Matjes Salat mit Queller und Apfel

Matjes Salat mit Queller und Apfel
Rezept Bild Matjes Salat mit Queller und Apfel

Autor:
Thomas Sixt ist Koch, Food Fotograf und Kochbuchautor.

Hier teilt er Rezepte, beantwortet Kochfragen und hilft beim Kochen.

Meinen einfachen Matjes Salat mit Queller und Apfel stelle ich Dir in diesem Beitrag vor. Der Fischsalat ist in weniger als 20 Minuten auf dem Tisch.

Der Queller wird auch Meeresspargel und Salicorne genannt und ist ein Wildgemüse. Die Erntezeit beginnt im Mai. Er schmeckt roh, blanchiert und gedünstet.

Ein Kochvideo begleitet dich. Ich wünsche dir gutes Gelingen und einen guten Appetit!

1. Einkaufsliste für Matjes Salat mit Queller

Hier folgt die praktische Liste für Deinen Einkauf:

Achte beim Einkaufen vom Matjes auf die Herkunft. Mein bevorzugter Lieferant verschickt für Privat und Gastronomie.

Auf den Queller bzw. Salicorne gehe ich hier nicht weiter ein, weil es einen extra Beitag dazu gibt. Demnächst!

Matjes kaufe ich in Glückstadt, da kommt lecker Matjes her und bringt eine Glücksspur mit!

Fischkauf Tipp von Koch Thomas Sixt
Matjes entgräten
Matjes beim Entgräten. Die Fischmanufaktur Plotz aus Glückstadt liefert den Fisch bereits ohne Gräten und Gedöns.

2. Rezept Matjes Salat mit Queller und Apfel

Kommen wir nun zum Kochteil in diesem Beitrag. Nachfolgend zeig ich Dir die Zubereitung Schritt für Schritt. Bei Fragen bitte gerne über die Kommentarfunktion am Ende der Seite melden. Freue mich!

Matjes Salat mit Queller und Apfel

Schritt für Schritt Anleitung, gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Koch Thomas Sixt.

Portionen 2
Kalorien 23
Vorbereitungszeit 13 Min.

Matjes Salat mit Queller und Apfel. Rezept von Kochprofi Thomas Sixt.

Jetzt bewerten!

4.98 Von 463 Bewertungen

Matjes Salat mit Queller und Apfel
Rezept Bild Matjes Salat mit Queller und Apfel

Zubereitungszeit

5 Min.

Arbeitszeit

8 Min.

Zutaten

Salat

1 Packung Matjesfilet (Ich habe Glückstädter-Kräuterfilets verwendet)
1 Stück Apfel
100 g Queller (Meeresspargel, Salicorne)
1 EL Balsamico-Glace (Eingekochter Balsamico)
4 Prisen Zucker
2 Prisen Pfeffer
1 EL Olivenöl
80 g Blattsalate (Ich verwende bunte Blattsalate)

Anrichten und Dekoration

1 TL Sesam Furikake (Ich verwende Ume Pflaumen)

Anleitungen

Salat vorbereiten

Zutaten Matjes Salat mit Queller und Apfel
Zutaten für Matjes Salat mit Queller und Apfel

Zutaten bereitstellen

Die Zutaten bereit stellen: Matjes, Apfel, Blattsalate, Salicorne, Gewürze.

Matjes wässern
Den Matjes bitte nur kurz wässern – wir wollen keine Wasserleichen 😉

Fisch wässern

Matjes bzw. Matjeshering probieren und je nach Geschmack für 10 Minuten in kaltem Wasser wässern. Die Fischfilets sollten keinen zu starken Essig- oder Salzgeschmack haben.

Blattsalate
Vorbereitete Blattsalate

Salatblätter vorbereiten

Blattsalate mundgerecht zupfen, kurz in kaltem Wasser waschen und trocken schleudern.

Apfel und Matjes
Apfel fein geschnitten und Matjesstücke.

Apfel und Fisch vorbereiten

Apfel in dünne Streifen schneiden, Matjeshering in mundgerechte Stücke bringen.

Queller in der Pfanne
Queller, auch Meeresspargel oder Solicorne in der Pfanne mein karamellisieren.

Queller zubereiten

Queller kurz unter fließendem, kalten Wasser abwaschen. Anschließend in einer Pfanne oder im Wok kurz bei hoher Hitze mit Öl anschwitzen. Etwas Zucker zugeben und karamellisieren.

Fertig zubereitete Balsamico reduktion.
Balsamico eingekocht in einem Topf. diese Balsamico soße heißt auch Balsamico-Glace.

Dressing zubereiten

Eingekochten Balsamico und Olivenöl zum Marinieren der Zutaten verwenden.

