GrillenHauptgerichteKochvideosRezepte von Thomas SixtSalate

Rezept Reissalat italienisch – einfach und schnell zubereiten mit vielen Profikoch-Tipps

By 19. Dezember 2017 No Comments
Reissalat italienisch mit Tomaten und Kräuter, Kochrezept und Bild (C) Thomas Sixt

Reissalat italienisch, mach Deine Familie glücklich und bereite diesen leckeren Reissalat zu! Der selber zubereitete Reissalat hält locker zwei Tage im Kühlschrank. Bei mir ist der Salat meistens nach wenigen Stunden aufgegessen. Supertoll: Mein Reissalatrezept ist einfach, gelingsicher und Du bist in weniger als 30 Minuten mit der Zubereitung fertig. Ich wünsche Dir gutes Gelingen, lasse es Dir schmecken! Hier direkt zum Rezept springen…

1. Einfacher Reissalat

Der Trick beim einfachen Reissalat liegt in der Auswahl der Zutaten. Verwende einen großen Teil Gemüse aus dem Glas oder aus der Dose und pimpe zusätzlich mit frischem und gebratenem Gemüse wie Zucchini oder Aubergine (Melanzani). Wenn es ganz schnell gehen soll einfach frisches Basilikum durch eine italienische Tiefkühlkräutermischung ersetzen.

Tipp: Übrig gebliebenen Reis vom Vortag einfach für Reissalat verwenden!

2. Reissalat vegetarisch und vegan

Ich habe in meinem Rezept Sardellen dazu gegeben. Die Sardellen geben einen vorzüglichen Geschmack in der Tiefe und vertragen sich einfach gut mit Oliven und Kapern. Wenn Dein Reissalat vegan oder vegetarisch zubereitet sein soll, dann die Sardellen einfach weg lassen. Bitte verzeih mir, dass ich hierfür kein extra Rezept schreibe – nur eine Zutat streichen, dann ist der Reissalat veganisch 🙂

Reissalat ist gesund!

Ich persönlich mag den Reissalat als Snack besonders gerne. Das Gericht ist praktisch, glutenfrei, Du kannst den Gemüseanteil beliebig nach oben fahren und damit den Ballaststoffanteil erhöhen. Ich halte Reissalat wirklich für gesund und freue mich, wenn Du das ausprobierst.

3. Reissalat mit Huhn

Du kannst den italienischen Reissalat ohne weiteres mit gebratenen Hähnchenstücken ergänzen und verfeinern. Bestenfalls die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Anschließend mit wenig Öl in einer heißen Pfanne braten und lauwarm zum Reissalat reichen oder untermischen.

Frisch gebratene Hähnchenbruststücke schmecken besser wie Reste vom Brathuhn! Die Alternative ist geräucherter Hähnchenschinken.

4. Reissalat mit Thunfisch

Der italienische Reissalat mit Thunfisch ist noch einfacher. Kaufe Thunfisch in der Dose und nimm die Thunfischstücke vorsichtig aus der Dose. Es ist schöner, wenn die Stücke etwas kompakter zum Reissalat kommen. Lege die Thunfischstücke zum Schluss auf den Reissalat und mische nur sanft.

Tipp für Thunfisch: Kaufe Thunfisch in der Dose ohne Öl und gib frisches Knoblauch-Olivenöl über die Thunfischstücke.

5. Kochvideo italienischer Reissalat

Hier mein Kochvideo, ich zeige Dir die Zubereitung italienischer Reissalat Schritt für Schritt.

6. Rezept für Reissalat

Mein einfaches Rezept für italienischen Reissalat, gelingsicher und schnell zum selber Zubereiten.

Reissalat italienisch mit Tomaten und Kräuter, Kochrezept und Bild (C) Thomas Sixt
Italienischer Reissalat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept italienischer Reissalat mit reichlich Gemüse. Kochrezept mit Tipps vom Profikoch Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 5 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 5 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Reissalat italienisch mit Tomaten und Kräuter, Kochrezept und Bild (C) Thomas Sixt
Italienischer Reissalat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept italienischer Reissalat mit reichlich Gemüse. Kochrezept mit Tipps vom Profikoch Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 5 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 5 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
  • 1/2 Stück Zucchini
  • 1/2 Stück Aubergine
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 6 Stück Cocktailtomaten
  • 8 Stück Oliven schwarz entsteint
  • 4 Stück Pfefferoni im Glas
  • 15 Stück Kapern
  • 2 Stück Sardellen
  • 2 Zweige Basilikum frisch
  • 150 g Reis bissfest gekocht
  • 1 Becher Erbsen aus der Dose oder TK kurz gedämpft Achtung Tiefkühlerbsen kurz abkochen/blanchieren
  • etwas Chilischote getrocknet
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Rotweinessig oder weißer Balsamico/Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Für den Reissalat Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden und im einer Pfanne oder im Wok mit etwas Sonnenblumenöl anbraten.
  2. Tomaten halbieren und bereit stellen, Oliven in Ringe schneiden, Pfefferoni ebenso und mit den Kapern zu den Tomaten geben.
  3. Sardellen mit einer Gabel zerdrücken und gemeinsam mit dem geschnittenen Basilikum zu den Tomaten geben.
  4. Angebratene Zucchini und Auberginen mit den anderen, vorbereiteten Zutaten, dem Reis und Erbsen vermischen. Den Reissalat mit Gemüse mit Salz, Pfeffer, Chili, Olivenöl und Rotweinessig abschmecken.
Rezept Hinweise

7. Kalorien Reissalat

Nährwertangaben und Kalorien für den italienischen Reissalat:

Nährwertangaben
Italienischer Reissalat
Menge pro Portion
Kalorien 469 Kalorien aus Fetten 297
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 33g 51%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 9g
einfach ungesättigte Fette 18g
Cholesterin 1mg 0%
Natrium 1141mg 48%
Kalium 519mg 15%
Kohlenhydrate gesamt 39g 13%
Ballaststoffe 8g 32%
Zucker 7g
Protein 8g 16%
Vitamin A 18%
Vitamin C 65%
Kalzium 6%
Eisen 17%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere