Melde dich beim Rezepte-Letter an.

Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an

Pochierte Eier mit Ratatouille Gemüse

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Heute zeige ich Dir das Rezept Pochierte Eier mit Ratatouille Gemüse.

Du findest hier eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Tipps aus der Profiküche. 

Pochierte Eier sind unter anderen bekannt als verlorene Eier.

Das Ei wird ohne Schale in Essigwasser knapp unter dem Siedepunkt gegart, in der Fachsprache der Köche heißt das “pochieren”.

Im Artikel beschreibe ich unter anderem, warum “blanchierte Eier” ein Nepp sind.  

Die Kombination verlorenes Ei mit Ratatouille ist wunderbar, serviere dieses Gericht zum Frühstück und Brunch, diese Eierspeise ist eine wunderbare Sache für das Osterfest. 

1. Rezept pochierte Eier

Diese wunderbare Eierspeise kannst Du ganz einfach selber kochen.

Weitere Rezepte für verlorene Eier findest Du am Ende dieser Seite.

Pochierte Eier mit Ratatouille Gemüse

Gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Koch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 234
Vorbereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Einfache Anleitung für verlorene Eier mit Gemüse zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.99 Von 1876 Bewertungen

pochiertes ei rezept bild
Pochiertes Ei mit Ratatouille Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

Für das Ratatouille Gemüse

1 Stück Zucchini
3 Stück Paprika gemischt rot, gelb, grün
1 Stück Knoblauchzehe (Ich verwende gerne jungen Knoblauch)
1 TL Tomatenmark
2 Zweige Thymian
1 TL Olivenöl
5 Prisen Salz
5 Prisen Pfeffer schwarz
2 Prisen brauner Zucker

Verlorene/pochierte Eier

4 Stück Eier
2 EL Weißweinessig

Anleitung

Gemüse für Ratatouille
Zucchini, Paprika rot, gelb,grün, knoblauch und Thymian.

Gemüse vorbereiten

Das Gemüse für das Ratatouille waschen und trocken legen.

Gewürfeltes Gemüse auf einem Brett.
Gemüse für Ratatouille geschnitten auf einem Brett.

Gemüse schneiden

Die Paprikaschoten entkernen, das Gemüse in Würfel schneiden.

Etwas Knoblauch schälen und bereit legen.

Gemüsewürfel für Ratatouille beim anbraten in der Pfanne..
Ratatouille Gemüse beim anbraten in der Pfanne.

Gemüse zubereiten

Gemüsewürfel bestehend aus gelber, roter und grüner Paprika und Zucchini in der Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Knoblauch und etwas Thymian zur Geschmacksbildung beilegen.

Ratatouille Gemüse in der Pfanne mit tomatenmark.
angebratenes Ratatouille Gemüse mit Tomatenmark verfeinern.

Ratatouille zubereiten

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, das Tomatenmark zugeben und verrühren.

Das Gemüse neben dem Herd warm stellen.

Arbeitsgeräte und Zutaten für verlorene Eier.
Arbeitsgeräte und Zutaten für pochiertes Ei

Pochieren vorbereiten

Für die pochierten Eier einen Topf mit Wasser aufkochen.

Den Essig in das Wasser gießen, die Eier einzeln in Tassen aufschlagen, eine Schaumkelle bereit legen.

Pochierte Eier zubereiten
Verlorene Eier Zubereiten.

Eier pochieren

Das kochende Essig-Wasser von der Herdstelle ziehen und die Eier einzeln in das Wasser gleiten lassen.

Wenn Du mehrere Eier auf einmal pochieren möchtest, dann im Topf umrühren, bevor Du die Eier dazu gibst.

Die Eier verteilen sich durch den Wirbel im Topf.

Verlorenes ei im Essigwasser
Ei im Essig Wasser

Eier garen

Die Eier im Wasser mit der Schaumkelle vorsichtig Formen.

Du kannst auch einen Kochlöffel verwenden.

Die Garzeit der Eier liegt bei 4-6 Minuten.

Verlorene Eier aus dem Wasser nehmen.
Pochiertes Ei aus dem Wasser nehmen.

Eier entnehmen

Die verlorenen Eier einige Minuten im Essigwasser garziehen lassen.

Dann mit der Schaumkelle entnehmen und auf einen Teller mit Küchenkrepp legen.

Pochierte Eier mit Gemüse anrichten.
Verlorene Eier anrichten.

Anrichten

Das vorbereitete Ratatouille Gemüse auf warme Teller anrichten.

Das pochierte Ei dazu setzen und rasch servieren.

Land & Region

2. Kalorien und Nährwerte

Nachfolgend findest Du Kalorien und Nährwerte für das vorgestellte Gericht.

3. Was bitte ist ein blanchiertes Ei?

Blanchiertes Ei? Dieser Suchbegriff hat mich fasziniert.

Ich kenne den Begiff “blanchieren” und den Begriff “pochieren” in einem anderen Zusammenhang.

“Pochieren” bedeutet unter dem Siedepunkt in Flüssigkeit garziehen lassen.
“Blanchieren” heißt in kochendem Salzwasser garen und danach in Eiswasser abkühlen.

Beschreibt Koch Thomas Sixt

Ja meine lieben Freunde, die Neuzeit bringt allerlei neue Begrifflichkeiten unter die Menschen.

Würdest Du ein Ei fachlich korrekt blanchieren, hättest du eine Eiersuppe und könntest nichts mehr ins Eiswasser geben.

Ich habe mir zum Begriff blanchiertes Ei nun eine Auflösung zusammen gereimt:

Blanchiertes Ei ist ein Google Fake Kochbegriff!

Koch deckt Fake Begriffe auf

…blanchiertes Ei wird in Deutschland 1.000 mal pro Monat gesucht, ich hoffe dass einige Menschen meinen Beitrag finden und nun wissen, das man ein Ei NICHT blanchieren kann.

Pochierte Eier zubereiten
Verlorene Eier in 90° heißem Essigwasser zubereiten.

4. Weitere Ideen für Deine Küche

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.99 Von 1876 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Hallo Thomas,

    Das ist ein sehr schönes Gericht.

    Ehrlich gesagt hatte ich Dein Ratatouille zubereitet 🙂

    Von der köstliche Beilage zum Lammbraten, es war die Lammschulter, sind noch zwei Portionen übrig geblieben.

    Definitiv ist dein Gericht die beste Shakshuka der Welt.

    Ich mag die Idee vom pochierten Ei, es schmeckt mir auch besser als Spiegelei zu diesem Gemüse und das Eigelb ist perfekt weich.

    Danke für die geniale kulinarische Idee, deine vielen Mühen ermöglichen uns besser kochen 🙂

    Liebe Grüße Eugen Ritter

    Antworten

    • Hi,

      Danke für Dein schönes und ausführliches Feedback.

      Das freut mich sehr!

      Für alle die mitlesen:

      –> Ratatouille

      und

      Lammbraten Lammschulter

      Wünsche allseits eine gute Zeit und gutes Gelingen!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Wieso ist es so schwer, Eier zu blanchieren ? Ich habe es leider trotz der tollen Anleitung Bild für Bild nicht gut hinbekommen… Ich werde es aber nochmal probieren! Insgesamt aber wirklich ein leckeres Rezept, es ist leider an meinen “Skills” gescheitert.. 😀

    Antworten

    • Hallo Annabelle,

      Eier blanchieren gibt es nicht, es heißt pochieren –> unter dem Siedepunkt garziehen lassen. 🙂

      Übung macht den Meister, einfach nochmal probieren und langsam Schritt für Schritt vorgehen.

      Gutes Gelingen! Gruß Thomas

      Antworten

  • Blanchiertes Ei ist ein Google Fake Kochbegriff!
    Danke !
    Würdes Du ein Ei << da feht noch ein "t"

    Antworten

    • Ein Hallo aus der Küche – vielen Dank für Deinen Texthinweis. Gutes Gelingen Gruß Thomas Sixt

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.