AktuellesAlle Kochrezepte von Kochprofi Thomas SixtFleischHauptgerichtePutenfleisch

Putenrollbraten, fix und fein im Ganzen gegart – Rezept vom Kochprofi

By 7. September 2019 No Comments
Truthahnfleisch Rollbraten Rezept Bild

OTHER LANGUAGES: Englisch

Nun darf ich Dir mein Putenrollbraten Rezept vorstellen. Die Zubereitung ist wirklich einfach, denn es kommt alles aus dem Backofen – Töpfe schrubben ade…

Kochen ohne Knochen – das geht mit dem Rollbraten!

Geflügel ist gesünder als Rind oder Schwein. Darum möchte ich Dir das Putenfleisch ans Herz legen. Ich weiß… auf die Tierhaltung kommt es heutzutage an, gerade beim Truthahn!

Darum zeige ich Dir mein Bio-Fleisch Putenrollbraten im Ganzen. Tierwohl ist auch Menschenwohl – jawoll!

Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachkochen. Wenn Du magst, teile das Rezept mit Deinen Freunden – Danke und gutes Gelingen!

Putenkeulen mit Gemüse im Backofen zubereitet..

Putenkeulen im Backofen zubereiten zeige ich Dir an anderer Stelle mit Kochvideos und zwei Varianten! © Thomas Sixt Food Fotograf

1. Putenbraten kaufen

Der klassische Roll-Putenbraten kommt gewickelt in einem Netz in das Kühlregal oder in die Kühltheke.

Was für einen Rollbraten konntest Du im Geschäft erstehen?

1.1 Marinierter Rollbraten mit Putenfleisch

Bei diesem Fleisch wurde schon kräftig gewürzt. Häufig kommt Pökelsalz zum Einsatz um die Haltbarkeit vom Braten zu verlängern.

Persönlich mag ich den hohen Anteil an billigem Salz bei vormariniertem Fleisch nicht. Das gilt auch für den Geflügelbraten.

Marinierten Braten lieber abwaschen und VORSICHTIG mit Salz würzen!

Darum würde ich Dir raten, den gewickelten Braten einmal kurz unter fließend kaltem Wasser abzuspülen.

Anschließend ergänze ich den Geflügelbraten mit Kräutern oder Gewürzen…

1.2 Ungewürzter Rollbraten mit Putenfleisch

Ungewürztes Fleisch ist immer prima. Da kannst Du Dein tolles Stein- oder Ursalz sowie frisch gemahlenen Pfeffer aus Deiner Pfeffermühle benutzen.

Ungewürzter Geflügelbraten ist beim Einkaufen erste Wahl!

Etwas Rosenpaprika oder Cayennepfeffer schmeckt immer toll.

Putenbraten

Fein gegarter Truthahnrollbraten, aufgeschnitten fertig für den Teller. © Thomas Sixt Food Fotograf

2. Passende Beilagen zum Geflügelbraten

Das Praktische an diesem Gericht: Die Gemüsebeilagen bereitest Du direkt mit dem Braterl zusammen, im großen Bräter oder auf dem Backblech zu.

Natürlich kannst Du noch andere Beilagen zubereiten: Toll schmeckt ein Kartoffelpüree oder gebratener Rosenkohl.

Die nachfolgende Tabelle hilft dir bei der Auswahl von Gemüse, Beilagen nach Länderküche:

KücheGemüse
DeutschKartoffeln, Karotten, Petersilienwurzel, Pastinaken, Suppengemüse
MediterranZucchini, Aubergine, Paprika, Fenchel, Oliven, Kapern
ÖsterreichischKartoffeln, Eierschwammerl bzw. Pfifferlinge, Steinpilze
AmerikanischKürbis, Maronen, Süßkartoffeln, Mashed Potatoes

3. Putenrollbraten nach Jahreszeit zubereiten

Wenn Du dich für Jahreszeitenküche interessierst, kann ich Dir meinen Saisonkalender für Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch empfehlen.

Im Falle vom Rollbraten hier meine Empfehlungen nach Jahreszeit und Festtagen:

SaisonBeilagenSauce
Frühling / OsternSpargel grün oder weiß, Zucchini, grüne Bohnen, Kartoffelnleichte Weißweinsauce
Sommer / GartenpartyEXTRA aus dem Ofen: gebackene Kartoffeln, EXTRA : frisch vom Grill Maiskolben, Paprika, ZucchiniGrillsaucen s. Rezepte Thomas Sixt
Herbst / ErntedankPilze, Möhren, Kürbis, weiße Rüben, Kartoffelnbraune Sauce mit einem leichten Rotwein
Winter / WeihnachtenMaronen, Rosenkohl, Kartoffeln, Preiselbeerendunkle Sauce mit einem schweren Rotwein und nach Geschmack dunkle Schokolade

4. Putenbraten im Backofen zubereiten

Nun geht es los… Erst der Backofen! Da es sich bei Putenfleisch um eher mageres Fleisch handelt, heize ich den Backofen zunächst bei 220°C vor.

Garzeit Putenbraten: 170°C ca. 1,5 Stunden

4.1 Putenbraten mit kraftvoller, dunkler Soße

Putenrollbraten mit dunkler Sauce

Putenbraten mit einer dunklen Sauce für die kalte Jahreszeit. © Thomas Sixt Food Fotograf

Ich würze in den kalten Jahreszeiten Braten mit Salz, Pfeffer, Paprika/Cayennepfeffer und wenig Zucker. Frische Orangen und Zwiebeln gebe ich vor dem Garen im Ofen hinzu.

Zur Weihnachtszeit benutze ich ausserdem gern die typischen Weihnachtsgewürze: Kardamom, Zimt, Lebkuchengewürz, Orangenschale.

Den Braten lösche ich nach der Backofenphase mit rotem Wein und einem Kalbsfond ab. In meine Sauce reibe ich auch dunkle Schokolade. So bekomme ich eine kraftvolle Sauce.

4.2 Putenbraten mit Weißweinsoße bzw. Weißweinfond

Putenrollbraten in sommerlicher Variante

Putenrollbraten in der leichten sommerlichen Variante im Bräter. © Thomas Sixt Food Fotograf

In der hellen Jahreszeit würze ich den Braten mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und jeder Menge frischen Kräutern. Schalotten und ein wenig frischer Knoblauch geben beim Brutzeln im Backofen Geschmackstiefe.

Nach dem Garen lösche ich den Braten mit Weißwein und Hühnerbrühe ab. So bekomme ich eine leichte, helle und feine Sauce.

Als Kräuter benutze ich gerne: Petersilie, Thymian, Rosmarin, Salbei, Liebstöckel. Diese schneide ich vorher schön klein.

Aromaten-Zutaten zum Mitgaren im Backofen:  Zwiebeln oder Schalotten, Knoblauchzehe halbiert, Olivenöl, Butter, Lorbeerblatt.

4.3 Braten vorbereiten

So einfach geht´s… hier kurz und knapp die Arbeitsschritte für Dich:

  • Braten nach Wunsch würzen und auf das Backblech bzw. in den Bräter legen.
  • Gemüse dazu legen, Kartoffeln und Karotten (hartes Gemüse gleich am Anfang)
  • Gemüse auch mit Salz und Pfeffer würzen
  • Aromaten Zutaten dazu legen
  • Braten in den Ofen schieben und die Temperatur auf 170°C reduzieren.
  • Nach 30 Minuten Garzeit mit Wein oder Brühe oder Fond ablöschen.
  • Nach 50-60 Minuten weiches zartes Gemüse wie Zucchini, Tomaten, Auberginen dazu geben.
  • Der Geflügelbraten ist nach ca 1,5 Stunden servierbereit.
Putenrollbraten mit viel Gemüse

Aufgeschnittener Truthahn Rollbraten mit reichhaltiger Gemüsebeilage. © Thomas Sixt Food Fotograf

5. Hier geht es zum Rezept

Du hast bis hierher gelesen? Das ist super! Dann bist Du perfekt vorbereitet, um dieses Gericht sicher auf den Teller zu zaubern.

Ich wünsche dir gutes Gelingen und viel Freude beim Nachkochen. Ich freue mich auf Kommentare und Erfolgsmeldungen.

