Pannfisch mit Pastinakenpüree, genial einfacher Lachs braten Quickie

Hier möchte ich Dir gern mein Rezept für Pannfisch zeigen. Unser gebratenes Fischfilet servieren wir heute mit einem feinen Pastinakenpüree. 

Suchst Du nach einer Idee für Dein Abendessen oder soll es ein Low Carb Gericht sein? Beides kann ich Dir hier zeigen und ich verspreche Dir wunderbaren kulinarischen Genuß!

Inspiriert aus der Sterneküche kannst Du das Püree mit weißem Trüffelöl verfeinern. Das feine Lauchgemüse, welches wir als Topping verwenden, begleitet alle Zutaten ausgezeichnet.

Trotzdem kommen die Varianten der Zubereitung nicht zu kurz. Der Beitrag gibt Auskunft, auf welche Art du welchen Fisch in der Pfanne zubereitest. Natürlich präsentiere ich Dir weitere, passende Beilagen zu diesem Fischgericht.

Viel Spaß beim Kochen, heute wieder mit Kochvideo, ich wünsche Dir gutes Gelingen!

1. Fisch in der Pfanne braten ist Pannfisch, die Varianten in der Übersicht

Super, bevor Du mit mir in die Küche gehst, lass ich Dir ein paar wertvolle Infos zum Fischbraten da. Generell lassen sich Fischfilets in “leicht zu braten” und “schwer zu braten” einteilen.

Das klingt jetzt ein wenig lustig und kompliziert, ich meine es aber recht ernst 🙂

Die Auflösung: Fische wie Heilbutt, Scholle, Steinbutt und Seezunge sind Fischsorten, die in der Pfanne schnell garen. Wer die falsche Pfanne verwendet oder wenig Erfahrung beim Fisch braten hat, dem zerfällt der Fisch.

Für die im obigen Absatz genannten Fisch empfehle ich Dir, ausgehend von Filets ohne Haut, die Zubereitung im Eimantel.

In Mehl und Ei panierter Fisch gart schonend und das ist bei diesen Fischsorten eine gute Idee. An der Nordseeküste kommt der Fisch in vielen Restaurants auf diese Art auf den Teller.

Mindestens in Mehl gewendet, besser noch durch das Ei gezogen, Filets von der Scholle, Heilbutt, Steinbutt und Seezunge kommen so gelingsicher aus der Pfanne auf den Teller.

Pannfisch Tipp von Koch Thomas Sixt
Heilbutt in Eihülle gebraten mit Rosenkohl zeigt Dir beispielhaft das schonende Braten in der Pfanne. © Thomas Sixt Food Fotograf

Beim Lachs braten kannst Du dafür auf Mehl und Ei komplett verzichten. Ehrlich gesagt nehme ich auch immer vorab die Haut weg, weil diese nicht genießbar ist. Das Lachsfilet kannst Du trocken gelegt direkt mit wenig Öl in der Pfanne braten.

Frisches Lachsfilet von oben fotografiert. Hier handelt es sich nicht um Massenware. Fisch bestelle ich in höchster Qualität bei Firma Plotz in Glückstadt. —> Lachs Online kaufen

Für das Braten von Fisch in der Pfanne haben sich beschichtete Pfannen bewährt. Neue Edelstahlpfannen verfügen auch über Anti-Haft-Wirkung, Eisen- und Gusspfannen müssen eingebrannt werden.

Pfannen Tipp von Koch Thomas Sixt
Lachs kannst Du ohne Haut, Mehl und Ei in der Pfanne braten. Das Filet bleibt relativ stabil und schmeckt so zubereitet natürlich großartig.

2. Beilagen Ideen zum Pannfisch

Der Pfannenfisch verträgt sich mit vielen Beilagen. Hier findest Du jede Menge Ideen:

Kartoffelpüree ist eine weitere beliebte Beilage.

3. Rezept Pannfisch

Jetzt wollen wir doch in die Küche gehen und Feines auf den Teller zaubern. Mit meiner Schritt für Schritt Erklärung leite ich Dich zum perfekten Essen.

Rezept drucken
5 von 96 Bewertungen
5 von 96 Bewertungen
Pannfisch mit Pastinakenpüree
Lachs in der Pfanne braten und mit getrüffeltem Pastinakenpüree servieren. Eine Kochprofi-Anleitung für Pfannenfisch von Chefkoch Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Fisch & Meeresfrüchte
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 884kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Lachs
  • 2 Stück Lachsfilet
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
  • 2 Prisen Salz Ich verwende Himalaya Salz!
  • 1 Prisen Pfeffer Ich verwende hier weißen Pfeffer!
  • 1 Prise Thymian
Pastinakenpüree
  • 500 g Pastinaken
  • 2 Stück mehlig kochende Kartoffeln Verwende ich optional
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Salz Ich verwende Himalaya Salz!
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
  • 20 g Butter
  • 1-2 EL weißes Trüffelöl
Dekoration und Ergänzung zum Anrichten
  • 1/2 Stück Lauch
  • 100 ml Sahne
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1 Prisen Muskatnuss
  • 8 Stück roter Pfeffer
Anleitungen
  • Die Zutaten bereit stellen, Pastinaken und optional Kartoffeln schälen.
  • Pastinaken und (optional) Kartoffeln klein schneiden und in einen Topf legen. Mit der Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gemüse mit Deckel weich kochen.
  • Das Lauch der Länge nach halbieren und waschen. Lauchblätter in Rauten schneiden.
  • Lauch in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, dann unter fließendem kalten Wasser in einem Sieb abkühlen lassen. Sterneköche verwenden zum Erhalten der grünen Farbe Eiswasser zum Abkühlen.
  • Lachsfilet auf ein Brett legen und die Haut jeweils durch einen horizontalen Schnitt abschneiden. Das zeige ich Dir im Kochvideo. Lachs zum Anbraten bereit stellen.
  • Weich gekochte Pastinaken mit dem Kartoffelstampfer klein drücken. Mit dem Handrührgerät/Schneebesen unter Zugabe von kalter Sahne und Butter aufschlagen. Optional das Trüffelöl einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat final abschmecken.
  • Trocken gelegte Lachsfilets in der Pfanne mit Öl anbraten und nach dem Wenden mit Salz, Pfeffer und optional Thymian würzen und zuende garen.
  • Blanchierten Lauch in einer Pfanne mit aufgeschäumter Butter erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Das Pastinakenpüree auf heiße Teller anrichten. Lachs und Lauch dazu setzen, mit dem roten Pfeffer bestreuen und servieren. Guten Appetit!
Video

4. Kalorien (kcal) und Nährwerte

Nutrition Facts
Pannfisch mit Pastinakenpüree
Amount Per Serving
Calories 884 Calories from Fat 855
% Daily Value*
Fat 95g146%
Saturated Fat 58g363%
Polyunsaturated Fat 4g
Monounsaturated Fat 25g
Cholesterol 484mg161%
Sodium 996mg43%
Potassium 182mg5%
Carbohydrates 5g2%
Fiber 0.4g2%
Sugar 0.4g0%
Protein 5g10%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere Fisch Rezepte

Lachsnudeln asiatisch, Rezept mit Video und Chefkoch Tipps, gelingsicher!
Lachsnudeln Rezept als Kitchen Story mit vielen Ideen zum selber kochen
Lachs Vorspeise und Rösti Schritt für Schritt zubereiten, Rezept als Kitchen Story mit Video
Lachs einfach, gesund und schnell zubereiten. Rezept mit Video-Anleitung
Bouillabaisse, die französische Fischsuppe mit Rouille selber machen
Lachs mit Sesam panieren, Rezept Lachs im Sesam-Mantel mit Wasabicreme-Dipp. Easy Kochwiki mit Video.
Lachs mit Spinat, Low Carb Diät Rezept mit Sternekoch Tipps und Kochvideo
Lachsnudeln mit Zitronensauce gelingsicher zubereiten
Kalte Gurkensuppe Rezept mit spannender Suppeneinlage
Bärlauchsuppe schnell mit Fisch und Gemüse Rezept für samtige Frühlingssuppe
Lachs mit Spargel und Sauce Hollandaise einfach zubereiten
Lachs im Ofen Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung Lachsfilet vorbereiten und schonend garen
Spargel mit Räucherlachs Rezept
Spargelsuppe mit Lachs, Schritt für Schritt Foto-Rezept
Nudeln mit Lachs wie ein Chefkoch selber kochen, Rezept mit Schritt für Schritt Fotos
Fischburger superlecker zubereiten
Lachs braten, Rezept mit einfacher Beilage
Lachs mit Gemüse, ein leichtes Low Carb Gericht flink zubereiten
Lachs im Backofen spannendes Rezept mit Blumenkohl für Low Carb Feinschmecker
Fisch Frikadellen Rezept mit Kartoffelsalat
Graved Lachs gelingsicher zubereiten, Rezept mit Tipps vom Koch.
Sommersalat in mehr als 3 Varianten Rezept, 30 Minuten Salat Quickie
Pannfisch mit Pastinakenpüree, genial einfacher Lachs braten Quickie

4 Gedanken zu „Pannfisch mit Pastinakenpüree, genial einfacher Lachs braten Quickie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte. Gutes Gelingen wünscht