Melde dich beim Rezepte-Letter an.

Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an

Corn Dogs Rezept mit Top USA Tipps

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Heute zeige ich Dir mein Corn Dogs Rezept.

Diese Würstchen sind ein tolles Fingerfood, optimal wenn Gäste kommen oder ein Kindergeburtstag ansteht.

Die Würstchen im Maisteig lassen sich gut vorbereiten und im Backofen warm halten. 

Serviere dieses Fingerfood als ersten Gang beim Grillen!

Ebenso kannst Du die frittierten Würstchen im Backteig kurz auf den Grill legen und ein leichtes Rauch-Aroma dazu zaubern. 

Die mit Maisteig ummantelten Würstchen sind ein bekanntes Gericht aus den USA.

Es handelt sich meiner Ansicht nach um Würstchen im Schlafrock auf amerikanische Art 🙂

Der Backteig ist eine Abwandlung zu unserem traditionellen Wein- oder Bierteig wie wir ihn für gebackenes Gemüse kennen.

Nachfolgend meine Tipps und die Anleitung mit vielen Schritt für Schritt Fotos.

Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion, wünsche dir gutes Gelingen!

1. Rezept Corn Dogs

Du findest nachfolgend die Zubereitung mit Schritt für Schritt Fotos.

Als Beilage empfehle ich Dir einen selbst gemachten Krautsalat.

Wünsche Dir gutes Gelingen!

Corn Dogs

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Chefkoch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 920
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.

Einfache Anleitung für Würstchen im Mais- Backteig auf amerikanische Art zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.91 Von 3619 Bewertungen

Corn Dogs anrichten und mit kalten dips und Soßen servieren.
Corn Dogs Rezept Bild © Thomas Sixt Koch und Foodfotograf

Zutaten

Würstchen

4 Stück Wiener Würstchen oder Berner Würstchen ( )
8 Stück Schaschlikspieße

Backteig mit Maismehl

100 g Weizenmehl
150 g Maismehl
1 Stück Ei
200 – 220 ml Milch
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Paprika edelsüß
1 EL brauner Zucker (Ich verwende gerne brauen Zucker!)
4 Prisen Cayennepfeffer
800 g Sonnenblumenöl

Anleitung

Corn Dogs Würstchen im Teigmantel Zutaten
Die Zutaten für Corn dogs vorbereitet in der Küche.

Zutaten vorbereiten

Für die Zubereitung eine Teigstrasse vorbereiten.

Den Teig zubereiten:

Weizenmehl, Maismehl, Ei, Milch, Salz, Backpulver, Paprika edelsüß, Zucker und Cayennepfeffer zu einem cremigen, festen Backteig verrühren.

Die Würstchen in der Mitte halbieren, Schaschlik Spieße bereit stellen.

Das Mehl in einer extra Schüssel bereit stellen.

Wiener Würstchen für Corn Dogs auf Spieße stecken.
Würstchen auf Spieße stecken.

Würstchenspieße vorbereiten

Die Würstchen auf die Holzspieße stecken.

Die auf Spieße gesteckten Würstchen in Mehl wenden.
würstchen in Mehl wenden.

Würstchen mehlieren

Die auf Holzspieße gestecken Würstchen in Mehl wenden.

Würstchen auf Holzspeißen ummantelt mit Mehl.
Würstchen mit Mehl ummantelt auf Holzspießen.

Würstchenspieße bereitstellen

Du kannst gleich alle Würstchen in Mehl wenden.

In Mehl gewendete Würstchen in den Backteig tauchen.
Mehlierte Würstchen in den Backteig tauchen.

Würstchen tauchen

Die in Mehl gewendeten Würstchen in den vorbereiteten Backteig tauchen.

Würstchen mit Maisbackteig ummantelt.
Corn Dogs Teig, der dickliche Teig haftet am Würstchen, wenn du diese zuerst in Mehl wendest. Gib Backpulver in den Teig, damit der Teig am Würstchen schön aufgeht!

Würstchen Teigmantel

Die Würstchen gleichmäßig mit dem Teig ummanteln.

Der Teig hält am Würstchen, weil diese zuerst im Mehl gewendet wurden.

Würstchen mit Backteig ummantelt vor dem Frittieren.
Mit Maisteig ummantelte Würstchen zum Frittieren geben.

Corn Dogs frittieren

Das Sonnenblumenöl in einem Topf oder in der Fritteuse auf 170°C erhitzen.

