OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Kalbsbraten als gefüllte Kalbsbrust, das ist in Bayern ein beliebtes Sonntagsessen. Die Kalbsbrust füllen wir in Bayern mit einer Semmelknödelmasse. Das Gute daran ist, die Beilage wird gleichzeitig mit dem Fleisch zubereitete. Die gefüllte Kalbsbrust bedarf einiger Vorbereitung – lasse Dir die Kalbsbrust vom Metzger oder Fleischer vorbereiten und bereits mit eingeschnittener Tasche “liefern”! Dann gehts ab in die Küche, schau Dir die Schritt für Schritt Fotos an und zaubere ein feines Gericht für Deine Liebsten… ich wünsche Dir gutes Gelingen! … direkt zum Rezept springen…

1. Kalbsbraten vorbereiten

So kann die gefüllte Kalbsbrust am Ende aussehen… bis dahin gibt es noch ein bisserl was zu tun… Der köstliche Braten wird mit Hingabe vor- und zubereitet!

Kalbsbraten als Kalbsbrust Schritt für Schritt zubereiten

Gefüllte Kalbsbrust als Sonntagsbraten, gefüllt mit Semmelknödelmasse mit einer fantastischen Sauce.

Kalbsbrust für den Kalbsbraten...

Die rohe Kalbsbrust, bereits zum Füllen eingeschnitten. Lasse das Einschneiden der Kalbsbrust lieber einen Metzger erledigen…

Masse für die Füllung vom Kalbsbraten. Eine klassische Semmelknödelmasse zubereiten...

Als erstes die Semmelknödelmasse zum Füllen der Kalbsbrust zubereiten: Semmeln, in Butter angeschwitzte Zwiebeln, Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Eier und Petersilie…

Gefüllter Kalbsbraten, eine tolle Kalbsbrust zubereiten

Die Kalbsbrust mit der Semmelknödelmasse füllen und mit Zahnstochern verschließen. Alternativ kannst Du die Kalbsbrust auch mit einem Faden zunähen. Die Kalbsbrust wird im Bräter mit Gemüse in den Backofen geschoben.

2. Kalbsbraten im Backofen

Der Kalbsbraten wird am Besten im Backofen zubereitet. Bewährt hat sich ein Temperaturbereich von 165-175° C und gut 2 Stunden Garzeit. Ich lege nach etwa 45 Minuten Garzeit immer etwas klein geschnittenes Wurzelgemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter wie Rosmarin und Thymian zum Braten. Das Gemüse etwa 45 Minuten mitgaren lassen, es bräunt dabei schön, dann erst mit Weißwein und Kalbsfond angießen. Verwende bestenfalls selbst gekochten Kalbsfond oder einen Kalbsfond aus dem Glas. So entsteht eine schöne Sauce zum Kalbsbraten, die Du am Ende der Garzeit noch in einem Töpfchen einkochen lassen kannst.

Kalbsbrust und Kalbsbraten

Kalbsbrust im Bräter mit Gemüse und Dekoration.

3. Der neue Geheimtipp für den Kalbsbraten

Der wichtigeste Punkt: Lasse den Kalbsbraten immer gut 25 Minuten im Backofen ruhen. Der Kalbsbraten braucht Zeit um sich geschmacklich zu entwickeln. Backofen am Ende der Garzeit ausschalten, Braten im Ofen stehen lassen… Dann bleibt Dir noch genug Zeit zum Tischdecken und zum Vorbereiten der Soße…

3.1 Kalbsbratensoße Variante für die ausserweihnachtliche Zeit

Die Kalbsbratensoße kannst Du mit etwas kalter Butter, einer geriebenen Kartoffel und einem kleinen Stück Zartbitterschokolade (wenig, wenig) aufkochen und dann aufmixen. Die Schokolade gibt der Soße eine angenehme und kraftvolle, geschmackliche Tiefe.

3.2 Kalbsbratensoße zu Weihnachten

Die Kalbsbratensauce zu Weihnachten ebenso mit geriebener Kartoffel binden: Soße aufkochen, geriebene Kartoffel zugeben, erneut aufkochen – Sauce bindet. Die gebundene Soße kurz vor dem Servieren mit kalter Butter und einem Mini-Stück Zartbitterschokolade sowie etwas Lebkuchen oder klein gebröselten Spekulatius aufmixen. So kommen weihnachtliche Aromen an die Soße. Wer noch eine Stufe weiter gehen möchte gibt ganz wenig fein geriebene Orangenschale und etwas eiskalte Nußbutter dazu.

Das ist neu – schmecke Deine Kalbsbratensauce wie ein Sternekoch ab!

