Rote Bete Salat Rezept mit Schritt für Schritt Fotos

Heute zeige ich Dir mein Rezept Rote Bete Salat mit vielen Schritt für Schritt Fotos zur Zubereitung. Die roten Rüben schmecken frisch und selbst gekocht am Besten.

Wenn Du die Rüben bisher nur aus dem Glas kennst, dann probiere dieses Rezept unbedingt aus. Du kannst die Rüben entweder im Topf kochen, im Dampfgarer oder im Drucktopf. Im Drucktopf zubereitet sind die Rüben blitzschnell fertig.

Die gekochten Rüben kannst Du nach dem Kochen unter fließendem kaltem Wasser schälen und dann abkühlen lassen. Danach geht es in die Marinade. 

Die Zubereitung zeige ich Dir nachfolgend mit vielen Schritt für Schritt Fotos. Gutes Gelingen!

1. Rote Bete Salat zubereiten

Die Zubereitung geht ganz einfach…

  • Die Rüben in Salzwasser weich garen. Verwende einen Drucktopf, dann geht es schneller.
  • Die Rüben anschließend in das Waschbecken gießen und mit kaltem Wasser schälen.
  • Das Schälen geht ganz einfach, die Haut löst sich leicht ab.
  • Die Rüben dann lauwarm abkühlen lassen, dann in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen.
  • Weißweinessig, Salz, Zucker, Pfeffer, Öl und frisch gemörserten Kümmel dazu geben

Den Salat vermischen und 15 Minuten marinieren lassen, danach rasch servieren und genießen. Über die gesundheitliche Wirkung der Roten Rübe habe ich bereits an anderer Stelle geschrieben!

Rote Rüben vertragen Essig oder Zitronensaft, du kannst die Marinade zusätzlich mit Dijon-Senf ergänzen.
Der Rote Rüben Salat schmeckt besonders lecker in dünne Scheiben geschnitten.© Thomas Sixt Food Fotograf

2. Rezept für Rote Bete Salat

Nachfolgend die Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Fotos. Sollten noch Fragen auftauchen bitte einfach über die Kommentarfunktion melden!

Rezept drucken
4.93 von 69 Bewertungen
4.93 von 69 Bewertungen
Rote Bete Salat
Rote Rüben Salat Rezept mit Schritt für Schritt Fotos. Eine Kochprofi Anleitung von Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Beilagen, Salat
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 390kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Rote Bete kochen
  • 500 g rote Rüben
  • 1 TL Salz
Salat Sauce
  • 1-2 TL Kümmel
  • 40 ml Weißweinessig
  • 1/4 TL Salz
  • 8 Prisen Pfeffer schwarz
  • 1/2 TL brauner Rohrzucker
  • 70 ml Sonnenblumenöl oder Olivenöl
Anleitungen
  • Die roten Rüben in Salzwasser weich kochen. Du kannst einen Drucktopf verwenden, dann geht es schneller.
  • Die roten Rüben abschütten und unter fließendem kalten Wasser schälen. Anschließend abkühlen lassen und unschöne stellen ausschneiden.
  • Die Rüben in dünne Scheiben schneiden, Du kannst auch einen Hobel verwenden.
  • Rübenscheiben in eine Schüssel legen.
  • Den Kümmel in einem Mörser anstoßen, damit sich das Aroma besser entfalten kann.
  • Die Rübenscheiben mit Kümmel, Salz, Zucker, Essig und Öl würzen.
  • Rote Rübensalat mit Pfeffer verfeinern, dann durchmischen und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Salat abschmecken, anrichten und servieren. Guten Appetit!
Notizen
Je kleiner die Rüben, desto kürzer die Garzeit. Das Anstechen der Rüben gilt zwar als Fauxpas, ich habe große Rüben zur Verringerung der Garzeit auch schon halbiert. Die Rüben vor dem Kochen gut waschen, nur saubere Rübchen kommen in Deinen Topf! 🙂

3. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Rote Bete Salat
Amount Per Serving
Calories 390 Calories from Fat 324
% Daily Value*
Fat 36g55%
Saturated Fat 4g25%
Polyunsaturated Fat 23g
Monounsaturated Fat 7g
Sodium 1748mg76%
Potassium 44mg1%
Carbohydrates 16g5%
Fiber 0.1g0%
Sugar 2g2%
Protein 3g6%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

4. Weitere Ideen für rote Bete

Rote Rüben Suppe
Borschtsch – Rote Rüben Eintopf
Heringsschmaus mit rote Rüben
Labskaus mit rote Rüben
Rote Rüben und Linsensalat

5. Weitere vegetarische Ideen

2 Gedanken zu „Rote Bete Salat Rezept mit Schritt für Schritt Fotos“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte. Gutes Gelingen wünscht