Schnizza Rezept für überbackene SchnitzelPizza

Schnitzel Pizza Schnizza Rezept Bild
Schnitzel Pizza Schnizza Rezept Bild

von Thomas Sixt
Servus, ich bin Koch und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit diesem Foodblog möchte ich zum Gelingen beitragen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne am Ende der Artikel. Viel Spaß und Gutes Gelingen!

In diesem Beitrag zeige ich Dir meine Variante vom Schnizza Rezept. Wie bitte? Schnizza? Jetzt ist der Koch komplett durchgeknallt. Angeregt durch einen TV-Beitrag von Puls4, einem österreichischen Fernsehsender, greife ich die etwas verrückte Idee auf und versuche den kulinarischen Sturzflug der Schnitzelpizza abzuschwächen.

Angeblich wurde in einem Restaurant in Australien ein, zur Pizza überbackenes Schnitzel, auf einer Speisekarte gefunden. In Wien durfte der bekannte italienische Gastronom Luigi Barbaro seinen Pizzaofen für den Test der fragwürdigen Pizza-Variante zur Verfügung stellen. Interessant dabei: Die Gäste fanden die neue Kreation nicht so schlecht.

Nach etwas Überlegung habe ich mich mit der Schnitzel-Pizza auseinandergesetzt. Käse und Schinken im Schnitzel kennen wir vom beliebten Cordon Bleu. Tomaten werden häufig in Form von Ketchup zum Schnitzel serviert (ich habe lieber Preiselbeeren). Eckart Witzigmann kombiniert zum Schnitzel gerne Sardellen, Kapern und braune Butter. Ehrlich gesagt sind alle diese Varianten von der überbackenen SchnitzelPizza nicht so weit entfernt.

Finde nachfolgend die Einladung und Anregung für einen verrückten und lecker überbackenen Brösel-Fetzen. Wünsche Dir gutes Gelingen und guten Appetit!

1. Rezept Schnizza – Schnitzelpizza

Schnizza

Anleitung von Koch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 497
Vorbereitungszeit 35 Min.

Panierte, gebackene und gratinierte Schnitzel-Pizza zubereiten. Trendgericht Schnizza Schritt für Schritt zubereiten.

Jetzt bewerten!

5.00 Von 132 Bewertungen

Schnitzel Pizza Schnizza Rezept Bild
Schnitzel Pizza Schnizza Rezept Bild

Zubereitungszeit

20 Min.

Arbeitszeit

15 Min.

Zutaten

2 Stück Schnitzel
4 Prisen Ursalz
4 Prisen Pfeffer schwarz
4 EL Mehl
1 Stück Ei
2 EL Sahne
6 EL Paniermehl
200 ml Sonnenblumenöl
2 EL Tomatenmark
1 EL Wasser
4 Prisen braunen Rohrzucker
60 g Mozzarella
6 Stück Sardellenfilet
8 Blätter Basilikum
2 TL Olivenöl

Anleitungen

Schnizza Zutaten
Zutaten für Schnitzel Pizza

Zutaten bereitstellen

Die Zutaten für Schnizza in der Küche bereit stellen.

Schnitzel klopfen
Schnitzel klopfen

Schnitzel klopfen

Schnitzel auf einer geeigneten, stabilen Unterlage klopfen.

Geklopftes Schnitzel würzen
Geklopftes Schnitzel würzen

Schnitzel würzen

Seitliche Sehen am Fleisch einschneiden, Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.

Panierstraße vorbereiten
Straße zum panieren vorbereiten

Panieren vorbereiten

Panierstraße vorbereiten:

–> Gesiebtes Mehl auf einen Teller geben.

–> Ei in einen tiefen Teller aufschlagen.

–> Semmelbrösel in einem Teller bereit stellen.

Ei mit Sahne und Gewürze
Ei mit Sahne und Gewürze

Ei würzen

Ei mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ei zum Panieren verrühren
Ei zum Panieren verrühren

Ei verrühren

Ei mit Gewürzen und Sahne mit einer Gabel gewissenhaft verrühren.

Schnitzel in Mehl legen
Schnitzel ins Mehl legen

Schnitzel Mehl

Die vorbereiteten, gewürzten Schnitzel nacheinander in das Mehl legen.

Schnitzel in Mehl wenden
Schnitzel in Mehl wenden

Schnitzel mehlieren

Die Schnitzel allseitig im Mehl wenden.

Mehl-Schnitzel in Ei legen
Mehl-Schnitzel in Ei legen

Schnitzel Ei

Mehlierte Schnitzel einzeln in das Ei legen.

Schnitzel in Ei wenden
Schnitzel in Ei wenden

Ei Mantel

Die Schnitzel-Scheiben gleichmäßig und gewissenhaft allseitig im Ei wenden.

Durch die Mehlschicht bleibt das Ei am Schnitzel haften.

Schnitzel mit Paniermehl
Schnitzel mit Paniermehl

Panieren

Gleichmäßig mit Ei ummanteltes Schnitzel allseitig in Semmelbrösel wenden.

Das Paniermehl sanft andrücken.

Panierte Schnitzel bratfertig
Panierte Schnitzel bratfertig

Schnitzel bereitstellen

Die panierten Schnitzel auf einem Teller, bestreut mit Semmelbrösel zum Braten bereit stellen.

Schnitzel in die Pfanne einlegen.
Schnitzel in die Pfanne einlegen.

