Schweinekoteletts

Zum Rezept springen Kommentare

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Mein Schweinekoteletts Rezept in Varianten findest du in diesem Beitrag.

Koteletts braten gelingt in der Pfanne, Grillen ist eine weitere Option.

Biete dir hier eine Varianten-Zubereitung, so kannst du auswählen.

Bester Geschmack und eine einfache Sauce sind garantiert.

Rezept Schweinekoteletts

Die folgende, einfache Foto-Anleitung begleitet dich sicher in der Küche.

Du kannst mir auch schreiben: Deine Kochfragen und netten Küchentratsch kannst du über die Kommentarfunktion übermitteln.

Schweinekoteletts

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Chefkoch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 479
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Einfache Anleitung für Koteletts vom Schwein auf dem Grill und in der Pfanne mit Marinade zubereiten.

Jetzt bewerten!

5.00 Von 41 Bewertungen

Schweinekotelett
Schweinekoteletts Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

Marinade

1 TL Teriyakisauce
2 EL Olivenöl
1 TL Speisestärke
1 TL Chili Flocken
1 TL brauner Zucker
1 TL Thymian getrocknet
1 TL Majoran

Fleisch

2 Stück Schweinekoteletts

Dekoration

1 Stück Zitrone

Anleitung

Marinade Zutaten für Schweinekoteletts
Marinade Zutaten für Schweinekoteletts

Marinade

Die Marinade-Zutaten in eine breite Schüssel geben.

Marinade für Schweinekoteletts verrührt
Marinade für Schweinekoteletts verrührt

Marinade verrühren

Die Marinade Zutaten mit einer Gabel verrühren.

Schweinekoteletts frisch auf Schneidebrett
Schweinekoteletts frisch auf Schneidebrett

Koteletts

Die Koteletts unter fließendem, kalten Wasser abwaschen und danach trocken legen.

Schweinekoteletts Außensehne eingeschnitten
Schweinekoteletts Außensehne eingeschnitten

Sehne einschneiden

Je nach Herkunft vom Fleisch kann es notwendig sein, die Außensehne einzuschneiden.

Das gilt auch für dickere Koteletts.

Eine nicht eingeschnittene Sehne kann das Fleisch beim Braten oder Grillen zusammenziehen und dadurch wölben.

Schweinekoteletts mariniert
Schweinekoteletts mariniert

Marinieren

Die vorbereiteten Koteletts in der Marinade marinieren.

Schweinekoteletts grillen
Schweinekoteletts grillen

Grillen

Die marinierten Koteletts auf den vorgeheizten Grillrost legen und beidseitig bei reduzierter Hitze 3 Minuten grillen.

Kotelett braten
Kotelett braten, hier die Version in der Pfanne.

Braten

Alternativ die Koteletts in einer vorgeheizten Pfanne beidseitig braten und mit Deckel bei reduzierter Hitze garziehen lassen.

Dabei entsteht in der Regel ein schmackhafter Fleischsaft.

Schweinekotelett
Schweinekoteletts Rezept Bild © Thomas Sixt

Servieren

Die Koteletts auf warme Teller anrichten und mit Beilagen servieren. Ich habe einen Zitronenstern ausgeschnitten und dazu serviert.

Du kannst Knoblauchbutter, in der Saison Bärlauchbutter oder Bärlauchöl zum gegrillten und gebratenen Fleisch servieren.

Beilagen Ideen findest du unter der Rezeptur.

Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

Land & Region

Die berechneten Kalorien und Nährwerte findest du in der nachfolgenden Tabelle.

Beilagen zu Schweinekoteletts

Einige ausgewählte Beilagen Ideen für gegrilltes oder gebratenes Kotelett findest Du nachfolgend:

Kalte Saucen:

Salate:

Kartoffel Beilagen:

Kartoffelsalate:

Weitere Kotelett Rezeptideen

Kommentare, Kochfragen und Antworten

5.00 Von 41 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Die Soße!!! Endlich zeigt uns jemand vom Fach, wie die Traumsoße gelingt!

    Danke 🙂

    Antworten

    • Hallo Michael, habe ich gerne gemacht, vielen Dank für Dein Feedback!

      Du kannst auch Schweinebratensoße oder Kalbsjus verwenden, um mehr Soße auf den Teller zu zaubern.

      Wünsche weiterhin gutes Gelingen!

      Gruß Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    mag Deine Varianten Rezepte, Grillen war bei uns geplant, dann hat sich das Wetter verschlechtert und wir haben die Pfanne verwendet.

    Lecker und sehr gut, der Kniff kurz mit Deckel zu garen um Fleischsaft bzw. Bratensaft entstehen zu lassen ist ein guter Tipp!

    Wünsche Dir einen schönen Juni und bin auf die nächsten Ideen aus deiner Küche gespannt…

    Antworten

    • Hallo Ella,

      vielen Dank für deine Nachricht! Es freut mich sehr, dass dir meine Varianten-Rezepte gefallen und dass ihr trotz des schlechten Wetters eine leckere Mahlzeit zaubern konntet.

      Der Tipp mit dem Deckel ist wirklich praktisch, um das Fleisch saftig zu halten, zusätzlich entsteht Fleischsaft.

      Du kannst den Fleischsaft vor dem Anrichten noch mit Butter verfeinern.

      Wünsche Dir auch einen schönen Juni, die nächsten Rezept kommen Ende der Woche. Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Einfach und lecker, Merci für den Kochtipp zum Einschneiden der Außensehne.

    Manchmal wölbt sich das Fleisch und das ist nicht so schön.

    Deine Knoblauchbutter ist übrigens ganz toll, die haben wir dazu gemacht!

    Antworten

    • Hi Irmi,

      Danke für dein Feedback. für alle die mitlesen: Knoblauchbutter

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Sehr gut Tipps, mein Mann hat bei Frau am Herd gestaunt!

    Beste Grüße Anne

    Antworten

    • Nice, sehr schönes Kompliment!

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.