Die mit Teig ummantelten Würstchen einzeln und rasch in das heiße Fett legen.

Corn Dogs in der Friteuse ausbacken.
Corn Dogs, mit Maisteig ummantelte Würstchen beim Frittieren.

Gleichmäßig frittieren

Die Würstchen gleichmäßig frittieren und dabei drehen.

Die Corn Dogs sind fertig. knusprig frittierte Würstchen im Mais-Backteig iim Korb der Friteuse liegend fertig gebacken.
Frittierte, knusprige Corn Dogs im Friteusen-Korb liegend.

Corn Dogs abtropfen

Die goldgelb gebackenen Corn Dogs im Korb der Friteuse abtropfen lassen.

Corn Dogs anrichten und mit kalten dips und Soßen servieren.
Corn Dogs Rezept Bild © Thomas Sixt Koch und Foodfotograf

Corn Dogs servieren

Mit Ketchup und anderen kalten Soßen anrichten.

Video

Land & Region

2. Kalorien Corn Dogs

Die berechneten Kalorien und Nährwerte sind in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet:

3. Würstchen für Corn Dogs

Ich verwende gerne Frankfurter Würstchen bzw. Wiener Würstchen.

Du könntest Du auch ein Nürnberger Bratwürstchen, eine Kalbsbratwurst oder sogar rohe Bratwürste im Teigmantel ausbacken.

Probiere vegetarische Würstchen, diese schmecken ebenos lecker!

Je dünner die Wurst, desto besser, dicke Würste müssen zu lange in der Friteuse schwimmen.

Corn Dogs Würstchen im Teigmantel Zutaten
Die Zutaten, vorbereitet in der Küche. © Thomas Sixt Food Fotograf

4. Corn Dogs Teig Tipps

Der Teig braucht Volumen und das bekommt der Teig durch Ei und Backpulver.

Durch das Backpulver geht der Teig beim Frittieren im heißen Fett auf und bekommt so einen luftigen Auftritt.

Edelsüßer Paprika bringt eine sanfte, scharfe Würzung an den Teig.

Ich gebe immer etwas Zucker in den Teig, so bekommt der gebackene Teig ein leichtes, wunderbares Karamell-Aroma.

Würstchen mit Maisbackteig ummantelt.
Der dickliche Backteig haftet besser am Würstchen, wenn du diese zuerst in Mehl wendest.

5. Soßen zu Corn Dogs

Für Kinder servierst Du die Teigwürstchen am besten mit Tomatenketchup.

Wir haben Senf süß, Senf scharf, Chili Soße und süßsaure Soße dazu probiert, zusätzlich eine…

Sour Creme Soße: Verrühre einen Becher Sauerrahm mit 3 Prisen Salz, 3 Prisen Pfeffer und 1 EL Zitronensaft

Zwiebel Honig Senf Soße: 100 g Dijon Senf, 1 EL Honig und 1 Stück Zwiebel gewürfelt gut verrühren.

Ebenso passt eine Schnittlauchsoße oder im Frühjahr eine Frankfurter Grie Soß.

Du suchst noch mehr Auswahl? Dann schau beim Beitrag Fondue Soßen vorbei und lass Dich weiter inspirieren!

Schmeckt lecker und ist Kindergeburtstag – tauglich!

Grillsossen Rezept für 5 kalte soßen für das nächste Grillfest
Kalte Grillsossen zeige ich Dir an anderer Stelle, es lohnt sich reinzuschauen!

6. Weitere USA Rezeptideen

Rezept Currywurst mit Pommes
Würstchen im Schlafrock Rezept

Ideen aus der Amerikanischen Küche:

7. Mehr Würstchen Kochrezepte

Entdecke in der Kategorie Würstchen Rezepte weitere spannenden und einfache Ideen.

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.91 Von 3619 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Keine typische Deutsche Speise, aber Corn Dogs mache ich für meine Kids doch recht regelmäßig.. .aber immer nur selbstgemacht, damit man weiß was drin ist. Auf die TK-Variante schwören wir nicht so.. vor allem nicht mehr, seitdem wir sie mal selber gemacht haben. Das können mittlerweile sogar schon die Kids!

    Antworten

    • Hallo Karin, dann haben es Deine Kinder gut. Danke für Dein schönes Feedback.

