Holunderblütenessig

Zum Rezept springen Kommentare

Autor:
ist Food Fotograf, Kochbuchautor und Blogger.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Mein Holunderblütenessig Rezept findest du in diesem Beitrag.

Der aromatische Essig mit Holunderblüten gelingt ganz einfach.

Entdecke relevante Tipps für selbst gemachten Essig zum Selbergenießen oder Verschenken!

Rezept Holunderblütenessig

Die folgende Anleitung begleitet dich mit jedem Arbeitsschritt in der Küche.

Schreib mir über deine Erfahrungen, du erreichst mich über die Kommentarfunktion am Ende der Seite.

Holunderblütenessig

Zubereitet, fotografiert und aufgeschrieben von Chefkoch Thomas Sixt.

Portionen 14
Kalorien 10
Vorbereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Einfache Anleitung für Holunderessig aus Holunderblüten zubereiten.

Jetzt bewerten!

4.98 Von 41 Bewertungen

Holunderblütenessig
Holunderblütenessig Rezept Bild © Thomas Sixt

Zutaten

20 Stück Holunderblüten
0,7 l Apfelessig

Anleitung

Glas und Apfelessig für Holunderessig
Glas und Apfelessig für Holunderessig

Vorbereiten

Ein großes, passendes Glas auswählen, mit Essig auswaschen und desinfizieren, Essig bereit stellen.

Holunderblüten Stiele abnehmen
Holunderblüten Stiele abnehmen

Holunderblüten

Holunderblüten von einem Baum in der Natur sammeln und vorsichtig abschütteln.

In der Küche die groben Stiele von den Blüten abnehmen.

Holunderblüten im Glas vorbereitet
Holunderblüten im Glas vorbereitet

Blütenglas

Die Blüten in das Glas legen.

Holunderblüten im Glas Nahaufnahme
Holunderblüten im Glas Nahaufnahme

Drücken

Die Holunderblüten sanft in das Glas nach unten drücken.

Holunderblüten mit Apfelessig übergießen
Holunderblüten mit Apfelessig übergießen

Essig gießen

Den Apfelessig über die Blüten gießen.

Den Deckel nicht verschließen, sondern nur auflegen.

Den Blüten-Essig 24 Stunden bis 3 Tage in den Kühlschrank stellen.

Die Blüten sollten mit Essig bedeckt sein, prüfe den Geschmack täglich und entscheide dich dann zum passieren.

Holunderblütenessig 3 Tage gereift
Holunderblütenessig 3 Tage gereift

Gereifter Essig

Den Essig aus dem Kühlschrank nehmen.

Bereite Flaschen zum Abfüllen, Trichter, eine Schüssel zum Umfüllen und ein feines Haarsieb vor.

Holunderblütenessig Sieb passieren
Holunderessig durch das Sieb passieren

Passieren

Den Essig durch ein feines Haarsieb in eine saubere Schüssel passieren.

Du kannst optional ein sauberes, ausgekochtes Passiertuch verwenden.

Achte beim Passiertuch auf Geruch, es darf nicht nach Waschmittel riechen.

Holunderblütenessig abfüllen
Holunderblütenessig abfüllen

Abfüllen

Passierten und gereinigten Essig mit dem Trichter in die gewünschten Flaschen oder Gläser füllen.

Holunderessig abgefüllt
Holunderessig abgefüllt

Abgefüllt

Ich habe zwei kleine Flaschen und Glas verwendet, im Bild zu sehen.

Die Gläser bzw. Flaschen verschließen und die Flaschen trocken reiben.

Etiketten für Holunderblütenessig
Etiketten für Holunderblütenessig

Etiketten

Die benötigte Anzahl Klebe-Etiketten mit Holunderessig oder Holunderblütenessig beschriften.

Holunderblütenessig mit Etikett
Holunderblütenessig in der Flasche mit Etikett

Etikettieren

Die Etiketten auf die Gläser bzw. Flaschen aufbringen.

Holunderblütenessig
Holunderblütenessig Rezept Bild © Thomas Sixt

Stoff ergänzen

Einen passenden Stoff großzügig quadratisch ausschneiden und über die Deckel binden.

Den Essig wie gewohnt an einem dunklen, kühlen Ort lagern und nach Wunsch verwenden.

Gericht

Land & Region


Die berechneten Kalorien und Nährwerte findest du in der nachfolgenden Tabelle.

Chefkoch-Tipps für Holunderblütenessig

Zutaten und Arbeitsgeräte:

Verwende frisch gesammelte und abgeschüttelte Holunderblüten.

Ich sammle Holunderblüten in der Natur und vermeide stark befahrene Straßen.

Abschütteln ist ausreichend, das Waschen der Blüten würde Aroma verschwenden.

Du benötigst einen Apfelessig naturtrüb, Bio ist besser, der einfache geht auch.

Vorbereiten:

Ein großes Glas zum Reifen lassen, Schüsseln zum Umfüllen, ein feines Haarsieb, Flaschen und Etiketten.

Dein Glas sollte in den Kühlschrank passen, bitte prüfe das zuerst.

Reife Dauer:

Du kannst die Holunderblüten 24 Stunden bis drei Tage in den Essig legen.

Prüfe täglich den Geschmack.

Varianten:

Ich habe das Rezept mit Apfelessig, mit Balsamico und mit Weißweinessig ausprobiert.

Weißweinessig ist sehr neutral im Geschmack und nimmt das Aroma der Holunderblüten gut an.

Trotzdem harmoniert der Apfelessig für mich persönlich im Geschmack besser zum Holunder-Aroma.

In eine Schale mit 100 ml Balsamico habe ich einfach eine Holunder-Blütendolde eingetaucht.

Der Holunder zaubert eine ganz feine und frische Blüten-Note dazu.

Das habe ich nicht erwartet, weil Balsamico im Auftritt kräftig ist.

Verwendung:

Während und nach der Holunder Saison, wenn ich Essig vorbereitet habe, verwende ich diesen gerne für den Apfelessig-Honig-Drink.

Der Essig ist eine schöner Begleiter zum Wild-Kräutersalat, zum Beispiel zum Salat mit Knoblauchsrauke.

Als Essig für Salatdressing passt der Holunderblütenessig ausgezeichnet zum Kopfsalat, zu Karottensalat und Gurkensalat.

Du kannst deinen Essig zusätzlich mit Holundersirup nach Geschmack ergänzen.

Dabei entsteht eine geschmackvolle Variante: ein Holunderblüten-Sirup-Essig-Dressing.

Als Geschenk:

Ich habe meinen Essig in kleine Flaschen abgefüllt und einen traditionellen Stoff auf die Deckel gebunden.

Aus einem Tuch habe ich großzügig Stoffquadrate ausgeschnitten.

Zum Binden vom Stoff auf den Deckel eine passende Schnur verwendet.

So ansprechend verpackt kannst du deinen Essig auch an (gute) Freunde verschenken.

Haltbarkeit:

In saubere Gläser oder Flaschen gefüllt ist der Essig fast unbegrenzt haltbar.

Das Holunderblüten-Aroma nimmt dennoch mit der Zeit ab. Verbrauche den Essig zeitnah über den Sommer.

Holunderblüten Balsamico
Holunderblüten Balsamico

Weitere Holunderblüten Rezepte

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.98 Von 41 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Habe das am Samstag mit Balsamico ausprobiert, die Blüten geben ein leichtes Aroma ab.

    Wirklich eine gute Idee!

    Antworten

    • Danke dir, für deine Bestätigung. Das ist eher was für feine Nasen 🙂 Liebe Grüße und Danke Thomas

      Antworten

  • Die Idee eine Apfelessig-Honig-Holunder Kur zu machen hat mich irgendwie angesprochen.

    Merci und wünsch mir Glück beim Sammeln 🙂

    Antworten

    • Hallo Wagner,

      mir ist der Essig grad zu scharf am Morgen, gegen 11 Uhr klappt es ganz gut.

      Ich hoffe du hast Sammelglück!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hallo Thomas,

    Das ist wieder eine schöne Idee, selber machen und verschenken oder gleich verwenden.

    Die Ideen wo ich den Essig verwenden kann ist bei mir gleich hängen geblieben, da habe ich immer so meine Probleme und traue mich nicht über die Kombinationen.

    Danke für den Freitags-Tipp und Liebe Grüße Pia

    Antworten

    • Danke für dein schönes Feedback, das freut mich. Wünsche Dir gutes Gelingen!

      Antworten

  • Hi Thomas,

    sehr schön geworden, ich finde die Idee als Geschenk großartig.

    Mit dem Stoff auf dem Deckel sieht der Essig richtig hausgemacht aus.

    LG Uda

    Antworten

    • Hallo Uda,

      das war auch eine Aufgabe für mich, wollte den Stoff eigentlich noch abnähen, dafür ist mir aber leider die Zeit ausgegangen.

      Ich mag diesen Landfrauen-Look bei den selbst gemachten Sachen im Glas.

      Mit dem Foto bin ich noch nicht ganz rund, vielleicht lege ich die Essigflaschen noch in den Korb oder mache ein Kellerbild.

      Danke für Deine Nachricht, schreib mir wieder!

      Gruß Thomas

      Antworten

  • An den Blüten laufen wir in der Holunder-Zeit täglich vorbei.

    Die Idee damit Essig zu aromatisieren finde ich sehr spannend.

    Danke erstmal für den Input.

    Antworten

    • Hallo Tanja, ja das ist richtig, daher machen wir jetzt alle Essig 🙂

      Liebe Grüße und Danke für Deinen Kommentar!

      Antworten

  • Eine sehr schöne Idee die Holunderblüten zu verarbeiten.

    Sterne für die tolle Anleitung, wo keine Frage offen bleibt!

    Antworten

    • Danke dir – Liebe Grüße Thomas

      Antworten

Blog über Kochen und Essen

Im Food-Blog kannst Du Essen und Trinken als Kunstform erleben:

Tauche ein in Geschichten und Bildwelten voller Lebensfreude, inspiriert von alltäglichen Ereignissen, und gewinne Einblicke in die Welt meiner kulinarischen Kreationen.