Truthahnfleisch Rollbraten Rezept Bild
Putenrollbraten mit Gemüse aus dem Backofen
Stimmen: 29
Bewertung: 4.24
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Putenrollbraten aus dem Backofen, knusprig zubereitet mit Gemüse und Kräutern. Ein Rezept von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Truthahnfleisch Rollbraten Rezept Bild
Putenrollbraten mit Gemüse aus dem Backofen
Stimmen: 29
Bewertung: 4.24
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Putenrollbraten aus dem Backofen, knusprig zubereitet mit Gemüse und Kräutern. Ein Rezept von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Zutaten
  • 1 Stück Putenrollbraten Ich mag den Truthahn Rollbraten am liebsten unmariniert kaufen!
  • 5 Stück Kartoffeln
  • 2 Stück Möhren
  • 4 Stück Schalotten
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Butter
  • 1 Bund Petersilie frisch
  • 3 Zweige Thymian frisch
  • 2 Zweige Rosmarin frisch
  • 1 Blatt Lorbeer
  • Paprikagewürz
  • Cayenne Pfeffer
  • Salz
  • Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 1-2 TL Stärke Kartoffel- oder Maisstärke
  • 4 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Backofen bei 220° C Heißluft vorheizen. Für die Putenrollbraten mit Backofengemüse ein Backblech oder einen Bräter vorbereiten, mit etwas Olivenöl beträufeln.
  2. Kräuter wie Petersilie, Thymian, Rosmarin fein schneiden. Von Rosmarin und Thymian nur die Nadeln und Spitzen verwenden.
  3. Den unmarinierten Rollbraten mit Salz, Pfeffer, Paprika oder Cayenne Pfeffer würzen. Mit etwas Öl abreiben und die Gewürze plus den fein gehackten Kräutern einmassieren.
  4. Gesamtes Gemüse schälen, putzen und klein schneiden: Kartoffeln in Viertel, Schalotten grob vierteln oder halbieren, Möhren in schrägen Scheiben, geschälte Knoblauchzehen halbieren.
  5. Den Rollbraten zusammen mit Kartoffeln und Gemüse plus dem Lorbeerblatt und Butter in den Bräter legen. Alles nochmals mit etwas Salz, Pfeffer, Paprika/Cayenne Pfeffer würzen, mit Olivenöl bestreichen. Ca. 50 ml Brühe an der Seite hinzugießen. Alles in den Backofen schieben.
  6. Nach etwa 30 Minuten Garzeit etwas Weißwein zugeben. Die Temperatur je nach Größe der Putenrollbratens bitte anpassen. Anfangs 220° C dann 170° C.
  7. Den Gargrad prüfen! Nach der Garzeit den Bräter aus dem Ofen holen. Braten und Gemüse getrennt entnehmen und bereit stellen. Den Sud mit noch etwas Brühe, Weißwein und Sahne aufkochen. Mit 1-2 TL Stärke (mit 4 EL kalten Wasser in einer Tasse oder kleinen Schale anrühren) abbinden. Die Sauce abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  8. Teller vorwärmen. Etwas Sauce als Spiegel auf den Teller geben. Truthahnfleisch in dicke Scheiben aufschneiden. Das Backofengemüse anrichten. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

6. Kalorien und Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Putenrollbraten mit Gemüse aus dem Backofen
Menge pro Portion
Kalorien 732 Kalorien aus Fetten 351
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 39g 60%
gesättigte Fettsäuren 8g 40%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 10g
einfach ungesättigte Fette 19g
Cholesterin 124mg 41%
Natrium 765mg 32%
Kalium 2442mg 70%
Kohlenhydrate gesamt 56g 19%
Ballaststoffe 24g 96%
Zucker 11g
Protein 45g 90%
Vitamin A 536%
Vitamin C 102%
Kalzium 18%
Eisen 90%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

7. Weitere Ideen für leckere Putenfleischgerichte

Putenkeulen im Backofen
Rezept Putenschnitzel panieren, alle Varianten auf einen Blick
Putenschnitzel braten, Variante für ein gesundes Gericht mit wenig Kohlenhydrate
Rezept Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Reis

OTHER LANGUAGES: Englisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus! Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Kochrezepte zum selber kochen. Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen. Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere