Wachteln auslösen und bratfertig vorbereiten

Wachteln auslösen
Wachteln auslösen Kochschule Bild © Thomas Sixt

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Das Wachteln auslösen findest Du als Anleitung in diesem Beitrag.

Die Wachtelbrust und die Wachtelkeulen kannst Du ganz einfach mit einem scharfen Messer auslösen.

Die Wachtelkarkasse verwenden wir Köche zur Zubereitung einer Wachtel Soße.

Brust und Keulen kannst Du in der Pfanne braten und genießen.

Das Mini Rezept ausgelöste Wachtelbrust und Wachtelkeule braten habe ich am Ende der Seite ergänzt.

Folge nun der Anleitung und bringe etwas Geduld mit!

Wachteln vorbereiten

Die Wachteln auspacken und unter fließendem, kalten Wasser waschen.

Anschließend die Wachteln trocken legen und zum Auslösen bereit legen.

Wachteln frisch auf dem Küchenbrett
Wachteln vorbereitet zum Auslösen

Wachteln auslösen bzw. zerlegen

Das Auslösen von Wachtelbrust und Wachtelkeule erfolgt in mehreren Schritten:

Die Wachteln einzeln auf dem Küchenbrett bereit legen.

Wachtel auf Küchenbrett
Wachtel auf Küchenbrett

Zuerst die Keulen seitlich von den Brüsten einschneiden und nach unten klappen.

Wachtelkeulen einschneiden
Die Wachtelkeulen einschneiden

Die Haut der Brust spannen, so kann man mittig das Brustbein gut erkennen.

Wachtelbrust Haut spannen
Die Haut der Wachtelbrust spannen

Wachtelbrust auslösen

Die erste Brust durch einen feinen Schnitt entlang dem Brustbein-Knochen ablösen.

Wachtelbrust einschneiden
Die Wachtelbrust einschneiden

Die Brust am Knochen entlang sauber ausschneiden, das Gelenk am Flügelknochen durchtrennen.

Wachtelbrust abschneiden
Wachtelbrust abschneiden

Die zweite Wachtelbrust ebenso entlang dem Knochen abschneiden bzw. auslösen.

Wachtelbrüstchen abgelöst
Wachtelbrüstchen abgelöst

Wachtel Keulen auslösen

Die Wachtel an der ersten Keule halten und umdrehen.

Die Keulen am Knochen entlang durch das Gelenk einschneiden und die Keule abnehmen.

Wachtelkeulen ablösen
Wachtelkeulen ablösen

Die zweite Wachtelkeule ebenso auslösen.

Ausgelöste Wachtel
Ausgelöste Wachtel

Die unteren Knochen der Wachtelkeulen mit zwei Finger umschließen und das Fleisch mittig zurück schieben.

Der untere Knochen der Wachtelkeule ist so frei gelegt.

Wachtelkeulen unterer Knochen frei gelegt
Wachtelkeulen unterer Knochen frei gelegt

Die unteren Knochen der Wachtelkeule am Gelenk lösen und abnehmen.

Wachtelkeulen unterer Knochen ausgelöst
Wachtelkeulen unterer Knochen ausgelöst

Den oberen Kopf der Wachtelkeule mit mit einem großen Kochmesser abhacken.

Wachtelkeulen Kopf abhacken
Wachtelkeulen Kopf abhacken

Den oberen Knochen der Wachtelkeulen entsprechend der Länge der Wachtelkeule kürzen.

Wachtelkeulen vor dem einklappen
Die Wachtelkeulen vor dem einklappen

Den verbliebenen Keulen-Knochen durch das Keulen-Fleisch und die Haut stechen.

Wachtelkeulen einklappen
Wachtelkeulen einklappen

Die vorbereiteten Wachtelkeulen auf dem Küchenbrett.

Vorbereitete Wachtelkeulen
Vorbereitete Wachtelkeulen auf dem Küchenbrett

Die Wachtel-Brust, Keulen und Knochen bereit stellen.

Ausgelöste und vorbereitete Wachtel
Ausgelöste und vorbereitet Wachtel

Wachteln auslösen Video

Weiterführendes zur Wachtel

Weitere Kochschulen Beiträge

Zwiebel würfeln schneiden
Zwiebel würfeln schneiden Titelbild Kochschule von © Thomas Sixt

Zwiebel würfeln

Matjes frisch aus dem Fass
Frischer Matjes aus dem Fass Titelbild zum Matjes Beitrag © Thomas Sixt Food Fotograf

Matjes

Fasan tranchieren und zerlegen Anleitung Bild
Fasan tranchieren und zerlegen Anleitung Bild

Fasan tranchieren und zerlegen

Salatdressing zubereiten
Salatdressing zubereiten Titelbild zur Anleitung

Salatdressing zubereiten

Fisch panieren: Mehlieren und in Eigelb tauchen
Fisch panieren: Mehlieren und in Eigelb tauchen

Fisch panieren

Rouladen Soße zubereiten
Rouladen Soße zubereiten © Thomas Sixt

Rouladen Soße zubereiten

Rouladen wickeln
Rouladen wickeln Titelbild © Thomas Sixt

Rouladen wickeln

Geschmorte Rinderrouladen im Bräter fotografiert. © Thomas Sixt Foodfotgraf
Geschmorte Rouladen im Bräter mit Soße.

Rouladen schmoren

Wachteln auslösen
Wachteln auslösen Kochschule Bild © Thomas Sixt

Wachteln auslösen und bratfertig vorbereiten

kartoffelbrei zubereiten
Kartoffelbrei zubereiten Titelbild

Kartoffelbrei zubereiten

Garnelen braten
Garnelen braten zeigt Dir diese Kochschule mit Schritt für Schritt Fotos.

Garnelen braten einfach erklärt

Pochiertes Ei zubereiten
Pochiertes Ei zubereiten zeigt diese Kochschule für verlorene Eier.

Pochiertes Ei zubereiten

Lachs im Ofen zubereiten
Lachs im Ofen zubereiten zeigt dieser Beitrag.

Lachs im Ofen zubereiten

lachs braten
Lachs braten zeigt Dir Koch Thomas Sixt in diesem Beitrag.

Lachs braten

Pilze waschen
Pilze waschen zeigt Dir Koch Thomas Sixt in dieser Kochschule.

Pilze waschen

Lachshaut entfernen, Lachs enthäuten Titel Bild
Lachshaut entfernen, Lachs enthäuten zeigt dieser Artikel.

Lachshaut entfernen, Lachs enthäuten leicht gemacht

Bratwurst Nahaufnahme
Bratwürste gebraten in der Pfanne

Bratwurst in der Pfanne braten

Eier kochen Artikel Bild
Weich gekochtes Ei von oben fotografiert als Titel Bild

Eier kochen – weich, wachsweich und hart.

Gänsebraten ausgelöst
Ausgelöster Gänsebraten auf einem Backblech.

Gans zubereiten

Spargel schälen Titelbild
Spargel schälen Teitelbild zeigt weißen geschälten Spargel.

Spargel schälen

Granatapfelsaft
Granatapfelsaft Stimmungsbild mit halbiertem Granatapfel und Saft im Glas

Granatapfelsaft – Wie Du dem Granatapfel den leckeren Saft entlockst

Granatapfelkerne
Granatapfelkerne im Glas

Granatapfelkerne pulen – Fruchtkerne ohne Gemetzel aus dem Apfel

Orangen filets
Orangenfilets auf einem Teller.

Orangen filetieren, Schritt für Schritt Anleitung vom Kochprofi mit Kochvideos

Fisch grillen
Fisch grillen Titelbild zum Artikel.

Fisch grillen, die Top Tipps vom Kochprofi

Ausgelöste Wachteln braten

Ein schnelles Rezept für Wachteln schließt diese Kochschule ab.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Ausgelöste und vorbereitete Wachtel

Wachteln braten

Zutaten:
4 Stück ausgelöste Wachteln
Salz, Pfeffer
1 EL Butterschmalz
1 Stück Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian

1. Die Pfanne erhitzen.
2. Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen.
3. Wachtelkeulen und Wachtelbrüste mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Die Wachtelkeulen und Wachtelbrüste mit der Hautseite nach unten einlegen.
4. Knoblauchzehe und Thymian zur Aromabildung dazu legen.
5. Wachtelbrust und Keulen auf der Hautseite knusprig braten.
6. Wachtelstücke vor dem servieren kurz wenden und servieren.