Blumenkohlauflauf Rezept mit Varianten Tipps

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Ich zeige Dir an dieser Stelle mein Blumenkohlauflauf Rezept.

Das ist eine Auflaufvariante, die Du vielleicht so noch nicht kennst.

Zusätzlich findest Du hier viele Tipps und Empfehlungen für Varianten vom beliebten Auflauf.

Drum lass uns in die Küche gehen und einfach loslegen. Viel Spaß dabei!

1. Rezept Blumenkohlauflauf

Die folgende Anleitung mit allen Schritten und vielen Bildern begleitet Dich beim Selberkochen.

Schreib mir gerne einen Kommentar, Kochfragen finde ich immer spannend und freue mich sie zu beantworten!

Blumenkohlauflauf

Gekocht, fotografiert, aufgeschrieben, zuletzt überarbeitet am 28. April 2024 von Chefkoch Thomas Sixt.

Portionen 4
Kalorien 769
Vorbereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.

Auflauf mit Blumenkohl einfach in Varianten zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.96 Von 2298 Bewertungen

Blumenkohlauflauf
Blumenkohlauflauf Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

Blumenkohlauflauf

1 Stück Blumenkohl (ein Kopf frischen Blumenkohl)
250 g Lasagneblätter
80 g Walnüsse (grob gehackt, ich verwende gerne den Mörser)

Bechamelsauce

1 l Milch (Ich verwende auch gerne Sojamilch )
70 g Butter
2 EL Mehl (Ich siebe das Mehl stets frisch.)
1 cl trockener Weißwein
1 TL Salz (Ich verwende am liebsten Himalayasalz oder Ursalz)
etwas Pfeffer (frisch gemahlen)
etwas Muskatnuss (frisch gerieben)
2 Blätter Lorbeer
2 Körner Piment

Gratinieren

200 g würziger Käse (Ich nehme gerne Bergkäse aus der Schweiz oder aus Österreich)

Anleitung

Bechamelsauce

feine Zwiebelwürfel
Fein gewürfelte Zwiebel

Zwiebeln vorbereiten

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

Eine mittelgroße Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel, Lorbeer, Piment und Butter im Topf
Zwiebel, Lorbeer, Piment und Butter im Topf für Bechamelsauce

Soßenansatz zubereiten

Die Pfanne hoch erhitzen,dann Zwiebelwürfel, Butter, Lorbeer und Piment hinzu geben und anschwitzen.

Step Bild Bechamelsosse zubereiten
Die klassische Béchamelsoße bereiten wir mit Mehl zu. Im Detailbeitrag zeige ich Dir eine glutenfreie Variante der beliebten Soße. © Thomas Sixt Foodfotograf

Bechamelsoße binden

Die Zwiebelwürfel glasig schwitzen und Mehl hinzu fügen.

Das Mehl kurz mitschwitzen.

Weißwein in Bechamelsauce
Weißwein in Béchamelsauce zum Ablöschen geben

Weißwein ergänzen

Mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen.

Milch in Bechamelsauce
Béchamel Sauce mit Gewürzen im Topf

Milch ergänzen

Die kalte Milch unter ständigem Rühren zugeben und erneut aufkochen.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken.

Bindung Béchamel
Auf kaltem flachen Teller erfolgt das Prüfen der Bindung der Bechamelsauce

Bindung prüfen

Etwas Bechamelsauce auf einen kalten Teller geben, und die Bindung der Sauce zu prüfen.

Blumenkohl und Nüsse vorbereiten

Blumenkohl
Blumenkohlröschen in der Schüssel, bereit für die Reibe.

Blumenkohl vorbereiten

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

Den Blumenkohl gut waschen und trocken tupfen.

Vom Blumenkohlkopf die grünen Blättern und den Strunk entfernen.

Tennisball-große Röschen vom Blumenkohl heraus schneiden.

Blumenkohl Raspeln
Step Bild Blumenkohl grob mit der Küchereibe raspeln.

Blumenkohl raspeln

Die Blumenkohlstücke mit einer groben Reibe raspeln.

