Pochiertes Ei im Näpfchen, das gelingsichere Sonntagsei mit Basilikum

Pochiertes Ei im Näpfchen angerichtet mit Basilikum, Tomaten und Brötchen.

OTHER LANGUAGES: Englisch

Heute zeige ich Dir mein Rezept pochiertes Ei im Näpfchen. Du möchtest gelingsicher und einfach Eier pochieren? Dann bist du hier genau richtig.

Das pochierte Ei im Näpfchen zeige ich hier mit Basilikum. Das Ei pochiert dieses mal nicht im Essigwasser sondern bei niedriger Temperatur im Backofen.

Diese Kochprofi Anleitung zeigt Dir die Zubereitung vom SUPER-SONNTAGS-FRÜHSTÜCKSEI Schritt für Schritt. Gutes Gelingen!

1. Einkaufsliste für Pochiertes Ei im Näpfchen

Hier meine Einkaufsliste für pochierte Eier mit Basilikum im Näpfchen…

  • Eier
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • Butter

Für die Zubereitung benötigst du noch ein Küchenbrett, eine Schüssel, eine Gabel, ein Messer und ofenfeste Förmchen.

Die exakten Zutaten-Mengen findest Du unten beim Rezept Pochiertes Ei im Näpfchen.

Aufgeschlagenes Ei vor dem pochieren

Für pochierte Eier benötigst Du frische Eier…

2. Pochiertes Ei zubereiten, meine Kochprofi Tipps

Hier wie immer eine kurze Zusammenfassung der Vorteile dieser Zubereitung und einige Tipps, damit Dein pochiertes Sonntagsei perfekt gelingt!

Pochiertes Ei angerichtet auf einem Teller mit Basilikum. Souffliertes Ei schmeckt pochiert am Besten.

Das ist ein wunderbares Frühstücksei. Pochiertes Ei einfach mal anders zubereitet, dafür doppelt lecker! Beachte die Tipps für die Varianten nach der Rezepte-Überschrift.

2.1 Vorteile pochiertes Ei im Näpfchen und fachliche Richtigstellung…

Ein pochiertes Ei wird fachlich richtig in Essigwasser gegart.

Pochieren heißt unter dem Siedepunkt garziehen lassen.

Du findest ein Original Pochiertes Ei mit Bratkartoffeln und ein Pochiertes Ei mit Spinat an anderer Stelle in meinem Rezepteblog.

Der Vorteil der hier vorgestellten Zubereitung pochiertes Ei im Näpfchen ist:

  • Es riecht am Vormittag nicht nach Essig in der Küche.
  • Die Eier garen ohne viel Aufwand im Backofen.
  • Das Anrichten geht schnell, weil Du die pochierten Eier direkt im Näpfchen servierst.

Wunderbar, jetzt kann es los gehen!

2.2 Pochiertes Ei im Näpfchen zubereiten…

Schritt für Schritt ein leckeres Frühstücksei mit Basilikum zubereiten

  • Den Backofen bei 120°C vorheizen.
  • Den Basilikum zupfen und fein schneiden.
  • Die Näpfchen mit Butter ausstreichen.
  • Die Eier in eine Schüssel schlagen.
  • Die Eier mit Salz, Pfeffer und Basilikum verrühren und in die gebutterten Näpfchen gießen.

Die Eier nun für 8-15 Minuten im Backofen garen. Du kannst den Gargrad der Eier – sehr weich, fluffig, fest über die Gardauer steuern.

3. Rezept pochierte Eier im Näpfchen

Nachfolgend mein Rezept mit den genauen Zutaten-Angaben. Lasse Dich hier zum kreativen Kochen inspirieren! Probiere dieses Ei ohne Basilikum zubereitet mit einem Topping aus Kürbiskernöl und frisch gerösteten Kürbiskernen. Tausche den Basilikum durch andere Kräuter aus: Petersilie, Liebstöckl, frischer Majoran, Schnittlauch, Kerbel,… Ich wünsche dir gutes Gelingen… Lasse es Dir schmecken!

Pochiertes Ei im Näpfchen angerichtet mit Basilikum, Tomaten und Brötchen.
Rezept drucken
4.94 von 16 Bewertungen
Pochiertes Ei im Näpfchen Rezept
Pochiertes Ei im Näpfchen, das gelingsichere Sonntagsei einfach zubereiten. Viele Chfoch Tipps vom Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 209kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Stück Eier
  • 4 Prisen Salz
  • 4 Prisen weißer Pfeffer
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 25 g Butter
Anleitungen
  • Den Backofen bei 120°C Heißluft vorheizen und ein Backblech bereit stellen.
  • Den Basilikum waschen, trocken schütteln und einige Blätter für die Dekoration beiseite legen. Restlichen Basilikum fein scheniden.
  • Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, Basilikum dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und mit der Gabel verrühren.
  • Zwei Soufflèförmchen mit Butter einfetten und die vorbereitete Eimasse in die Förmchen füllen. Die gefüllten Förmchen auf das Backbelch stellen und in den vorgheizten Backofen schieben.
  • Die Eier im Backofen 8-15 Minuten pochieren lassen.
  • Die pochierten Eier mit Basilikum in den Förmchen auf Teller stellen, mit Basilikumblättern anrichten und rasch servieren.
Notizen
 
 

4. Kalorien Pochiertes Ei mit Basilikum im Näpfchen

Nutrition Facts
Pochiertes Ei im Näpfchen Rezept
Amount Per Serving
Calories 209 Calories from Fat 162
% Daily Value*
Fat 18g28%
Saturated Fat 9g56%
Polyunsaturated Fat 1g
Monounsaturated Fat 6g
Cholesterol 365mg122%
Sodium 889mg39%
Potassium 129mg4%
Carbohydrates 1g0%
Fiber 0.2g1%
Sugar 1g1%
Protein 10g20%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere Ideen für Deine Küche

OTHER LANGUAGES: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.