Holunderblütensirup Rezept einfach und genial

Holunderblüten Sirup Rezeptbild
Holunderblüten Sirup Rezept Bild © Thomas Sixt

von Thomas Sixt
Servus, ich bin Koch und Food Fotograf. Das Vermitteln von Kochwissen ist meine große Leidenschaft. Jeder kann Selberkochen und mit diesem Foodblog möchte ich zum Gelingen beitragen. Kochfragen beantworte ich Dir gerne am Ende der Artikel. Viel Spaß und Gutes Gelingen!

Diese Mal zeige ich Dir mein Holunderblütensirup Rezept. Die Zubereitung von dem köstlich aromatischen Sirup ist leicht umzusetzen. Dein größter Einsatz erfolgt in der Natur beim Sammeln der Blütendolden.

Holunderblüten gibt es in Deutschland von Mai bis Juni. Der Busch vom Holunder entwickelt sich oft wild an Wegrändern. Die Blüten kann man gut sammeln – also immer beim Spaziergang zu der Jahreszeit ein Beutelchen einstecken, dann kann einem nix entgehen.

Dann lass uns doch mal mit Deiner Holunderblütenausbeute in die Küche gehen und den Sirup zubereiten. Viel Spaß damit!

1. Rezept Holunderblütensirup

Hier folgt die Schritt für Schritt Anleitung. Bei Fragen melde Dich gern über die Kommentarfunktion am Ende der Seite.

Holunderblütensirup

Anleitung von Koch Thomas Sixt.

Portionen 12
Kalorien 130
Vorbereitungszeit 30 Min.

Holunderblüten Sirup Rezept einfach. Schritt für Schritt Anleitung für einen wunderbaren Sirup mit Video.

Jetzt bewerten!

4.92 Von 62 Bewertungen

Holunderblüten Sirup Rezeptbild
Holunderblüten Sirup Rezept Bild © Thomas Sixt

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

15 Min.

Zutaten

12 Stück Holunderblüten
400 g feinen Zucker
300 ml Wasser
6 EL Zitronensaft (Ich verwende Saft von Bio Zitronen)

Anleitungen

Holunderblüten Sirup Zutaten
Holunderblüten Sirup Zutaten in der Übersicht zusammengestellt

Zutaten bereitstellen

Zutaten wie frische Holunderblüten, Zitronen, Zucker, Wasser und Kochtopf bereit stellen.

Holunderblüten
Frische Holunderblüten Dolden

Holunderblüten säubern

Die frisch gepflückten Holunderblüten Dolden von Blättern befreien und grob Insekten oder anderes natürliches, nicht gewolltes Beiwerk per Hand entfernen.

Grobes Schütteln oder gar Waschen vermeiden.

Brauner Zucker
Zucker abwiegen für Zuckersirup

Zucker wiegen

Den Zucker für unseren Sirup abwiegen.

Zuckersirup ansetzen
Zuckersirup mit Zucker und Wasser ansetzen

Wasser hinzufügen

Dem Zucker die oben angegebene Menge Wasser hinzufügen.

Das Zucker-Wassergemisch erhitzen. Der Zucker sollte sich gut auflösen. Dann den Sirup abkühlen.

Erst nach Erkalten vom Sirup folgen die nächsten Schritte!

Zitronensaft pressen
Zitronen frisch pressen für aromatischen Zitronensaft

Zitronensaft pressen

Zitronensaft auspressen. Du benötigst je nach Größe der Früchte 2 oder 3 Zitronen.

Zuckersirup
Sirup aus Zucker und Wasser fertig gekocht

Zuckersirup fertig

Den abgkühlten Sirup können wir jetzt weiter verwenden.

Zitronensaft
Frisch gepressten Zitronensaft an den Sirup für die Holunderblüten geben

Zitronensaft abmessen

Den abgemessenen Zitronensaft geben wir in den abgekühlten Zuckersirup.

Frische Holunderblüten kopfüber in Sirup
Frisch gepflückte Holunderblüten in kopfüber in den Topf mit dem Sirup einlegen

Holunderblüten in Sirup

Die frischen Dolden mit Holunderblüten legen wir kopfüber in den Sirup.

Holunderblüten in Sirup getaucht
Holunderblüten kopfüber in Sirup eintauchen, dass die Dolden bedeckt sind.

Holunderblüten tauchen

Die Blüten vom Holunder gut tauchen, dass der Blütenstaub in den Sirup übergehen kann.

Die Holunderblüten im Sirup nun kalt stellen und gut 24 Stunden ziehen lassen.

Holunderblüten aufgefangen im Sieb
Holunderblüten nach dem Ziehen im Sirup im Sieb passieren

Holunderblütensirup abseihen

Die Blüten mit Hilfe von einem feinen Sieb vom Sirup trennen. Den wertvollen Sirup gut auffangen.

Holunderblütensirup Flaschenbefüllung
Holunderblütensirup mit Trichter in die Flasche füllen

Sirup abfüllen

Den Sirup mit Hilfe von Kanne oder Trichter in eine geeignete verschließbare Flasche zur Aufbewahrung schütten.

Holunderblütensirup in Prosecco
Holunderblütensirup im Prosecco als Aperitif

Servieren

Den Holunderblütensirup an Prosecco oder Wasser geben und nett dekorieren.

Video

Falls Du noch ein tolles saisonales Getränkerezept für den Mai suchst, empfehle ich Dir auch mein Rezept Waldmeisterbowle.

2. Kalorien und Nährwerte

3. Tipps für die Herstellung von Holunderblütensirup

Bei der Herstellung dieser Fotostrecke habe ich braunen Zucker für den Sirup verwendet. Brauner Rohrzucker schmeckt ganz leicht auch nach Karamell. Im Nachgang dachte ich, weißer Industriezucker wäre an dieser Stelle doch geeigneter gewesen, denn die Holunderblüte ist sehr fein und aromatisch im Geschmack. Dieser natürliche Geschmack sollte besser alleine daher kommen.

Meine Empfehlung

Benutze weißen, feinen Industriezucker oder braunen Rohrohrzucker für Deinen Holunderblüten Sirup

Holunderblüten Sirup habe ich in den letzten Tagen nicht nur für Prosecco oder Sprudelwassers verwendet, ich habe es auch für Joghurt, Müsli und Pfannkuchen als tolle Ergänzung entdeckt. Ich wette, Dir fallen auch noch weitere tolle Verwendungen von dem Sirup ein.

Einen Tipp möchte ich Dir zur Aufbewahrung geben: Benutze bitte eine verschließbare Flasche. Meine Flasche im Rezept hat z.B. einen Bügelverschluss. Bewahre den Sirup am besten im Kühlschrank auf. So bleibt Dir das Aroma erhalten und Du hast am längsten Freude daran.

Reinigen der frischen Holunderblüten Dolden: Die Blüten dürfen auf keinen Fall gewaschen oder gespült werden. Das Aroma kommt aus dem Blütenstaub. Diesen würde man sonst mit abwaschen.

Thomas Sixt rät

Die Blütendolden vom Holunder auf keinen Fall waschen. Das Aroma steckt im Blütenstaub.

Impressionen von Holunderblütensirup im Getränk in meinem eigenen Garten fotografiert.

Holunderblütensirup in Prosecco
Prosecco mit Holunderblüten Sirup Kick im Glas

4. Weitere Rezeptideen

Kommentare, Kochfragen und Antworten

  • Hallo,
    ich frage mich, ob es Holunderblüten auch so frisch irgendwo zu kaufen gibt? ich habe leider keinen Wald oder Grün in der Nähe, um einfach mal Holunderblüten zu pflücken.
    Ich freu mich auf eine Antwort!

  • Hallo Thomas,

    schön, auch solche Ideen für den Sommer auf deinem Blog zu lesen! 🙂 In Kombination mit Minze ist Holunderblütensirup einfach in einem Aperitif nicht zu schlagen, lieben wir alle – sogar mein Mann, auch wenn es etwas süßer ist. 😉 Ich habe in den Kommentaren gelesen, dass es auch Holunder-Dressings gibt? Geht das mit diesem Sirup?
    Das würde mich brennend interessieren!

    • Hallo Silvia,

      vielen Dank für Dein Lob und das schöne Feedback.
      Ich muss mehr Sirup machen, weil der so schnell weg geht 🙂

      Dressing ausprobieren, Sirup + Salz und Pfeffer + Zitronensaft + Olivenöl oder normales Öl

      Gutes Gelingen Gruß Thomas

  • Gibt es auf dem Blog noch weitere Rezepte für Getränke? 🙂
    Finde sowas immer super – vor allem, weil es selbstgemacht dann immer frei von irgendwelchen Konservierungs- und Farbstoffen ist, die man mittlerweile in jedem kleinen Pups findet. Das ist so schade… auch wenn Bio aktuell auch wieder im Kommen ist.
    Ich freue mich über mehr solcher Rezepte!

  • Ich empfehle: Ganz einfach mit ein bisschen Wasser und Eis auffüllen… und schon hat man eine superleckere Alkoholfreie Alternative zum Anstoßen. 🙂
    Ich mache schon Jahrelang mein Sirup selber, auch nicht nur Holunderblüten… das ist einfach immer nützlich und kommt bei Gästen erfahrungsgemäß seeeeeeeehr gut an! Erfrischend, bio und lecker!!

    • Hallo Cherry,

      da kann ich nur zustimmen, wir genießen den Hollerblüten-Sirup gerade sehr und am Montag kommen Gäste.

      Werde wohl einen Spargelsalat mit Holunder-Dressing zubereiten und mal wieder eine neue Geschmacksvariante testen.

      Das wird sicher ein schönes Treffen. Wünsche Dir eine schöne Zeit! Liebe Grüße Thomas

  • Ich habe bisher immer Holunderblütensirup im Internet bestellt, nachdem ich aber dann dieses Rezept gesehen habe und es ausprobiert habe werde ich nie wieder Holunderblütensirup im Internet kaufen, da der selbst gemachte Holunderblütensirup super schmeckt und ich diesen jeden empfelen kann ihn selbst zu machen und nie wieder einen zu kaufen (es loht sich nicht).

  • oh wie super, ich verfolge hier immer die neusten Updates und freue mich so sehr über diese Anleitung! Ich liebeeee Hugo im Sommer, weil es so schön leicht und nur ein bisschen süß ist 🙂
    Habe einen Garten, in dem ich direkt ernten war und habs ausprobiert – einfach cool! Werde ich diesen Sommer häufiger machen.
    Wie lange hält sich das Sirup wohl so ungefähr? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.