Anrichten

Matjes Salat mit Queller und Apfel
Rezept Bild Matjes Salat mit Queller und Apfel

Matjessalat dekorieren

Salat ansprechend appetitlich anrichten und rasch servieren. Ich habe zusätzlich Sesam Furikake Ume Pflaumen aufgestreut. Das Sesamgewürz gibt es in meiner Kochbox.

Video

3. Kalorien und Nährwerte

4. Weitere, passende Ideen für Matjes und Hering

Kommentare, Kochfragen und Antworten

4.98 Von 463 Bewertungen

Nachfolgend kannst du mir direkt schreiben. Ich freue mich über deine Rückmeldung!
Vergiss bitte nicht die Sterne-Bewertung beim Rezept, 5 Sterne bedeutet, es hat Dir geschmeckt!

  • Top Rezept! Mein Großvater liebt Matjes, aber ich wollte mal, dass er etwas Neues ausprobiert… nicht immer nur die Standard-Gerichte.. er war nicht so angetan von der Idee – am Ende hat es ihm aber gut geschmeckt und er hat es nach seinem Besuch bei mir der gesamten Verwandtschaft erzählt. 😀 Mittlerweile finden auch meine Tanten das Rezept gut, Familien-approved sozusagen!

    Antworten

    • Oh, das freut mich, vielen Dank! Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Super lecker, Merci!

    Antworten

    • Herzlichen Dank 🙂

      Antworten

  • WOW!!! Ich liebe Matjes mit Apfel – und auch mit vielen anderen Zutaten – aber mit Apfel am liebsten und war deshalb soooo gespannt auf diesen Salat!! Er hat wirklich alle Erwartungen übertroffen und ist einfach top! Esse ich gerne zum Mittag und werde ihn auch sicher im Sommer mal an sehr warmen Sommerabenden machen… leicht, lecker und außergewöhnlich!!

    Antworten

    • Hi Joe,

      Danke fürs tolle Feedback und Lob.

      Lese ich natürlich gerne.

      Melde dich wieder mit Kochfragen und Küchentratsch!

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • An alle Matjes-Fans dadraußen: Das müsst ihr einfach probiert haben!
    Der ja doch einzigartige Geschmack vom Matjes harmoniert so super mit dem Apfel – haben ja auch schon andere Gerichte bewiesen wie die Klassiker – aber auch im Salat ist es einsame Spitze!!!

    Antworten

    • Liebe Beide,

      Dankeschön für das nette Feedback und die Apfel-Liebe!

      Wünsche Euch weiterhin gutes Gelingen Gruß Thomas

      Antworten

  • Feiner, leichter und angenehmer Fischsalat. Lass Dir einige (5) Sterne da und freue mich auf die nächste Empfehlung mit Matjes bzw. Hering.

    Antworten

    • Hallo Sven, freut mich sehr, lass Dir eine Empfehlung für cremigen Matjessalat hier.

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Das ist ein sehr schönes Gericht und schmeckt mit sehr gut. Der Tipp mit Balsamico einkochen ist genial.

    Antworten

    • Hallo Pauline,

      dankeschön für dein nettes Feedback, melde dich gerne wieder mit Kochfragen und Küchentratsch.

      Liebe Grüße Thomas

      Antworten

  • Hi Thomas,

    ich sehe, dass du total in der Kommunikation mit deiner Community aufgehst! Das ist so schön zu sehen 🙂 Ich kann dir nur sagen: Ich war von diesem Rezept und dem Ergebnis total begeistert!! Danke für deine Inspiration 🙂

    Antworten

    • Hallo Paula,

      lieben Dank für Deine nette Rückmeldung. Tatsächlich macht es mir Spaß Kochfragen zu beantworten. Schließlich werden die Rezeptideen dadurch nochmal ein Stück besser. Jeder schreibt ja aus seiner Perspektive und Infos von außen sind da sehr hilfreich. Schicke Grüße Thomas

      Antworten

  • Also, lieber Thomas, bevor ich auf deinen Blog gestoßen bin, wusste ich nichtmal, was Queller ist.
    Es ist doch schön, dass man selbst noch als Ü-50 immer noch Neues lernen kann!

    PS: Tolles Rezept, mein Mann und ich lieben Matjes!

    Antworten

    • Hallo Gisi, Danke für Deine Nachricht und die freudige Rückmeldung. Ist doch wunderbar, neues entdecken und leckeres zaubern! Einen interessanten Artikel möchte ich noch empfehlen: Matjes Zutat. Beachte besonders die Infos zum Brathering aus Matjeshering! Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen! Thomas

      Antworten