüffel reiben vorbereiten weiße Trüffel
Trüffel reiben vorbereiten weiße Trüffel

Trüffel ergänzen

Etwas  weißen Trüffel mit der feinen Microplane Reibe in die Suppe reiben.

Geriebener Trüffel in der Maronensuppe
Geriebener weißer Trüffel in der Maronensuppe

Ziehen lassen

Die Suppe mit dem geriebenen weißen Trüffel kurz ziehen lassen und nicht mehr kochen.

Trüffelöl in Maronensuppe
Trüffelöl in Maronensuppe

Trüffelöl ergänzen

Das  weiße Trüffelöl ergänzen, die Suppe unmittelbar mit kalter Butter aufmixen.

Heiße Suppenteller oder Tassen zum Anrichten bereit stellen.

Maronensuppe
Maronensuppe Rezept Bild © Thomas Sixt

Suppenteller

Die schaumige Suppe in heiße Suppenteller anrichten und mit Kerbel oder Kresse, weißen Trüffelscheiben und einigen Häutchen vom roten Pfeffer dekorieren.

Maronensuppe in Suppentasse Nahaufnahme
Maronensuppe in Suppentasse Nahaufnahme

Tassen

Die Suppe in Tassen anrichten und dekorieren, die Tassen bieten sich an beim Servieren als flying Dinner, Buffet oder als kleines Vorgericht zum Aperitif.

Video

2. Kalorien Maronensuppe

Die berechneten Nährwerte und Maronensuppe Kalorien sind nachfolgend in der Tabelle hinterlegt.

3. Sternekoch Maronensuppe

Während meiner Kochausbildung in einem bayerischen Restaurant mit einem Stern und 19 Gault Millau Punkten lernte ich die Maronensuppe kennen.

Die schlichte Art dieser Suppe faszinierte mich sofort. Wir verwendeten Maronen, Butter, Brühe und Sahne.

Ein Hauch von Trüffelöl kam immer zum Schluss hinzu.

Hühnerbrühe diente als Grundlage, denn ihre sanfte Süße passte perfekt zu den edlen Esskastanien.

Rinderbrühe wäre zu dominant und würde das feine Aroma der Maronen überdecken.

Obwohl Gemüsebrühe eine gute Alternative für Vegetarier oder Veganer ist, finde ich sie etwas unspektakulär.

Bei der Zubereitung hielten wir uns strikt an das oben beschriebene Rezept.

Unser Küchenchef bestand darauf, die Suppe vor dem Servieren mit eiskalten Butterstücken und Trüffelöl zu mixen.

Ein üppiger Schaum sollte sich auf der Oberfläche bilden. Sobald Kerbelgrün auf die Suppe kam, durfte der Kellner sie servieren.

Noch ein kleiner Tipp von mir:

Verwende gebräunte, geklärte Butter (Nussbutter) für das Aufmixen der Suppe. Ihr nussiges Aroma wird dich begeistern!

Maronen
Maronen beim Ernten am Boden, Esskastanien haben viele lange Stacheln
Maronen am Baum
Maronen am Baum im Sonnenlicht
Nussbutter Rezept Bild
Nussbutter Rezept Bild © Thomas Sixt
Hühnersuppe mit Fettaugen Nahaufnahme
Hühnersuppe mit Fettaugen Nahaufnahme

4. Französische Maronensuppe

Beim französischen Sternekoch Alain Ducasse entdeckte ich eine interessante Variante:

Er verwendet für seine Maronensuppe ein Suppenhuhn oder eine Fasanenhenne.

Ducasse löscht den Suppenansatz mit Cognac ab.

Mein Vorschlag: Flambiere den Ansatz und lösche ihn dann mit Brühe ab.

Besonders reizvoll finde ich die Idee, Hühnerleber-Royales als Einlage zu verwenden.

Allerdings bin ich bei der Gemüseeinlage – Grünkohl, Karotten und Knollensellerie – skeptisch.

Für mich harmonieren blanchierte Lauchblättchen besser mit der Maronensuppe.

Maronensuppe Suppentasse Hochformat
Maronensuppe Suppentasse Hochformat
Maronensuppe Tasse mit Trüffel
Maronensuppe in der Tasse mit Trüffel

5. Italienische Maronensuppe

Besonders in der Toskana und im Nordwesten Italiens ist die Maronensuppe ein Herbstfavorit.

Vor allem in Cuneo, im Piemont, stehen Esskastanien hoch im Kurs.

Mit diesen erstklassigen Kastanien bereiten die Italiener eine fantastische Suppe zu.

Zur Zubereitung benötigst du Maronen, Gemüsebrühe, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Knoblauch und Sahne.

Zum Schluss kommt Petersilie und Olivenöl hinzu.

Trüffelöl, Trüffelbutter oder frischer weißer Trüffel aus Alba rundet alles ab.

Eine andere Spezialität ist die “Zuppa Di Lenticchie e Castagne” aus den Abruzzen:

Linsen, Speck und Kastanien verfeinert mit Thymian und Majoran, serviert als Eintopf mit Röstbrot.

Hier folgen Bilder von der Trüffelsuche in Istrien bei Zigante Tartufi.

Das Trüffel finden und die Trüffelmesse waren ein Erlebnis!

Weißer Trüffel frisch ausgegraben
Weißer Trüffel frisch ausgegraben in der Hand vom Trüffel Jäger
Weißer Trüffel im Korb
Weißer Trüffel (Tuber Magnatum Pico) im Korb, das sind gut 3 kg, Wert ca. 12.000 bis 18.000 Euro

6. Thermomix Maronensuppe

Für eine schnelle Zubereitung – mit oder ohne Thermomix – gib einfach alle Zutaten in einen Topf, koche sie auf und püriere dann alles.

Achte darauf, dass die Maronen weich sind, bevor du sie in den Thermomix gibst.

Ansonsten könnten sie sich mit den Messern verhaken.

Mach dir aber keine Sorgen: Du kannst vorgekochte Maronen verwenden.

Schwitze sie kurz in Butter an, füge Flüssigkeit hinzu, koche alles auf und püriere dann.

Für das Aufmixen verwende im Thermomix bitte den Schmetterlingsaufsatz.

Gib kalte Butter hinzu und lass den Thermomix einen dichten Schaum schlagen.

Für mich ist das Aufmixen mit dem Mixstab jedoch effektiver, da sich der Schaum besser aus dem Topf schöpfen und mit mehr Volumen servieren lässt.

Maronensuppe aufmixen
Maronensuppe aufmixen
Maronensuppe in Suppentasse Nahaufnahme
Maronensuppe in Suppentasse Nahaufnahme

7. Fragen und Antworten zur Maronensuppe

Wie bereite ich eine vegane Maronensuppe zu?


Für gesundheitsbewusste und tierliebe Genießer gibt es die Maronensuppe vegan, die ganz ohne tierische Produkte auskommt.

Du benötigst einen Ersatz für Kuhmilchsahne und Gemüsebrühe.

Ich habe Maronensuppe mit Kokosmilch getestet und finde, dass die Kokosmilch zu den Maronen nicht passt.

Daher empfehle ich Sojasahne als Ersatz für Kuhmilchsahne bzw. Schlagobers.

Benötige ich für Maronensuppe Weißwein?


Du kannst zum Ablöschen des Suppenansatzes einen trockenen Weißwein verwenden.

Ein hochwertiger Dessertwein, zum Beispiel vom Weingut Kracher aus dem Burgenland/Österreich, eignet sich tröpfchenweise zum Abschmecken oder sogar als außergewöhnliche Weinbegleitung.

Welcher Weißwein harmoniert mit Maronensuppe?


Lass dich von deinem Weinhändler beraten:

Ein kräftiger, trockener Weißwein, weniger fruchtig und im Barrique ausgebaut, ist eine gute Wahl zur Maronensuppe, mit oder ohne Trüffel.

Passt Noilly Prat zur Maronensuppe?


Als Koch rate ich dir von Noilly Prat für die Suppe mit Maronen ab.

Der Geschmack ist sehr dominant und harmoniert meiner Meinung nach weniger gut mit Trüffel, Trüffelöl und dem Maronen-Aroma.

Wann gebe ich das Trüffelöl zur Maronensuppe?

Trüffelöl ist hitzempfindlich und verliert durch Aufkochen stark an Aroma.

Die Suppe vor dem Servieren aufkochen, vom Herd ziehen, mit kalter Butter und Trüffelöl aufmixen, in heiße , vorgewärmte Suppenteller oder Suppenschalen anrichten und servieren.

Wie erspare ich mir das Vorbereiten der rohen Maronen?


Du kannst Maronen fertig geschält und vakuumiert im Supermarkt kaufen.

Alternativ kannst du geröstete Maronen beim Maronen-Mann kaufen, sie sofort schälen und verwenden.

Welche Maronen sind die besten?


Ich habe gute Erfahrungen mit frischen Maronen aus Istrien gemacht. Sie schmecken besonders fein.

Alternativ kannst du das Angebot im Supermarkt testen.

Wie bereite ich eine einfache Maronensuppe zu?


Besorge fertig gegarte Maronen und koche sie mit Brühe und Sahne.

Du kannst die Suppe als Schaumsuppe oder Maronencremesuppe servieren.

Ergänze die Suppe kurz vor dem Servieren mit frisch gerösteten Thymian-Brotwürfeln (Croutons).

Was ist der Unterschied zwischen Maronencremesuppe und Maronenschaumsuppe?


Die Cremesuppe wird gemixt und ohne Schaum serviert, während die Schaumsuppe mit kalter Butter aufgeschäumt und mit Schaum serviert wird.

Welches Trüffelöl empfiehlst du zur Maronensuppe?


Als Koch habe ich verschiedene Trüffelöle getestet.

Ich empfehle dir weißes Trüffelöl aus Alba oder das weiße Trüffelöl von Zigante aus Istrien.

Kann ich die Suppe im Voraus zubereiten?


Die Suppe ist sehr schnell zubereitet, Du kannst die Suppe bis zu einem Tag im Voraus ohne Trüffelöl zubereiten und kalt stellen.

Lege einen Edelstahl Schöpfkelle in die Suppe und stell die Suppe ohne Deckel in den Kühlschrank.

Auf einer Seite legst Du einen Kochlöffel unter den Topf. So kann die Wärme schnell und ohne Qualitätsverlust entweichen.

Kann ich Maronensuppe einfrieren?


Die Maronensuppe lässt sich gut einfrieren.

Fülle sie in gefriergeeignete Behälter und lasse etwas Platz zum Deckel.

Zum Auftauen über Nacht in den Kühlschrank stellen und dann langsam, rührend im Topf erwärmen.

Gibt es eine glutenfreie Variante der Maronensuppe?


Die Grundversion der Maronensuppe ist bereits glutenfrei. Achte lediglich darauf, dass alle Zutaten, die du hinzufügst, wie z.B. Brühen oder Gewürzmischungen, auch glutenfrei sind.

Kann ich Kastanien vom Baum aus dem Garten für Maronensuppe verwenden?

Die Edelkastanie (Esskastanie), auch Maroni oder Marone sowie Röstkastanie ist eine spezielle Sorte von Kastanie.

Ein charakteristisches Merkmal der Schale von Esskastanien sind ihre langen, feinen und eng aneinander liegenden Stacheln.

Dies unterscheidet sie von der Rosskastanie, deren Stacheln kürzer und weniger dicht sind.

Die Form bietet ebenfalls einen Hinweis:

Während Esskastanien oft eine bis zwei flachere Seiten aufweisen, zeigt sich die Rosskastanie in einer runderen Form.

8. Interessante Artikel zu Trüffel

9. Weitere Trüffel Rezeptideen

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.90 Von 630 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Beste Suppe für die Weihnachtszeit die ich je gekocht habe!

    Danke für die Anleitung und die Chefkoch Tipps. LG Birte

    Antworten

    • Hi Birte,

      Schicke Dir ein herzliches Danke für Deine nette Nachricht!

      Wünsche weiterhin gutes Gelingen 🙂

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi,

    dein Maronensuppe-Rezept liebe ich! Habe diese Suppe gerade erstmals für meine Familie gekocht.

    Die Suppe war so wunderbar schaumig und cremig und voller Geschmack – genau das, was wir an vorweihnachtlichen Abend wollten.

    Der Anleitung war super einfach zu folgen.

    Dieses Rezept wird definitiv in meiner Herbst- und Winterküche bleiben.

    Vielen Dank für die perfekte und einfache Erklärung und Anleitung 🙂

    Beste Grüße Maria

    Antworten

    • Hallo MAria-Anna,

      kulinarische Liebeserklärungen lese ich sehr gerne.

      Dankeschön für das tolle Kompliment zur Maronisuppe.

      Wünsche eine gute Zeit!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Geniale Suppe, habe noch keine bessere gekocht und gegessen.

    Danke!

    Antworten

    • Danke Dir, Lorena, für das schöne Feedback und Lob!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Wundervoll ist diese Suppe, heute gemacht und erstmals weißes Trüffelöl verwendet.

    Die Suppe kommt auch am Weihnachtsabend auf den Tisch!

    Empfehlenswert und Mega lecker 😉

    Antworten

    • Hallo Wilmy,

      Lieblingssuppe für Weihnachten gefunden, das klingt toll.

      Wünsche ein frohes Fest!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Genial einfach und genial lecker, Danke Dir für dieses feine Suppenrezept mit Maronen!

    Gruß Martina

    Antworten

    • Herzlichen Dank für Dein leckeres Feedback… Liebe Grüße und einen schönen Advent! Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    als echtes Suppenhuhn bin ich komplett begeistert von deiner Suppe.

    Sie ist toll gelungen und schnell gemacht gewesen. Vielen Dank, Marielle

    Antworten

    • Hallo Marille,

      Danke Dir für Dein süßes Feedback!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Freue mich, deine Seite und besonders dieses Rezept gefunden zu haben.

    Die Suppe gelingt einfach und schmeckt genial. Vielen Dank!

    Antworten

    • Danke Dir Mara, für Deine nette Bestätigung!

      Eine schöne Zeit für Dich 🙂

      Gruß Thomas

      Antworten

  • Unglaublich lecker, mit weißem Trüffelöl ausprobiert und neue Lieblingssuppe gefunden!

    Danke Dir Thomas 🙂 Liebe Grüße Maria

    Antworten

    • Hallo Maria,

      freut mich sehr und ich lese deinen Kommentar gerne.

      Lass es dir schmecken!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.