Geraspelter Blumenkohl
Geraspelter Blumenkohl in einer Schüssel mit Blumenkohlröschen.

Pfanne vorbereiten

Den geraspelten Blumenkohl beiseite stellen und eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen.

Blumenkohlraspel anbraten
Geraspelter Blumdenkohl beim Braten in der Pfanne. Blumenkohl als vegetarisches Hackfleisch.

Kohlraspel braten

Die Blumenkohlraspel kurz anbraten.

Walnüsse im Mörser
Walnüsse beim Zerkleinern im Mörser.

Nüsse vorbereiten

Walnüsse mit einem großen Messer hacken oder im Mörser grob zerkleinern.

Auflauf schichten

Bechamelsauce in Auflaufform
Bechamelsauce in die Auflaufform füllen

Auflauf einfüllen

Die Befüllung der Auflaufform kann beginnen.

Den Boden der Auflaufform mit Bechamelsoße bedecken.

Lasagne Platte auf Bechmelsauce
Lasagne mit Nudelteigplatten schichten mit Bechamelsauce

Lasagneplatten einlegen

Auf die Bechamelsauce Lasagneplatten legen.

Du kannst die Pastaplatten leicht brechen, so kannst Du sie auch an den Ecken passend einlegen.

Vegetarische Lasagne einfüllen
Einfüllen der Lasagne mit Blumenkohl, Walnüssen, Bechamel Soße und Lasagneplatten.

Auflauf einsetzen

Einige Löffel Blumenkohl Gekrösel und einige Löffel Walnuss-Stückchen auf die Platten geben.

Soße einfüllen
Verwende ausreichend Soße beim Einfüllen der Lasagne. Gemüse und Nudelplatten müssen in der Soße “stehen”.

Auflauf füllen

Die Nudelplatten mit dem Blumenkohl und Walnüssen mit mit einigen Löffeln der weißen Sauce begießen.

Immer wieder neue Schichten mit Nudelplatten-Blumenkohlraspel-Walnüssen und weißer Sauce bauen bis der obere Rand der Auflaufform erreicht ist.

Eingefüllte Lasagne mit Käse bestreut
Die eingefüllte Lasagne zuletzt mit Soße bedecken und mit grob geriebenen Käse bestreuen. Für eine vegane Variante könntest Du mit klein gehackten Walnüssen abschliessen.

Käse aufstreuen

Zum Abschluss noch einmal Béchamel Soße auf die letzte Deckplatte geben.

Darauf reichlich geriebenen würzigem Bergkäse streuen, so dass der Auflauf bedeckt ist.

Nahaufnahme der Blumenkohl Lasagne
Blumenkohl Auflauf fertig gebacken. Im Anschnitt sind die Schichten der Lasagne gut zu erkennen.

Blumenkohlauflauf backen

Den Blumenkohlauflauf in der vorgeheizten Backofen geben und ca. 30 Minuten bei 175° C fertig backen.

Blumenkohlauflauf
Blumenkohlauflauf Rezept Bild © Thomas Sixt

Servieren

Den Auflauf portionieren und auf gewärmte Teller anrichten.

Rasch servieren

Ich wünsche Dir einen Guten Appetit!

Video

Die häufigsten Verwendungsarten von Blumenkohl:

  • Der Kohl badet gerne in Sahne oder Milch – Sojacreme geht auch wunderbar
  • Der weiße Kohl mag Käse, z.B. einen würzigen Bergkäse aus der Schweiz oder Österreich
  • Unser verwöhntes und allseits beliebtes Grün-, nun ja eher Weißzeug mag Gewürze wie Muskat oder – Achtung Asien – Curry
  • Unser Blütengemüse springt auch gerne in den Wok für die chinesische Küche
  • Nüsse, Mandeln und weiteres Körnergekrümsel passen als Topping oder Ergänzung prima

In unschönen Kindheitserinnerungen kam der Blumenkohl im Ganzen ver-, “Pardon”, gekocht auf den Tisch und hatte die Festigkeit von flüssiger Butter.

