KürbisRezepte von Thomas SixtSuppenVegetarischWinter Suppen

Vegane Kürbiscremesuppe mit Hokkaidokürbis oder Butternut-Kürbis zubereiten

By 7. April 2018 No Comments
Vegane Kürbissuppe Rezept Bild

Die vegane Kürbissuppe koche ich im Herbst sehr gerne, praktisch ist, der Kürbis wird nicht geschält und die Suppe ist in weniger als 40 Minuten fertig zubereitet. Diese Kürbissuppe mit Orangensaft schmeckt ausgezeichnet und erfreut das Auge und den Gaumen gleichermaßen. Lasse Dich inspirieren und zaubere ein feines Süppchen für Deine Liebsten!  Direkt zum Rezept springen.

1. Vegane Kürbissuppe einfach und schnell zubereiten

Die vegane Kürbissuppe bereitest Du wie folgt zu:

  1. Den Hokkaido Kürbis oder Butternut-Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel ausschaben und entfernen.
  2. Die unschönen Stellen der Kürbisschale und Stilansätze abschneiden, Kürbis mit Schale in kleine Stücke schneiden.
  3. Kürbisstücke in einen Topf legen, klein geschnittene Zwiebeln dazu legen, und mit Wasser bedecken.
  4. Etwas Gemüsebrühe-Pulver dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chili  würzen.
  5. Den Suppenansatz aufkochen.
  6. Etwas klein geschnittenen Knoblauch und Ingwer in die Suppe legen.
  7. Die Suppe 30 Minuten bei mäßiger Hitze leicht wallend köcheln lassen.
  8. Kürbisstücke in der Suppe mit dem Stabmixer aufmixen, mit etwas Orangensaft abschmecken.
  9. Die kannst die Suppe jetzt direkt als leichte Kürbissuppe servieren…
    oder
  10. Die Suppe erneut aufkochen und mit Sojasahne oder Kokosmilch verfeinern.

Die Suppe bleibt neutraler im Geschmack, wenn Du Sojasahne dazu gibst. Mit Kokosmilch bekommt die Suppe einen asiatischen Touch. Dann passt auch Sojasauce und Limettensaft dazu. Du kannst die Suppe in beiden Varianten mit Kurkuma und Curry leicht oder kräftig abschmecken.

Die Kürbissuppe wird cremiger, wenn Du eine oder zwei klein geschnittene Kartoffeln mitkochst.

Kürbis mit Kürbisblüte

2. Vegane Kürbis-Suppe mit Orangensaft

Die vorgestellte Kürbissuppe mit Orangensaft schmeckt leicht säuerlich und das Orangen-Aroma verträgt sich mit dem Kürbis ausgezeichnet. Die Suppe bekommt durch die Orange eine angenehme geschmackliche Tiefe. Wandle die Suppe nach eigenem Geschmack ab, ergänze  und verfeinere nach eigenem Geschmack:

Gemüse und Einlagen:
– Fein geschnittene, rohe Frühlingszwiebelscheiben oder dünne Frühlingszwiebel-Streifen
– Kurz und bissfest blanchiertes, in feine Streifen geschnittenes Wurzelgemüse wie Karotten, Sellerie, Lauch
– Fein in Würfel geschnittene, bissfest gegarte Kürbisstücke
– Tofo und Räuchertofu in Scheiben oder Würfel geschnitten

Dekoration und Kräuter sowie Superfoods:
– Granatapfelkerne, Goji Beeren, roter Pfeffer, Berberitzen
– Koriander, Dill, Petersilie, Kresse
– Sojacreme oder Sojajoghurt
– Kürbiskernöl, Schwarzkümmelöl, Leinöl

 

Kürbissuppe Vegan oder vegetarisch

Einfache Kürbissuppe vegetarisch mit Kernöl, Sojacreme und Kürbiskerne.

3. Vegane Kürbissuppe Rezept

Für genaue Mengenangaben findest du in der Folge mein Rezept für die vegane Kürbissuppe. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Vegane Kürbissuppe Rezept Bild
Vegane Kürbiscremesuppe
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vegane Kürbissuppe mit Orangensaft, einfach und schnell zubereiten, viele Tipps für Einlagen und Varianten.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Vegane Kürbissuppe Rezept Bild
Vegane Kürbiscremesuppe
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vegane Kürbissuppe mit Orangensaft, einfach und schnell zubereiten, viele Tipps für Einlagen und Varianten.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
  • 300 g Kürbis Hokkaido-Kürbis oder Butternut-Kürbis
  • 1 Stück Kartoffel optional für cremigere Kürbiscremesuppe
  • 1-2 Stück Zwiebeln
  • ca. 500 ml Wasser der Kürbis im Topf sollte gut mit Wasser bedeckt sein
  • 1 Würfel Gemüsebrühe oder Suppenpulver
  • 4 Prisen Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Chilischote getrocknet
  • 6 g Ingwer 1-2 dünne Scheiben Ingwer
  • 1/2 Stück Knoblauchzehe
  • 80 ml Orangensaft
  • 4 EL frische Kürbiskerne
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 4 EL Sojacreme
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Kürbis abwaschen, halbieren und vierteln, Stielansätze entfernen und die Kerne auskratzen. Die Schale kannst Du bei Butternut-Kürbis und Hokkaido-Kürbis mitverwenden. Schneide nur die unschönen oder dunklen stellen weg.
  2. Die Kürbisstücke klein schneiden und gemeinsam mit der klein geschnittenen, geschälten Zwiebel in einen Topf legen. Je kleiner du die Kürbis-Stücke schneidest, desto schneller wird Deine Suppe fertig. Kleinere Kürbisstücke garen schneller! Optional kochst du eine klein geschnittene Kartoffel mit, diese macht die Suppe cremiger!
  3. DIe Kürbisstücke mit Wasser bedecken und mit Gemüsebrühe, Pulver oder Würfel, würzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chili ergänzen, Ingwer und Knoblauch klein geschnitten dazu geben. Den Suppenansatz aufkochen und leicht wallend 30 Minuten ohne Deckel ziehen lassen.
  4. Die Kürbisstücke in der Suppe mit einem Stabmixer kräftig pürieren, die Kürbiscremesuppe final mit Orangensaft abschmecken und anrichten. Sojacreme, Kürbiskerne und Kürbiskernöl dazu dekorieren und rasch servieren.
Rezept Hinweise

4. Kalorien (Kcal) vegane Kürbiscremesuppe

Nährwertangaben
Vegane Kürbiscremesuppe
Menge pro Portion
Kalorien 303 Kalorien aus Fetten 162
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 18g 28%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 9g
einfach ungesättigte Fette 5g
Natrium 720mg 30%
Kalium 583mg 17%
Kohlenhydrate gesamt 31g 10%
Ballaststoffe 6g 24%
Zucker 11g
Protein 7g 14%
Vitamin A 461%
Vitamin C 58%
Kalzium 8%
Eisen 21%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

5. Weitere Rezepte für Kürbissuppe

Kürbissuppe Grundrezept mit Übersicht und Rezepte-Ideen, Steirische Kürbiscremesuppe, Kürbissuppe mit Kokos, Kürbissuppe mit Ingwer.

 

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Gazpacho
Next Post

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere