Kräuterfrischkäse – ein selbstgemachter Brotbelag mit frischen Gartenkräutern

Kräuterfrischkäse angerichtet Nahaufnahme

OTHER LANGUAGES: Englisch

An dieser Stelle möchte ich Dir gern mein Kräuterfrischkäse Rezept vorstellen. Ein Aufstrich für Brot oder Beilage für warme Speisen.

Frischkäse mit Kräutern ist sehr schnell bereitet und läßt das fertige, gekaufte ähnliche Produkt aus dem Handel um Meilen hinter sich. Der wirklich kleine Aufwand in der Zubereitung macht geschmacklich einen Riesenunterschied.

Ich kann nur jedem raten über seinen kleinen Trägheitsschatten zu springen, um kulinarisch so weit vorne zu landen! 

In meinem Rezept zeige ich Dir, wie Du sehr schnell und leicht diesen schönen Brotaufstrich hin bekommst.

Viel Freude bei der Zubereitung und beim Genuss!

Kräuterquark auf dem Brot mit Umfeld nah fotografiert.

Kräuterquark Zubereitung zeige ich Dir in einem anderen Beitrag. © Thomas Sixt Foodfotograf

1. Kräuterfrischkäse vorbereiten

Geschnittene Kräuter

Schnittlauch, Dill und Kresse frisch geschnitten mit halbierter Zitrone.

Zunächst machen wir uns kurz Gedanken über die Zutaten:

  1. Frischkäse: Hier würde ich auf den klassischen Philadelphia zurück greifen. Falls dieser nicht zur Auswahl steht, rate ich Dir einfach den günstigsten klassischen Frischkäse (Hausmarke des Händlers) zu besorgen. Diesen Frischkäse lässt Du gut 3 Stunden in einem Küchentuch und feinem Sieb abtropfen – du kannst am Ende auch ein bisserl die Flüssigkeit raus quetschen.
  2. Kräuter: Frische Kräuter sind das Beste! Ich verwende Schnittlauch, Dill und Kresse. Du kannst zusätzlich oder ersatzhalber auch Petersilie, Kerbel und sogar Thymian, Oregano oder Majoran verwenden. Von Tiefkühlkräutern würde ich persönlich Abstand nehmen.
  3. Zitrone: Hier verwende ich nur den Saft.
  4. Gewürze: Ich nehme Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Cayenne Pfeffer.
  5. KEINE Zwiebel!!! Diese würde bei Aufbewahrung des Kräuterfrischkäses zur Gärung führen und das wollen wir nicht.

2. Zubereitung

Die Zubereitung unseres tollen Frischkäses ist nach dem Einkauf relativ simpel. Also, die Zutaten machen die Creme, nicht wahr?!

Im Prinzip musst Du dafür nur die Kräuter klein schneiden. Dann Frischkäse plus Kräuter plus Zitronensaft plus Gewürze mit einem Löffel gut verrühren.

Mit Kresse oder Keimlingen fein dekorieren. Und schon ist Deine Creme aus Frischkäse und Kräutern bereit zum Verzehr.

Kräuterfrischkäse angerichtet

Frischkäse angerichtet mit Kresse dekoriert.

3. Rezept Kräuterfrischkäse

Hier geht zum Rezept. Viel Spaß beim Zubereiten und stelle mir gern hierzu Fragen über die Kommentarfunktion.

Kräuterfrischkäse Rezept Bild
Rezept drucken
5 von 12 Bewertungen
Kräuterfrischkäse
Kräuter-Frischkäse mit Gartenkräutern schnell und einfach zubereiten. Alle Chefkoch Tipps von Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Gluten Free Recipes
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 116kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 200 g Frischkäse
  • 3 TL Zitronensaft
  • 3 EL Schnittlauchröllchen Bitte frisch und dünn schneiden
  • 3 EL frischer Dill oder Petersilie, Kerbel, Majoran, Oregano, Liebstöckel...
  • 3 EL grüne feine Kresse
  • 3 Prisen Salz Ich verwende Himalaya Salz
  • 2 Prisen Pfeffer Ich verwende schwarzen Pfeffer
  • etwas Gartenkresse zum Dekorieren
Anleitungen
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
    Schnittlauch schneiden
  • Dill und Kresse ebenfalls fein schneiden.
    Geschnittene Kräuter
  • Den Frischäse in eine Schüssel geben. Die Kräuter, Zitronensaft und Salz, Pfeffer und Cayenne Pfeffer hinzu fügen.
    Kräuter zum Frischkäse geben
  • Die Creme mit dem Löffel verrühren.
    Frischkäse mit Kräuter frisch vermischen
  • Die Creme portionieren und mit Gartenkresse dekorieren.
    Kräuterfrischkäse angerichtet
  • Guten Appetit!
    Kräuterfrischkäse Rezept Bild
Notizen

4. Kalorien Kräuterfrischkäse die Nährwerte im Überblick

Nutrition Facts
Kräuterfrischkäse
Amount Per Serving
Calories 116 Calories from Fat 54
% Daily Value*
Fat 6g9%
Saturated Fat 3g19%
Polyunsaturated Fat 1g
Monounsaturated Fat 0.5g
Cholesterol 9mg3%
Sodium 421mg18%
Potassium 66mg2%
Carbohydrates 12g4%
Fiber 1g4%
Sugar 2g2%
Protein 5g10%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Ähnliche Rezepte

Kräuterquark
Kartoffelkäse
Liptauer
Obazda
Veganer Schmalz

OTHER LANGUAGES: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.