Wissenswertes zum Blumenkohl:

Wusstest Du schon, dass das Blütengemüse auch Karfiol, Käsekohl, Blütenkohl, Traubenkohl, Minarett-Kohl oder Italienischer Kohl genannt wird?

Blumenkohl wird rund um die Welt häufig gekocht. Der weiße Kohl fällt in die Top 10 der beliebtesten Gemüse. Gerade in Asien ist der Blütenkohl heiß begehrt.

Das ist nicht ohne Grund: Der Kohl sieht im Ganzen schon wie ein frisches Gemälde aus. Der Kohl lässt sich leicht putzen und genial einfach zubereiten.

Das Beste ist, dass der Käsekohl so vielseitig ist. Man kann ihn in viele Speisen integrieren oder zum Protagonisten eines Gerichtes machen.

Gericht

2. Kalorien Blumenkohlauflauf

Die berechneten Blumenkohlauflauf Kalorien sind nachfolgend in der Tabelle berechnet.

3. Blumenkohlauflauf vegetarisch

Vegetarische Aufläufe sind spannend und facettenreich.

Du kannst dich beim Blumenkohl für weißen, gelben oder sogar lila Blumenkohl entscheiden.

Der weiße Blumenkohl ist fast immer erhältlich, in der Saison von Mai bis November ist das Gemüse sogar besonders günstig.

Ein vegetarischer Blumenkohlauflauf ist das perfekte Gericht für alle, die nach einer köstlichen und gesunden Mahlzeit suchen.

Dieses Rezept kombiniert die zarte Süße des Blumenkohls mit einer cremigen Sauce und Pasta, die im Ofen zu goldener Perfektion überbacken wird.

Wie sieht eine einfache Blumenkohlauflauf Version aus?

Koche den Blumenkohl in Salzwasser gut bissfest, leg den Blumenkohl in einen Bräter.

Blumenkohlauflauf vegetarisch

Den gekochten Blumenkohl gut abtropfen lassen und in einen Bräter oder in eine Auflaufform legen.

Anschließend mit geriebenem Käse und Walnüssen bestreuen und mit der Stufe Grill im Backofen überbacken bzw. gratinieren.

Blumenkohlauflauf vegan

Den bissfest gekochten Blumenkohl in einen Bräter richten.

Aus geriebenen Mandeln oder Semmelbrösel in Kombination mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Thymian eine Gratiniermasse zubereiten.

Die Gratiniermasse auf den Kohl auflegen und im Backofen überbacken.

Als Koch empfehle ich Dir das Gratinieren bzw. Überbacken unter Aufsicht: Bleib bitte am Herd stehen und überwache die Zubereitung.

Beide Varianten sind in 30 Minuten Kochzeit auf den Tisch.

Bunter Blumenkohl Schneidebrett
Bunter Blumenkohl vorbereitet in der Küche auf dem Schneidebrett.
Blumenkohl kochen titelbild
Blumenkohl kochen Titelbild zur Kochschule © Thomas Sixt

4. Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

Der Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch und Lasagneplatten ist eine herzhafte Kreation, die traditionelle italienische und heimische Küche auf raffinierte Weise miteinander verbindet.

In diesem Gericht wird saftig gebratenes Hackfleisch mit einer samtigen Béchamel Sauce kombiniert, was eine köstliche Füllung zwischen den Schichten aus Lasagneplatten und zartem Blumenkohl ergibt.

Die Zubereitung bietet zwei Varianten:

Entweder das Hackfleisch vorab mit der Béchamelsauce vermischen für eine gleichmäßige Cremigkeit in jeder Schicht oder die beiden Komponenten abwechselnd auf die Lasagneplatten schichten.

Die Béchamel sorgt übrigens für die notwendige Bindung der Zutaten im Auflauf.

Wenn Du die Soße oder die Milchprodukte nicht bindest, entsteht beim Überbacken im Ofen meistens zu viel Wasser, welches sich unschön absetzt.

Für deinen Hackfleisch Einkauf habe ich folgende Tipps:

Hackfleisch vom Schwein:

Für die günstige Variante, das Schweinehackfleisch ist preiswert.

Hackfleisch vom Schwein und Rind:

Ein guter Kompromiss und Geschmacklich etwas voller und kräftiger.

Hackfleisch vom Rind:

Sehr kräftige Variante und für mich persönlich etwas zu stark im Geschmack.

Hackfleisch vom Kalb:

Die feinste Variante und für Feinschmecker genau richtig.

Weitere Tipps:

Beim Zubereiten des Blumenkohlauflaufs mit Hackfleisch, besonders wenn du für Gäste kochst, ist es wichtig, individuelle Ernährungsgewohnheiten zu berücksichtigen.

Manche Menschen verzichten aus verschiedenen Gründen auf Schweinefleisch, während andere vielleicht Rind- oder Kalbfleisch bevorzugen.

In solchen Fällen kann es hilfreich sein, vorab nach den Präferenzen deiner Gäste zu fragen oder direkt eine vegetarische Variante des Auflaufs anzubieten.

So stellst du sicher, dass dein Gericht allen schmeckt und du auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehst.

Bei Steffi von Gaumenfreundin habe ich einen Blumenkohl Hack Auflauf gefunden, das ist eine sehr einfache Variante, wenn es schnell gehen muss.

Hackfleisch gemischt
Hackfleisch halb und halb vom Schwein und Rind.
Milch in Bechamelsauce
Béchamel Sauce mit Gewürzen im Topf

5. Blumenkohlauflauf mit Schinken

Der Blumenkohlauflauf mit Schinken ist ein vielseitiges Gericht, du kannst durch die Auswahl des Schinkens den Geschmack individuell anpassen.

Für eine kostengünstige Variante bietet sich Toastschinken an, der dem Auflauf eine zarte Note verleiht.

Möchtest du den Auflauf besonders saftig gestalten, ist Hinterschinken die perfekte Wahl.

Für Liebhaber kräftiger Aromen empfiehlt sich Speck oder gebratener Speck, der dem Auflauf eine herzhafte Tiefe gibt.

Eine raffinierte und aromatische Option bieten Schinkenstreifen, verfeinert mit frischem oder getrocknetem Thymian, die dem Gericht eine elegante Note verleihen.

Praktisch ist: Schinken kannst Du direkt mit der Béchamelsauce und dem Blumenkohl in die Auflaufform einsetzen.

Damit Du den Auflauf am Tisch besser portionieren kannst, empfehle ich dir als Koch:

Verwende klein geschnittene Schinkenstreifen oder sogar knusprig gebratene Speckwürfel.

Egal für welche Schinkensorte du dich entscheidest, jeder Schinken bringt seine eigene Charakteristik mit und macht den Blumenkohlauflauf zu einem geschmackvollen Erlebnis, das sich hervorragend für vielfältige Anlässe eignet.

Für –> Blumenkohlauflauf mit Schinken habe ich ein schönes Rezept bei Maltes Kitchen entdeckt.

Kochschinken Scheiben
Kochschinken Scheiben auf dem Schneidebrett.
Schinken in Streifen schneiden
Kochschinken in feine Streifen schneiden.

6. Blumenkohl kochen Tipps

Im Beitrag “Blumenkohl kochen entdeckst du alles, was du über die Zubereitung vom beliebten Kohl wissen musst.

Beginne mit einem einfachen Grundrezept für Blumenkohl und informiere dich über seine Kalorien und Nährwerte, um deine Mahlzeiten bewusst zu gestalten.

Lass dir zeigen, wie Köche Blumenkohl putzen und vorbereiten, bevor du dich den verschiedenen Kochmethoden widmest.

Ob du ihn in Salzwasser kochst, dämpfst oder brätst, jede Technik hebt seine Aromen auf eine einzigartige Weise hervor.

Verwerte auch die Blumenkohlblätter schmackhaft und nachhaltig.

Lass dich von mehr als 10 Blumenkohl-Rezepte-Varianten inspirieren und finde neue Ideen, um Karfiol kreativ zu kochen.

In den FAQs zu Karfiol bekommst du Antworten auf alle deine Fragen.

Zusätzliche Kochtipps runden dein Wissen ab und helfen in der Küchenpraxis.

Blumenkohl Stiel eingeschnitten
Blumenkohl Stiel einschneiden für gleichmäßiges garen.
Blumenkohlblätter kochen
Blanchierte Blumenkohl-Blätter in kochendem Salzwasser blanchiert.

7. Weitere Auflauf Rezeptideen

In der Kategorie Auflauf Rezepte findest du hilfreiche Tipps und Inspiration.

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.96 Von 2298 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Sehr lecker, der Auflauf ist aufgezeichnet gelungen.

    Vielen Dank für die Anleitung. Liebe Grüße Hanni

    Antworten

    • Danke Dir für dein tolles Feedback. Das ist ja ein Kompliment an uns zwei 🙂

      Schau bei Auflauf-Rezepte für weitere Inspiration vorbei!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Danke für das inspirierte vegetarische Gericht!

    Das habe ich für meine Freundin gekocht.

    Ich soll dir ausrichten: Es war soooo lecker 🙂

    Grüße, Manuel (& Kirbi)

    Antworten

    • Hallo Manuel,

      Danke für Dein schönes Feedback 🙂

      Sag einen schönen Gruß!

      LG Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    die Empfehlung für Deine feine Blumenkohl-Lasagne kam über meine Arbeitkollegin, die ein großer Fan Deiner Kochseite ist.

    Wir haben den Blumenkohlauflauf zum Geburtstag meiner Tochter gemacht und der hat uns ausgezeichnet geschmeckt.

    Die Kombination aus Béchamel und Walnüssen und Blumenkohl ist sehr lecker!

    Komplimente zu Deiner gelungen Kreation und die perfekt ausgearbeitete Anleitung.

    Es war wirklich einfach, alle Arbeitsschritte genau nachzuvollziehen.

    Habe gerne 5 Sterne vergeben!

    Grüße von Alicia

    Antworten

    • Hallo Alicia,

      zunächst einmal herzlichen Dank für Deine lieben Worte und die volle Sternenzahl! Es freut mich wirklich sehr, dass die Blumenkohl-Lasagne bei Dir und Deiner Familie so gut angekommen ist.

      Dein Feedback bestärkt mich darin, weiterhin viel Herzblut und Kreativität in meine Rezepte zu stecken. Es ist immer wieder inspirierend zu hören, wie ein Gericht den Rahmen für besondere Momente bietet und gemeinsame Erinnerungen schafft.

      Ein großes Dankeschön auch an Deine Arbeitskollegin für die Weiterempfehlung. Solche Empfehlungen sind das größte Lob für mich und zeigen mir, dass meine Arbeit geschätzt wird.

      Hoffentlich wirst Du noch viele weitere kulinarische Entdeckungen auf meiner Seite machen und ich freue mich schon auf Dein nächstes Feedback!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    Danke für die gelungene Anleitung die uns in jeder Hinsicht einen köstlichen Auflauf beschert hat.

    Die Zusammenstellung aus Blumenkohl, Walnüssen und Bechamel ist köstlich.

    Meine Kochfrage: Kann ich anstelle von Lasagne-Platten bzw. Nudelplatten auch Kartoffeln verwenden?

    Herzlichen Dank Gruß Marika

    Antworten

    • Hallo Marika!

      vielen Dank für dein Feedback und das Lob.

      Zu Deiner Kochfrage Kartoffeln im Auflauf:
      Du kannst die Lasagne Nudeln austauschen.
      Verwende große Kartoffeln und schneide möglichst große Scheiben.
      Würde dir die Kartoffelsorte festkochend Farbcode grün empfehlen.

      Gutes Gelingen!

      Thomas

      Antworten

  • Top, lieber Thomas, gelingt sicher und schmeckt köstlich. Herzlichen Dank und Grüße von Leni

    Antworten

    • Hallo Leni,

      Dankeschön für das tolle Feedback!

      Der Auflauf liegt mir besonders am Herzen.

      Ich mag die Kombi mit den Nüssen, einfach köstlich 🙂

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • “Schwein und Co fühlen sich pudelwohl, denn wir beide essen Blumenkohl!” – herrlich! 😀 Man hat bei deinen Rezepten immer ein Schmunzeln oder Lachen im Gesicht. Ich fand den Blumenkohlauflauf hervorragend und freue mich schon auf viele neue Rezepte von dir. 🙂

    Antworten

    • Hallo Ingrid,

      herzlichen Dank für die leckere Rückmeldung und den schönen Kommentar!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Lecker schmecker!

    Antworten

    • Ein kurzes Feedback, Danke!

      Antworten

  • Hi Thomas, nachdem mein letzter Auflauf davon gelaufen ist, die Soße war einfach zu dünn, habe ich dein Rezept als Basis genommen. Erstmal hab ich verstanden, die Soße braucht gute Bindung und die Zutaten-Verhältnisse müssen stimmen. Der Auflauf ist nach Deiner Rezeptur auf anhieb gelungen und schmeckt super köstlich. Die Walnüsse geben den absoluten Kick im Geschmack und die cremige Soße ist der Hit. Danke für die ausführliche Anleitung. Meine Kochfrage… wie lange arbeitest Du eigentlich an so einem Rezept. Die Bilder sind ja der Hammer und die Ausarbeitung ist besser als in einem Kochbuch … Liebe Grüße und Danke Christa!

    Antworten

    • Hallo Christa,

      merci für Dein schönes Feedback und die ausgewählten Infos. Das freut mich natürlich besonders. Herzlichen Dank! Gruß Thomas

      Antworten

  • Gefällt mir sehr sehr gut, schon mehrfach gekocht, einfach köstlich!

    Antworten

    • Danke Anneliese!

      Antworten

  • Ein schönes Gericht und gerade meine Lieblingslasagne. *****

    Antworten

    • Danke Dir! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Danke lieber Thomas für dieses tolle Rezept. Der Blumenkohlauflauf gehöt nun in der Saison zu meinen Top 3.

    Antworten

    • Hallo Leo,

      Top 3 klingt gut, das freut mich natürlich.

      Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    voll lecker deine Lasagne mit Blumenkohl und Walnüssen. Das ist so ein schönes, cremiges Erlebnis und die Nüsse machen den Geschmack ganz rund. Wir hatten Deinen Auflauf jetzt schon zweimal im Ofen und er schmeckt uns ganz, ganz toll.

    Merci für die vielen Bilder, die uns das Zubereiten erleichtern, Du machst das richtig und großartig.

    Grüße von Annalena

    Antworten

    • Hallo Annalena,

      freue mich gerade über Deine Nachricht und das Lob.
      Ehrlich gesagt esse ich die Blumenkohl-Lasagne auch sehr gerne.
      Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen und viel spaß in der Küche.

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    du bist schon ein genialer Koch. Geraspelten Blumenkohl kannte ich nicht und jetzt bin ich wieder ein klein wenig schlauer.

    Der Lachs im Blumenkohl ist mir gleich beim ersten durchscrollen aufgefallen.
    Das war so ein magischer Stop, was hat der Fisch hier verloren?
    Du bist ein echter Verführer und ein Blumenkohl-Blattverwerter…

    Die Karfiol-Lasagne ist köstlich geworden oder war es ein Karfiol-Auflauf? Jedenfalls köstlichst!

    Jetzt muss ich den Lachs im Blumenkohlblatt checken, bin gespannt.

    Danke für die vielen Anregungen Gruß Mizzi aus Wien

    Antworten

    • Hallo Mizzi,

      eine Nachricht aus Wien freut mich besonders. Alte Heimat, ich habe 22 Jahre in der schönen Stadt verbracht.

      Deine Nachricht lese ich mit großem Vergnügen und freue mich über das positive Feedback.

      Wünsche Dir gutes Gelingen mit dem Lachs, für alle die mitlesen hier der Lachs aus dem Backofen im Blumenkohl-Mantel.

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas, da bin ich doch im Internet über deine Seite und dieses Rezept gestolpert.
    – Zunächst mal: Glückwunsch zu deinem Foodblog, denn den finde ich ja wirklich gelungen und hilfreich.
    – Blumenkohl-Auflauf Rezept: super Idee – wer kommt denn auf sowas 😉 und einfach mit den Zutaten. Ich habe es gleich dir nachgekocht und das war wirklich perfetto!!
    Danke und weiter so! Liebe Grüße Maike

    Antworten

    • Hallo Maike,

      vielen Dank für Deine Nachricht, die mich sehr freut.

      Der Auflauf ist gelungen, das ist toll!

      Probier doch als nächstes die leckere Lasagne 🙂

      Tipp: Hackfleischsauce gibt es bei mir mit und ohne Tier.

      Gutes Gelingen und einen schönen Tag!

      Gruß Thomas

      Antworten

  • Auf dem Weg, unseren Speisezettel mehr und mehr in Richtung “vegetarisch” umzuschreiben (weitgehend “bio” ist er schon seit mehreren Jahren), erweist sich Dein Blog als wertvoller Begleiter. Auch dieses Rezept wird aufgenommen.

    Herzlichen Dank!

    Dieter Basse

    Antworten

    • Hallo Dieter,

      Dankeschön für Dein positives Feedback und die angenehmen Zeilen. Es freut mich sehr wenn Dir die Ideen schmecken. Bei diesem Gericht ist es die Kombination mit den Nüssen die ich geschmacklich sehr spannend finde. Weiterhin gutes Gelingen! Gruß Thomas

      Antworten

  • Genial und lecker! Danke!

    Antworten

    • Danke dir Manfred! Gruß Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    Für die Blumenkohl Saison ist dieser Auflauf mein absolutes Lieblingsessen. Ich mag die Nüsse und Soße in dieser Kombi, das hormoniert einfach und macht echt glücklich. Nach fünf mal zubereiten nach deiner perfekten Rezeptur lass ich dir jetzt mal ein Dankeschön + Sterne da. Liebe Grüße Jochen

    Antworten

    • Hallo Jochen,

      vielen Dank für Deine tolle und leckere Nachricht und die Sterne. Das freut mich 🙂 Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo Chefkoch Thomas,

    Deinen Auflauf habe ich jetzt schon zweimal zubereitet und bin von dieser Zubereitung total begeistert. Konnte mir zuerst nicht vorstellen, dass dieses Gemüse so lecker schmecken kann. Überhaupt sind die Ideen auf Deiner Seite echt super und helfen besser zu kochen. 5 Sterne sind da nicht genug 🙂

    Antworten

    • Hallo Ditta,

      vielen Danke für Dein wunderbares Feedback. Ich habe es besonders gerne, wenn die Ideen öfter gekocht werden und wir in einen Austausch kommen. Der Gemüseauflauf ist ein wirklich schönes Gericht, da ist alles drinnen was es braucht für ein tolles Geschmackserlebnis. Gleichzeitig ist die Zubereitung einfach und geht gut von der Hand. Danke Dir für Deine nette Nachricht. Wünsche weiterhin gutes Gelingen Gruß Thomas

      Antworten

  • Einfach Herrlich dieser Auflauf! Heute zubereitet, köstlichst. Deine nächste Empfehlung? Merci Ingo

    Antworten

    • Hallo Ingo! Lieben Dank für Deine Nachricht. Probiere doch als nächstes Kartoffelgratin oder Moussaka. Gutes Gelingen 🙂 Gruß Thomas

      Antworten

  • Tolle Rezepte, sehr gute Anleitung!!!
    Der Blumenkohlauflauf der absolute Hammer, so schmeckt sogar vegetarisch!
    Absolute Profihafte Darstellung.
    Danke für diese tollen Rezepte.
    DK

    Antworten

    • Hallo DKoch, Danke für die nette Nachricht und das positive Feedback. 🙂 Gutes Gelingne weiterhin. Probiere gerne die Lasagne die schmeckt auch grandios! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.