Schnitzel ausbacken

Eine geeignete Pfanne 2 Finger hoch mit Öl erhitzen.

Die panierten Schnitzel vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen.

Schnitzel soufflieren
Schnitzel soufflieren

Schnitzel braten

Schnitzel in der Pfanne schwenkend braten.

Das Öl sollte über den oberen Teil der Schnitzel überfließen.

Du kannst zusätzlich mit einem Löffel das Öl auf die Oberseite der Schnitzel träufeln.

Panierte Schnitzel beim Braten wenden
Panierte Schnitzel beim Braten wenden

Schnitzel soufflieren

Die Schnitzel einmal wenden und weiterhin Pfanne schwenkend braten und soufflieren.

Fertig gebratenes, paniertes Schnitzel
Knusprig gebratenes, paniertes Schnitzel in der Pfanne.

Schnitzel goldbraun

Souffliertes Schnitzel exakt an den gold-braunen, fein gebackenen Zustand braten, dann unmittelbar aus der Pfanne nehmen.

Gebackenes Schnitzel auf dem Backblech
Gebackenes Schnitzel auf dem Backblech

Schnitzel Backblech

Gebackenes Schnitzel auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Tomatenbelag vorbereiten
Tomaten Belag vorbereiten

Tomatenbelag zubereiten

Tomatenmark mit etwas Wasser, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem einfachen Tomatenbelag verrühren.

Paniertes Schnitzel mit Tomaten-Belag
Paniertes Schnitzel mit Tomatenbelag bestreichen.

Tomatenbelag Schnitzel

Tomatenbelag auf das gebackene Schnitzel geben und auf der gesamten Oberfläche gut verstreichen.

Schnitzel belegen
Schnitzel mit typischen Pizza Zutaten belegen.

Schnitzelpizza zubereiten

Schnitzel belegen und Schnizza zubereiten:

–> Mozzarella in Stücke gerissen auflegen.

–> Sardellenfilets auflegen

Schnitzel überbacken als Schnitzelpizza oder Schnizza
Schnitzel überbacken als Schnitzelpizza oder Schnizza

Schnizza überbacken

Belegtes Schnitzel im Backofen Stufe Grill kurz überbacken.

Die Basilikum-Blätter auflegen und mit Olivenöl beträufeln.

Schnizza angerichtet: Rezept Bild Schnitzel Pizza
Schnizza angerichtet: Rezept Bild Schnitzel Pizza

Anrichten und Servieren

Schnizza rasch anrichten und heiß servieren.

Ich wünsche Dir einen guten Appetit!

Video

2. Kalorien und Nährwerte

3. Weitere Pizza Rezepte

4. Weitere Schnitzel Rezepte

Kommentare, Kochfragen und Antworten

  • Die Sardellen sind sowas von eine geniale Idee! Die bringen da echt noch so die perfekte salzige Würze mit rein! Ich liebe Sardellen auf Pizza, also warum nicht auch auf dem Schnizza von Herrn Thomas Sixt?
    Gibt es da noch mehr Beläge, die ich ausprobieren kann? 😀 Bin richtig in Experimentierlaune!!!

  • Echt ein verrücktes Gericht. Habe ich vom Bewahrer der Kochkunst nicht erwartet. Dein Blog ist ja eine Garantie für geniale Rezepte. Ich hab es gestern ausprobiert. Schmeckt interessant und spannend.

    • Hallo Klaff,

      bei manchen Dingen die ich in den Medien aufschnappe muss ich mich auch überwinden.

      Bei dieser Sache fand ich im TV Beitrag das Feedback der Gäste interessant.
      Beim Essen ist die Verwandtschaft zum Cordon Bleu spürbar.

      Von daher hab ich das umgesetzt und mich über eine neue Variante gefreut.
      Danke für Dein Lob, melde Dich gerne wieder.

      Liebe Grüße Thomas

  • Hi Thomas,

    ich bin Yvonne und neu auf deinem Blog. 🙂 Habe dich bei Pinterest entdeckt und hab mich mal durch deine Rezepte geklickt, bis ich bei der Schnizza gelandet bin… die habe ich direkt am gleichen Abend noch ausprobiert, weil sie zwei meiner absoluten Favorites kombiniert und ich wurde nicht enttäuscht. Ich bin gespannt, was mich hier noch so erwartet. 🙂
    Liebe Grüße!

    • Hallo Yvonne,

      Vielen Dank für Deine positive Rückmeldung. Freue mich, wenn das überbackene Schnitzel schmeckt.

      Lass dich gerne weiter inspirieren 🙂 Melde Dich gerne für den Kochideen Newsletter an.

      Weiterhin gutes Gelingen!

      Liebe Grüße Thomas

  • Was für eine supergeile Kombination! Ich liebe auch Schnitzel mit Bolognese-Soße – aber das war auch eine einfach geniale Kombination. Kann mich gar nicht entscheiden, welches mir besser schmeckt!!!

    Genau mein Ding! 😀

  • Sehr witzige Idee, möchte das mal demnächst ausprobieren. Schnitzelpizza, darauf wäre ich nie gekommen. Die Bilder machen Lust auf ausprobieren 🙂 Danke!

  • Hallo Thomas, das ist eine verrückte Idee und voll symphatisch. Gerade für übrig gebliebene Schnitzel eine gute zweite Verwertung. Fotos sind wieder wunderbar, würde das gerne mal bei Dir essen! Liebe Grüße Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.