Schinkennudeln vegetarisch, ein einfaches Pastagericht

Schinkennudeln vegetarisch

Deutsch English

Share this

Heute zeige ich Dir mein Rezept vegetarische Schinkennudeln. Das Essen aus Kindertagen, schnell bereitet als fleischfreie Variante.

Als Elternteil hast Du maximal 20-30 Minuten Zeit ein schmackhaftes und gesundes Mahl gemäß den Wünschen aller Familienmitglieder auf den Tisch zu bringen. Nudeln sind oft das Wunschessen der Kinder und Jugendlichen, wobei manche dann schon in ihrer „fleischfrei“ Phase sind. Ebenso kann es sein, dass Du selbst gerade als junger Mensch Deine Flügel in der Welt benutzt und für Dich „Tierwohl“ nicht mit dem Streicheln Deines Haustieres abgegolten ist.

Darum schlage ich Dir hier ein wirklich gutes Essen vor, welches Dir auch schmecken wird und Kraft gibt.

Ich denke, Du bist jetzt gespannt. Ich wünsche Dir Freude bei der Zubereitung und einen guten Appetit.

Nudelsalat Rezepte

Nudelsalat als beliebtes Gericht, das Rezept dazu zeige ich Dir in einem anderen Beitrag. © Food Fotograf Thomas Sixt

1. Tofu als Bereicherung im Speiseplan

Zentraler Bestandteil dieses Rezeptes ist Tofu. Tofu wird bekannterweise aus Sojabohnen hergestellt. Nach einem Verfahren ähnlich dem in der Käseherstellung wird unser Sojaquark gewonnen.

Tofu ist ein kalorienarmer Eiweißlieferant und somit nicht nur für Veganer und Vegetarier interessant. Eine Diät kann durch Tofu unterstützt werden. Unverträglichkeiten auf Soja treten zum Glück eher selten auf.

Räuchertofu geschnitten

Räuchertofu geschnitten. Ein prima Schinkenersatz!

Tofu gibt es in einigen Varianten in Europa:

  • Seidentofu: Ein besonders weicher Tofu, den man gut für Süßspeisen verwenden kann. Damit kannst Du z.B. veganen Käsekuchen backen.
  • Weißen festen Tofu: Wir kennen meisten den westlichen Tofu mit geringem Feuchtigkeitsgehalt. Asiatischer Tofu ist weicher und faseriger. Der weiße Tofu ist generell eher geschmacksneutral und sollte vor dem Gebrauch gut gewürzt oder z.B. mit Sojasauce mariniert werden.
  • Räuchertofu: Durch das heiße Räuchern hat der Tofu sehr viel Wasser verloren, ist also schnittfest. Wegen seines würzigen Geschmacks verwende ich diesen Tofu gern als Fleischersatz. Du kannst Räuchertofu ausserdem auch als Wurstersatz auf dem Butterbrot verzehren.

Wir verwenden heute den Räuchertofu. Der schinkenähnliche Geschmack macht ihn zum Favoriten für unsere Schinkennudeln.

2. Selbst gemachtes Pesto

Pesto selber gemacht im Glas von oben fotografiert.

Selbst gemachtes Pesto, wie das geht zeige ich Dir ein einem anderen Beitrag.

Ich persönlich produziere gern Pesto auf Vorrat und habe fast immer ein Glas davon im Kühlschrank. Ich finde, der kleine Aufwand für ein selbst gemachtes Pesto lohnt sich.

Unser feines Pesto Genovese  ist das Topping auf der Pasta. Es ist ein Zusatz und kein notwendiger Bestandteil in unserem Schinken-Pasta Rezept. Aber lecker…

3. Vegetarische Schinkennudeln Rezept

Schinkennudeln vegetarisch
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung
Schinkennudeln vegetarisch
Die vegetarische Variante von Schinkennudeln mit Kochprofi Tipps für geniale Pasta mit Tofu statt Schinken.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit8 Min.
Arbeitszeit18 Min.
Gericht: Hauptgericht, Pasta Rezepte
Land & Region: Italienische Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2
Kalorien: 763kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 250 g Nudeln Spirelli
  • 80 g Räuchertofu
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 1 Stück weiße oder gelbe Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 40 g fein geriebener Parmesan oder Pecorino
  • 4 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
Anleitungen
  • Einen großen Topf mit reichlich Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Das Wasser für die Nudeln gut salzen - es sollte nach Meerwasser schmecken.
    Spirali in das kochende Wasser geben und bißfest gar kochen, ca. 6-10 Minuten. Zwischendrin mit dem Kochlöffel einmal umrühren.
    Die gekochte Pasta in ein Sieb abgießen und gut aufschütteln.
    Nudeln, Pasta beim Kochen im Topf mit Salzwasser.
  • Geräucherten Tofu aus der Packung nehmen, ggf. Flüssigkeit abgießen. Den Tofu in Scheiben vorbereiten.
    Räuchertofu schneiden
  • Dann die Tofuscheiben in feine Streifen mit dem Messer schneiden.
    Räuchertofu in feine Streifen geschnitten
  • Rote und gelbe Zwiebel in Streifen und Knoblauch klein schneiden. Die Petersilie fein hacken.
    Zwiebel, Petersilie, Knoblauch
  • Zwiebel, Knoblauch und Tofu mit etwas Olivenöl in der heißen Pfanne anrösten. Gehackte Petersilie am Ende hinzufügen.
    Tofu, Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne
  • Die vegetarischen Schinkennudeln rasch auf warme Teller anrichten, mit Olivenöl beträufeln und etwas Parmesan bestreuen. Wer mag, Pesto Genovese als Ergänzung dazu geben.
    Guten Appetit!
    Schinkennudeln vegetarisch
Notizen
Das Pesto kommt im Original nicht auf den Teller! Ich habe das Gericht mit Pesto ergänzt und finde es köstlich. Probier ein selbst gemachtes Pesto dazu einfach aus und lass es Dir schmecken...

4. Kalorien und Nährwerte

Nutrition Facts
Schinkennudeln vegetarisch
Amount Per Serving
Calories 763 Calories from Fat 198
% Daily Value*
Fat 22g34%
Saturated Fat 11g69%
Cholesterol 58mg19%
Sodium 1064mg46%
Potassium 479mg14%
Carbohydrates 99g33%
Fiber 5g21%
Sugar 5g6%
Protein 42g84%
Vitamin A 655IU13%
Vitamin C 1mg1%
Calcium 751mg75%
Iron 3mg17%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

5. Weitere Ideen zum Selberkochen

Share this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.