Rotbarschfilet braten, Rotbarsch mit Kartoffelsalat einfach zubereiten

Rotbarschfilet gebraten mit Kartoffelsalat angerichtet und serviert.

Deutsch English

Share this

Heute zeige ich Dir Rotbarschfilet braten. Damit ein Rezept daraus wird habe ich einen feinen Kartoffelsalat dazu gemacht.

Rotbarschfilet mit Kartoffelsalat ist ein einfaches Gericht und es wird Dir sicher gefallen.

Das Rotbarsch Rezept zauberst Du in ca. 35 Minuten auf den Tisch.

Lasse Dich also inspirieren mache Deinen Liebsten eine Freude!

1. Rotbarsch Fisch Info

Der Rotbarsch ist auch unter dem Namen Goldbarsch (nicht Goldfisch!) bekannt und ein beliebter Speisefisch des nördlichen Atlantik.

Du erkennst frischen Fisch normalerweise an den klaren Augen, roten Kiemen, am tadellosen Geruch und am frischen Schuppenkleid.

Bei barschartigen Fischen sind die Augen immer trübe. Daher entfällt dieses Frische-Merkmal bei diesem delikaten Fisch.

Rotbarsch-Filets Küchenfertig roh.

Rotbarschfilets küchenfertig vorbereitet. Frischer Fisch riecht nicht und sieht appetitlich aus!

2. Rotbarschfilet braten

Der Rotbarsch ist ein zarter Fisch und zerfällt leicht beim Anbraten. Wende das Fischfilet vor dem Braten in Mehl, dann gehst Du auf Nummer sicher!

Fisch Fielt vor dem Braten in Mehl wenden.

Rotbarschfilets portioniert und mit Salz und Pfeffer gewürzt im Mehl. Du kannst Weizenmehl oder glutenfreies Mehl verwenden. SSS Säubern, Säuern, Salzen entfällt bei mir, ich habe Fisch in keinem Sterne-Restaurant dieser Welt vor dem Braten gesäuert.

Hier meine Kochprofi Tipps zum Braten von Rotbarsch-Filet….

  • Kaufe Rotbarschfilet frisch oder tiefgekühlt
  • Bitte ausschließlich aufgetauten Fisch braten
  • Gefrorenes Rotbarschfilet in kaltem Wasser … oder über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  • Die Fischfilets trocken legen und dieGräten mit dem Messer vorsichtig ausschneiden.
  • Die Beilagen zubereiten.
  • Fischfilets portionieren, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden.
  • Du kannst Weizenmehl oder glutenfreies Mehl verwenden.
  • Den Fisch in Butterschmalz oder Sonnenblumenöl beidseitig anbraten und mit den Beilagen anrichten.

Serviere den gebratenen Fisch immer auf heißen bzw. warmen Tellern, damit Dein Fischgericht heiß auf den Tisch kommt.

Alle Schritt für Schritt Fotos findest Du weiter unten beim Rezept!

Reiche eine Zitrone dazu und lasse es Dir schmecken.

3. Rezept Rotbarsch

Jetzt geht es schon los, nachfolgend mein einfaches Rezept für Fisch mit Kartoffelsalat. Ich wünsche Dir gutes Gelingen….

Rotbarschfilet gebraten mit Kartoffelsalat angerichtet und serviert.
Rezept drucken
4.84 von 25 Bewertungen
Rotbarsch gebraten mit Kartoffelsalat
Rotbarsch einfach zubereiten, Goldbarschfilet optimal braten und mit Kartoffelsalat auf den Teller zaubern. Ein Kochrezept von Kochprofi Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Fisch & Meeresfrüchte
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 919kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Kartoffelsalat
  • 250 g Kartoffeln mehl kochende Salatkartoffeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 15 ml Zitronensaft
  • 1 Becher Créme Fraîche
  • 4 Prisen Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1/4 Stück Salatgurke Ich verwende gerne Mini-Gurken
Rotbarschfilet braten
  • 280 g Rotbarschfilet
  • 2 EL Mehl
  • 8 Prisen Salz
  • 6 Prisen Pfeffer
  • 80 ml Sonnenblumenöl Ich verwende auch gerne Butterschmalz
Dekoration und Beigaben
  • 1 Stück Zitrone
  • 1/2 Päckchen Kresse
Anleitungen
  • Die Kartoffeln schälen, waschen, in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in der Gemüsebrühe weich kochen, abschütten, abkühlen lassen. Den Zitronensaft, und die Créme Fraîche zugeben, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffelsalat vermischen und bereit stellen. Die Gurken extra fein hobeln, einsalzen und später unter den Kartoffelsalat heben.
    Salatkartoffeln für KArtoffelsalat.
  • Fischfilets frisch oder aufgetaut unter fließendem kalten Wasser abwaschen. Vorhandene Gräten ausschneiden und anschließend portionieren.
    Rotbarsch-Filets Küchenfertig roh.
  • Rotbarschfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, eine Pfanne erhitzen.
    Fisch Fielt vor dem Braten in Mehl wenden.
  • Die mehlierten Fischfilets in der Pfanne mit dem Sonnenblumenöl beidseitig hellbraun ausbraten. Die gebratenen Fischfilets auf einem Teller mit Küchenkrepp legen.
    Fisch Filets vom Rotbarsch in der Pfanne beim Braten.
  • Warme Teller bereit stellen, Kartoffelsalat mit Gurken vermischen und nochmals abschmecken, einige Deko-Gurkenscheiben aufheben. Den Kartoffelsalat anrichten, Gurkenscheiben dazu setzen, Fisch dazu setzen, mit Zitronenachtel und Kresse dekorieren, rasch servieren. Guten Appetit!
    Rotbarschfilet gebraten mit Kartoffelsalat angerichtet und serviert.
Notizen

4. Kalorien Rotbarschfilet gebraten mit Kartoffelsalat, die Nährwerte im Überblick

Nutrition Facts
Rotbarsch gebraten mit Kartoffelsalat
Amount Per Serving
Calories 919 Calories from Fat 639
% Daily Value*
Fat 71g109%
Saturated Fat 23g144%
Polyunsaturated Fat 27g
Monounsaturated Fat 8g
Cholesterol 188mg63%
Sodium 1856mg81%
Potassium 1183mg34%
Carbohydrates 36g12%
Fiber 5g21%
Sugar 3g3%
Protein 29g58%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere Rezepte mit Rotbarsch und Rotbarschfilet

Rotbarsch, Fisch gebraten mit Tomatenreis  "mediterran"
Rezept Rotbarschfilet mit Senfsoße, Kapern und Zitrone
 
Share this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.