FischHauptgerichteklassikerKochvideosRezepte

Lachs mit Spinat, low carb Rezept mit Sternekoch Tipps und Kochvideo

By 16. Februar 2018 No Comments
Lachs mit Spinat und Sahne soße, Rezeptbild, Foodbild ©Thomas Sixt

Lachs mit Spinat ist ein wunderbares low carb Gericht, wenn Du die bekannten Beilagen in Form von Kartoffeln weg lässt. Die Zubereitung vom Lachs und die wichtigen und relevanten Infos zur Zubereitung von frischem Blattspinat erkläre ich dir rasch in diesem Beitrag. Das Rezept findest Du am Ende der Seite, ich wünsche Dir gutes Gelingen!

1. Frischer Spinat mit Lachs Schritt für Schritt zubereiten

Beginnen wir beim Spinat: Spinat bitte mehrmals in kaltem Wasser waschen. Verpackter Spinat wird häufig mit Chlorwasser gespült, damit eine längere Haltbarkeit gegeben ist. Den Spinat daher unbedingt, auch wenn er sauber aussieht, nochmals ausreichend waschen. Der Spinat soll schließlich glücklich machen und nicht desinfizieren. Den Spinat nach dem Waschen auf einem Sieb trocken legen.

Als Basis für die Blattspinat Zubereitung verwende ich eine oder zwei Schalotten oder gelbe Zwiebeln und etwas Knoblauch. Beide Zutaten würfle ich fein und schwitze diese in einem großen Topf glasig. Als nächstes mit etwas trockenem Weißwein ablöschen, nun ist es Zeit für den vorbereiten Spinat, der darf jetzt auch in den Topf. Ist der Spinat im Topf, schnell den Deckel auf den Topf geben und etwa 2 Minuten bei hoher Hitze aufkochen. Dieser Vorgang dient dazu, dass der Spinat rasch zusammenfällt und unmittelbar schnell gart…und seine grüne Farbe behält.

Spinat kommt bei mir grün auf den Teller und nicht grau, kurze Kochzeit ist beim Blattspinat wichtig!

2. Lachs mit Spinat Sahne Soße, jetzt wird es lecker!

Spinat mit Sahnesoße entsteht bei mir in einem Topf. Das ist praktisch, so geht es weiter… der Spinat ist jetzt im Topf durch die Hitze zusammen gefallen und hat sein Salat-Ähnliches Volumen verloren. Als nächstes gebe ich Sahne oder Sojasahne dazu und koche den Rahmspinat einmal kräftig auf. JETZT abschmecken mit Salz, Pfeffer, etwas Cayennepfeffer und Muskatnuss. Im Kochvideo zeige ich eine andere Reihenfolge, dabei kommt die Sahne vor dem Spinat in den Topf. Beide Varianten gelingen wunderbar!

Die Sauce ist nun fast fertig und der Spinat sollte ohne Deckel auf den Lachs warten, den wir nun zubereiten.

3. Lachs mit Rahmspinat vollenden, Tipps zum Lachs zubereiten und vollenden der Soße

Du kannst den Lachs nun auf 3 Arten zubereiten:

3.1. Lachs in der Pfanne braten

Den Lachs in einer Pfanne anbraten: dazu trocken gelegten Lachs ohne Haut in einer Pfanne beidseitig mit wenig Öl oder ohne Öl einige Minuten braten. Die Hitze wegnehmen und den Fisch kurz weiter garen bis der Kern nicht mehr glasig aber noch sehr saftig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem vollendeten Rahmspinat anrichten.

3.2. Lachs in der Sahnesoße pochieren bzw. garziehen lassen

Den Lachs einfach in die Sahnesauce legen und neben dem Herd stehend mit oder ohne Deckel garziehen lassen. Das ist eine Variante von pochieren, der Lachs ist dann farblich nicht ganz so hübsch wie gebraten.

3.3. Lachs im Backofen zubereiten

Den Lachs trocken gelegt auf einen Teller legen, mit Olivenöl oder geschmolzener Butter einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 120 °C Heißluft vorgeheizt ca. 12 Minuten im Backofen garen. Diese Variante von Lachs im Backofen ist mir die liebste, weil kaum Gerüche entstehen und ich nebenbei im Ofen auch gleich die Teller erwärme.

Rohes Lachsfilet gewürzt auf einem Teller zum Zubereiten vorbereitet. Foodbild ©Thomas Sixt

3.4 Soßentipps aus der Sternküche zur Rahmsoße zum Lachs

Die Sahnesoße passiere ich nun durch ein feines Sieb in einen extra Topf. Die Soße zum Lachs flink aufkochen, zur Bindung der Sauce etwas Maisstärke in kaltem Wasser verrühren und zur kochenden Rahmsoße geben. Die Soße final mit kalter Butter und Trüffelöl aufmixen. Spinat ausdrücken und auf den Teller geben, Lachsfilet dazu setzen und das Gericht mit der Soße vollenden.

4. Lachs auf Blattspinat Kochvideo

Im eingefügten Kochvideo zeige ich Dir die Zubereitung von Lachs mit Spinat Schritt für Schritt in ca. 11 Minuten.

5. Rezept Lachs mit Spinat

Ich verfeinere meine Sahne Soße zum Lachs gerne mit etwas weißem Trüffelöl. Das gibt dem Gericht einen feinen, leichten Trüffelgeschmack und hebt das Gericht in die Kategorie Sterneküche.

Lachs mit Spinat und Sahne soße, Rezeptbild, Foodbild ©Thomas Sixt
Lachs mit Spinat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Lachs mit Spinat und Sahne Soße, ein Rezept von Thomas Sixt mit Kochvideo und professioneller Beschreibung zur Zubereitung.
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Lachs mit Spinat und Sahne soße, Rezeptbild, Foodbild ©Thomas Sixt
Lachs mit Spinat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Lachs mit Spinat und Sahne Soße, ein Rezept von Thomas Sixt mit Kochvideo und professioneller Beschreibung zur Zubereitung.
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
  • 1 kg Blattspinat frisch oder 500 g tiefgekühlter Spinat
  • 2 Stück Schalotten oder gelbe Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 80 ml trockener Weißwein
  • 2 Becher Sahne Sojasahne oder Kuhmilchsahne
  • 1/4 TL Salz
  • 4-6 Prisen Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 1 Prisen Cayennepfeffer
  • 4 Prisen Muskatnuss
  • 2 Stück Lachsfilet
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Trüffelöl weißes Trüffelöl zum Ergänzen der Rahmsoße
  • 1 TL Maisstärke nach Geschmack zum Sauce binden oder 1 TL Leinsamen
  • 40 g Butter kalt nach Geschmack zum schaumig mixen der Soße
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Spinat in reichlich kaltem Wasser waschen und das Wasser 2-3 mal wechseln. Sand und andere unerwünschte Stoffe lassen sich durch mehrmaliges Waschen und Bewegen des Spinates im Wasser gut entfernen. Den Blattspinat auf ein Sieb legen und abtropfen lassen.
  2. Schalotten und Knoblauchzehe schälen und fein in Würfel schneiden. Verwende dazu bitte ein scharfes Messer und hacke die Zutaten nicht. Schalottenwürfel und Knoblauchwürfel in einem großen Topf mit der Butter wenige Minuten glasig schwitzen.
  3. Den Spinat in den Topf geben und mit Deckel bei hoher Hitze für 2-3 Minuten garen, bis der Spinat zusammen gefallen ist. Die Sahne zugeben und einmal heftig aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken und neben dem Herd ohne Deckel stehen lassen.
  4. Das Lachsfilet in mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne beidseitig braten. Der Lachs sollte innen saftig gegart sein, das bedeutet kurz gebraten und danach bei leichter Hitze nachgegart, damit ein zartes Fischfilet auf den Teller kommt. Alternativ beschreibe ich oben im Artikel unter Punkt 3 weitere Varianten zum Garen, Pochieren oder Braten vom Lachsfilet.
  5. Die Sahnesoße durch ein feines Sieb in einen extra Topf passieren und aufkochen. Maisstärke mit wenig kaltem Wasser verrühren und in die kochende Rahmsoße geben. Die Soße nach Geschmack binden, unter Zugabe von kalter Butter und Trüffelöl mit dem Stabmixer schaumig aufmixen.
  6. Spinat auf heißen Tellern anrichten, das Lachsfilet dazu setzen und die aufmontierte, schaumige Sahnesoße zum Gericht geben. Rasch servieren - Guten Appetit!
Rezept Hinweise

6. Kalorien Lachs Spinat Rezept low carb

Wie in der Einleitung beschrieben ist dieses Gericht mit Lachs low carb, wenn Du die Beilagen weg lässt. Die Nährwertberechnung und Kalorienangaben sind daher ohne Kartoffeln. Hinweis: Du kannst die Maisstärke zum Binder der Sauce durch Leinsamen ersetzen. Mixe die Leinsamen in der Soße auf und lasse die Sahnesoße ca. 10 Minuten ruhen. So sparst Du zusätzlich Kohlenhydrate ein.

Nährwertangaben
Lachs mit Spinat
Menge pro Portion
Kalorien 1180 Kalorien aus Fetten 927
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 103g 158%
gesättigte Fettsäuren 56g 280%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 12g
einfach ungesättigte Fette 29g
Cholesterin 340mg 113%
Natrium 712mg 30%
Kalium 3368mg 96%
Kohlenhydrate gesamt 29g 10%
Ballaststoffe 12g 48%
Zucker 4g
Protein 38g 76%
Vitamin A 1007%
Vitamin C 248%
Kalzium 62%
Eisen 79%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere