Pilz Rahmsoße Rezept mit Kochvideo

Heute zeige ich Dir mein Rezept für Pilz Rahmsoße. Die Schwammerlsauce kannst Du mit Pfifferlinge, Steinpilze, Champignons und Austernpilze zubereiten. Frische Pilze sind erste Wahl, tiefgekühlte kannst Du ausnahmsweise 🙂 auch verwenden.  

Vielleicht entdeckst Du gerade ein neues Universalrezept: Die Soße gelingt einfach, passt zu Gnocchi, Pasta und Knödel. Sie ist vegetarisch und schmeckt köstlich.

Du findest hier eine Schritt für Schritt Anleitung mit Gelinggarantie. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, eine Kochfrage oder Küchentratsch. Wünsche Dir gutes Gelingen und einen guten Appetit!

Angerichtete Pilz Rahmsoße mit Spaghetti

1. Einkaufsliste für Pilz Rahmsauce

Die praktische Liste hilft im Supermarkt und beschleunigt Deinen Einkauf. Du benötigst die nachfolgenden Zutaten:

  • frische Pfifferlinge oder andere Pilze
  • 1 Stück Schalotte oder eine kleine gelbe Zwiebel
  • Optional etwas Knoblauch
  • Optional trockenen Weißwein
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Butter, Sonnenblumenöl
  • Sahne
  • Speisestärke
  • Petersilie
  • Preiselbeeren

Du kannst die Soße mit Spaghetti, Tagliatelle, Gnocchi oder mit Knödel servieren. Weitere Infos dazu findest Du im Rezeptteil.

2. Rezept Pilz Rahmsoße

Schau Dir die Schritt für Schritt Fotos in Ruhe an, ein Video begleitet dich in der Küche. Wünsche Dir gutes Gelingen 🙂 Hinterlasse gerne einen Kommentar, eine Kochfrage oder Küchentratsch!

Rezept drucken
4.94 von 62 Bewertungen
4.94 von 62 Bewertungen
Pilz Rahmsoße
Anleitung von Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit28 Min.
Arbeitszeit43 Min.
Gericht: Soßen
Land & Region: internationale Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 579kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Risotto Zutaten
  • 500 g Pfifferlinge Ich verwende auch gerne Champignons oder Steinpilze.
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Knoblauch Optional nach persönlichem Geschmack
  • 1 Stück Schalotte Ich verwende auch kleine gelbe Zwiebel.
  • 50-80 ml trockener Weißwein optional
  • 300-400 ml Gemüsebrühe
  • 150-200 ml Sahne
  • 1 EL Maisstärke
  • 50 g Butter
  • 4 Prisen Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskatnuss
Dekoration und Beigaben
  • 1-2 TL Preiselbeeren
  • 1-2 EL Petersilie
Optionale Beilagen
  • Spaghetti
  • Gnocchi
  • Knödel
Anleitungen
Soße zubereiten
  • Frische Pfifferlinge in der Küche bereit stellen. Alternativ andere Pilze verwenden oder tiefgekühlte Schwammerl auftauen.
  • Die schönsten Pilze für die Dekoration aussuchen und putzen. Restliche Pilze ebenso säubern. Im Beitrag Pfifferlinge waschen zeige ich Dir die Varianten mit Pinsel und fachgerechtes waschen Schritt für Schritt.
  • Die Zutaten für die Pilzrahmsauce bereit stellen.
  • Die schönen Deko Pilze als erstes in der Pfanne bei hoher Hitze mit etwas Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann aus der PFanne nehmen.
  • Die Blätter der Petersilie abzupfen und fein schneiden.
  • Die Schalotte halbieren, schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Gemüsebrühe aufkochen und bereit stellen.
  • Klein geschnittene Pfifferling ohne Deko-Pfifferlinge bei hoher Hitze mit etwas Öl in der Pfanne braten.
  • Die Schalottenwürfel und Lorbeerblatt dazu geben und anschwitzen. Optional fein geschnittenen Knoblauch dazu geben.
  • Soßenansatz mit Weißwein und Brühe ablöschen und aufkochen. Die kalte Sahne in die kochende Pilzbrühe einlaufen lassen.
  • Einen gehäuften Teelöffel Speisestärke in wenig kaltem Wasser verrühren und zur Pilzsoße geben. Die Soße aufkochen und binden. Die soße mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Cayennepfeffer und Petersilie verfeinern bzw. abschmecken. Ich persönlich gleiche den Geschmack der Soße mit etwas Zucker oder Preiselbeersaft aus.
Soße mit Spaghetti servieren
  • Spaghetti in einem großen Topf mit Salzwasser al dente kochen und abschütten.
  • Spaghetti auf warme Teller anrichten und mit der Soße servieren. Die Deko Schwammerl ansprechend dazu legen, dazu passt Parmesan und einige Preiselbeeren.
Soße mit Gnocchi servieren
  • Alternativ Gnocchi zubereiten oder fertig gekaufte Karoffelklößchen verwenden.
  • Bei Gnocchi mit Pilze findest Du eine weitere Variante mit Steinpilze und Dekoration Tomatenwürfel.
Soße mit Risotto servieren
  • Du kannst ein einfaches Risotto mit Weißwein und Gemüsebrühe zubereiten und die Schwammerlsoße dazu servieren. Alternativ habe ich ein Risotto mit Pfifferlinge für Dich vorbereitet.
Video

3. Kalorien Nährwerte im Überblick

Die Nährwerte sind ohne Beilagen berechnet.

Nutrition Facts
Pilz Rahmsoße
Amount Per Serving
Calories 579 Calories from Fat 450
% Daily Value*
Fat 50g77%
Saturated Fat 31g194%
Trans Fat 1g
Cholesterol 157mg52%
Sodium 1607mg70%
Potassium 1368mg39%
Carbohydrates 24g8%
Fiber 10g42%
Sugar 5g6%
Protein 6g12%
Vitamin A 2096IU42%
Vitamin C 1mg1%
Calcium 103mg10%
Iron 9mg50%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

4. Weitere Ideen für Soßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Autor: Thomas Sixt

Servus, ich bin Koch Profi, Kochbuch Autor und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit dieser Website möchte ich zum Gelingen beitragen. Lass dich inspirieren und genieße gutes Essen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne über die Kommentarfunktion, jeweils am Ende der Artikel und Rezepte. Gutes Gelingen wünscht