Kohlrabisuppe Rezept mit Kochprofi Tipps für Varianten

Kohlrabisuppe im Kohlrabi serviert.
Kohlrabisuppe im Kohlrabi serviert. Rezept Bild zur Kohlrabisuppe.

von Thomas Sixt
Servus, ich bin Koch und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne am Ende der Artikel. Viel Spaß und Gutes Gelingen!

Hier zeige ich Dir mein Kohlrabisuppe Rezept. Der Kohlrabi ist ein wunderbares Gemüse und meistens ganzjährig erhältlich. Die Kohlrabi Saison für heimische Ware ist von April-Juni (Kohlrabi aus dem Gewächshaus) und von Mai bis November (Freiland Kohlrabi).

Kohlrabi hat ein süßliches und nussiges Aroma und schmeckt weniger stark nach Kohl.

Einkaufstipp: Kaufe Kohlrabi mit frischen Blättern, diese kannst Du auch in einen Salate geben oder zur Zubereitung und für die Dekoration der Suppe verwenden. 

Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

1. Einkaufsliste für Kohlrabisuppe

Für die Kohlrabisuppe benötigst Du:

Die genauen Angaben zu den Zutaten findest Du wie immer weiter unten im Rezept.

Hühnersuppe im Topf, das wird lecker!
Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe ist eine gute Basis für die Gemüsesuppe.

2. Kohlrabisuppe Grundrezept und Deko-Ideen

Das Grundrezept für Kohlrabisuppe ist total einfach:

  1. Kohlrabi schälen, klein schneiden und mit Zwiebelwürfel in Butter 10 -15 Minuten farblos anschwitzen.
  2. Weißwein und Brühe dazu geben, aufkochen, die Sahne einkochen lassen, abschmecken, servieren.

Deko-Ideen und Varianten:

Karottenkraut Pesto
Pesto mit Karottengrün, ein außergewöhnlicher Dip mit Walnüssen passt gut zu dieser Suppe.

3. Rezept Kohlrabisuppe

Nachfolgend findest Du mein Suppenrezept. Ich wünsche Dir gutes Gelingen und freue mich auf Fragen über die Kommentarfunktion.

Kohlrabisuppe

Rezept für Kohlrabicremesuppe mit vielen Tipps vom Kochprofi Thomas Sixt. Kohlrabischaumsuppe perfekt zubereiten.

Portionen 2
Kalorien 487
Vorbereitungszeit 35 Min.

Rezept für Kohlrabisuppe mit vielen Kochprofi Tipps. Kohlrabischaumsuppe und Kohlrabisuppe in den wichtigesten Varianten kennen lernen und selber kochen. Alle Infos hier!

Jetzt bewerten!

4.99 Von 98 Bewertungen

Kohlrabisuppe im Kohlrabi serviert.
Kohlrabisuppe im Kohlrabi serviert. Rezept Bild zur Kohlrabisuppe.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

20 Min.

Zutaten

Kohlrabisuppe

25 g Butter
2 Stück Schalotten (fein würfeln!)
2-3 Stück Kohlrabi
1 Stück Kartoffel
70 ml trockener Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne (oder Sojasahne oder Kokosmilch)
2 Prisen Muskat
4 Prisen Salz
2 Prisen Cayennepfeffer

Dekoration und Tipps zu Ergänzungen

25 g Butter (ich verwende kalte Butter zum Aufmixen der Kohlrabisuppe)
1-2 TL Trüffelöl (weißes Trüffelöl)
1 Bund Kerbel (Kerbel harmoniert mit Trüffelöl)

Anleitungen

Kohlrabi knapp unter dem Grün abschneiden, so dass ein Deckel entsteht. Die Knollen mit einem Kugelausstecher aushöhlen und dabei einen dicken Rand stehen lassen. Ich höhle meistens zwei Kohlrabi aus und nehme einen dritten Kohlrabi zusätzlich geschält für die Suppe.

Die ausgestochenen Kohlrabistücke und klein geschnittene Kartoffel sowie Schalottenwürfeln in der Butter 10-15 Minuten farblos anschwitzen.

Mit dem Weißwein ablöschen und Gemüsebrühe dazugeben. Die Suppe aufkochen, dann die Sahne langsam in die kochende Suppe gießen. Hinweis: So gemacht kann die Sahne nicht ausflocken! Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und weitere 5 Minuten sanft köchelnd ziehen lassen.

Die Kohlrabisuppe mit dem Stabmixer aufmixen, entweder passieren oder mit Ballaststoffen belassen.

Die Suppe mit Trüffelöl verfeinern mit der kalten Butter am Schluss schaumig aufmixen. Die Kohlrabisuppe in die vorbereiteten Kohlrabi einfüllen und rasch servieren.

Optional kannst Du die Suppe mit gerösteten Brotwürfel servieren, weitere Varianten der Suppe findest Du weiter oben im Artikel.

4. Kalorien und Nährwerte im Überblick

5. Weitere Ideen

Kommentare, Kochfragen und Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.