Lachshaut entfernen, Lachs enthäuten leicht gemacht

Lachshaut entfernen, Lachs enthäuten Titel Bild
Lachshaut entfernen, Lachs enthäuten zeigt dieser Artikel.

von Thomas Sixt
Servus, ich bin Koch und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit diesem Foodblog möchte ich zum Gelingen beitragen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne am Ende der Artikel. Viel Spaß und Gutes Gelingen!

Lachshaut entfernen zeige ich Dir in diesem Beitrag. Die Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos bringt Dir das Lachs enthäuten näher. Ein Kochvideo begleitet Dich auf Wunsch in der Küche.

Schritt 1: Lachsfilet für das Lachshaut entfernen vorbereiten

Um die einfache Mechanik anschaulich zu vermitteln beginnen wir mit einem Stück Lachsfilet. Das Filet abwaschen, trocken legen und auf einem stabilen Schneidebrett bereit stellen. Du benötigst ein sehr scharfes Messer.

Lachsfilet mit Haut von oben fotografiert
Lachsfilet mit Haut auf einem Küchebrett.

Schritt 2: Lachsfilet richtig bereit legen

Das Lachsfilet auf die Hautseite legen. Bedeutet, die Lachshaut mit den Schuppen liegt auf dem Schneidebrett.

Lachsfilet frisch Hautseite unten
Lachsfilet mit der Hautseite nach unten bereit legen.

Schritt 3: Messer ansetzen

Vorab eine Info für Dich: Du könntest das Filet recht einfach durch einen horizontalen Schnitt zwischen Haut und Filet von der Haut befreien. Ich möchte Dir jedoch die Methode der Profis zeigen, diese funktioniert auch mit einem ganzen Filet und mit Filet Stücken. Schneide das Filet am dünnen Bauchlappen ein, du musst die Messerklinge horizontal zwischen Haut und Filet platzieren.

Lachsfilet Haut entfernen Step 1
Haut vom Lachsfilet entfernen, mit dem Messer vorsichtig zwischen Haus und Filet einschneiden.

Schritt 4: Messer zwischen Haut und Filet ziehen

Mit der zweiten Hand haltest Du die Fischhaut fest und ziehst das Messer unter Zug in die andere Richtung. Entscheidend ist, während Du mit dem Messer in die eine Richtung schneidest, ziehst Du an der Haut. Durch den Gegenzug kannst Du die Haut mit etwas Übung abziehen.

Lachs Haut abschneiden.
Lachsfilet enthäuten, die Haut auf Zug festhalten, das Messer entlang der Haut bis zum Ende vom Lachsfilet führen.

Schritt 5: Lachsfilet von der Haut schneiden

Das Messer bis zum Ende vom Filet durchziehen. Dabei den Zug mit Hand an der Lachshaut aufrecht erhalten. Die grauen, tranigen stellen vom Filet abnehmen.

enthäutetes Lachsfilet zuputzen.
Lachsfilet ohne Haut, traniges Fischfleisch abschneiden und Bachlappen entfernen.

Schritt 6: Lachsfilet portionieren

Das Lachsfilet portionieren und nach Wunsch weiter verarbeiten. Im weiteren Bereich vom Artikel findest Du Ideen für Lachs im Ofen und Lachs braten.

Lachsfilet portionieren.
Das vorbereitete Lachsfilet in Portionen schneiden.

Video ganzes Lachsfilet entgräten und häuten

Im Video zeige ich Dir das Vorbereiten von einem ganzen Lachsfilet.

Lachs Rezepte Ideen

Weitere Kochschulen