4. Rezept Kalbsbraten – gefüllte Kalbsbrust und Beilagen Tipps

Unten stehend findest du mein Rezept für den Kalbsbraten als gefüllte Kalbsbrust. Als Beilagen empfehle ich Dir einen einfachen grünen Salat mit einer Essig-Öl Marinade oder einen Krautsalat .

Die Füllung kannst Du einfach auf die Jahreszeit anpassen: Die Semmelfüllung mit Pfifferlinge oder mit  Steinpilze ergänzen.

Kalbsbraten - gefüllte Kalbsbrust
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kalbsbraten Rezept als gefüllte Kalbsbrust. Neues Rezept mit vielen Kochtipps zur Semmelfüllung, zur Zubereitungsdauer, Soße zum Kalbsbraten - alle Kochprofi Tipps von Thomas Sixt. Bayerischen Kalbsbraten mit Kalbsbrust lecker zubereiten.
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Kalbsbraten - gefüllte Kalbsbrust
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kalbsbraten Rezept als gefüllte Kalbsbrust. Neues Rezept mit vielen Kochtipps zur Semmelfüllung, zur Zubereitungsdauer, Soße zum Kalbsbraten - alle Kochprofi Tipps von Thomas Sixt. Bayerischen Kalbsbraten mit Kalbsbrust lecker zubereiten.
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Portionen Vorbereitung
4-6 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Zutaten
Semmelfüllung
  • 250 g Semmelwürfel
  • 150 ml Milch
  • 3 Stück Eier
  • 5 Prisen Muskat
  • 6 Prisen Salz
  • 5 Prisen Pfeffer
  • Petersilie
Kalbsbraten, Füllung und Sauce
  • 1,5-2 kg Kalbsbrust zum Füllen mit Tasche
  • Paprika
  • Kümmel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 10 Stück kleine Schalotten
  • 100 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Kalbsfond
  • 3 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Kartoffeln
  • Lorbeerblatt
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. VORBEREITEN: Die Kalbsbrust vom Metzger putzen, säubern und eine Tasche einschneiden lassen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und auf einem Grillrost bereit legen. Die Semmelwürfel in eine Schüssel geben und mit der kochenden Milch übergießen. Die Masse gut mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und lauwarm werden lassen. Die verquirlten Eier unter die Semmelmasse mischen und mit fein geschnittener Petersilie vollenden. Den Knoblauch schälen und bereitstellen. Das Suppengemüse bestehend aus Karotten, Sellerie, Petersilienwurzeln und Lauch sowie die Kartoffeln waschen. Das Wurzelgemüse und die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, den Lauch blättrig schneiden. Den Backofen bei 220 °C Heißluft vorheizen.
  2. ZUBEREITEN: Das geschnittene Gemüse und Knoblauch klein schneiden und bereit stellen.
  3. Ein tiefes Backblech oder einen großen Bräter bereit stellen. Die Kalbsbrust in den Bräter legen und mit der vorbereiteten Semmelmasse füllen, die Tasche schließen und mit Spießen verschließen. Die Kalbsbrust mit Salz, Pfeffer, etwas Paprika und Kümmel würzen und verschließen.
  4. Die Kalbsbrust auf der mittlere Schiene des Backofens schieben, Temperatur auf 180°C reduzieren. Die Kalbsbrust 45 Minuten garen lassen, dann das vorbereitete Gemüse zugeben. Das Gemüse 35 Minuten mitbraten lassen, dann den Weißwein, die Gemüsebrühe und den Kalbsfond zum Gemüse in den Bräter gießen und das Lorbeerblatt dazu legen. Die Backofentemperatur auf 170°C reduzieren.
  5. Die Kalbsbrust nach weiteren 15 Minuten mit dem Bratensaft begießen, diesen Vorgang mehrmals wiederholen, der Kalbsbraten sollte nach ca. 2 bis 2,5 Stunden Garzeit fertig sein.
  6. Das Fleisch aufschneiden und mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Bratensaft mit den Kräutern und dem Knoblauch am Herd kurz aufkochen, mit Butter verfeinern und mit Salz, Pfeffer und geschnittener Petersilie nochmals abschmecken. Den Bratensaft zum Gericht gießen und servieren.
Rezept Hinweise

5. Kalorien und Nährwerte Kalbsbrust gefüllt als Kalbsbraten

Nährwertangaben
Kalbsbraten - gefüllte Kalbsbrust
Menge pro Portion
Kalorien 1093 Kalorien aus Fetten 558
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 62g 95%
gesättigte Fettsäuren 25g 125%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5g
einfach ungesättigte Fette 29g
Cholesterin 398mg 133%
Natrium 1758mg 73%
Kalium 1526mg 44%
Kohlenhydrate gesamt 45g 15%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 5g
Protein 79g 158%
Vitamin A 7%
Vitamin C 15%
Kalzium 25%
Eisen 36%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Leave a Reply

Ich akzeptiere