Thunfisch Nudelsalat Rezept für das Sommerfest: Schnell, lecker, leicht, vegan und vegetarisch, ohne Mayo

Heute zeige ich Dir mein Rezept Thunfisch Nudelsalat. Ich habe einen Pastasalat mit reichlich Gemüse und Thunfisch vorbereitet, der Dir sicher gefallen wird.

Die Zubereitung schaffst du in weniger als 40 Minuten.

Der Nudelsalat ist eine gute Idee wenn Freunde zu Besuch kommen oder wenn Du ein Mitbringsel für eine Party benötigst.

Als Tipp gleich am Anfang: Mariniere den Thunfisch in einer extra Schüssel und reiche den Thunfisch als extra Topping zum Salat. So kannst du Dein Gericht vegetarisch bzw. vegan servieren und machst garantiert alle glücklich. Als Draufgabe habe ich noch eine Idee für ein Tofu Topping hinzugefügt. 

Glutenfrei wird der Nudel-Salat, wenn Du glutenfreie Nudeln verwendest.

Damit ist dieser Evergreen-Salat sicher ein Erfolg! Lasse Dich nachfolgend Schritt für Schritt beim Zubereiten begleiten, ich habe extra viele Bilder gemacht um die Zubereitung perfekt zu zeigen.

1. Zubereitungstipps für Thunfisch Nudelsalat als Partysalat

Vorneweg serviere ich Dir einige Tipps aus der Profi-Küche, damit Deine Küche und Dein Mindset schon mal gut vorbereitet ist…

  • Die Nudeln bissfest in Salzwasser kochen.
  • Das Nudelwasser darf wie Meerwasser schmecken.
  • Die Nudeln unter fließendem Wasser abschrecken, damit den Garprozeß unterbrechen.
  • Frisches Gemüse und eingelegtes Gemüse kombinieren.
  • Achte auf das Saisonangebot, ergänze diese Zutaten flexibel: Spargel, Bärlauch, Pfifferlinge, Kürbis….
  • Zum Nudelsalat passt Bärlauchpesto und Basilikum-Pesto
  • Tierische Zutaten in einem extra Topping vorbereiten, damit ALLE glücklich sind.
  • Vermeide Blattsalate im Pasta Salat bzw. gib diese kurz vor dem Servieren dazu.
  • Ergänze Deinen Nudelsalat mit frischen und getrockneten Kräutern

Koche doch heute ausnahmsweise KEINEN Nudelsalat mit Mayonnaise und Erbsen. Soweit so gut, jetzt kann es los gehen…

Nudelsalat mit Thunfisch angerichtet, viel Gemüse, mediterran. Dieser Nudelsalat geht auch vegan. © Thomas Sixt Food Fotograf

2. Thunfisch Topping und veganes Topping für Nudelsalat

Du kannst diesen Nudelsalat getrost als Gastgeschenk mitbringen.

Den Tonno marinierst Du extra und reichst diesen zum Salat.

Für Gäste, die auf tierisches verzichten wollen, bietest Du ein einfaches Topping aus Räuchertofu-Würfel, mariniert mit kräftig eingekochter Sojasauce und Zucker sowie Frühlingszwiebel-Ringe.

Weißer Thunfisch aus dem Glas verdient Deine Aufmerksamkeit. Die Filets kannst Du wunderbar entnehmen und der Fisch schmeckt unglaublich köstlich.

3. Rezept Thunfisch Nudelsalat

Schritt für Schritt geht es leichter, hier findest Du alle relevanten Arbeitsschritte mit Bild und kannst den Pastasalat einfach selber nach kochen… Bring ein italienisches Lebensgefühl auf Deinen Tisch!

Rezept drucken
5 von 68 Bewertungen
5 von 68 Bewertungen
Thunfisch Nudelsalat
Tonno Nudelsalat mediterran mit viel Gemüse mit vegetarisch bzw. vegan Variante. Ein Kochrezept von Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit19 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit29 Min.
Gericht: Pasta Rezepte, Salat
Land & Region: Deutsche Küche, Italienische Küche, Mediterrane Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 538kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Salat Zutaten
  • 300 g Spirali Nudeln Fusilli, Girandolle, …
  • 1 Glas Tomaten in Öl Ich verwende auch gerne Cocktailtomaten!
  • 4 Stück junge Zwiebeln
  • 1 Dose Mais
  • 3 Stangen Sellerie
  • 1 Glas Artischockenherzen
  • 10 – 15 Stück schwarze Oliven
  • 10 Stück Champignons
  • 3 Prisen Thymian
  • 2 Stück rote Paprikaschoten
Nudelsalat Dressing
  • 100 ml Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 5 – 6 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 4 Prisen Chili oder Cayennepfeffer
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • 50 ml Olivenöl
Tofu Topping
  • 250 g Räuchertofu
  • 15 g braunen Zucker
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 ml Sojasauce
  • 4 Stück Frühlingszwiebeln
Thunfisch Topping
  • 2 Dosen Thunfisch in Wasser oder Thunfisch in Öl
  • 1 Stück Zitrone
  • 6 Prisen Pfeffer
  • 15 ml Olivenöl
  • 4 Prisen Peperoncino Chili-Flocken!
Nudelsalat Dekoration und sonstiges
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Cashewkerne geröstet und gesalzen Ich verwende auch gerne Mandeln oder Kürbiskerne
  • 1 Stück Zitrone zum Servieren bei Tisch
Anleitungen
  • Einen Topf mit reichlich Wasser auf den Herd stellen und aufkochen. Das Wasser kräftig mit Salz würzen. Die Pasta al dente kochen und abschütten.
  • Die Nudeln gut abtropfen lassen und in eine Schüssel legen. Die Nudeln unmittelbar mit ein wenig Olivenöl vermischen, damit die Nudeln nicht zusammen kleben.
  • Die eingelegten, getrockneten Tomaten klein schneiden. Bleichsellerie in dünne, schräge Streifen schneiden. Mais, Oliven und Artischocken abtropfen lassen und bereit stellen. Junge Zwiebeln kurz waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Champignons je nach Größe halbieren und vierteln, in einer Pfanne bei hoher Hitze mit etwas Oliven anbraten, Farben nehmen lassen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  • Paprikaschoten entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Paprikaschoten in einer Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen, zum Schluss mit etwas Zucker bestreuen und sanft karamellisieren.
  • Alle Gemüse-Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Alternativ Thunfisch-Topping und Tofu-Topping extra vorbereiten: Thunfisch auf ein Sieb abgießen, mit Zitronensaft, Peperoncino und Olivenöl abschmecken. Tofu in Würfel schneiden, Zucker mit Knoblauch in einer Pfanne karamellisieren, kurz überkühlen lassen. Mit Sojasauce ablöschen und aufkochen. Die Tofuwürfel unterheben.
  • Den Salat mit Salz, Pfeffer, Zucker, Chili und Zitronensaft final abschmecken. Das Olivenöl und die fein geschnittenen Kräuter zugeben und den Salat gut marinieren.

4. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Thunfisch Nudelsalat
Amount Per Serving
Calories 538 Calories from Fat 243
% Daily Value*
Fat 27g42%
Saturated Fat 4g25%
Trans Fat 0.001g
Polyunsaturated Fat 4g
Monounsaturated Fat 18g
Cholesterol 15mg5%
Sodium 2671mg116%
Potassium 1155mg33%
Carbohydrates 54g18%
Fiber 8g33%
Sugar 6g7%
Protein 25g50%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere, passende Ideen mit Thunfisch

6. Weitere Ideen für Pastasalat

2 Gedanken zu „Thunfisch Nudelsalat Rezept für das Sommerfest: Schnell, lecker, leicht, vegan und vegetarisch, ohne Mayo“


  1. Hi Thomas, super Salatidee, habe ich gestern für uns gemacht. Die Idee mit dem Tofu ist ideal. Mein Sohn mag keinen Fisch. Freue mich nun auf weitere Stories aus deinem virtuellen Kochbuch. Danke Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte. Gutes Gelingen wünscht