Melde dich beim Rezepte-Letter an.

Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an
Melde dich beim Rezepte-Letter an

Knödel und Klöße

Suchst Du eine Idee für ein Knödelgericht?

Hier findest du herzhafte und Knödel Rezepte wie das ➽ Einfache Knödel-Rezept am Ende dieser Seite.

Entdecke feine Rezeptideen für Knödel und Klöße! 


 

Knödel Rezepte Ideen

Als Koch habe ich eine besondere Vorliebe für Knödel.

Sie sind nicht nur vielseitig, sondern auch eine wunderbare Ergänzung zu vielen traditionellen Speisen.

Knödel werden in der Regel zu Kugeln geformt und in Salzwasser gekocht, in Folie verpackt gedämpft oder in Förmchen gefüllt wie ein Soufflé zubereitet.

Erkaltete Knödel schneiden wir in Scheiben und machen herrliche geröstete Knödel daraus. Knödel sind nicht nur herzhaft, wir kennen auch süße Knödel wie Topfenknödel und Mohnknödel.

Der häufigste Knödel bleibt der herzhafte Knödel, der uns als Beilage zu den verschiedensten Gerichten erfreut.

Knödel sind ein typisch deutsches Gericht, vielleicht die Beilage schlechthin.

Regional bedeutend und in Bayern gibt es sogar die Knödelstadt Deggendorf.

Tiroler Knödel mit Speck und Böhmische Knödel zeigen, dass Knödel Teil der internationalen Küche sind.

Dann erinnern wir uns schnell an Gnocchi, die kleinen Kartoffelnocken der italienischen Küche, die weltweit Anerkennung genießen und gerne gegessen werden.

Rezepte mit Knödel und Klöße als Beilage

Knödel sind eine hervorragende Beilage zu vielen Hauptgerichten.

Traditionelle Fleischgerichte servieren wir mit Semmelknödel oder Kartoffelknödel, mit Brezenknödel oder Serviettenknödel.

Bei Rezepten mit Knödel und Fleisch denke ich sofort an Schweinsbraten mit knuspriger Kruste und lockeren Kartoffelknödeln,  Semmelknödeln und Schweinebratensoße.

Für vegetarische Tage sind Rahmschwammerl mit Knödel eine beliebte Speise.

Knödel und Fisch sind selten; als Koch ist mir kein traditionelles Gericht mit Fisch bekannt.

Die besten Knödel Rezepte

Die besten Knödel Rezepte sind selbst gemachte Knödel mit einer Ausnahme:

Kartoffelknödel haben sich als halb und halb Knödel sogar in der gehobenen Gastronomie durchgesetzt.

Das Knödel-Pulver von Firmen wie Maggi und Pfanni ist ein spannendes Produkt und verspricht ein immer gleiches Ergebnis.

Diesen Umstand nutzen kluge Köche schon lange und verfeinern Kartoffelknödel lieber mit einer Füllung aus knusprigem Speck und Weißbrotwürfel.

Sie geben den Knödeln mit Brösel-Butter und frischer Petersilie ein feines Finish auf dem Teller.

Für mich als Koch ist der beste Knödel ein glutenfreier Brezenknödel.

Glutenfreie Brezenstangen schmecken lecker und die Knödel mit Laugengebäck haben einen ganz besonderen Geschmack.

Damit hole ich mir ein Stück bayerische Küche auf den Teller und das Thema der Unverträglichkeit von Gluten ist damit gelöst.

Ein guter Knödel muss kompakt sein, dabei fluffig und leicht.

Der Kenner schneidet den Knödel nicht, sondern zupft ihn auseinander.

So kann der Knödel mehr Soße aufnehmen und wird zum großen Genuss.

Knödel Rezepte Chefkoch

Als Chefkoch dieser Website möchte ich dir noch einige besondere Knödel Rezepte vorstellen.

Die gefüllte Kalbsbrust mit Knödel-Füllung ist so ein Gericht.

Lass dir die Kalbsbrust zum Füllen vom Metzger oder Fleischer vorbereiten und fachmännisch korrekt einschneiden.

In die Taschen der Kalbsbrust füllst du Semmelknödelteig, der eigentlich Semmelknödelmasse heißt.

Nach dem Würzen kommt die Kalbsbrust in den Ofen und gart dort langsam bei 170°C.

Die Kalbsbrust mit Knödelfüllung wird durch die Kalbssoße zum Feinschmecker-Gericht.

Ein weiteres Gericht meiner Heimat ist gefülltes Hähnchen mit Semmelknödelfüllung.

Das Brathähnchen wird mit Semmelknödelmasse gefüllt und dabei entsteht das Hauptgericht mit der Beilage direkt im Ofen.

Mit Hähnchensoße ist dieses Gericht ein Gedicht.

Mein Chefkoch Semmelklöße Rezept unterscheidet sich von den vielen Rezepten im Internet.

Ich habe die Angaben der Zutaten exakt auf das Gramm genau erarbeitet für ein perfektes Ergebnis.

Semmelknödel als praktische Rolle vorbereiten

Wenn du Gäste erwartest oder eine stressfreie Mahlzeit planen möchtest, kannst du die Semmelknödel Rolle vorbereiten.

In früheren Zeiten wurde der Kloß in ein sauberes Tuch gewickelt und gebunden im Wasser gekocht.

In der Neuzeit ist dabei schon so manches Malheur passiert:

Weichspüler und duftende Waschmittelreste sind eine Katastrophe und würzen das Knödel Kochwasser bis zur Unbrauchbarkeit.

Nur ausgekochte Tücher ohne Duft und Geschmack dürfen das Knödelbrät umwickeln.

Das hat kluge Köche schon sehr früh zur Alufolie oder zur Frischhaltefolie als Ummantelung geführt.

Dabei ist die Alufolie die bessere Wahl.

In Frischhaltefolie verpackte Knödelmasse muss fester sein, da sonst die Stabilität beim Einwickeln und Garen fehlt.

In Frischhaltefolie gewickelte Semmelknödel-Rolle machst du am besten zu Hause nur im Dampfgarer.

Die Alufolie hat mehrere entscheidende Vorteile gegenüber Tüchern und Frischhaltefolie:

Erstens entfällt das Vorbereiten vom Tuch und das Reinigen vom Tuch nach der Zubereitung der Knödel.

Zweitens verschließt die Alufolie die Knödelmasse wasserdicht und der gesamte Geschmack bleibt im Knödel. Tuch-Knödel sind häufig am Rand wässrig und nicht mehr schmackhaft.

Drittens lässt sich die Knödelmasse in der Alufolie für ein gleichmäßiges Ergebnis perfekt zur gewünschten Rolle bzw. Wurst formen.

Viertens lässt sich der Knödel bestens aus der mit reichlich Butter bestrichenen Alufolie auspacken und ohne Ankleben weiterverarbeiten.

Der Knödel kommt nach dem Garen gleich aus der Alufolie und darf in Frischhaltefolie auf das Essen warten.

Diese Form der Zubereitung ist weder gefährlich noch gesundheitsbedenklich.

Wenn du auf Alufolie verzichten möchtest, bleibt noch der flaumige Tassenknödel, den du in Förmchen im Backofen zubereitest.

Fragen zu Knödel kochen und Knödelrezepte

Du kannst mir bei jedem Knödel-Rezept auf meiner Seite über die Kommentarfunktion eine Kochfrage schicken. Diese wird im Sinne deiner Anfrage und hilfreich für alle, die mitlesen, ausführlich von mir persönlich beantwortet. Zum Thema Semmelklöße findest du bereits viele beantwortete Fragen –> Semmelknödel kochen häufige Fragen.

Einfaches Knödel Rezept

Knödel und Klöße Rezepte von Chefkoch Thomas Sixt

Knödel und Klöße Rezepte
Knödel und Klöße Rezepte Kategorie Bild © Thomas Sixt

1 Packung halb und halb Kartoffelknödel; 3 Scheiben Toastbrot, etwas Petersilie, 150 g Butter, 1 EL Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Muskat

1. Das Knödelpulver in eine Schüssel geben und mit etwas Muskat würzen. Nach Verpackungsanleitung in Wasser verrühren und 10 Minuten stehen lassen. 2. Toastbrot in 5 mm große Würfel schneiden und in 50 g Butter knusprig anbraten. 3. Knusprige Toastbrotwürfel mit Petersilie ergänzen und abkühlen lassen. 4. Die Knödelmasse mit einem Eiskugelformer portionieren. 5. Mit befeuchteten Händen Taler formen und mit den knusprigen Brotwürfeln belegen. 6. Die Taler zu Kugeln formen und zum Kochen bereitstellen. 7. Die Knödel in kochendes Salzwasser einlegen und unter dem Siedepunkt leicht wallend ziehen lassen. 8. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen und mit den Semmelbröseln ergänzen. 9. Die schwimmenden Knödel aus dem Salzwasser nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 10. Die Knödel auf warmen Tellern anrichten und mit der Bröselbutter ergänzt servieren.

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.