Lebkuchengewürz selber machen

Lebkuchengewürz selber machen zeige ich Dir in diesem Beitrag. Das gelingt Dir schnell und Du hast einen tollen Vorrat für viele Gelegenheiten.

Wußtest Du schon? Die traditionelle Gewürzmischung für Lebkuchen symbolisiert die Lobpreisung Gottes. Die drei Elemente Erde, Luft und Wasser als auch die Dreiheit Erde, Himmel und Hölle sollen sich in der Gewürzmischung spiegeln. Die häufigsten Gewürze für diese Mischung sind: Zimt, Nelken, Kardamom, Muskatnuss, Piment /Nelkenpfeffer, Koriander, Anis, Ingwer und Fenchel.

Wozu selber machen? Weil es herrlich duftet und die Gewürze frisch vermahlen einfach mehr Aroma haben.

Im Artikel erfährst Du neben der Zubereitung Tipps für die Verwendung vom weihnachtlichen Gewürze. Nicht nur Weihnachtsplätzchen freuen sich 🙂 über die liebevolle Würzung mit frisch vermahlenen Gewürzen. Weiterlesen lohnt sich! Viel Spaß!

1. Gewürz für Lebkuchen selber zubereiten

Die Kunst der Gewürzzubereitung will gelernt und geübt werden! Mir sind zwei Arten der Zubereitung bekannt:

  • Die Zutaten im Mörser sehr lange und anstrengend zerkleinern und anschließend durch ein feines Sieb geben.
  • Die Zutaten zuerst im Mörser zerkleinern und dann in einer Gewürzmühle oder Kaffee/Getreidemühle fein zerkleinern.

Ich habe beide Varianten ausprobiert und bin mit der Kombi Mörser und modernes Elektrogerät fein.

Das selber Zubereiten der Gewürzmischung zaubert weihnachtliche Aromen in Deine Backstube und der Geschmack ist einfach kräftiger!

Tipp von Koch Thomas Sixt
Zimtstangen im Mörser, beim Zerstossen der Stangen kannst Du die herrlichen Aromen neu entdecken. © Thomas Sixt Food Fotograf

2. Für welche Speisen kannst Du Lebkuchengewürz verwenden

Das Gewürz ist nicht nur gut für Lebkuchen sondern ein echtes Küchenwunder. Einige Ideen habe ich Dir in der Tabelle zusammen gefasst.

LebkuchenWar klar 🙂 oder?
Saucen mit RotweinSanft abschmecken, passt zu Rindfleisch und Wildfleisch
Beize mit RotweinZum Einlegen von Rindfleisch und Wild.
Füllungen von Ente und GansDie Füllung sanft abschmecken.
Desserts und SchokoladeMousse au Chocolat, Creme Brulee, usw.
KuchenErgänze Schokoladenkuchen mit dem Engelsgewürz!

Damit wir nicht in der Tabelle hängen bleiben, hier gleich noch ganz konkrete Ideen:

Probiere die Gewürzmischung für Soßen und Desserts aus. Vorsichtig würzen und die herrlichen Aromen genießen!

Tipp von Koch Thomas Sixt
Hirschbraten, generell Wild und Rindfleisch, ebenso Rouladen vertragen sich ausgezeichnet mit dem herrlichen Gewürz.

3. Rezept Lebkuchengewürz

Hier nun die Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos und Video. Über die Kommentarfunktion kannst Du mir direkt eine Kochfrage schicken!

Rezept drucken
5 von 140 Bewertungen
5 von 140 Bewertungen
Lebkuchengewürz
Anleitung von Kochprofi Thomas Sixt mit Schritt für Schritt Fotos und Video.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Backen, Gewürze, Weihnachten
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 10 Portionen
Kalorien: 42kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 30 g Zimt Ich verwende Cylon Zimt
  • 12 Stück Nelken im Ganzen
  • 5 g Kardamom Ich verwende Gewürzpulver
  • 4 g Muskatnuss im Ganzen
  • 5 g Piment im Ganzen
  • 3 g Koriander Ich verwende Gewürzpulver
  • 3 g Anis Im Ganzen
Anleitungen
  • Die Gewürze abwiegen und bereit stellen.
  • Die Gewürze im Mörser zerkleinern und anschließend mit Hilfe einer Kaffeemühle zerkleinern. Optional kannst Du die Gewürze im Mörser lange zerstossen und dann durch ein feines Sieb geben. Die Reste im Sieb eignen sich als Aufguss für einen würzigen Tee.
  • Das Gewürz in eine Dose leeren und mit Deckel aufbewahren.
Video

4. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Lebkuchengewürz
Amount Per Serving
Calories 42 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Fat 1g2%
Saturated Fat 1g6%
Sodium 11mg0%
Potassium 101mg3%
Carbohydrates 11g4%
Fiber 6g25%
Sugar 1g1%
Protein 1g2%
Vitamin A 73IU1%
Vitamin C 1mg1%
Calcium 112mg11%
Iron 2mg11%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte. Gutes Gelingen wünscht