      Wünsche weiterhin gutes Gelingen!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Meine Mutter hat ihren 60. Geburtstag jetzt endlich “nach” Corona mal feiern können und ich war für (ich zitiere) neumodernes Fingerfood zuständig. 😀 Hab echt lange gesucht, bis ich hier auf das relativ einfache Corn Dogs Rezept gestoßen bin. Die erinnern mich immer an amerikanische Sitcoms oder Teenie-Sendungen. 😀
    Meine Mutter war zwar über die Optik dieser Speise nicht so begeistert, aber sie find sie auch lecker und hat sich über die Abwechlsung auf ihrem Buffet gefreut, glaube ich! 😀
    Also: Voller Erfolg!

    Antworten

    • Hallo Becky,

      Danke für Deine nette Rückmeldung. Tatsächlich sind die Würstchen im Backteig ein tolles Fingerfood und die lassen sich schnell und einfach frisch zubereiten.

      Hatte gerade einen Versuch mit Käsewürstchen gemacht. Die schmecken echt köstlich.

      Wünsche Weiterhin gutes Gelingen Gruß Thomas

      Antworten

  • Für jeden, der amerikanische Filme schaut, wird mit diesem Rezept ein Traum wahr! 😀 Ich bin immer so enttäuscht, wenn es keine Corn Dogs auf Festen gibt, weshalb ich mich mal nach Rezepten zum Selbstmachen umgeschaut habe und tada – sie waren einfach mega!

    Antworten

    • Hallo Karsten,

      freue mich sehr von Dir zu lesen. Tatsächlich sind die Würstchen im Maisteig bei uns nicht ganz zu häufig zu finden.

      Bekannter sind die Würstchen im Schlafrock. Ich finde beide lecker, den Corn-Dogs-Teig kann man halt viel einfacher glutenfrei zubereiten. Infos zu glutenfreie Ernährung habe ich an anderer Stelle zusammen gefasst.

      Liebe Grüße und gutes Gelingen! Thomas

      P.S. Melde Dich für meinen Kochideen Newsletter an –> da gibt es monatlich frische Tipps und Ideen für Deine Küche!

      Antworten

  • Hallo Thomas, kann ich den Teig schon 2 Stunden vorher zubereiten?
    Liebe Grüße Trixi

    Antworten

    • Hallo Trixi,

      vielen Dank für Deine Kochfrage zur Teig Zubereitung.

      –> Du kannst den Teig vorbereiten, bei bedarf einfach mit Wasser verdünnen und nochmal aufrühren.

      Wünsche Dir gutes Gelingen!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Lieber Thomas,

    heute wollen wir dir endlich einen postiven Kommentar da lassen. Die Würstchen im Teig haben wir jetzt schon öfters nach deiner Anleitung gemacht und die schmecken uns superlecker! Neben Wiener Würstchen haben wir auch schon Bratwürstchen und Tofuwürstchen in den Teig getaucht und die Varianten freuen uns besonders. Echt genial sind Deine Tipps zu den kalten Soßen, die hatten wir schon zum Silvester-Fondue gemacht und jetzt in der Grillzeit genießen wir diese mehrmals pro Woche. Vielen Dank! Gruß von Familie Benzel

    Antworten

    • Hallo Benzels,

      vielen Dank für die fröhliche Rückmeldung. Das freut mich 🙂 Bitte gerne wieder melden, auch mit Kochfragen. Liebe Grüße Thomas Sixt

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    für die Jungs-Party am Samstag hatte ich unter anderem Deine Würstchen zubereitet. Die Anleitung ist echt gelungen und die Idee ist echt passend gewesen. Wir haben zu den Wiener Würstchen noch Nürnberger Bratwürste dazu genommen, alles sehr sehr lecker.

    Antworten

    • Hallo Zel,

      vielen Dank für Deine positive Rückmeldung. Das freut mich wenn ich die Männer an den Herd bringe! Schau Dir doch noch Würstchen im Schlafrock an, die passen thematisch super dazu. —> Nächste Party 🙂 Als Beilage empfehle ich Dir einen Krautsalat!

      Ganz liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen!

      Thomas Sixt

      Antworten

  • Hallo Thomas,
    Deine Würstchen im Teig haben wir ausprobiert und die sind lecker! Ich mag Deine Bilder und Texte sehr gerne und hab schon viel dazu gelernt. Merce für die Anleitung. Die Würstel kommen besonders bei den Kindern sehr gut an. Liebe Grüße Frau Irna

    Antworten

    • Hallo Frau Irna, das freut mich sehr! Vielen Dank für die postive Rückmeldung. Wichtig: Tomatensalat oder Bohnensalat dazu servieren, damit die Kids Gemüse bekommen! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.