Blog posts

Entenbrust auf Feldsalat als Vorspeise

Entenbrust auf Feldsalat als Vorspeise

Entenbrust auf Feldsalat, die Zubereitung zeige ich in diesem Beitrag. Das wunderbare Rezept für eine Vorspeise gelingt einfach und ist recht schnell zubereitet. Obwohl die Zubereitung leicht gelingt, bietet das Gericht einen impossanten Autritt in der Optik und im Geschmack. Der Salat bekommt, damit es spannend wird, einige Beigaben. Geröstetes Gemüse und karamellisierte Heidelbeeren ergänzen das Gericht fantastisch. Ein Kochvideo in zwei Teilen begleitet Dich beim selber Kochen. Das Rezept Entenbrust mit Feldsalat als Vorspeise findest du am Ende dieser Seite. Im Artikel findest Du weiterführende Informationen, Tipps und Tricks.

1. Entenbrust und Feldsalat als Vorspeise

Der Vorteil dieser Kombi liegt auf der Hand. Die Entenbrust, hier eine Barbarieentenbrust, ist immer noch ein Luxusprodukt und dennoch erschwinglich. Für vier Personen benötigst Du zwei Entenbrüste. Der Kostenpunkt liegt bei ca. 16-20 Euro. Wer Gäste und/oder Liebste beeindrucken möchte, der wagt sich bitte an die Zubereitung.

2. Feldsalat vorbereiten

Feldsalat benötigt einen sorgsamen Umgang in der Vorbereitung. An anderer Stelle in meinem Kochblog zeige ich das Feldsalat waschen ausführlich. Wer es ernst meint, nimmt keine Abkürzung, zupft die Wurzeln vom Feldsalat ab, wäscht den Salat wie in der Anleitung gezeigt und schleudert den Salat NICHT trocken.

3. Feldsalat Dressing

Mein Feldsalat Dressing besteht aus der Kombi Balsamico/süßer bayerischer Senf/Salz/Pfeffer und Olivenöl. Als Bayer schätze ich unseren süßen Senf sehr, das Dressing zum Feldsalat schmeckt ausgezeichnet und unterstützt seine nussige Note.

Dieses Feldsalat Dressing gelingt einfach und schmeckt großartig!

4. Entenbrust braten

Das Braten der Entenbrust zeige ich im Video und zusätzlich kannst Du Dir den Beitrag Entenbrust braten Schritt für Schritt mit Bild ansehen. Ein Geschmackshinweis bleibt an dieser Stelle übrig: Das Gemüse brate ich im Entenfett, so bekommt es eine besondere Geschmacksnote verpasst und harmoniert noch besser mit den restlichen Zutaten.

5. Süßer Kick zur Entenbrust

Ich hab es gerne süß zur Ente. Als Abwechslung zu den Preiselbeeren gibt es dieses mal karamellisierte Heidelbeeren.

6. Entenbrust mit Feldsalat als Vorspeise Kochvideos

7. Mein Rezept Entenbrust mit Feldsalat

Entenbrust knusprig auf Feldsalat dazu Röstgemüse und karamellisierten Heidelbeeren
Entenbrust auf Feldsalat dazu Röstgemüse und karamellisierten Heidelbeeren
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept Vorspeise mit Barbarieentenbrust und Feldsalat von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Entenbrust knusprig auf Feldsalat dazu Röstgemüse und karamellisierten Heidelbeeren
Entenbrust auf Feldsalat dazu Röstgemüse und karamellisierten Heidelbeeren
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept Vorspeise mit Barbarieentenbrust und Feldsalat von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
  • 1 Stück Barbarieentenbrust
  • etwas frischer Thymian
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • etwas brauner Zucker
  • 100 g Heidelbeeren
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Zucchini
  • 60 g Champignons
  • 120 g Feldsalat (Rapunzel)
  • 5 Stück Cocktailtomaten
  • 1 EL Senf süß
  • 20 ml Balsamico
  • etwas Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Entenbrust waschen und trocken tupfen, die Haut dünn rautenförmig einschneiden.
  2. Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen, dann mit der Hautseite nach unten in die Pfanne einlegen. Etwas Thymian (Zweige) und Knoblauch zum aromatisieren mit braten.
  3. Den Rohrzucker karamellisieren, Beeren und etwas Wasser zugeben, von der Herdstelle weg ziehen und mit Zimt gewürzt beiseite stellen.
  4. Gewaschenes Gemüse schneiden und Zucchini und Champignons mit etwas Entenfett kräftig anbraten.
  5. Die Entenbrust wenden und weiter garen lassen. Feldsalat waschen und trocken legen, halbierte Cocktailtomaten zum restlichen Gemüse in die Pfanne legen.
  6. Den Zucker mit Senf, Salz, Pfeffer, etwas Chili und Balsamico verrühren, dann Olivenöl einrühren und so eine gute Salatsauce zubereiten. Feldsalat marinieren und anrichten.
  7. Gemüse dazu setzen, Ente in Scheiben tranchieren und zum Salat legen. Heidelbeeren dazu geben und servieren.
Rezept Hinweise

8. Entenbrust im Backofen zubereiten

Eine weitere Variante der Entenbrust Zubereitung findet im Backofen statt. Die Entenbrust vorbereiten, würzen, beidseitig anbraten und dann im Backofen bei ca. 200°C Heißluft zu Ende garen. Ein ähnliches Rezept, allerdings eine Ente als Haugericht, zeige ich im Beitrag Entenbrust aus dem Backofen.

9. Kalorien (kcal) Entenbrust auf Feldsalat mit Gemüse und Heidelbeeren

Nährwertangaben
Entenbrust auf Feldsalat dazu Röstgemüse und karamellisierten Heidelbeeren
Menge pro Portion
Kalorien 597 Kalorien aus Fetten 378
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 42g 65%
gesättigte Fettsäuren 8g 40%
Trans-Fettsäuren 0.002g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5g
einfach ungesättigte Fette 27g
Cholesterin 154mg 51%
Natrium 775mg 32%
Kalium 491mg 14%
Kohlenhydrate gesamt 31g 10%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 24g
Protein 25g 50%
Vitamin A 15%
Vitamin C 42%
Kalzium 7%
Eisen 26%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.