Lachsnudeln asiatisch gelingsicher Rezept mit Video und Kochprofi Tipps

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Hier zeig ich Dir das Rezept Lachsnudeln asiatisch. Es handelt sich um eine glutenfreie und asiatische Zubereitung ohne Sahne.

Wenn Du ein geschmacklich außergewöhnliches Nudelgericht suchst, bist Du hier richtig. Ein Kochvideo und viele Tipps begleiten Dich in Deiner Küche.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen und freue mich wenn Du das Gericht ausprobierst und mir einen Kommentar hinterlässt.

1. Frischer Lachs oder Räucherlachs für asiatische Lachsnudeln

Das Nudelgericht kannst Du mit frischem Lachs oder mit geräuchertem Lachs zubereiten. Bei dieser Zubereitung ist frischer Lachs besser, dazu Sesam, Reisnudeln und einiges Gemüse.

Es handelt sich um ein asiatisches Gericht mit Koriander und Sojasauce das superlecker schmeckt. Das Rezept für Lachsnudeln mit Sahnesauce zeigt Dir eine europäische Variante.

Frischer lachs und räucherlachs ideal für lachsnudeln
Frischer Lachs oder Räucherlachs ist ideal für die Nudeln mit Lachs. Zum asiatischen Nudelgericht ist frischer Lachs erste Wahl!

2. Glutenfreie asiatische Lachsnudeln

Wenn Du dieses Pasta Rezept mit Reisnudeln und glutenfreier Sojasauce zubereitest, dann handelt es sich um ein glutenfreies Gericht.

Das ist eine gute Idee wenn Gäste kommen oder wenn Du selbst mit einer Glutenunverträglichkeit zu tun hast.

Reisnudelsalat
Reisnudelsalat zeigt dir die anderer Stelle. Du kannst dazu gebratenen Lachs reichen.

3. Asiatische Soße zu Lachsnudeln zubereiten

Ich drehe die Zubereitung der Sauce bei dieser Zubereitung um. Die Sauce entsteht beim Zubereiten von Gemüse mit Sojasauce.

Du kannst das Gemüse in einer großen Pfanne oder im Wok nach und nach zubereiten, dann zu den vorbereiteten Reisnudeln reichen.

Der Lachs wird mit dem Gemüse ganz kurz gegart, dann auf die Nudeln mit Gemüse angerichtet und mit Sesam besteut.

Du kannst den Lachs ebenso in Sesam wenden und in einer extra Pfanne braten. Siehe dazu das Rezept Lachs im Sesam panieren.

Bei diesem Rezept habe ich den einfacheren Weg gewählt und das spart Zeit und Aufwand. Die Reispasta mit dem Gemüse, dazu Sojasauce und Koriander bietet ein großartiges Geschmackserlebnis.

Du kannst die angerichteten Lachsnudeln zusätzlich mit Zitronensaft oder Limettensaft beträufeln und damit etwas Frische in die Zubereitung bringen.

Tipp von Koch Thomas Sixt

Wenn Du den Koriander nicht magst, ersetzte diesen durch fein geschnittene Petersilie, verschiedenen Sprossen (Rettichsprossen) oder Kresse.

Zitrone frisch aufgeschnitten nahaufnahme
Bei der Zubereitung und beim Anrichten an Zitrone und Limette denken.

4. Rezept Lachsnudeln asiatisch

Hier folgt die Anleitung, ich wünsche Dir gutes Gelingen. Hinterlasse mir gerne eine Kochfrage oder Küchentratsch über die Kommentarfunktion am Ende der Seite!

Lachsnudeln asiatisch mit Gemüse und Sesam

Anleitung mit Tipps von Kochprofi Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 910
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.

Lachsnudeln asiatisch Rezept mit Gemüse, Sesam und Koriander. Die Schritt für Schritt Anleitung mit Kochvideo begleitet Dich beim selber Kochen. Gutes Gelingen!

Jetzt bewerten!

4.94 Von 2311 Bewertungen

Asiatische Nudeln mit Lachs
Glutenfreie, leckere Lachsnudeln selber zubereiten zeige ich Dir in diesem Beitrag,

Zutaten

150 g Reisnudeln
4 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
4 Stück Kräuterseitlinge
2 Stück Frühlingszwiebeln
1 Stück rote Paprikaschote (groß)
2 Stück Pak Choi
120 g Sojasprossen frisch
1 Scheibe Ingwer
1 Stück Knoblauchzehe
1 Bund Koriander Kraut frisch
2 Stück Lachsfilet
1 Stück Chilischote frisch
2 EL Sesam frisch

Anleitung

Nudeln vorbereiten

Alle Zutaten für die Lachsnudel bereit legen, diese werden, vor der eigentlichen Zubereitung entsprechend vorbereitet:

–> Die Reisnudeln nach Verpackungsangabe kochen, auf ein Sieb kürzen, kurz abschrecken und in einer Schüssel bereitstellen.

–> Die Reisnudeln mit Sojasauce, Sesamöl und etwas Chili abschmecken und über heißes Wasser warm stellen.

Gemüse vorbereiten

Gemüse in Streifen oder kleine Stücke schneiden.

Knoblauch und Ingwer fein hacken.

Den Koriander fein in Streifen schneiden.

Zuerst Pilze und Zwiebel im Wok anbraten, dann restliches Gemüse nach und nach zugeben.

Das Gemüse nach dem Anbraten mit Sojasauce, Chili und Sesamöl abschmecken und kurz dünsten lassen.

Anrichten

Den Lachs in Stücke schneiden, kurz zum Gemüse in den Wok geben und mit Deckel pochieren bzw. garziehen lassen.

Die vorbereiteten Reisnudeln und das Gemüse anrichten. Den Lachs obenauf setzen und mit Sesam bestreut servieren.

Video

Land & Region

5. Kalorien und Nährwerte zu diesem Gericht

6. Weitere Ideen für Lachs

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.94 Von 2311 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.